Städtereisen

Erkunden Sie auf den ZEIT-Städtereisen die berühmten, die stillen und trendigen Kulturmetropolen aus neuen Perspektiven. Ob Sie nach Lissabon, Istanbul, Hamburg oder St. Petersburg reisen, Sie erleben kulturelle Höhepunkte und treffen interessante Menschen, die das Gesicht ihrer Stadt prägen. Sie entdecken gemeinsam mit Ihren Reiseleitern die Sehenswürdigkeiten sowie die Geheimnisse der Städte und genießen kulinarische Spezialitäten.

Städtereisen

Erkunden Sie auf den ZEIT-Städtereisen die berühmten, die stillen und trendigen Kulturmetropolen aus neuen Perspektiven. Ob Sie nach Lissabon, Istanbul, Hamburg oder St. Petersburg reisen, Sie erleben kulturelle Höhepunkte und treffen interessante Menschen, die das Gesicht ihrer Stadt prägen. Sie entdecken gemeinsam mit Ihren Reiseleitern die Sehenswürdigkeiten sowie die Geheimnisse der Städte und genießen kulinarische Spezialitäten.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Pracht der alten Zarenstadt

    Erkunden Sie mit uns die Stadt der Paläste, Schlösser, Prachtstraßen und Museen. Sie erleben die Kunstschätze der Eremitage, das Bernsteinzimmer und den opulenten Katharinenpalast ebenso wie das moderne St. Petersburg von den sozialistischen Plattenbauten bis zu den Wohnungen für die neuen Reichen. Auch die Kunstszene ist jung und in Bewegung, was die Arbeiten im Museum Puschkinskaja 10 eindrücklich zeigen.

    Zur Reise

    Feste und Kunst zu Neujahr

    Beginnen Sie das neue Jahr mit unvergänglicher Schönheit: In den Straßen und Gassen Roms entdecken Sie nicht nur architektonische und bildhauerische Meisterwerke, sondern erleben auch das Zentrum der katholischen Christenheit hautnah. Lassen Sie die grauen Wintertage hinter sich, erleben Sie einen unvergesslichen Silvesterabend in der Ewigen Stadt. Exklusiv für die Leser der ZEIT haben wir einen Besuch der Vatikanischen Museen am Abend reserviert. Ein Kunsterlebnis in intimer Ruhe.

    Zur Reise

    Von Krakau nach Lemberg

    Adelsresidenzen, ehemalige Schtetel und quirlige Städte: Erleben Sie in Polen und der Ukraine eine einmalige Kulturtradition und historischen Reichtum. Auf dieser Reise entdecken Sie das altehrwürdige, quirlige Krakau und einzigartige Kleinstädte. Sie begegnen dem ehemaligen jüdischen Schtetl, besuchen Adelsresidenzen von ungeahnter Pracht und erliegen dem Charme Lembergs.

    Zur Reise

    58. Biennale für Gegenwartskunst

    Die Biennale ist eine der wichtigsten internationalen Ausstellungen zur zeitgenössischen Kunst. Bei geführten Spaziergängen und Begegnungen erleben Sie Kunstwerke der Gegenwart und ikonische Bilder der Kunstgeschichte. »Universes in Universe« ist der Übertitel der 58. Kunstschau. Erleben Sie das große Kunstereignis gemeinsam mit der Kunst- und Kulturwissenschaftlerin Annette Schneider. Neben der Kunst bleibt genügend Zeit für das »klassische Venedig«. Auch Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz.

    Zur Reise

    Neue Wege in der Ewigen Stadt

    Erleben Sie mit allen Sinnen die berührende Schönheit des Altertums und zeitlose Kunst in Rom. Freuen Sie sich auf anregende Geschmackserlebnisse und berührende Kunsterfahrungen, und genießen Sie Rom kulinarisch und sinnlich – schmecken Sie, riechen Sie!

    Zur Reise

    Eine Stadt zum Verlieben

    Lissabon strahlt ein ganz besonderes Lebensgefühl aus. Das warme Licht lässt Kirchen und prunkvolle Adelshäuser erstrahlen. Blaue Kacheln verleihen den Häuserwänden ihren besonderen Charme. Flanieren Sie durch die Gassen, genießen Sie beim Fado die Atmosphäre der Melancholie und von verträumten Aussichtspunkten den Blick über den silbrig glänzenden Tejo. Kosten Sie portugiesische Spezialitäten, und treffen Sie Schriftsteller, Musiker und andere Kreative.

    Zur Reise

    Mächtige Burgen, weite Ostseestrände

    Litauen, Lettland und Estland – drei faszinierende Länder, drei Sprachen, drei Kulturen. Vilnius, Riga und Tallinn sind die kulturellen Höhepunkte dieser Reise. Barock, die Leichtigkeit des Jugendstils und Mittelalter sind allgegenwärtig. Reisen Sie mit uns in die Vergangenheit, entdecken Sie malerische Altstädte, Kirchen sowie Burgen aus der Zeit der Ordensritter. Auch das Hier und Jetzt – modern, jung, kreativ und vielfältig – begegnet Ihnen immer wieder. Sie treffen auf Menschen, die gern von ihrem Land erzählen. Einzigartige Landschaften erleben Sie entlang der Ostseeküste. Freuen Sie sich auf das satte Grün der Nationalparks und die weißen Strände der Ostsee!

    Zur Reise

    Mediterran, elegant und kühn

    Lebendig und elegant präsentiert sich die romantische Altstadt von Valencia. Erleben Sie die Lonja de la Seda, die gotische Seidenbörse, die mächtige Kathedrale, Wahrzeichen der Stadt, luxuriöse Herrenhäuser, Paläste, Gartenanlagen und Parks. Modern und zukunftsweisend in ihrer architektonischen Extravaganz zeigt sich die neue »Stadt der Künste und Wissenschaften«. Flanieren Sie nach einem Tag voller kultureller und kulinarischer Erlebnisse abends auf der beliebten Strandpromenade, ein entspannender Genuss.

    Zur Reise

    Faszination des Orients

    Tauchen Sie in Marrakesch ein in das orientalische Leben. Der Marktplatz Djemaa el Fna ist ein Fest der Düfte, Geräusche und Farben. Ein Spaziergang durch die Medina entführt Sie in die Welt der traditionellen Handwerkskunst. Die Koutoubia-Moschee, die Saadier-Gräber oder der Bahia-Palast stehen genauso auf dem Programm wie die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Entwicklungen. Bei einem Ausflug in den Hohen Atlas erleben Sie die beeindruckenden Landschaftsbilder dieses Gebirges.

    Zur Reise

    Auf den Spuren der Brüder Humboldt

    Wilhelm und Alexander von Humboldt prägten Berlin auf unnachahmliche Weise. Alexander, dessen 250. Geburtstag wir 2019 feiern, verankerte Berlin zudem auf der Weltkarte der Wissenschaft. Besuchen Sie die Lebens- und Wirkungsorte der Humboldt-Brüder wie die Humboldt-Universität, die Staatsbibliothek, Schloss Charlottenburg, Schloss Tegel, den Park Sanssouci und viele Orte mehr. Begegnungen und Gespräche vertiefen Ihre kulturhistorische Spurensuche an Havel und Spree.

    Zur Reise

    Erkundungen im Veneto

    Erleben Sie Venetien – eine bezaubernde, abwechslungsreiche Region. Neben der Lagunenlandschaft in und um Venedig erstreckt sich im Süden das Po-Delta als größtes Feuchtbiotop Italiens. Die Euganeischen Hügel bieten ideale Wandervoraussetzungen. Mit dem Rad, zu Fuß und per Boot erkunden Sie die mittelalterlichen Städte Este und Monselice und genießen regionale Spezialitäten.

    Zur Reise

    Vatikanstadt mit Andreas Englisch

    Erkunden Sie die besondere Schönheit der Ewigen Stadt mit ihren Profan- und Sakralbauten, und lassen Sie sich von den zahlreichen Kunstschätzen in den Bann ziehen. Erleben Sie als Highlight mit dem Kenner Andreas Englisch faszinierende Einblicke in den Vatikan, und besuchen Sie mit ihm exklusiv die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle.

    Zur Reise

    Königstadt und Schären

    Stockholm erstreckt sich über 14 Inseln an der Mündung des Mälarsees und bietet eine einzigartige Mischung aus Traditionen und kosmopolitischer Moderne. Genießen Sie Silvester in dieser zauberhaften Stadt am Wasser. Sie erkunden Gamla Stan, die mittelalterliche Altstadt mit ihrem Königspalast, das Vasa-Museum und unternehmen eine Bootstour durch die Schären. Am Silvesterabend genießen Sie ein festliches Dinner.

    Zur Reise

    Silvestervergnügen für Genießer

    Das südliche Licht lässt die Kirchen und Adelshäuser von Lissabon majestätisch glänzen. Blaue Azulejo-Kacheln verleihen den Fassaden ihren besonderen Charakter. Lassen Sie sich mitreißen von der Atmosphäre voller Lebensfreude, Nostalgie und Melancholie. Kathleen Becker zeigt Ihnen eine einnehmende Metropole, macht Sie bekannt mit dem überschwänglichen Baustil der Manuelik, begleitet Sie zu verträumten Aussichtspunkten – und genießt mit Ihnen eine wunderbare Silvesterfeier.

    Zur Reise

    Italienische Festtradition

    Zwischen Appenin, Po-Delta und Adria liegt die Emilia-Romagna, eine Region mit hoher Lebensqualität und unzähligen Kulturschätzen, ein Land mit Seele im ‘Bauch Italiens’. Von Bologna aus, städtebaulich eine der schönsten Städte Italiens, erkunden Sie die umliegenden Juwelen: Modena, Parma, Ferrara, Ravenna – viele stehen unter dem Schutz der Unesco.

    Zur Reise

    Neujahr in der Ewigen Stadt

    Feiern Sie mit uns »Capodanno« auf Italienisch, genießen Sie Silvester in Rom! Neujahrstraditionen, Kunstwerke, herrliche Kirchen und genussvolles Essen – so kann ein neues Jahr beginnen. Sie besuchen die Kapelle Sancta Sanctorum in der Lateranskirche, Michelangelos Jüngstes Gericht, sehen Sie Werke von Caravaggio und erleben Sie Rom kulinarisch wie sinnlich!

    Zur Reise

    30 Jahre Wiedervereinigung

    Zum Jubiläum unternehmen wir eine Schiffsreise von Hamburg nach Berlin und blicken gemeinsam mit herausragenden ZEIT-Zeugen und -Redakteuren auf deutsche Zeitgeschichte. Unsere Flusskreuzfahrt auf Elbe, Havel und Spree beginnt vor der Haustür der ZEIT in Hamburg und endet in Sichtweite des Reichstags in Berlin. Auf dem komfortablen Flusskreuzfahrtschiff begleiten Sie Dr. Theo Sommer, über drei Jahrzehnte Chefredakteur der ZEIT, und Marc Brost, Leiter des Berliner ZEIT-Büros. Ein Besuch im Reichstag und ein Empfang in der ZEIT-Hauptstadtredaktion runden diese einzigartige Reise ab.

    Zur Reise

    Städtereisen

    Ob Sie nach St. Petersburg oder Venedig reisen, ein Städteurlaub ist wie ein belebendes Tauchbad in die Kultur eines anderen Landes. In den europäischen Kulturmetropolen liegen Vergangenheit und aufregende Gegenwart, Tradition und umstrittene Moderne Tür an Tür.

    In den historischen Stadtzentren finden sich Spuren unterschiedlicher Epochen und Baudenkmäler, die von der fortwährenden Lebendigkeit vergangener Zeiten erzählen. So vielfältig und eigenwillig aber jede einzelne Stadt ist, so unterschiedlich sind auch die Programme unserer ZEIT-Städtereisen. Denn jede Stadt hat ihren eigenen Charakter, ihre Lebensart, Kultur und Geschichte, die unsere Reiseprogramme individuell erschließen. In Istanbul machen Sie eine Bootstour über den Bosporus, in Lissabon nehmen Sie die Straßenbahn, und in Marrakesch trödeln Sie durch die Gassen der Medina. Stilvolle Hotels, kulinarische Kostproben und interessante Begegnungen machen jede Reise zu einem einmaligen Erlebnis.

    Begegnungen und ZEIT-Gespräche

    Es sind die Menschen, die das Gesicht ihrer Stadt prägen und Akzente setzen. Wir laden Sie zu Begegnungen und Gesprächen ein, die Ihnen das Herz einer Stadt öffnen und zum Austausch inspirieren. Sie treffen Kulturschaffende, Kuratoren oder Redakteure, tauschen sich mit Denkmalpflegern und Handwerkern und treffen Mitarbeiter politischer Stiftungen oder ZEIT-Korrespondenten zu Hintergrundgesprächen. In Rom sind Sie beispielsweise zu Gast in der Privatwohnung. Ein Paar aus der Kulturszene kocht am Abend für Sie: Begegnung und Geschmackserlebnis gehen hier auf typisch römische Weise Hand in Hand.

    Maßgeschneiderte Städtereisen auf ZEIT-Niveau

    Eine Reise nach Marrakesch etwa, wo sich die Vielfalt, aber auch all die Widersprüche und Gegensätze des orientalischen Lebens spiegeln, verspricht große Momente kultureller wie ästhetischer Art. Der Besuch der klassischen Monumente steht selbstverständlich genauso auf dem Programm wie die Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen.
    Lissabon ist eine leuchtende, anregende Stadt. Wir laden Sie zu einer genussvollen Reise ein: Entdecken Sie die prächtigen Kirchen und Adelshäuser im Glanz des südlichen Lichts. Gespräche über die portugiesischen Kolonialgeschichte setzen dann andere Akzente.
    Ein Klassiker unter unseren Angeboten ist die Städtereise nach Hamburg: Weltstadt, Hafenstadt, Medienstadt und Heimat der ZEIT. Leitende Mitarbeiter aus Redaktion und Verlag berichten über gelebte ZEIT-Geschichte. Sie wohnen stilvoll in einem Fünf-Sterne-Hotel, und bei einem Gourmet-Dinner im Sternerestaurant Le Canard Nouveau verwöhnt einer der besten Köche Hamburgs Ihren Gaumen.
    Wonach steht Ihnen der Sinn?