Masai man, wearing traditional blankets, overlooks Serengeti in Tanzania as the colorful sunset fills the sky. Wild grass in the forground.

Kenia

Kenia bietet vielfältige Naturräume: von der Wüste über den schneebedeckten Mount Kenya, dem letzten erhaltenen Regenwald Ostafrikas, bis hin zu Steppen und Stränden am Indischen Ozean. Naturschutz und nachhaltiger Tourismus werden in Kenia großgeschrieben. Neben Pirschfahrten in Wildreservaten, Safaris in der Savanne oder Wanderungen zu Schimpansenherden, sind die Begegnungen mit Wildhütern und Experten Schlüssel zum Verständnis der Lebensräume von Spitzmaulnashörnen, Elefanten, Nashörnern, Giraffen und Krokodilen. Großartige Naturerlebnisse erwarten Sie in den Naturparadiesen der Erde.

Reisen filtern

{content}

Reisen filtern

621_Aufmacher_Sonnenuntergang_Akazienbäume
neu
Natur, Kenia

Kenia – Tierbeobachtungen und Naturschutz

  • Dauer: 12 Tage
  • Termin: 29.05.2024 und 1 weiterer
  • Preis ab: 5550 EUR

Kenia – Ein Traumziel für Abenteuer und Naturliebhaber

Das faszinierende Reiseland Kenia weckt Träume von unberührter Wildnis und atemberaubenden Landschaften, von einer Kultur, die tief in der Geschichte Afrikas verwurzelt ist, und von Abenteuern, die das Herz eines jeden Reisenden höherschlagen lassen.  Von den weiten Ebenen der berühmten Masai Mara bis zu den schneebedeckten Gipfeln des Mount Kenya erstreckt sich eine Vielfalt, die Kulturreisende und Naturliebhaber gleichermaßen begeistert. 

Kenia – Wo Natur und Kultur zu einem unvergesslichen Erlebnis verschmelzen

Was Kenia so einzigartig macht, ist die Verbindung aus wilder Naturschönheit und reicher Kultur. Malerische Savannen, in denen Wildtiere umherschweifen, treffen auf traditionelle Stammeskulturen wie die Masai und Samburu, die seit Generationen im Einklang mit der Natur leben. Die pulsierenden Städte Nairobi und Mombasa stehen im Kontrast zu den ruhigen Küstenorten am Indischen Ozean, die mit ihrer entspannten Atmosphäre und den weißen Sandstränden locken.  Die Nationalparks und Reservate Kenias, darunter der Amboseli-Nationalpark und der Tsavo-East-Nationalpark, sowie Schutzgebieten wie Ol Pejeta Conservancy und Soysambu, bieten nicht nur die Möglichkeit, die Big Five zu sehen, sondern auch Einblicke in das reiche Ökosystem und die vielfältige Tierwelt Ostafrikas. 

Ein Fest für die Sinne

Eine Safari durch die endlosen Weiten der Wildnis, das Beobachten der jährlichen Tierwanderung in der Masai Mara, das Erklimmen des Mount Kenya oder das Erleben der afrikanischen Kultur durch traditionelle Tänze und Handwerkskunst – Kenia bietet eine Fülle von Eindrücken, die Ihre Sinne in den Bann ziehen werden. Die bunten Märkte und lebendigen Straßen bieten eine breite Palette an kulinarischen Erlebnissen, von exotischen Früchten bis hin zu traditionellen Gerichten der verschiedenen Volksgruppen.

Natur und Abenteuer in Ostafrika

Eintauchen in das Leben der einheimischen Gemeinschaften, Beobachten der faszinierenden Tierwelt, Erkunden der vielfältigen Landschaften und das Sammeln unvergesslicher Erinnerungen – all das erwartet Sie auf einer Reise nach Kenia. Die einzigartige Verbindung aus Natur und Kultur macht dieses Land zu einem Sehnsuchtsziel für alle, die das Abenteuer lieben. Erleben Sie mit den ZEIT-Reisen die Schönheit unseres Planeten in ihrer reinsten Form.