Ägypten

Ägypten fasziniert Reisende seit vielen Jahrhunderten: klassische Bildungsreisen, Wüstendurchquerungen und Kreuzfahrten auf dem Nil führen in das Land der Pharaonen, in eine immer noch geheimnisumwitterte Schatzkammer voller Antiquitäten, Kunstwerke und kostbarer Hieroglyphen. Die Königsgräber von Luxor, die Pyramiden, Assuan, die Sphinx von Gizeh oder das Ägyptische Museum von Kairo sind die Leuchtfeuer einer großen Kulturgeschichte.

Reisen filtern

{content}

Reisen filtern

Ägypten-Karnak-Tempel
Flussreisen, Ägypten

Leben entlang des Nils – Geheimnisse der ägyptischen Hochkultur

  • Dauer: 12 Tage
  • Termin: 17.10.2024
  • Preis ab: 6390 EUR

Ägypten – Geheimnisse Nordafrikas

Ägypten ist das Land der ältesten Hochkulturen unserer Geschichte. Reisende können hier zwischen den Basaren von Kairo und den Flussufern des Nils ein Land reich an Kultur und Naturschönheit erkunden.

Die Pyramiden – Wunder der Antike

Zweifelsohne sind die Pyramiden von Gizeh eine der berühmtesten Attraktionen Ägyptens. Reisende können diese monumentalen Strukturen inmitten der Wüste Nordafrikas erkunden. Hier eröffnet sich ein hervorragender Einblick in die unglaublichen Leistungen, die die Ägypter in der Antike vollbracht haben.

Der Nil – Lebensader Ägyptens

Als eines der Knotenpunkte ägyptischer Kultur ist der Nil für Kulturreisende und Naturliebhaber gleichermaßen eine einzigartige Erfahrung. Bei einer Flusskreuzfahrt bietet sich eine großartige Aussicht auf die Landschaft des Landes und eine einmalige Chance, die Tempel und Denkmäler entlang des Flusses zu erkunden. Entlang des Nils können Reisende die Städte Luxor und Aswan besuchen, die berühmt sind für ihr archäologischen Schätze und antiken Monumente wie den Tempel von Karnak oder den Tempe von Abu Simbel. Doch nicht nur die Flussufer des Nils bieten Wassernähe. Reisende können an ägyptischen Stränden wie Hurghada und Sharm El-Sheikh Korallenriffe mit Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten entdecken oder im kristallklaren Wasser die Sonne Nordafrikas genießen.

Kairo – Lebendiges Zentrum Ägyptens

In Kairo, der Hauptstadt Ägyptens, treffen Moderne und Historie aufeinander. Für Kulturreisende eröffnet Kairo mit dem Ägyptischen Museum, das eine großartige Sammlung von antiken Artefakten und Schätzen beherbergt, einen Zugang zu den Hintergründen der jahrtausendalten Kultur. Die Altstadt von Kairo, auch bekannt als die islamische Stadt, ist für Reisende der ideale Ort, um sich in das Stadtleben zu mischen, über Märkte zu schlendern und die Moscheen der Hauptstadt zu erkunden.