Philosophiereisen

Schicken Sie Ihre Gedanken auf Reisen! Wir laden Sie in die schönsten Gegenden und Städte Deutschlands und Europas ein. Dort können Sie gemeinsam mit anderen ZEIT-Lesern die Gedankenlandschaften großer philosophischer Traditionen erkunden. Reiseführer Ihrer inspirierenden Abenteuerreisen sind erfahrene, gesprächsfreudige Philosophen, die Sie mit Vorträgen und Anregungen begleiten.

Philosophiereisen

Schicken Sie Ihre Gedanken auf Reisen! Wir laden Sie in die schönsten Gegenden und Städte Deutschlands und Europas ein. Dort können Sie gemeinsam mit anderen ZEIT-Lesern die Gedankenlandschaften großer philosophischer Traditionen erkunden. Reiseführer Ihrer inspirierenden Abenteuerreisen sind erfahrene, gesprächsfreudige Philosophen, die Sie mit Vorträgen und Anregungen begleiten.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden

    Fragen der Zeit

    »Was also ist die Zeit?«, fragte Augustinus vor 1.600 Jahren. Wir stellen diese Frage fernab vom Trubel, in der Stille einer Nordseehallig. In Vorträgen, Diskussionen und kontemplativen Spaziergängen begegnen Sie der Geschichte des Zeitbewusstseins von der Antike bis heute. Und vielleicht gewinnen Sie Anregungen zu einem neuen Umgang mit Ihrer persönlichen Zeit. Der Philosoph Peter Vollbrecht begleitet Sie.

    Zur Reise

    Philosophie für Einsteiger

    Christoph Quarch führt Einsteiger und Neugierige spielerisch und verständlich in die Geschichte des abendländischen Welt- und Menschenbildes ein. Er stellt Ihnen die großen Denker vor und diskutiert mit Ihnen, wem man sich heute am ehesten anvertrauen sollte.
    Ein angenehmes Ambiente für Ihre philosophische Reise bietet das Hotel La Villa, am Starnberger See gelegen und mit einem Hotelgarten direkt am Ufer.

    Zur Reise

    Montaigne lesen

    Widmen Sie sich unter der Leitung von Prof. Rainer Moritz eine genussvolle Literaturwoche lang den »Essais« von Michel de Montaigne. Folgen Sie in Gesprächen und gemeinsamer Lektüre seinen faszinierenden Beobachtungen über das menschliche Leben. Das herrliche Château d‘Orion bietet den angenehmen Ragmen für Muße und Überlegung, für kulinarischen Genuss und inspirierende Gesellschaft.

    Zur Reise

    Poetische Spaziergänge

    Venedig ist ein Gesamtkunstwerk und hat Künstler seit jeher fasziniert. Betrachten und erleben Sie auf Spaziergängen und Bootsfahrten mit Peter Vollbrecht Venedig einmal ganz anders – durch die Augen der Literaten. Lassen Sie sich leiten und anregen durch Texte von Goethe, Lord Byron, George Sand, Rainer Maria Rilke, Thomas Mann und anderen.

    Zur Reise

    Islamisch-jüdisch-christliches Weltgespräch

    Das Goldene Zeitalter Andalusiens steht für eine Epoche gegenseitiger Toleranz. Vom 8. bis ins 12. Jahrhundert blühten hier die Wissenschaften. Córdoba war damals mit einer Million Einwohnern die größte Stadt Europas, der Islam die führende Weltzivilisation. Kommen Sie mit auf eine philosophische Reise, die Sie ins Zentrum islamischen und jüdischen Denkens führt. In Sevilla, Córdoba und Granada vergegenwärtigen wir uns des philosophischen Gesprächs vor eintausend Jahren.

    Zur Reise

    Die Weisheit der Wälder

    Wir Völker Europas sind Kinder des Waldes. Er ist unsere Heimat – und gleichzeitig ist er uns fremd und unheimlich. Im Spiegel seiner Wälder wird der Mensch zum Menschen. Spazieren Sie auf den Spuren der Sagen und Legenden, die sich um die Wälder der Rhön ranken. Christoph Quarch diskutiert mit Ihnen auf kleinen Wanderungen und Ausflügen die Frage, warum wir Bäume und Büsche brauchen, um wahrhaft Mensch zu sein.

    Zur Reise

    Louis Lewitan – Vom Stress zum Flow

    Seien Sie im südfranzösioschen Château d’Orion zum inspirierenden Austausch eingeladen. Begleitet von dem Psychologen Louis Lewitan sowie der Künstlerin Ilana Lewitan widmen Sie sich der Persönlichkeitsentwicklung und dem kreativen Denken. Sie setzen sich unter der alten Platane oder beim Malen mit den Fragen auseinander, wie wir innere Blockaden lösen und die eigenen Fähigkeiten bündeln können. Mit befreitem Kopf Raum für Neues schaffen – das ist das Ziel Ihrer Reise.

    Zur Reise

    »Erkenne Dich selbst!«

    Was macht unser Menschsein aus? Gehen Sie gemeinsam mit Christoph Quarch im geistigen Zentrum der antiken Welt dieser Frage nach. In Delphi vernehmen wir das Wort, das unsere Kultur begründete: Gnothi seauton – »Erkenne dich selbst!«, eingemeißelt in die Mauern des Apollo-Tempels. Freuen Sie sich auf gemeinsame Gespräche, Ausflüge und Besichtigungen.

    Zur Reise

    Quellen der Zufriedenheit

    Gemeinsam mit dem Psychologen und ZEIT-Kolumnisten Louis Lewitan treffen Sie inspirierende Südtiroler Persönlichkeiten wie Magdalena Messner oder den Winzer Alois Lageder. In den Gesprächen versuchen wir herauszufinden, wo die Quellen eines guten Lebens liegen. Das Hotel Schloss Sonnenburg oberhalb des Pustertals ist der ideale Ausgangsort für die Erkundungen.

    Zur Reise

    Ethik und Politik bei Kant

    Im Schlossgarten der bezaubernden Akademie Tutzing, direkt am Starnberger See, philosophieren Sie über Kants Menschenbild und den Kategorischen Imperativ. Peter Vollbrecht führt Sie kundig. Ausflüge, entspannte Stunden im herrlichen Garten und ausgezeichnetes Essen begleiten Ihre Gespräche.

    Zur Reise

    Wind beflügelt das Denken

    Das Tyrrhenische Meer steckt voller Mythologie und Geschichte, die Sie an Bord der eleganten »Rhea« begleiten. Das tiefblaue Meer, aber auch die mediterranen Traditionen regen zum Nachdenken über die Geheimnisse der Natur an. Der Philosoph Peter Vollbrecht führt Sie in Vorträgen und Diskussionen durch die Philosophiegeschichte. Ihnen bleibt genügend Zeit zur Entspannung, zum Mitsegeln und Baden. Thematisch abgestimmte Exkursionen runden diese einzigartige Reise ab.

    Zur Reise

    Musikalisches Denken und Dichten

    Sils-Maria im Oberengadin ist mit seiner Hochgebirgslandschaft und den türkisgrünen Seen ein geistiger Kraft-Ort. Suchen Sie, angeleitet von Peter Vollbrecht, in Sils Nietzsches Geist in Thomas Manns Roman »Doktor Faustus« auf. Große Texte der Weltliteratur begeistern Sie, die schönste Landschaft der Alpen beseligt Sie.

    Zur Reise

    Geist der Renaissance

    Unter schattigen Bäumen im Garten der toskanischen Villa Il Pozzo diskutieren Sie gemeinsam die Gedanken und Ideen der Renaissance, einer Epoche, in der Wissenschaft, Philosophie, Kunst und Lebensstile revolutioniert wurden. Abgerundet werden Ihre Zeitreisen ins 15. Jahrhundert durch thematische Ausflüge nach Pisa und Florenz. Für Ihr leibliches Wohl sorgt die ausgezeichnete Köchin Susanne mit toskanischen Gerichten. Der Philosoph Peter Vollbrecht begleitet Sie auf dieser inspirienden Gedankenreise.

    Zur Reise

    Inselhopping und Höhenflüge der Gedanken

    Reisen Sie durch die zauberhafte Ägäis, im Gepäck die herausragenden Denker der Antike: Mit Fährschiffen reisen Sie von Athen über Santorin, Mykonos und Delos nach Samos, der Heimat des Pythagoras. Der Genius Loci inspiriert Sie bei Vorträgen, Überlegungen und Diskussionen über die großen Köpfe der Antike. Auf der Hotelterrasse, in Tavernen und während leichter Wanderungen kommen Sie den Ideen von Thales, Pythagoras, Heraklit, Parmenides, Sokrates, Platon, Aristoteles und Epikur näher. Es begleitet Sie Dr. Peter Vollbrecht, der Spiritus Rector unserer Philosophiereisen.

    Zur Reise

    »Schläft ein Lied in allen Dingen«

    Unternehmen Sie eine Philosophiereise auf die Lieblingsinsel der Romantiker: Bei intensiven Gesprächen, herrlichen Spaziergängen und Ausflügen folgen Sie Spuren der revolutionären Dichter und Philosophen. Die Romantik ist das noch immer uneingelöste Versprechen eines besseren Lebens. Sich mit ihren Protagonisten zu befassen, bringt Sie diesem Ziel näher. Sie begegnen dem Geist der Romantik im Vier-Sterne-Schlosshotel Ralswiek direkt am Großen Jasmunder Bodden.

    Zur Reise

    Philosophiereisen

    Die ZEIT-Philosophiereisen richten sich an Menschen, die Freude daran haben, sich in inspirierender Gesellschaft mit den großen Fragen des europäischen Denkens zu beschäftigen.

    Gönnen Sie sich den Luxus, aus dem Alltag hinauszutreten und sich unter der Leitung eines erfahrenen Philosophen den wichtigen Fragen unseres Lebens zuzuwenden. Die Angebote wenden sich an Reisende, die das Besondere und das geistige Abenteuer schätzen, an Kulturreisende, die in Ruhe und mit Stil eine Tradition des Reisens wiederentdecken möchten, die vor dem Massentourismus ihre Blüte entfaltete.

    Philosophieren heißt Neues entdecken

    »Die eigentlichen Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen neuer Landstriche, sondern darin, etwas mit anderen Augen zu sehen«, schrieb Marcel Proust. Unterwegs zu sein bemisst sich auf den ZEIT-Philosophiereisen nicht in Kilometern. In gesprächsfreudiger Gemeinschaft erkunden Sie Gedankengebäude sowie geistige Landschaften und stürzen sich mit intellektueller Lust auf unbekannte Themen. Unsere philosophischen Experten führen Sie in anregenden Vorträgen in die Texte ein. Freuen Sie sich auf spannende Diskussionen mit anderen ZEIT-Leserinnen und Lesern! Gemeinsam erkunden Sie die vielfältigen Landschaften der europäischen Denktraditionen.

    Kulturreise mit gedanklichen Abenteuern

    Erholung, Komfort und Geschmack kommen auf den Kurzreisen nicht zu kurz. Sie wohnen in ausgesuchten Hotels mit Charme und erleben auf Spaziergängen und Ausflügen die Schönheit der kulturhistorisch bedeutsamen Orte. Immer wieder gibt es Zeit, über das Gelesene und Gehörte nachzusinnen und sich im Gespräch auszutauschen. Sie genießen kulinarische Spezialitäten der jeweiligen Region, erleben auf geführten Ausflügen die Architektur des Landes und den Charakter der Landschaften.

    Der Philosoph als Reiseleiter

    Die Angebote von ZEIT-Reisen entstehen in enger Zusammenarbeit mit freien Philosophen, die über Erfahrung und Expertise in der Entwicklung und Durchführung philosophischer Reisekonzepte verfügen. Es sind Persönlichkeiten, die neben ihrem Wissen auch kommunikative Kompetenz und Einfühlsvermögen besitzen,  um intensive Gespräche auf AUgenhöhe zu moderieren. Ob Sie in Griechenland der philosophischen Antike nachspüren oder auf Rügen  sich vom Geist der Romantik beflügeln lassen – Sie genießen die einzigartige Verbindung zwischen dem inspirierender Geist eines Ortes, dem Abenteuer des intellektuellen Unterwegs-Seins und einer so begeisternden wie erfahrenen Reiseführung.