Kunst / Architektur

Auf den Kunst- und Architekturreisen der ZEIT gehen Kunstgenuss und Reiseerlebnis eine perfekte Verbindung ein. Lassen Sie sich vom Werk eines Künstlers inspirieren und wandeln Sie auf seinen Spuren durch schöne Landschaften. Oder flanieren Sie in den schönsten Städten Europas unter der Führung erfahrener Kunsthistoriker durch aktuelle Kunstausstellungen – Neues, Überraschendes und Bereicherndes ist Ihnen gewiss versprochen.

Kunst / Architektur

Auf den Kunst- und Architekturreisen der ZEIT gehen Kunstgenuss und Reiseerlebnis eine perfekte Verbindung ein. Lassen Sie sich vom Werk eines Künstlers inspirieren und wandeln Sie auf seinen Spuren durch schöne Landschaften. Oder flanieren Sie in den schönsten Städten Europas unter der Führung erfahrener Kunsthistoriker durch aktuelle Kunstausstellungen – Neues, Überraschendes und Bereicherndes ist Ihnen gewiss versprochen.

Genre Kunst Variante

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Expo 2021 in Dubai – Kunst und Architektur

    An wenigen Orten prallen Gegensätze so aufeinander wie in Dubai und Abu Dhabi. Beide Städte haben sich als Ziel für Kunst- und Kulturliebhaber etabliert. 2021 wird Dubai Gastgeber der Weltausstellung sein, die sich den Themen Chancen, Mobilität und Nachhaltigkeit widmet. Freuen Sie sich auf einen exklusiven VIP-Zugang zu ausgewählten Pavillons und spannende Führungen mit dem in Dubai lebenden Architekten Dominic Wanders.

    Mehr Details & Termine

    Blick auf Architektur

    Kopenhagen ist berühmt für innovatives Design und nachhaltige Stadtentwicklung. Daneben bereichern aber auch Arbeiten zeitgenössischer Architektur das historische Stadtbild von Kopenhagen und der Universitätsstadt Aarhus. Begeben Sie sich mit dem international tätigen Architekten Heiko Weissbach auf eine Reise mit spannenden Aussichten und Einblicken.

    Mehr Details & Termine

    Vision und Experiment

    Rotterdam ist ein Spielfeld neuer Architektur und Stadtentwicklung. Das historische Zentrum wurde im 2. Weltkrieg vollständig zerstört. Erkunden Sie mit der Architekturjournalistin Anneke Bokern experimentelle Wohnhochhäuser, Museen und neu entstandene Viertel. Das Stadtbild hat so fast gar keine Reminiszenzen mehr an eine klassische alte europäische Stadt, sondern ist gewollt modern und ambitioniert.

    Mehr Details & Termine

    Villen und Gärten der oberitalienischen Seen

    Die Schönheit des Tessins und der oberitalienischen Seen begeistert seit Jahrhunderten Schriftsteller, Maler und Genussmenschen. Erleben auch Sie diese »Paradiesgegend«, wie Hermann Hesse sie nannte: die historischen Villen und Parklandschaften mit ihrer üppigen Vegetation vor dem majestätischen Hintergrund der Voralpen.

    Mehr Details & Termine

    Christo verhüllt den Arc de Triomphe

    Spätestens seit der Verhüllung des Berliner Reichstags im Jahr 1995 ist der Künstler Christo in Deutschland berühmt. Schon mit der Verhüllung des Pont Neuf, den »Floating Piers« im Iseosee oder den »Gates« im Central Park realisierte er monumentale Installationsprojekte und Land-Art. Im September 2021 wird seine letzte geplante Aktion in seinem Namen umgesetzt: Es wird das Pariser Wahrzeichen, den Arc de Triomphe, verhüllt. Erleben Sie das spektakuläre Kunstprojekt, die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt sowie kulinarischen Genuss.

    Mehr Details & Termine

    World Design Capital 2020

    Bereits 2004 konnte Lille als europäische Kulturhauptstadt überzeugen. Nun wurde die nordfranzösische Metropole in einer spannenden Endausscheidung gegen die Konkurrenz von Sydney der Titel der Weltdesignhauptstadt 2020 verliehen. Lille präsentiert sich als Metropolregion, die mit Gestaltungsideen soziale, urbane und kulturelle Entwicklungen vorantreibt und mit Best Practice-Beispielen der Öffentlichkeit neue Modelle vorstellt. Seien Sie gespannt auf innovative Projekte und gewagte Ideen!

    Mehr Details & Termine

    Siena – Gesamtkunstwerk der Gotik

    Siena ist ein architektonisches und kulturelles Gesamtkunstwerk: Charakteristisch sind die Bauwerke der Gotik aus dem 13. und 14. Jahrhundert, als die Stadt sich zu einer wichtigsten Kunststädte Europas entwickelte. Künstler wie Duccio Buoninsegna, Simone Martini und Ambrogio sowie sein Bruder Pietro Lorenzetti wirkten hier. Der Kulturwissenschaftler Dominik Pratesi sowie der Siena-Kenner Gerd Nestler begleiten Sie und führen Sie in die Welt der Gotik und die der italienischen Küche ein.

    Mehr Details & Termine

    Bauhaus in Dessau und Berlin

    Das Bauhaus gilt als einflussreichste Schule des 20. Jahrhunderts im Bereich der Architektur, Kunst und Design. Das Zusammenspiel von Avantgarde-Künstlern, visionären Architekten, aufstrebenden Jungmeistern bis hin zu mehr als 1.250 Studierenden aus 29 Ländern prägte die einmalige kreative und revolutionäre Atmosphäre des Bauhauses, das mit seinen Ideen weit über die Stadt und die Zeit hinaus Geltung erlangten.

    Mehr Details & Termine

    Architektur in Frankfurt – Kontraste, Innovation und Traditionen

    Kaum eine andere Stadt in Deutschland verbindet Kultur und Kommerz, internationales Geschäft und regionale Traditionen auf so charmante Weise. Erkunden Sie unter der fachkundigen Führung des Architekten Paul-Martin Lied eine ganz andere, aufregende Seite der kleinen Metropole.

    Mehr Details & Termine

    Kunsterlebnisse in Bremen und Worpswede

    In der alten Hansestadt Bremen ist eine reiche Kunst- und Kulturlandschaft zu entdecken! Die ‚Kulturmeile‘ bietet Avantgarde und Alte Meister, regionale Kunst und internationale Moderne. Seien Sie gespannt auf die Bremer Kunsthäuser, die Künstlerkolonie Worpswede und Fischerhude und eine Weinprobe im traditionellen Ratskeller Bremen.

    Mehr Details & Termine

    Lebendige Kunst-Szene in Berlin und Potsdam

    Institutionen und Improvisiertes, Altes und Neues, Markt und Experiment – in der Berliner Kunstszene finden Sie alles Seite an Seite. Gehen Sie auf ausführliche Entdeckungsreisen zu Klassikern und spannenden Neuentdeckungen. Die Galerien und Projekträume der Hauptstadt bieten dabei weit mehr als »nur« das junge Pendant zu etablierten Kunstzentren.

    Mehr Details & Termine

    Das Rheinland – Zentrum der internationalen Kunstszene

    Das Rheinland gilt als eines der spannendsten Zentren der internationalen Kunstszene. Zwischen der Düsseldorfer Kunstakademie und der Art Cologne in Köln spannt sich ein Netz spannender Galerien, Kunstvereine, Akademien und Sammlungen sowie zahlreicher Ateliers vor allem junger Künstler. Die Reise führt zu ausgewählten Orten und Persönlichkeiten, die diese Kunstlandschaft repräsentieren und formen.

    Mehr Details & Termine

    »Blauer Reiter« in München und Oberbayern

    Das »Blaue Land« nannte Franz Marc das bayerische Voralpenland. Die Landschaft um Murnau und Kochel in Oberbayern ist eng mit den Werken der Künstler verbunden, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts lose unter dem Namen »Blauer Reiter« zusammengeschlossen hatten. In Murnau, wo Münter und Kandinsky mehrere glückliche Jahre verlebten, sind neben ihrem Haus weitere Gemälde und die Schauplätze ihrer Malausflüge zu besichtigen.

    Mehr Details & Termine

    Musikalische ArchitekTour

    Leipzig ist cool – laut der New York Times der neue »place to see«. Zwei leidenschaftliche Leipziger zeigen Ihnen bei einer sehr persönlichen musikalischen ArchitekTour fachkundig und unterhaltsam die besonderen Orte der Stadt: Sie entdecken, was das klingende Leipzig von Mendelssohn, Bach, Schumann und Wagner bis zu den Verleger- und Gründerzeitfamilien von Brockhaus, Peters, Hofmeister und Speck von Sternburg zu erzählen hat. In Stadtspaziergängen, jeweils begleitet von Überraschungsgästen, werden Sie zu Gebäuden und Kulturdenkmälern geführt. Begegnungen zwischen Automobilisten und jungen Gründern lassen staunen, und ein Privatkonzert im Gewandhaus rundet das Leipzig-Erlebnis ab!

    Mehr Details & Termine

    Jan van Eyck in Flandern – Kunsterlebnisse in Gent und Brügge

    Freuen Sie sich auf eine berührende Reise zu den Meisterwerken Flandrischer Kunst: Gent ist eine Stadt wie geschaffen für Kunstliebhaber. In Brügge erleben Sie Werke der altflämischen Meister und der Flämischen Primitiven. Seien Sie dabei!

    Mehr Details & Termine

    James Ensor – Maler der Masken

    Das berühmte Seebad Ostende, die lebensfrohe Hafenstadt Gent und das historisch reiche Brüssel mit seinen eindrücklichen Sammlungen sind die Stationen dieser Kunstreise, die ganz im Zeichen flandrischer Kunst steht und überraschende Entdeckungen für Sie bereithält. Freuen Sie sich auf Genuss, Geschmack und Erlebnis!

    Mehr Details & Termine

    Kunst, Kultur, Design und Kulinarik

    Freuen Sie sich auf spannende Ausstellungen und großartige Architektur: Das vor 21 Jahren eröffnete Guggenheim Museum machte aus einer sterbenden Industriestadt eine Kulturmetropole und ist längst zum Wahrzeichen der Stadt geworden. Besuche führen ins Museo des Bellas Artes, in den Chillida-Skulpturengarten und ins Museo Cristobal Balenciaga. Gourmets können sich auf ein Sterne-Menü und köstliche Weine der Region freuen.

    Mehr Details & Termine

    Kunstschätze im Friaul

    Lieben Sie Kunst und italienische Kultur? Dann begleiten Sie uns auf eine Entdeckungsreise ins Friaul, das jahrhundertelang zu Venedig und zur Habsburgermonarchie gehörte. Sie lernen Kirchenkunst in den Dörfern und Werke der Weltkunst in Udine, Cividale und Aquileia kennen. Ein Ausflug führt in die lebhafte Hafenstadt Triest, um 1900 eine Hauptstadt der europäischen Literatur.

    Mehr Details & Termine

    Reisen und Kunst Hand in Hand

    Reisen heißt auch immer einen neuen Blick zuzulassen, sich Erfahrungen zu öffnen und andere Bilder zu sehen. Auf unseren anspruchsvollen Kunst- und Architekturreisen verknüpfen wir für Sie spannende Themen mit schönen Reisezielen, auf dass Landschaft und Kultur, Architektur und Kunst in einen neuen Zusammenhang treten und Ihnen außergewöhnliche Reiseerlebnisse bescheren. In einer Gruppe interessierter ZEIT-Reisender beschreiten Sie spannende Wege, sehen Städte mit neuen Augen und erleben intensiv, wie sich Geschichte und Gegenwart begegnen.

    Aktuelle Kunstausstellungen, neue Architektur

    Ein wichtiges Ziel der ZEIT-Kunst- und Architekturreisen ist es selbstverständlich auch, Ihnen die bedeutenden und internationalen Kunstausstellungen und Festivals zu eröffnen. Gerade die akutellen Formexperimente und Sprachen der Bildenden Kunst erschließen sich dem Betrachter nicht umstandslos. Die Reisebegleiter der ZEIT sind ausgewiesene Kunsthistoriker und internationale tätige Architekten, die es verstehen, Kunst und Baukunst verständlich und mit Freude zu vermitteln, so dass auch unerfahrene Betrachter sich dem Neuen mit Gewinn und Freude öffnen können. Auf geführten Rundgängen durch große Kunstausstellungen erschließen sich dem Reisenden auf diese Weise neue Zusammenhänge und Einblicke, und im Austausch mit den Experten und den anderen Teilnehmern lassen sich Aspekte vertiefen und Fragen zur Sprache bringen. Architekturführungen zeigen Ihnen Interessante Projekte, Marksteine der Stadtentwicklung und spannende Begegnungen zwischen Historischem und Avantgarde.

    Begegnungen und Gespräche in der Kunst- und Architekturwelt

    Wer wollte nicht einmal gern einem Kurator oder einer Kuratorin Fragen zur Ausstellung stellen oder lauschen, wenn die Macher hinter den Kulissen erzählen, wie sich die programmatische und kuratorische Arbeit gestaltet? Wir treffen die Verabredungen für Sie und ermöglichen interessante Begegnungen mit den Protagonisten der Kunst- und Architekturwelt. Sei es die junge Galeristin oder der engagierte Stadtplaner – Gespräche erschließen neue Blickwinkel und füllen einen gedanklichen Raum mit Leben.

    Kunst- und Architekturreisen – Die schönen Seiten des Lebens genießen

    Genießen Sie unbeschwert die Kunst, traumhafte Städte und ausgezeichnetes Essen, wir sorgen auf unseren Reisen dafür, dass Ihre Tickets für die wichtigen Aufführungen reserviert sind, die Shuttles bereit stehen und Ihnen in den guten Restaurants Ihr Dinner serviert wird. Erst im Zusammenklang aller Erfahrungen und Genüsse bildet sich ein schönes Erlebnis – wir sorgen für Ihr Wohlbefinden. Ob auf der Architekturbiennale in Venedig  oder unterwegs in Rotterdam – entdecken Sie relevante neue Ideen.