Mozarts Da-Ponte-Opern in Turin

  • Termine: 29.06.2018
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.12, Max.20

Mozarts Da-Ponte-Opern in Turin

  • Termine: 29.06.2018
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.12, Max.20

Höhepunkte der Reise

  • Drei Mozart-Opern im Teatro Regio
  • Abendessen in einem traditionellen piemontesischen Restaurant
  • Aperitivo – das berühmte Buffet zum Glas Wein
  • Tagesausflug nach Venaria Reale mit Schlossbesichtigung und Mittagessen
  • Besichtigung des Ägyptischen Museums

Karte / Umgebung:

ITA-935_Turin-Oper_18

Reiseübersicht

Turin galt lange nur als Autostadt, und doch ist es eine äußerst interessante Kulturstadt. Lassen Sie sich von der ehemaligen Hauptstadt Italiens mit den kilometerlangen Arkaden sowie schönen Plätzen und Palästen in barocker Pracht begeistern. Entdecken Sie mit uns eindrucksvolle königliche Paläste, die schönsten Kaffeehäuser Italiens und vor allem die renommierte Oper, das Teatro Regio. Hier haben Sie die seltene Gelegenheit, die drei sogenannten Da-Ponte-Opern, die Mozart mit seinem kongenialen Librettisten Lorenzo Da Ponte schrieb, an drei aufeinanderfolgenden Tagen zu erleben: »Le nozze di Figaro«, »Don Giovanni« und »Così fan tutte«. Ein Besuch des Ägyptischen Museums sowie ein Ausflug zum prachtvollen Schloss La Reggia in Venaria Reale, Unesco-Weltkulturerbe, runden die Reise ab.

600x600_Neue Reiseleiterin Medi Gasteiner_Portrait

Reiseleiterin: Medi Gasteiner

war in leitender Position für diverse Plattenfirmen tätig. Als ehemalige Orchestermanagerin des hr-Sinfonieorchesters und Musikredakteurin beim Hessischen Rundfunk kennt sie sich im Klassikbetrieb hervorragend aus. Sie hat über 400 verschiedene Opern in über 70 Opernhäusern gesehen und spricht fünf Sprachen. Heute hält sie Vorträge und seit 2018 begleitet sie als Expertin exklusive ZEIT-Musikreisen.

Reiseverlauf

  1. 1.Tag: Individuelle Anreise | »Le nozze di Figaro«

    Um 17.30 Uhr begrüßt Sie Ihre Reisebegleiterin Medi Gasteiner in der gemütlichen Lobby Ihres charmanten Vier-Sterne-Hotels Victoria im Zentrum Turins. Nach kurzer Vorstellung des Programms machen Sie gemeinsam einen etwa 15-minütigen Spaziergang zum traditionellen piemontesischen Restaurant Porto di Savona an der Piazza Vittorio Veneto, wo Sie ein leichtes Zwei-Gang-Menü erwartet. Im Anschluss gemeinsamer Spaziergang unter den Arkaden der Via Po vorbei zum Teatro Regio. Hier wurde 1896 Puccinis »La Bohème« uraufgeführt. Am heutigen Abend öffnet sich der Vorhang für Mozarts »Le nozze di Figaro«, die erste der sogenannten Da-Ponte-Opern. Freuen Sie sich auf renommierte italienische Interpreten. Die junge italienische Dirigentin Speranza Scappucci haben manche schon im Fernsehen gesehen, sie hat die Eröffnung des Wiener Opernballs 2017 dirigiert und Jonas Kaufmann begleitet. Nach der Oper gemeinsamer Fußweg zum Hotel (ca. 10 Min.) und individueller Ausklang des Abends.

  2. 2. Tag: Ausflug nach Venaria Reale | »Don Giovanni«

    Nach einem ausgiebigen Frühstück 9.30 Uhr Fahrt nach Venaria Reale in einem klimatisierten Bus. Im Rahmen einer Sonderführung erkunden Sie das Schloss und den Schlosspark. Danach spazieren wir vom Schloss bis zum Ristorante Il Bergamotto an der Piazza Annunziata, wo Sie sich um 13 Uhr bei einem Mittagessen stärken. Um 15 Uhr Transfer zurück zum Hotel und Freizeit für eigene Unternehmungen. Es gibt in der Nähe unseres Hotels zahlreiche Boutiquen und Antiquitätengeschäfte. Wer möchte geht mit ins üppig dekorierte Caffè Mulassano oder in das elegante Caffè San Carlo auf einen Bicerin, dazu die köstliche Nuss-Praline Gianduia – Turin ist auch die Hauptstadt der Schokolade! Um 18.30 Uhr treffen wir uns in der Via Po zum Aperitivo im Restaurant Fiorio, das in der Nähe der Oper liegt. Aperitivo – diese italienische Einrichtung füllt die guten Restaurants schon früh – zu nur einem Glas Wein bekommt man ein köstliches kalt-warmes Buffet. Genießen Sie die Vielfalt der piemontesischen Küche! Einen Katzensprung entfernt, erleben Sie im Teatro Regio die zweite Mozart-Oper: »Don Giovanni«. Als Inbegriff eines Verführers gilt der spanische Don Giovanni, sein Diener Leporello führt das »Register«, und allein in Spanien soll er 1003 Frauen aus allen Ständen verführt haben. Am Schluss der Oper fährt der Verführer eindrucksvoll in die Hölle, nachdem der von ihm getötete Komtur als Statue zum Abendessen erschienen war. Als Titelhelden hören wir den bekannten spanischen Bassbariton Carlos Álvarez. Nach der Oper gemeinsamer Rückweg zum Hotel und individueller Ausklang.

  3. 3. Tag: Das Ägyptische Museum | »Così fan tutte«

    Nach dem Frühstück kurzer Fußweg zum Museo Egizio und gemeinsame Besichtigung des Ägyptischen Museums, das mit fast 200 Jahren das älteste seiner Art ist und mit über 30.000 Exponaten als die bedeutendste Sammlung altägyptischer Kunst und Kultur außerhalb von Kairo gilt. Es wurde kürzlich renoviert und bietet eindrucksvolle Räume. Danach Freizeit und individuelles Mittagessen. Vielleicht besichtigen Sie auf eigene Faust den »Lingotto«, die Ikone des Industriezeitalters mit der berühmten Rennstrecke auf dem Dach des Firmengeländes und die renommierte feine Gemäldegalerie von Firmengründer Giovanni Agnelli. Oder den Palazzo Reale mit seinen Prunkräumen und den daneben befindlichen Palazzo Madama mit der eindrucksvollen Treppe und einer bedeutenden Kunstsammlung. Oder auch das Wahrzeichen der Stadt, die 167 Meter hohe Mole Antonelliana mit dem Filmmuseum und der mit einem spektakulären Lift erreichbaren Aussichtsplattform. Wir treffen uns wieder im Teatro Regio am frühen Nachmittag: Um 15 Uhr beginnt die Oper »Così fan tutte«. Für viele Musikliebhaber ist das die Lieblingsoper schlechthin (auch die Ihrer Reisebegleiterin!). Ein Ensemble renommierter Künstler unter der Leitung des bekannten Dirigenten Diego Fasolis bringt diese dritte Da-Ponte-Oper auf die Bühne. Der 2016 verstorbene Filmregisseur und Drehbuchautor Ettore Scola führte bereits 2012 die Regie – freuen Sie sich auch auf eine prunkvolle Ausstattung! Nach der Oper feiern den Ausklang Ihrer Musikreise mit einem schönen Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant!

  4. 4. Tag: Individuelle Abreise

    Nun heißt es schon wieder Abschied nehmen von Turin. Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Verlängerung Ihres Aufenthalts. Gern sind wir bei der Reservierung weiterer Hotelnächte behilflich.

  5. Generelle Hinweise

    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten. Wird die Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen nicht erreicht, kann die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind. In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 14 Bonuspunkte.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
29.06.201802.07.2018 Min 12, Max 201.380 €190 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im Vier-Sterne-Boutique-Hotel Victoria
  • Abendessen am ersten Abend inklusive Getränke
  • Ausflug nach Venaria Reale mit Schlossbesichtigung und Mittagessen inkl. Wein, Wasser, Kaffee
  • Aperitivo vor der Oper »Don Giovanni«
  • Besichtigung Ägyptisches Museum
  • Abschiedsessen (Getränke Selbstzahler)
  • Eintrittskarten für alle drei Opern-Aufführungen in Kategorie 1 (Parkett)
  • Ausflüge, Transfers und Eintritte laut Programm
  • Werkeinführungen durch Medi Gasteiner
  • Musikinformationspaket mit den Reiseunterlagen
  • Einen DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Turin
  • Nicht aufgeführte Transfers, Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur
  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.