Im Schärengarten der Ostsee

  • Termine: 03.08.2019
  • Dauer: 10 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 8, Max. 15

Im Schärengarten der Ostsee

  • Termine: 03.08.2019
  • Dauer: 10 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 8, Max. 15

Höhepunkte der Reise

  • Königsstadt Stockholm
  • Helsinki und die Festungsinsel Suomenlinna
  • Fährfahrten durch die finnischen und schwedischen Schären
  • Wanderung über die autonomen Åland-Inseln
  • Kleinod Tallinn und der Laheema-Nationalpark

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Der Schärengarten der Ostsee ist ein Erlebnis für sich. Wie von unsichtbarer Hand verstreut, ragen tausende Inseln zwischen Finnland und Schweden aus dem Wasser. Diese Reise bietet die Möglichkeit den gesamten Schärengürtel der Ostsee vom Wasser aus kennenzulernen und gleichzeitig viel über die Geschichte von Finnland, Schweden und Estland zu erfahren. Dafür besuchen wir nicht nur die kontrastreichen Hauptstädte der drei Länder, sondern auch die dazwischenliegende autonome Gruppe der Åland-Inseln, die zwar zu Finnland gehören, auf denen aber hauptsächlich Schwedisch gesprochen wird und die durch die Verschmelzung beider Kulturkreise einzigartig sind.

MichaelPannes

Reiseleiter: Michael Pannes

Michael Pannes studierte Geographie,Theologie sowie Musik und lebte dreizehn Jahre in Stockholm. Die Weite Schwedens sowie die Fjord- und Fjellregionen Norwegens erschloss er sich vor allem mit dem Fahrrad. Er lebt heute als Sänger, Synchronsprecher und Schriftsteller in Lübeck.

Reiseleiter: Utz-Falko Kettner

Utz ist gebürtiger Berliner und arbeitet, falls er nicht gerade die Welt bereist, hauptberuflich als Schreiner in NRW. Das Reisefiber hat ihn schon in früher Kindheit gepackt und bis jetzt nicht losgelassen. »Es ist immer wieder toll neue Länder und Kulturen zu besuchen und kennenzulernen, Skandinavien aber fasziniert mich wegen der großartigen Landschaften und der wundervollen Menschen besonders.« Utz ist mehrere Wochen im Jahr in Skandinavien und im Baltikum unterwegs und es macht ihm große Freude mit seinen Gästen durch diese Länder zu reisen und sie Ihnen nah zu bringen.

Reiseverlauf

  1. 1.Tag: Hjärtligt Välkommen!

    Individuelle Anreise mit dem Arlanda Express oder dem Flughafenbus nach Stockholm. Ihr Hotel liegt nur 600 Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Um 19 Uhr empfängt Sie Ihre Reiseleitung im Hotel und Sie gehen gemeinsam zum Abendessen. Sammeln Sie bei einem Spaziergang durch die Innenstadt erste Eindrücke von Stockholm.

  2. 2. Tag: Königsstadt Stockholm

    Nach dem Frühstück brechen Sie auf, um Stockholm zu erkunden. Auf einem Stadtrundgang erfahren Sie Wissenswertes über diese geschichtsträchtige Metropole. Sie besuchen die Altstadt Gamla Stan mit dem Königspalast, ihren verwinkelten Gassen und dem Stadshuset, dem Wahrzeichen der Stadt. Ein weiteres Highlight ist das Vasa-Museum, das Sie mit der Djurgårdenfähre erreichen. Im Anschluss bietet sich ein weiterer Spaziergang entlang des Hafens, auf der Museumsinsel oder durch die Altstadt an.

  3. 3. Tag: Der Schärengarten von Stockholm

    Mit der Fähre geht es hinaus in den Schärengarten nach Grinda. Die Insel – geprägt von Birken, Tannen, roten Klippen und kleinen Buchten – inspirierte den ersten Direktor der Nobelstiftung, Henrik Santesson, sich dort seine Sommerresidenz bauen zu lassen. Sie wandern entlang des Grinda Stigen, genießen weite Ausblicke auf die Küstenformationen der Ostsee und wem dieses Naturerlebnis nicht reicht, der kann an einem der Strände kurz ins kühle Nass springen.

  4. 4. Tag: Schärengarten & Åland

    Am frühen Morgen bringt Sie die Fähre Amorella nach Mariehamn und zu den Åland-Inseln. Zwischen Stockholm und Helsinki heben sich, wie von der Hand eines Riesen verstreut, etwa 6.700 kleinere und größere Inseln aus dem Meer. Politisch gehören die Eilande zu Finnland, doch die Amtssprache auf den autonomen Inseln ist Schwedisch. Nach der fünfstündigen Fährfahrt vertreten Sie sich bei einem kleinen Stadtspaziergang die Beine und entdecken die überschaubare Inselhauptstadt für sich.

  5. 5. Tag: Wanderung vom Getaberg zur Küste

    Das vollkommene Fehlen von zivilisatorischen Hintergrundgeräuschen, die klare und saubere Luft, die Naturnähe sowie die freundlichen Menschen sind Balsam für mitteleuropäisch gestresste Gemüter. Auf den Åland-Inseln genießen Sie reine Natur. Sie folgen heute einem alten und ursprünglichen Wanderpfad vom Getaberg im Norden der Hauptinsel, der ein fantastische Aussichten und zauberhafte Landschaftsbilder bietet. Am Wasser legen Sie eine verdiente Mittagspause ein, bevor es wieder zurück zum Hotel geht.

  6. 6. Tag: Tag zur freien Verfügung

    Den Vormittag können Sie nach Ihren Wünschen gestalten. Wer möchte, begleitet die Reiseleitung auf eine Radtour zu den Inseln Natö und Järsö (fakultativ) oder stattet der »Pommern« einen Besuch ab. In dem historischen Viermaster ist heute ein maritimes Museum untergebracht. Wer wandern möchte, kann den Bus zur historischen Festung nach Kastellholm nehmen und auf dem alten Kirchweg die Landschaft erkunden. Das Abendessen genießen Sie im Hotel Pommern und kurz vor Mitternacht checken Sie auf der Fähre nach Helsinki ein.

  7. 7. Tag: Helsinki und die Festungsinsel Suomenlinna

    Am Morgen erreicht die Fähre Helsinki. Die Innenstadt ist zwar überschaubar, aber alles andere als eintönig. Auf Ihrem Stadtrundgang besuchen Sie unter anderem den über allem thronenden Dom zu Helsinki und die Kathedrale, bevor Sie sich mit der Fähre zur Festungsinsel Suomenlinna aufmachen. Die durch ihren unregelmäßigen Grundriss auffallende Bastionsfestung erzählt die Geschichte vergangener Zeiten, als die Länder im Norden noch im ewigen Krieg zueinanderstanden.

  8. 8. Tag: Hansestadt Tallinn – Kleinod der Ostsee

    Nach dem Frühstück genießen Sie eine zweistündige Fährfahrt und lassen sich den Wind um die Nase wehen. Die wunderschöne mittelalterliche Altstadt von Tallinn wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Sie schlendern durch verwinkelte Gassen, durch die Ober- und Unterstadt. Der Kanonenturm, die ‚Dicke Magarethe‘, gehört zur historischen Stadtmauer in der Altstadt. Auch die russisch-orthodoxe Kirche auf dem Domberg Tallinns ist einen Besuch wert. Am Abend schlendern Sie durch das Viertel Kadriorg, das mit seinen alten und teils aufwändig verzierten Holzhäusern aus dem 19. Jahrhundert begeistert. Der weitere Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

  9. 9. Tag: Laheema Nationalpark

    Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Lahemaa, dem ältesten Nationalpark Estlands, wo nicht nur Küsten- sondern auch raue Moorlandschaften unter Schutz gestellt wurden. Auf einer Wanderung können Sie dieses Naturerbe intensiv genießen. Wer weiß, vielleicht bekommen Sie ja einen Adler oder einen Biber zu Gesicht. Die Verwaltung des Nationalparks liegt in Palmse. Hier schauen Sie sich das alte Gutshaus aus dem 13. Jahrhundert und dessen riesige Parkanlage an – eine beeindruckende historische Anlage. Zurück in Tallinn kehren Sie in ein bei Einheimischen beliebten Restaurant ein und lassen die gemeinsame Reise ausklingen.

  10. 10. Tag: Hüvasti!

    Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre individuelle Heimreise bzw. Ihr Anschlussprogramm.

  11. Generelle Hinweise

    Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 17 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
03.08.2019
12.08.2019
12.08.2019
Min 8, Max 151.690 €595 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • Acht Übernachtungen im Doppelzimmer, eine Übernachtung auf der Viking-Line-Fähre in der Doppelkabine inkl. Frühstück
  • 6x Abendessen
  • Wanderungen Ausflüge, Eintritte und Transfers laut Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Flug nach Stockholm, Flug ab Tallinn
  • Flughafentaxitransfers: ab Stockholm 80 €/Taxi (1–4 Pers.), an Tallinn 40 €/Taxi (1–4 Pers.)
  • Fahrradmiete Mariehamn 15 € (vor Ort buchbar)
  • Außenkabine Fähre Mariehamn – Helsinki: 80 € pro Kabine
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiserücktrittskostenversicherung, umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Zwischen dem Platz Hötorget und der Einkaufsstraße Drottninggatan begrüßt Sie dieses umweltfreundliche Hotel mit einem Fitnessraum und einer Sauna. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Der Hauptbahnhof Stockholm und der Arlanda Express sind 500 m entfernt.

Lage: im Zentrum
Ausstattung: Restaurant, Sauna, kostenloses WLAN
Kategorie: 4 Sterne
Zimmer: 292

Modernes Hotel mit 470 Zimmern, Restaurant, Fitnessraum und Sauna, am Meer neben dem Zentrum von Helsinki.

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.