Ostern an der Oos - Osterfestspiele Baden-Baden

  • Termin: 13.04.2022
  • Dauer: 5 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 14, Max. 18
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Tschaikowskys Oper »Pique Dame«
  • Berliner Philharmoniker unter Kirill Petrenko
  • Festkonzert »50 Jahre Cellisten der Berliner Philharmoniker«
  • Gastdirigent Andris Nelsons mit Strawinskys »Le Sacre du Printemps«
  • Fahrt durch das malerische Rebland nach Schloss Durbach

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Seit 1967, damals noch unter dem Chefdirigenten Herbert von Karajan, veranstalten die Berliner Philharmoniker die legendären Osterfestspiele. Bis heute ist es der einzige Ort, an dem das Orchester nicht nur musiziert, sondern auch eine szenische Opernproduktion begleitet. Im Jahr 2022 steht Peter Tschaikowskys Oper »Pique Dame« auf dem Programm. Nach zahlreichen Veränderungen im Orchester und mehreren Wechseln an der Spitze bestreiten die Berliner Philharmoniker die Osterfestspiele mittlerweile unter ihrem gegenwärtigen Chef, dem Russen Kirill Petrenko. »Ostern an der Oos« heißt das Motto seit einigen Jahren. Außerdem stehen ein Festkonzert »50 Jahre Cellisten der Berliner Philharmoniker«, zwei weitere Konzerte sowie Ausfahrten in die wunderschöne, frühlingshafte Umgebung des Badischen Reblands und nach Straßburg auf dem Programm. Unser Musikexperte Peter Davids führt Sie fachkundig in alle Stücke ein.

Reiseleiter: Peter Davids

Peter Davids ist auf den großen Festivals und in den Kulturmetropolen Europas zu Hause. Er vermittelt Hintergrundwissen zur Welt der klassischen Musik, Kunst und Kultur. Seine Begeisterung gilt vor allem dem Tanztheater, der Begegnung mit interessanten Persönlichkeiten und dem Aufspüren guter Restaurants. Seit vielen Jahren begleitet und konzipiert er exklusive Reisen für ZEIT REISEN.

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise | Anna Netrebko im Festspielhaus

Nach Ihrer individuellen Anreise nach Baden-Baden treffen Sie Ihren Reiseleiter Peter Davids um 16.30 Uhr in der Lobby Ihres Hotels Dorint Messmer am Rande des Kurparks. Bei einem Glas Champagner und einigen Kanapees lernen sich die Teilnehmer kennen und werden mit dem Konzertprogramm des Abends (Rachmaninow und Konzertarien von Tschaikowsky mit Anna Netrebko unter Kirill Petrenko) bekannt gemacht. Dann geht es zu Fuß (ca. 12 Min.) zum Festspielhaus. Im Anschluss an das Konzert sind Sie im Festspielrestaurant AIDA im ehemaligen Alten Bahnhof zu einem 4-Gänge-Gala-Dinner inkl. Getränken eingeladen.

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Sonderführung durch die Ausstellung »Crocket Coral Reef« im Burda Museum an der Lichtenthaler Allee. Schon architektonisch ist das von Richard Maier entworfene Gebäude ein Höhepunkt, das Projekt mit gehäkelten künstliche Korallenwelten scheint nicht weniger spektakulär zu sein. Lassen wir uns also überraschen! Nach einer Kaffeepause in Baden-Badens berühmten Café König und einem geführten Gang durch den Kurpark und zur Trinkhalle erreichen Sie das Casino Baden-Baden mit seinen historischen Sälen, in denen heute – wir vor fast 200 Jahren – das große Spiel gemacht wird. Von einem cleveren Franzosen gegründet, von einem russischen Dichterfürsten verewigt, von Marlene Dietrich geliebt: Das Casino Baden-Baden blickt auf eine glanzvolle Vergangenheit zurück. Fast 200 Jahre nach seiner Eröffnung gehört es zu den traditionsreichsten und bekanntesten Spielbanken Europas. Wie werden fachkundig geführt und keine Angst vor etwa aufkommender Spielsucht, der reguläre Spielbetrieb beginnt erst ab 15 Uhr! Um 18 Uhr steht das Festkonzert der Cellisten der Berliner Philharmoniker zu deren 50. Jubiläum auf dem Programm. Das anschließende Abendessen gestalten Sie in Eigenregie.

Die Terrasse der Ortenau, eine der besten Weinlagen und herrlichsten Aussichtspunkte Süddeutschlands, gehört zu den schönsten Flecken Baden-Württembergs. Von der Höhe grüßt das Schloss Staufenberg des Winzers und Markgrafen von Baden, Ziel Ihrer etwa einstündigen Panoramafahrt durch das Rebland. An die Schlossführung schließt sich eine Weinprobe an. Auch ohne Weinkonsum ist diese Tour sehr lohnend! Nach einer Ruhepause im Hotel besuchen Sie am Abend die Aufführung der Oper »Pique Dame« von Peter Tschaikowsky, in deren Mittelpunkt Asmik Grigorian als Lisa, Enkeltochter der alten Gräfin steht. Kirill Petrenko, Chef der Berliner Philharmoniker, steht am Pult. Ein gemeinsames Abendessen im Restaurant Rizzi, weit bekannt für sein Wiener Schnitzel, beschließt den ereignisreichen Tag.

Der heutiger Halbtagsausflug führt ins nahegelegene Straßburg nach Frankreich. Zunächst streifen wir das Europäische Parlament (eine Besichtigung ist über Ostern leider nicht möglich), dann gelangen wir ins Zentrum der quirligen elsässischen Metropole. Bei einer exklusiven Führung durch das Straßburger Münster lernen Sie das Juwel romanisch-gotischer Architektur mit seinen prächtigen Fenstern und der berühmten astronomischen Uhr ausführlich kennen. Während eines Spaziergangs durch das pittoreske Gerberviertel am Ufer der Ill haben Sie Gelegenheit zum individuellen Mittagsimbiss. Anschließend Rückfahrt nach Baden-Baden und Zeit zur Erholung. Um 18 Uhr dirigiert Andris Nelsons als Gast die Berliner Philharmoniker, unter anderem »Le Sacre du Printemps« von Igor Strawinsky und das Trompetenkonzert von Mieczyslaw Weinberg. Ein gemeinsames Abendessen im neuen Restaurant Fritz+Felix im Brenners Park Hotel beschließt den vorösterlichen Abend.

Nach dem Oster-Frühstück im Hotel Check-Out und individuelle Heimreise.

  • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Änderungen vorbehalten.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 31 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
13.04.2022
17.04.2022
Min 14, Max 183.080 €380 €Hotel Dorint Maison Messmer 
Reiseorte Ostern an der Oos - Osterfestspiele Baden-Baden
1. Tag 13.04.2022Baden-Baden
2. Tag 14.04.2022Baden-Baden
3. Tag 15.04.2022Baden-Baden
4. Tag 16.04.2022Baden-Baden
5. Tag 17.04.2022Abreise

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Vier Übernachtungen inkl. Frühstück im Fünf-Sterne-Hotel Dorint Messmer am Kurpark
  • 1x 1 Glas Champagner und Kanapees, 3x Abendessen (Getränke Selbstzahler außer im Restaurant AIDA)
  • Alle Ausflüge, Transfers, Eintritte und Führungen lt. Programm
  • Je eine Eintrittskarte 2. Kat. für alle drei Konzerte und die szenische Aufführung von »Pique Dame«
  • Werkeinführungen durch Ihren Reiseleiter
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach Baden-Baden
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke und Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen. Umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Das Dorint Maison Messmer ist die ideale Destination für alle, die exklusives Ambiente gepaart mit vielfältiger Gastronomie und einem Wellness-Spa der Sonderklasse zu schätzen wissen. Im Inneren des imposanten Gebäudes erwarten Sie alle Annehmlichkeiten eines modernen Luxushotels. In 146 eleganten Zimmern, alle voll klimatisiert und teilweise mit Balkon und Blick über die Stadt, residieren Sie bestens und in prominenter Lage.

Buchungsanfrage