Liederabend mit Thomas Hampson im Royal Muscat Opera House

  • Termine: 10.03.2020
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.15, Max.20

Liederabend mit Thomas Hampson im Royal Muscat Opera House

  • Termine: 10.03.2020
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.15, Max.20

Höhepunkte der Reise

  • Royal Muscat Opera House – Liederabend mit Thomas Hampson und Angel Blue
  • ZEIT-Gespräch mit dem dt. Botschafter Thomas Friedrich Schneider oder Stellvertreter
  • Besichtigung der Großen Moschee
  • Aflaj-Bewässerungssystem – Ausflug zum Unesco-Weltkulturerbe
  • Unterkunft im Fünf-Sterne-Luxushotel Al Bustan Palace mit Privatstrand

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Seit seiner Eröffnung 2011 lädt das prunkvolle Opernhaus von Maskat internationale Musikgrößen und Opernproduktionen auf die Arabische Halbinsel ein und begrüßt Gäste aus der ganzen Welt. Erstmalig besucht nun auch ZEIT REISEN unter der Leitung von Peter Davids das Sultanat. Freuen Sie sich auf einen Liederabend mit dem Starbariton Thomas Hampson und Rising Star Angel Blue und entdecken Sie den unverfälschten Zauber des Orients. Im Rahmen von geführten Tagesausflügen erleben Sie die Faszination der Wüste, besuchen traditionelle Souks und mittelalterliche Festungen. Sie besichtigen die nach Mekka zweitgrößte Moschee der Welt und erfahren in einem Hintergrundgespräch mit dem deutschen Botschafter von Maskat Wissenswertes über die kulturellen Bräuche und das gesellschaftliche Leben im Oman. Daneben genießen Sie omanische Spezialitäten und wohnen im Luxushotel Al Bustan Palace (Ritz Carlton) mit paradiesischem Privatstrand.

Reiseleiter: Peter Davids

Peter Davids ist auf den großen Festivals und in den Kulturmetropolen Europas zu Hause. Er vermittelt Hintergrundwissen zur Welt der klassischen Musik, Kunst und Kultur. Seine Begeisterung gilt vor allem dem Tanztheater, der Begegnung mit interessanten Persönlichkeiten und dem Aufspüren guter Restaurants. Seit vielen Jahren begleitet und konzipiert er exklusive Reisen für ZEIT REISEN.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Anreise | Begrüßung

    Um 10.05 Uhr startet Ihr Gruppenflug mit Oman Air ab Frankfurt nonstop nach Maskat. Ihr ZEIT-Reiseleiter Peter Davids begrüßt Sie zum gemeinsamen Flug am Gate in Frankfurt. Ankunft am Flughafen von Maskat um 19.45 Uhr und Privattransfer zu Ihrem Fünf-Sterne-Luxushotel Al Bustan Palace. Ursprünglich als Gästehaus des Sultans erbaut, beeindruckt dieser Palast mit seinen 200 Hektar großen grünen Gärten und der privaten Sandbucht. Nach dem Check-In und Bezug der Zimmer treffen Sie Ihren Reiseleiter und die anderen Reiseteilnehmer zur einer kurzen Begrüßung an der Hotelbar.

  2. 2. Tag: Große Moschee | Fischmarkt | Museum

    Nach einem ausgiebigen Frühstück beginnt Ihre Stadtrundfahrt durch die Landeshauptstadt. Sie besuchen zunächst die Große Moschee. Das nach Mekka zweitgrößte muslimische Gotteshaus beeindruckt mit seinen Holztäfeleien, viel Marmor, einem riesigen Kronleuchter mit Swarovski-Kristallen und einem großen handegknüpften Perserteppich. Anschließend Weiterfahrt zum Obst- und Fischmarkt, direkt am Meer gelegen. Hier werden Sie Zeuge vom bunten, aber sehr geordneten Markttreiben und erfahren Wissenswertes über die spannende Dachkonstruktion des Architekturbüros Snøhetta. Die norwegischen Architekten zeigen hier eindrücklich wie moderne Architektur die kulturelle Identität aufgreifen und gleichzeitig auf die funktionalen Bedürfnisse einer Markthalle eingehen kann. Emsiges Handeln findet auch im berühmten Souk von Mutrah gegenüber statt, der seinen ursprünglichen Charme bewahren konnte und aus dem seit jeher der Duft edler Gewürze strömt. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Museum Bait Al Zubair und tauchen in die Geschichte und die Traditionen Omans tiefer ein. Im Restaurant Kargeen Café lassen Sie den Tag bei omanischen Spezialitäten ausklingen. Bei gutem Wetter genießen Sie das Ambiente draußen im Garten.

  3. 3. Tag: Freizeit | Royal Muscat Opera House

    Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die vielen Annehmlichkeiten Ihres Hotels und lassen Sie die Eindrücke des Vortages Revue passieren. Am Abend Transfer zum Royal Muscat Opera House. Die ausgewogene Schönheit der Architektur des Opernhauses und seine äußerst geschmackvolle Ausstattung mit edlen Holzvertäfelungen machen den Besuch in jedem Fall, neben dem abendlichen Programm, zu einem unvergesslichen Erlebnis. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 lädt das monumentale Opernhaus internationale Musikgrößen und Opernproduktionen ein und bietet auch arabischen Künstlern und dem nationalen Orchester eine prunkvolle Bühne. Hören Sie heute Abend einen Liederabend mit dem beliebten Starbariton Thomas Hampson und der Rising Star Sopranistin Angel Blue. Das Programm stand bei Drucklegung noch nicht fest. Nach dem Konzert Privattransfer zurück ins Hotel.

  4. 4. Tag: Tagesausflug nach Nizwa, Al Hamra und Birkat Al Mauz

    Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug und halten zunächst in Nizwa. Die alte omanische Hauptstadt wird von einer mächtigen Burg überragt. Am Freitag versammeln sich in Nizwa zudem Beduinen, Bauern und Händler in den frühen Morgenstunden, um auf dem Viehmarkt Vierbeiner aller Art zu ersteigern oder zu verkaufen. Der Tiermarkt ist immer überfüllt und geschäftig und bietet Reisenden eine hervorragende Gelegenheit, lokale Bräuche zu beobachten. Nach dem Mittagessen Besuch der omanischen Stadt Al Hamra. Hier sind etliche der alten Häuser aus rötlichem Lehm noch bewohnt. Eines der Häuser wird von seinem Besitzer zur Besichtigung geöffnet, um ausländischen Touristen genauso wie Omanis der jüngeren Generation ein »Fenster zur Vergangenheit« aufzustoßen. Frauen aus der Nachbarschaft zeigen zudem, wie man auf traditionelle Weise Mehl mahlt, Brot bäckt, Öl aus den Kernen des Shua-Baumes gewinnt, Kaffee röstet und mahlt oder Naturheilmittel aus Sandelholz herstellt. Anschließend geht es weiter nach Birkat Al Mauz. Das in Oman typische Aflaj-Bewässerungssystem, von der Unesco zum Welterbe ernannt, ist hier anhand eines wunderschönen Beispiels zu bewundern. Freuen Sie sich auf einen interessanten Spaziergang durch den Ort. Am Abend erreichen Sie wieder Ihr Hotel.

  5. 5. Tag: ZEIT-Gespräch mit dem deutschen Botschafter | Donizettis »Liebestrank«

    Am Vormittag treffen Sie den deutschen Botschafter Thomas Friedrich Schneider zum exklusiven ZEIT-Gespräch. Er wird Ihnen wertvolle Einblicke in das kulturelle und gesellschaftliche Leben in Maskat bzw. im Oman vermitteln und ist offen für Ihre Fragen (Änderungen vorbehalten). Der weitere Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag können Sie optional Donizettis Oper »Der Liebestrank« als Familienoper erleben. Um 16 Uhr hebt sich der Vorhang. Das Orchester 1813 des Teatro Sociale di Como wird von der aufregenden jungen Dirigentin Azzurra Steri dirigiert. Nach der Vorstellung Transfer zurück ins Hotel.

  6. 6. Tag: Der Norden von Maskat

    Heute fahren Sie über die wunderschöne Küstenstraße, die Sultan Qaboos Road, in den Norden von Maskat. Hier entdecken Sie eine Reihe historischer Forts und Wohnhäuser. Sie halten in Barka und fahren weiter nach Nakhal. Nakhal ist eine historische Stadt am Nordrand des Hadschar-Gebirges, die zur fruchtbaren Küstenebene al-Batina gehört. Bekanntheit hat die Stadt durch ihre heißen Quellen Ain A’Thawwarah erlangt. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Rustaq. Hier herrschten im 7. Jahrhundert die Perser. 1624 verlegte der erste Herrscher der Yaruba-Dynastie Nasir ibn Murschid seinen Sitz nach Rustaq. Die Festungsanlage Qalaat al-Qesra wurde in dieser Zeit erbaut. Das Abendessen nehmen Sie im Dunes by Al Nahda ein. In der Lodge Dunes by Al Nahda erwartet Sie ein ganz besonderes Wüstendinner als Drei-Gang-Menü. Anschließend Rückfahrt ins Hotel und Ankunft am späten Abend.

  7. 7. Tag: Dhau-Fahrt

    Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach dem Mittag brechen Sie gemeinsam zu einer typischen Dhau-Fahrt vor der Küste von Maskat auf. An Bord eines dieser traditionellen Schiffe entdecken Sie Maskats Küste aus einer neuen Perspektive. Am Abend lassen Sie die Reise und die vielen neuen Eindrücke bei einem Abschiedsessen Revue passieren.

  8. 8. Tag: Abreise | Ankunft in Deutschland

    In der Nacht Privattransfer zum Flughafen von Maskat und Check-In für Ihren Nachtflug um 2.25 Uhr nonstop nach Frankfurt mit Ankunft um 7.05 Uhr.

  9. Generelle Hinweise

    • Erste Anmeldefrist: 06.12.2019
    • Bitte beachten Sie, dass in den Restaurants kein Alkohol ausgeschenkt wird.
    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter und sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
    • Jetzt das Klima schützen! Jede Reise verursacht CO₂-Emissionen, daher empfehlen wir diese über atmosfair zu kompensieren. Nähere Informationen finden Sie hier:
      https://www.atmosfair.de/de/standards/emissionsberechnung/emissionsrechner/
    • Für diese Reise gelten geänderte Stornogebühren.

    Änderungen vorbehalten!

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 50 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
10.03.2020
17.03.2020
17.03.2020
Min 15, Max 204.990 €2.240 €Al Bustan Palace, Ritz Carlton 

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistugen:

  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück im Fünf-Sterne-Luxushotel Al Bustan Palace, a Ritz Carlton (Deluxe Sea View Room)
  • Flüge in der Economy Class mit Oman Air ab/bis Frankfurt
  • Je 1x Eintrittskarte für den Liederabend im Opernhaus von Maskat (Kategorie rot & grün)
  • Transfers und Ausflüge in bequemen Fahrzeugen laut Reiseverlauf
  • 3x Abendessen (Getränke Selbstzahler)
  • 3x Mittagessen (Getränke Selbstzahler)
  • Qualifizierte deutschsprachige lokale Reiseleitung
  • ZEIT-Reisebegleitung durch Peter Davids
  • Der CO₂-Ausstoß für die Flüge ist bereits über atmosfair kompensiert
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Rail&Fly (2. Klasse) von/nach DB-Bahnhof: 2. Klasse 80 €/ 1. Klasse 140 €
  • Anschlussflüge von/nach Deutschland ab 100 €
  • Visakosten Oman 50 €
  • Business Class (Hin- und Rückflug) ab 1.600 €
  • Vorprogramm/Verlängerung Dubai oder Salalah: Preis auf Anfrage
  • Nicht genannte Mahlzeiten, Getränke undTrinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur
  • Familienoper an Tag 5 um 16 Uhr im Muscat Opera House. Programm: Donizettis »Liebestrank« inkl. Transfer 70 € pro Person. Auf Anfrage!

Hotels

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.