Flusskreuzfahrt im zauberhaften Moseltal

  • Termine: 19.07.2019, 30.08.2019
  • Dauer: 6 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 15, Max. 25

Flusskreuzfahrt im zauberhaften Moseltal

  • Termine: 19.07.2019, 30.08.2019
  • Dauer: 6 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 15, Max. 25

Höhepunkte der Reise

  • Die großen Rieslinge der Mosel – Kellerführungen und Verkostungen
  • Beschauliche Weinstädtchen des Moseltals
  • Römisches Trier

Karte / Umgebung:

DEU-779_Mosel-Rhein_19q (2)

Reiseübersicht

Weinproben und Verkostungen im ältesten Weinbaugebiet Europas.
Genießen Sie auf dieser Schiffsreise von Köln über Koblenz und die Mosel hinauf zauberhafte Naturlandschaften: Üppige Weingärten liegen zwischen imposanten Steilhängen und malerischen Ortschaften, das Klima ist sonnig und mild, perfekt für die zweitausend Jahre alte Weintradition, die außergewöhnliche Rieslinge hervorgebracht hat. Cochem, Bernkastel-Kues, Trier und Koblenz sind Ihre Stationen im Moseltal.
Bereichert wird Ihre Reise durch das ZEIT-Genuss-Paket, das drei erlebnisreiche Ausflüge mit Ihrem ZEIT-Reisebegleiter, dem Genussexperten Dr. Wolfgang Lechner umfasst: Besuche, Kellerführungen und Verkostungen bei den renommiertesten Winzern an Mosel und Ruwer wie Alfred Walter, Wegeler, Dr. Loosen und Maximin Grünhaus lassen die Herzen von Weinfreunden und Gourmets höher schlagen. Spazieren Sie mit Wolfgang Lechner durch die Weinberge, und wandeln Sie gemeinsam auf Erkundungstour durch das römische Trier.

ZEIT-Reisebegleiter: Dr. Wolfgang Lechner

Wolfgang Lechner wurde 1953 in Tirol in Österreich geboren. Von einer Wiener Großmutter und einer Tiroler Mutter lernte er das Kochen, studierte Literaturwissenschaft und wurde dann doch Journalist.

Er war Redakteur bei der Zeitschrift »Eltern« in München und Chefredakteur der Jugendzeitschrift »Junge Zeit« in Augsburg. Vor 28 Jahren kam er dann nach Hamburg und zur ZEIT. Dr. Wolfgang Lechner war im ZEITmagazin viele Jahre lang für die Kolumne von Wolfram Siebeck zuständig und gründete dann das Ressort »Die ZEIT der Leser« und arbeitet heute als Chef vom Dienst für das Blatt. Als Experte für Wein- und Genussthemen und Autor zahlloser Berichte befasst er sich mit den schönen Seiten des Lebens und hat schon viele ZEIT-Reisen nach Spanien, Österreich, Italien und in die Türkei begleitet.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Individuelle Anreise nach Köln | Einschiffung

    Nach Ihrer individuellen Anreise in die Domstadt heißen Sie Ihr Reisebegleiter Dr. Wolfgang Lechner und die Crew der »A-Rosa Flora« an Bord herzlich willkommen. Bei einem Begrüßungscocktail lernen Sie die Mitreisenden der ZEIT-Gruppe kennen. Am Nachmittag legt Ihr Schiff ab und fährt nach Süden über den Rhein ins Moseltal.

  2. 2. Tag: Cochem | Weingut Alfred Walter

    Morgens legt die »A-Rosa« am Kai des malerischen Städtchens an. Am Fuß der steilen, terrassierten Schieferhänge gelegen, gehört die Weinstadt mit der hoch auf einem Felsen thronenden Reichsburg, ihrer mittelalterlichen Altstadt und den verwinkelten Gassen, dem barocken Rathaus und den Fachwerkhäusern zu den touristischen Anziehungspunkten im Moseltal.
    Mit dem Bus entführt Sie Ihr Reisebegleiter nach Briedel zum Weingut Alfred Walter, ein Familienbetrieb mit einer Weinbautradition, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Die steile Lage der Weinberge, über 1.600 Sonnenstunden im Jahr sowie die besonderen Schieferböden ergeben in Verbindung mit dem handwerklich ausgezeichneten und innovativen Ausbau der Trauben elegante und charakterstarke Rieslinge. Bei einer Kellerführung und Verkostung genießen Sie Proben aus dem prämierten Sortiment.
    Rückkehr nach Cochem und Weiterfahrt in Richtung Bernkastel-Kues. Erfreuen Sie sich an den vorbeiziehenden lieblichen Landschaftsbildern.

  3. 3. Tag: Bernkastel-Kues

    Der historische Marktplatz, bezaubernde Fachwerkhäuser, die Burgruine Landshut, die Straußenwirtschaften und natürlich die ältesten Weinlagen und -güter Deutschlands machen diese ganz besondere Atmosphäre des Kurortes Bernkastel-Kues aus. Hier wurde der berühmte Kardinal und Philosoph Nicolaus Cusanus geboren. Sein Geburtshaus mit der Zinnenfassade steht im Stadtteil Kues.
    Eine beschauliche Wanderung über den Moselsteig und durch die Weinberge verspricht die schönsten Aussichten. Unterwegs genießen Sie eine Weinprobe am Bernkasteler Doctorberg, einer der berühmtesten Spitzenlagen für Riesling, und besuchen die Weingüter Wegeler und Dr. Loosen. (Für Gäste, die nicht wandern mögen oder können, stehen Taxis zu den Weingütern bereit.)

  4. 4. Tag: Trier

    Ganz in der Früh kommen Sie in Trier an, der Universitätsstadt mit einer 2.000 Jahre alten Geschichte, gegründet von den Römern 17 v. Chr. als Augusta Treverorum unter Kaiser Augustus. Allein neun Unesco-Weltkulturerbestätten liegen in dem Stadtgebiet zwischen Dom, Kaiserthermen und Amphitheater, in der Spätantike der ausgedehnte Palastbezirk und Zentrum der Macht des Weströmischen Reiches
    Zunächst widmen Sie sich jedoch der einmaligen Weinkultur des Moseltales: Sie besuchen das historische Weingut Maximin Grünhaus. Unverwechselbar ist das Jugendstiletikett für alle Rieslingweine des Gutes. Nach einer Führung und Verkostung machen Sie bei schönem Wetter ein Picknick im Weinberg. Nach der Rückkehr steht dann das römische Trier auf Ihrem Programm. Bei einer Führung mit Schwerpunkt auf der Römischen Kaiserresidenz erleben Sie die Höhepunkte der Kaiserstadt, darunter die Porta Nigra, die Palastaula und die Kaiserthermen.

  5. 5. Tag: Koblenz

    Das Deutsche Eck, der Zusammenfluss von Mosel und Rhein, ist gewiss der bekannteste Ort in der historischen Garnisonsstadt. Der Name geht auf den Deutschen Orden zurück, der sich hier im Jahr 1216 ansiedelte. 1897 wurde das Denkmal für Kaiser Wilhelm I. eingeweiht. Nach seiner Zerstörung im II. Weltkrieg galt der reiterlose Sockel bis 1993 als Mahnmal der Deutschen Einheit.
    Bei einem Spaziergang durch die Altstadt erleben Sie aber auch die romantischen Winkel und die hübschen Altstadtplätze von Koblenz – Teil des Unesco-Welterbes »Oberes Mittelrheintal«. Am späten Abend verlässt die »A-Rosa« Koblenz und fährt durch das herrliche Rheintal flussaufwärts nach Köln.

  6. 6. Tag: Köln

    Morgens in der Früh erreicht die »A-Rosa Flora« wieder Köln, und nach einem letzten Frühstück schiffen Sie aus. Individuelle Abreise – oder aber Sie verlängern Ihren Aufenthalt.

  7. Generelle Hinweise

    Die aufgeführten Preise beinhalten einen Frühbucherrabatt von 50 € pro Person bei Buchung bis zum 31.8.2018.
    Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gerne telefonisch bei uns.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 14 Bonuspunkte.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreis
19.07.201924.07.2019Min 15, Max 25ab 1430 €
Kabine Kat. S Doppelbelegung1.430 €
Außenkabine Kat. A Doppelbelegung1.580 €
Außenkabine Kat. C Mit frz. Balkon Doppelbelegung1.730 €
Außenkabine Kat. D Mit frz. Balkon Doppelbelegung1.830 €
30.08.201904.09.2019Min 15, Max 25ab 1430 €
Kabine Kat. S Doppelbelegung1.430 €
Außenkabine Kat. A Doppelbelegung1.580 €
Außenkabine Kat. C Mit frz. Balkon Doppelbelegung1.730 €
Außenkabine Kat. D Mit frz. Balkon Doppelbelegung1.830 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • VollpensionPlus: umfangreiche Frühstücks-, Mittags- und Dinner-Buffets, zusätzlich Einschiffungssnack sowie Tee- und Kaffeestunde, Wein und hochwertige Getränke ganztags inklusive
  • ZEIT Genusspaket (enthält einen Begrüßungsaperitif, Bustransfers, drei Kellerführungen und Verkostungen, eine Wanderung durch die Weinberge, ein Picknick und eine Stadtführung in Trier)
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen (SPA, Fitness, etc.)
  • Täglich Mineralwasser auf der Kabine

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach Köln
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reisekostenrücktritts- und weitere Versicherungen; umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Bild_1_1160

Erleben Sie auf Rhein und Mosel jeden Tag andere faszinierende Landschaften sowie jede Menge Kultur und Shopping. Freuen Sie sich auf ein weitläufiges Sonnendeck, das auch eine Nutzung bei niedrigen Brückendurchfahrten ermöglicht. Außerdem erwarten Sie ein großzügiger beheizter Pool, exklusive Wellness im SPA-ROSA sowie Kulinarik vom Buffet mit Live-Cooking. Und natürlich Ihre komfortable Kabine oder sogar eine luxuriöse Suite, in der Sie die schönsten Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen können.

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von ZEIT REISEN mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.

Veranstalterpartner