Dominikanische Republik – ein Traum unter weißen Segeln

  • Termine:
  • Dauer: 11 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.16, Max. 26

Dominikanische Republik – ein Traum unter weißen Segeln

  • Termine:
  • Dauer: 11 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.16, Max. 26

Höhepunkte der Reise

  • Eine der Großen Antillen auf einer Großjacht entdecken 
  • Segeljacht mit max. 26 Übernachtungsgästen 
  • Die Gäste können auf Wunsch beim Segeln mithelfen

Karte / Umgebung:

234 Karte

Reiseübersicht

Erkunden Sie an Bord der Segeljacht »Chronos« die Dominikanische Republik, eine beeindruckend grüne Insel, die zu Großen Antillen der Karibik gehört. Die weiten weißen Traumstrände zählen zu den schönsten der Welt. Aber die Insel überrascht darüber hinaus mit großartigen Landschaften, die durch zahlreiche Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservate geschützt sind. Trocken- und Regenwälder, Lagunen, Felsenlandschaften und dichte Regenwälder bieten ideale Lebensbedingungen für mehr als 6.000 Tier- und Pflanzenarten. Die Hauptstadt Santo Domingo ist die älteste europäische Stadt in Amerika. Besonders sehenswert ist die historische Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) mit ihrem gotischen Stadtkern, der Kathedrale, die als erste in der neuen Welt errichtet wurde, imposanten Kolonialgebäuden, Stadtpalästen und lebhaften Plätzen, die von einladenden Cafés gesäumt sind. Immer wieder treffen Sie bei Ihren Erkundungen auf freundliche, weltoffene Menschen. Freuen Sie sich zudem auf entspanntes Segeln im Passatwind, Puderzuckerstrände, Palmen und türkisfarbenes Meer.

Olav_Clemens_klein

Reiseleiter: Olav Clemens

Olav Clemens ist 21.2.1956 geboren und absolvierte ein Studium in Geographie und Englisch für Gymnasiallehramt. Es folgte eine Reiseleitertätigkeit sowie eine touristische Ausbildung bei Studiosus. Heute ist er  Produktmanager bei ZEIT REISEN.

Zum Reisen kam er durch seine Eltern, die schon in den 60er- und 70er-Jahren auf allen Kontinenten unterwegs waren und immer faszinierende Bilder und Berichte mitbrachten. Erste eigene Reisen führten ihn mit Interrail Mitte der 70er bis nach Istanbul und Marrakesch. Danach ließ ihn die islamische Kultur nicht mehr los, und es folgten über 90 Reisen in die Länder des Orients. Heute begeistern ihn besonders Reisen in die Sahara, zur Tierbeobachtung und zu islamischer Architektur.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Individuelle Anreise von Deutschland nach Santo Domingo oder Punta Cana

    Individuelle Anreise in die Dominikanische Republik. Nach der Ankunft am Flughafen können Sie den optionalen Transfer nach Boca Chica (in der Nähe des Flughafens Santo Domingo oder ca. 2 Stunden von Punta Cana entfernt) wahrnehmen, wo die Crew Sie gegen 18 Uhr an Bord der »Chronos« mit einem Welcome-Drink und einem Abendessen an Deck begrüßt.

  2. 2. Tag: Isla Catalina

    Nach dem ersten Frühstück an Deck und der Sicherheitseinweisung für alle Gäste erklärt der Kapitän anhand der Seekarten und der aktuellen Wetterprognose sein geplantes Routing für die nächsten Tage. Segeln, wann immer möglich und den Motor nur nutzen, wenn nötig – das ist das Motto dieses Törns. Die »Chronos« startet heute entlang der Südküste, der Costa Caribe, nach Osten, Richtung Isla Catalina südlich von La Romana. Zeit, auf dem Schiff anzukommen und sich auf den karibischen Rhythmus einzustellen. Nach dem Ankern vor der kleinen unbewohnten Insel können Sie direkt von Bord aus schwimmen und schnorcheln oder sich mit dem Dinghi für einen kleinen Spaziergang unter Palmen an Land bringen lassen.

  3. 3. Tag: Isla Catalina | Isla Saona

    Sie segeln weiter nach Osten Richtung Bayahibe, vorbei an Casa de Campo, einer der luxuriösesten Ferienanlagen der Karibik, und zum Parque Nacional del Este, zu dem auch die Isla Saona gehört. Zum Nationalpark zählen große Flächen auf und unter dem Wasser, er ist Heimat einer Fülle von Pflanzen, Insekten, Vögeln und Fischen. Es gibt zahllose Höhlen. Der Kapitän wählt heute einen Ankerplatz an der Südküste der Isla Saona, vor einem kleinen Fischerdorf mit pastellfarbenen Häuschen. Nach dem Lunch lockt das Meer, der Strand und ein vorgelagertes Korallenriff zum Schnorcheln. Die Crew organisiert ein kleines Winetasting am Strand.

  4. 4. Tag: Isla Saona

    Wer mag, lässt sich nach dem Frühstück von der Deckscrew das Segelsetzen zeigen und hilft, die Segel per Hand zu hissen, andere genießen ein Buch oder beobachten die Wasseroberfläche auf der Suche nach Delfinen. Wenn das Meer ruhig genug ist, lässt die Crew ein Dinghi ins Wasser – Sie können vom Beiboot aus die »Chronos« unter Segeln fotografieren, ein eindrucksvoller Anblick.

  5. 5. Tag: Isla Saona | Las Salinas

    Heute starten Sie früh. Der Plan ist, nach Westen zu segeln, vorbei an Santo Domingo und Bani nach Las Salinas. Etwa 100 Seemeilen liegen vor Ihnen, bei gutem Wind können Sie das Segeln mit 7 bis 9 Knoten auf dem großen Teakholzdeck genießen und die Seele baumeln lassen.

  6. 6. Tag: Las Salinas | Bahia de Ocoa

    Je weiter westlich Sie segeln, umso heißer und trockener wird es. Die Zentralkordilleren trennen die Insel in den fruchtbaren grünen Norden und den wüstenähnlichen Südwesten. Auf der schmalen Halbinsel bei Las Salinas locken die Dunas de las Calderas, mehr als 30 Meter hohe feinsandige Dünen, die höchsten in der Karibik. Las Salinas selbst ist ein charmanter kleiner Ort mit buntbemalten Häusern, die Salzgewinnungsanlage, die dem Ort ihren Namen gab, kann besichtigt werden. Über Nacht ankert die »Chronos« vor Bahia de Ocoa.

  7. 7. Tag: Bahia de Ocoa | Punta Palenque

    Schon vor dem Frühstück umrunden die ersten Frühaufsteher das Schiff und genießen das klare Wasser. Es sind nur ca. 8 Seemeilen bis ans nördliche Ende der Bucht, die Segel werden gesetzt, zum Lunch liegt die »Chronos« vor einem kleinen Örtchen. Wind und Welle nehmen zu, die Crew nutzt die Chance und mit etwa 9 Knoten Fahrt dauert es nicht lange, bis der Ankerplatz für die Nacht erreicht ist. Vor dem kleinen Ort liegt ein hübsches Hotel, dessen Restaurant-Terrasse bis ans Meer reicht – der richtige Platz für das Dinner an Land und einen Schlummertrunk an Deck, während sich die »Chronos« um ihren Anker dreht und die Sterne funkeln.

  8. 8. Tag: Punta Palenque | Santo Domingo

    Ein weiterer schöner Segeltag wartet auf Sie auf dem Weg zurück nach Osten Richtung Santo Domingo. Wer mag, lässt sich die Kombüse zeigen, den Maschinenraum oder die Brücke. Oder lernt die wichtigsten Seemannsknoten.

  9. 9. Tag: Santo Domingo

    Schnuppern Sie heute ein bisschen Stadtluft – die Zona Colonial, die historische Altstadt (seit 1990 Unesco-Weltkulturerbe) ist ein wirkliches Highlight. Die ersten Häuser aus dem 16. Jahrhundert mit Loggien und Galerien, Stadtpaläste, der Alcázar de Colón, das prächtige Wohnhaus von Kolumbus Sohn Diego und Vize-König der Kolonie, Mauern, Festungen, die imposante Kathedrale als erste große Kirche der Neuen Welt, hübsche gepflasterte Gassen, große lebhafte Plätze mit Restaurants und Cafés. Es lässt sich herrlich bummeln und die Menschen beobachten. Ein sehenswertes kleines Museum erklärt die Entstehung von Schokolade.

  10. 10. Tag: Santo Domingo | Boca Chica

    Am letzten Tag an Bord sollen noch einmal die Segel gesetzt werden. Zeit, die vielen Eindrücke der vergangenen Tage an sich vorbeiziehen zu lassen und einfach nur zu genießen. Am Abend findet das Captain‘s Dinner vor Boca Chica statt- sicherlich das kulinarische Highlight Ihrer Segelreise.

  11. 11. Tag: Boca Chica | Individuelle Abreise

    Nach dem Frühstück optionaler Transfer zum Flughafen Santo Domingo oder Punta Cana. Rückreise nach Deutschland. Je nach Flugzeit Ankunft am selben Tag oder am nächsten Morgen.

  12. Ihr Schiff: »Chronos«

    Die »Chronos« ist eine 54 Meter-Stagsegelketsch mit Gabelbaum (Wishbone). Sie wurde von Klaus Röder/Tutzing gezeichnet und 2013 aus Stahl auf der Werft Ark Yacht in Bodrum in klassischem Stil gebaut. Sie ist in Teak und Mahagoni ausgebaut und vereint klassisches Design und herausragende Segeleigenschaften mit großzügigen Kabinen und Komfort. Große freie Decksflächen, Salon und Bar für alle Gäste im Deckshaus, Sitzbereich für alle Gäste achtern an Deck, zwei Admiralitätsleitern zum Baden. Die professionelle Crew kümmert sich aufmerksam um die maximal 26 Gäste.

  13. Programmhinweise

    Bitte beachten Sie, dass eine gewisse körperliche Beweglichkeit für den Aufenthalt an Deck und das Einsteigen in die Beiboote erforderlich ist. Viele Anlandungen erfolgen mit dem Beiboot. Die »Chronos« ist ein Segelschiff. Es gibt eine Routenempfehlung. Das genaue Routing wird den aktuellen Wind- und Wetterbedingungen entsprechend geplant. Es besteht kein Anspruch auf Einhaltung einer bestimmten Route.

  14. Generelle Hinweise

    • 50% Einzelkabinen-Zuschlag. Die Buchung einer halben Deluxe Cabin mit Einzelbetten ist möglich.
    • Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass noch mind. 6 Monate nach Ausreise aus der Karibik gültig sein muss.
      Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter und sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
    • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
    • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
    • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensiert ZEIT REISEN für Sie!

    Änderungen vorbehalten.

Termine & Preise

Enthaltene Leistungen

  • Zehn Übernachtungen in der gebuchten Kategorie 
  • Professionelle Crew (bestehend aus Kapitän, Steuermann, Bootsmann, Maschinentechniker, Schiffskoch und drei Stewardessen) 
  • Vollpension an Bord (Abendessen an neun Abenden), Wasser, Tee, Filterkaffee 
  • Wassersport von Bord aus ohne Dinghi-Unterstützung (Segeldinghi, Wellenkajaks, SUP, Schnorcheln) 
  • Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten und Transfers mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensiert ZEIT REISEN für Sie. 
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Santo Domingo oder Punta Cana 
  • Transfers, Landausflüge, Trinkgelder 
  • Ein Abendessen zum Kennenlernen der landestypischen Küche 
  • Softdrinks, Nespresso und alkoholische Getränke 
  • Wassersport von Bord aus mit Dinghi-Unterstützung (Wasserski, Wakeboard) 
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

KF_Gibraltar_Chronos_2015

KF_Gibraltar_Chronos_2015

KF_Gibraltar_Chronos_2015

KF_Gibraltar_Chronos_2015

Die im Jahre 2013 erbaute Chronos ist 54m lang und verfügt über großzügige Kabinen und edles Interior.

Ausstattung: Salon/Bar, große Decksflächen, Bibliothek, TV-Lounge
Kategorie: 4 Sterne
Kabinen: 13

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.