446_Bregenz Publikum NEU (c) Bregenzer Festspiele
Bregenz Vorplatz (c) Bregenzer Festspiele
Bregenz Vorplatz (c) Bregenzer Festspiele_Anja Köhler

Bregenzer Festspiele

  • Termine: 19.07.2022, 22.07.2022 Weitere Termine
  • Dauer: 3 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 1, Max. 20
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Puccinis »Madame Butterfly« auf der Seebühne
  • Festspieldinner im Hotel
  • Bootsfahrt über den Bodensee vor und nach der Aufführung

Reiseübersicht

2022 entführt die Bregenzer Seebühne ihr Publikum wieder einmal in den Fernen Osten. Dieses Mal geht die musikalische Reise nach Japan mit Puccinis ergreifender Oper Madame Butterfly. Das Drama um Liebe und Verrat wird von Regisseur Andreas Homoki und Bühnenbildner Michael Levine umgesetzt. So wie Puccini, der seiner einfühlsamen Musik einen glaubhaften japanischen Bezug gab, wird auch das mit Spannung erwartete Bühnenbild mit feinen Landschaftsmalereien asiatisches Flair an den Bodensee bringen. Erleben Sie westliche und fernöstliche Gegensätze, die kontrastreiche Gefühlswelt der Figuren und nicht zuletzt die berühmte Arie »Un bel dì vedremo«. Wählen Sie Ihr Wunschhotel und Ihren Wunschtermin mit der aufgeführten Vorstellung. Wir beraten Sie gern! Hier im Detailprogramm finden Sie alle Details und Optionen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Lindau und Check-in im Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung.

Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Der Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Am frühen Abend werden Sie im Hotel zu einem Vier-Gänge-Festspieldinner erwartet. An der Bootsanlegestelle direkt vor Ihrem Hotel wartet anschließend das Schiff, das Sie über den Bodensee nach Bregenz fährt. Der Anlegesteg ist direkt an der Seebühne Unterwegs gibt es zur Erfrischung ein Glas Sekt. Je nach Termin beginnt um 21.00 Uhr bzw. 21.15 Uhr die Aufführung von Puccinis »Madame Butterfly« auf der Seebühne. Nach der Vorstellung Rückfahrt mit dem Schiff nach Lindau.

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

19.7. – 21.7.2022
Mittwoch, 20.7., 21.15 Uhr, Premiere

22.7. – 24.7.2022
Samstag, 23.7., 21.15 Uhr

5.8. – 7.8.2022
Samstag, 6.8., 21.00 Uhr

12.8. – 14.8.2022
Samstag, 13.8., 21.00 Uhr

19.8. – 21.8.2022
Samstag, 20.8., 21.00 Uhr

G. Puccini: »Madame Butterfly«
Dirigent: Enrique Mazzola, Yi-Chen Lin
Inszenierung: Andreas Homoki, Bühne: Michael Levine
u.a. mit Wiener Symphoniker, Prager Philharmonischer Chor, Bregenzer Festspielchor

  • Reisen in Corona-Zeiten: Konkrete Hinweise zu geltenden Corona-Regeln erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Bitte gehen Sie davon aus, dass Spielstätten und öffentliche Einrichtungen den Zutritt zukünftig auf die 2G-Regelung umstellen. Dafür wird ein offizieller Nachweis über einen vollständigen Impfschutz oder eine Genesung benötigt.
  • Reisepapiere und Gesundheit: Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Erkundigen Sie sich bitte unbedingt auf der Homepage des Auswärtigen Amtes (https://www.auswaertiges-amt.de) nach den aktuellen Einreise- und Impfvorschriften.
  • Reiseversicherungen: Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis. Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern.
  • Allgemeine Bedingungen: Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen sowie Bestätigung der von uns reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)/ Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Änderungen vorbehalten.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 7 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
19.07.2022
21.07.2022
Min 1, Max 20865 €330 €
Reiseorte Bregenzer Festspiele
1. Tag 19.07.2022Bregenz
2. Tag 20.07.2022Bregenz
3. Tag 21.07.2022Abreise
22.07.2022
24.07.2022
Min 1, Max 20725 €250 €
Reiseorte Bregenzer Festspiele
1. Tag 22.07.2022Bregenz
2. Tag 23.07.2022Bregenz
3. Tag 24.07.2022Abreise
05.08.2022
07.08.2022
Min 1, Max 20725 €250 €
Reiseorte Bregenzer Festspiele
1. Tag 05.08.2022Bregenz
2. Tag 06.08.2022Bregenz
3. Tag 07.08.2022Abreise
12.08.2022
14.08.2022
Min 1, Max 20725 €250 €
Reiseorte Bregenzer Festspiele
1. Tag 12.08.2022Bregenz
2. Tag 13.08.2022Bregenz
3. Tag 14.08.2022Abreise
19.08.2022
21.08.2022
Min 1, Max 20725 €250 €
Reiseorte Bregenzer Festspiele
1. Tag 19.08.2022Bregenz
2. Tag 20.08.2022Bregenz
3. Tag 21.08.2022Abreise

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Eingeschlossene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Ihrer Wahl inkl. Frühstück
  • Eintrittskarte Kategorie 1  für »Madame Butterfly« auf der Seebühne
  • Vier-Gänge-Festspieldinner im Hotel
  • Hin- und Rückfahrt mit dem Schiff ab/bis Lindau nach Bregenz inkl. 1 Glas Sekt
  • CO2-neutral reisen! Atmosfair-Beitrag kompensiert

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • eine ZEIT Reisebegleitung
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Optionale Leistungen:
Auf Anfrage und gegen Aufpreis

  • Gerne arrangieren wir Ihre Bahnreise
  • Zusatznächte im Hotel inkl. Frühstück

Hotels

Das Schwesterhotel des Hotel Reutemann/Seegarten ist das traditionsreiche Hotel Bayerischer Hof. Es liegt ebenfalls direkt an der Seepromenade. Die 100 großzügigen, individuell ausgestatteten Zimmer bieten hohen Komfort und in den Seezimmern einen überwältigenden Blick über den See. Auch hier können Sie im Hallenbad oder im Garten entspannen. Das stilvolle Restaurant Bayerischer Hof serviert regionale und internationale Spezialitäten mit Blick auf den Leuchtturm.

Das Hotel Reutemann/Seegarten liegt direkt an der autofreien Seepromenade von Lindau. Die 63 eleganten Zimmer bieten hohen Komfort. Aus den Seezimmern haben Sie einen tollen Blick über den See. Entspannen Sie im Hallenbad mit Ruhebereich oder im Garten am Pool. Im Restaurant Reutemann gibt es regionale und internationale Köstlichkeiten sowie einen traumhaften Blick auf die Lindauer Hafeneinfahrt.

Buchungsanfrage