Zur Übersicht Menschen
Reiseleiter

»Reisen macht weise. Ähnliches sagten und sagen viele Weise. Es ist nicht nur Urlaub voller Genuss und Erholung, sondern auch eine Fahrt ins Ungewisse, Entdeckung einer Fremdumgebung oder gar eine Herausforderung der Anpassungsfähigkeit. Schöne Erlebnisse und schlechte Erfahrungen jeder Reise werden zum Teil des (Er)Lebens. Jedes Mal, wenn ich so viel auf einer Reise erlebt habe, fühle ich mich wie neu geboren. Es macht einfach Spaß! Reisen macht die Arbeit sinnvoll und das Leben glücklich!«

Zhu Kai

Zhu Kai studierte Germanistik am Guangzhouer Fremdsprachen Institut. Seit 1989 arbeitet er als Reiseleiter. Er lebt seit vielen Jahren in der chinesischen Hauptstadt Beijing.

Ihr Reiseleiter für:

7 Fragen an Zhu Kai !

1. Was war Ihr beeindruckendstes Reiseerlebnis ?

Die grandiose Landschaft entlang der Tigersprung-Schlucht von einer anderen Perspektive zu erleben auf meiner ersten Trekking-Tour, trotz aller Strapazen und Anstrengungen.

2. An welchem Ort sind Sie am liebsten ?

In Deutschland: Kiel

In Europa: Russland

Weltweit: Tibet

3. Haben Sie ein Lieblingshotel ?

In Deutschland: Kieler Yachtclub

In Europa: kein bestimmtes

Weltweit: Hebei Plaza, Nagri, Tibet

4. Welche drei Dinge sind auf jeder Reise unverzichtbar ?

1. Die Sehenswuerdigkeiten des Reisezieles
2. Die Einheimischen kennenzulernen und deren Leben näher zu kommen
3. Die lokale Küche zu probieren

5. Welches Buch darf auf keiner Reise fehlen ?

Bei gutem Wetter: Bestseller
Bei schlechtem Wetter: Biografien
Bei jedem Wetter: Reiseführer

6. Wer ist Ihr Held in der Geschichte des Reisens ?

Historisch: Xuan Zang, chinesischer Pilgerreisender der Tang-Dynastie
Aktuell: Wang Shi, Ex-Geschäftsfuehrer von Wankee

7. Verraten Sie uns Ihren unerfüllten Reisetraum ?

Den Xinjiang-Tibet Highway entlang nach Tibet zu fahren.

Sarune Jureviciene Zur Übersicht Menschen Tomas Kaiser