Zur Übersicht Menschen
Reiseleiter
Yin Yaping

Das Leben ist so wie eine Reise. Wichtig ist nicht das Endziel, sondern die Landschaft unterwegs. Noch wichtiger ist die Laune.

Yin Yaping

Seit April 1986 leitet Yin Yaping Reisen in seiner Heimat. Deutsch lernte er zuvor vier Jahre lang an der Xi’aner Fremdsprachehochschule. Sein breit gefächertes Wissen sowie seine langjährige Erfahrung bereichern jede Reise durch sein Heimatland.

9 Fragen an Yin Yaping !

1. Was war Ihr beeindruckendstes Reiseerlebnis ?

Im Juni dieses Jahres habe ich mit meinen Gästen auf dem neuen Balkon des renovierten Hotels Tangka in Lhasa gesessen und habe für sie ein tolles Foto gemacht.

2. Was war die schönste Reise Ihrer Kindheit ?

Im Jahr 1976 eine Reise mit dem Zug mit Oma in die Heimat, Süden Shaanxi Provinz.

3. An welchem Ort sind Sie am liebsten ?

In Deutschland: Hattingen

In Europa: Luzern

Weltweit: Tibet

4. Haben Sie ein Lieblingshotel ?

Norkart Hotel in Nepal

5. Wohin bringen Sie keine 10 Pferde ?

Nach Indien

6. Welche drei Dinge sind auf jeder Reise unverzichtbar ?

1. Familienmitglieder
2. Fotoapparat
3. Handy

7. Welches Buch darf auf keiner Reise fehlen ?

Bei gutem Wetter: Staas-Geographie
Bei schlechtem Wetter: Die Sonne scheinet
Bei jedem Wetter: Auf der Reise nach Westen

8. Wer ist Ihr Held in der Geschichte des Reisens ?

Historisch: Zhang Qian
Aktuell: Liu Xiaobo

9. Verraten Sie uns Ihren unerfüllten Reisetraum ?

Eine Reise nach Afrika

Xifang Yang Zur Übersicht Menschen Dr. Ruedi Abbühl