Spanien

Andalusien, Kastilien, Katalonien – klangvolle Namen von Regionen in Spanien, die stellvertretend stehen für enorme Kunstschätze, lebendige Geistesgeschichte, architektonische Meisterwerke und nicht zuletzt für eine innovative, international ausgezeichnete Küche, die Genießer schwärmen lässt. Erleben Sie Barcelona, Madrid und Sevilla, oder genießen Sie wandernd die Schönheit La Gomeras.

Spanien

Andalusien, Kastilien, Katalonien – klangvolle Namen von Regionen in Spanien, die stellvertretend stehen für enorme Kunstschätze, lebendige Geistesgeschichte, architektonische Meisterwerke und nicht zuletzt für eine innovative, international ausgezeichnete Küche, die Genießer schwärmen lässt. Erleben Sie Barcelona, Madrid und Sevilla, oder genießen Sie wandernd die Schönheit La Gomeras.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Paradiesische Natur

    Erleben Sie auf dieser Wanderwoche über die wildeste Insel der Kanaren urwüchsige Landschaften. Sie wandern durch dichten Lorbeerwald und die beeindruckende »Steilwand von Agulo« empor. Immer wieder eröffnen sich traumhafte Ausblicke und die zerklüftete Nordküste. Nach den Tagestouren bleibt Ihnen Zeit zum Erholen und Baden – Ihr Hotel im sonnigen Valle Gran Rey liegt nur einen Katzensprung vom Strand entfernt!

    Zur Reise

    Sommertage am Atlantik

    Vom Hamburger Hafen aus segelt die majestätische »Sea Cloud II« über Amsterdam und Brügge entlang der normannischen Küste, dem Mont St Michel und der herrlichen Insel Belle-Île-en-Mer nach San Sebastián und Bilbao. Erleben Sie ganz besondere Augenblicke, entspannten Luxus auf der »Sea Cloud II« und die schönsten Häfen der europäischen Atlantikküste.

    Zur Reise

    Kunst, Design und Architektur

    Anregende Tage mit spannenden Ausstellungen, großartiger Architektur und exzellenten Gaumengenüssen in Bilbao: Das vor 21 Jahren eröffnete Guggenheim Museum machte aus einer sterbenden Industriestadt eine Kulturmetropole und ist längst zum Wahrzeichen der Stadt geworden. Besuche führen ins Museo des Bellas Artes, in den Chillida-Skulpturengarten und ins Museo Cristobal Balenciaga. Gourmets können sich auf ein Sterne-Menü und köstliche Weine der Region freuen.

    Zur Reise

    Joyce DiDonato und Franco Fagioli

    Barcelona zeigt sich im Mai unwiderstehlich frisch und charmant. Im Gran Teatro del Liceu erleben Sie an zwei Abenden Händels »Agrippina« mit den virtuosen Barocksängern Joyce DiDonato und Franco Fagioli sowie Bizets Oper »Die Perlenfischer«. Sie schlendern über prächtige Boulevards und durch mittelalterliche Gassen, sehen die fantastischen Bauten von Antonio Gaudí und das Gotische Viertel und verwöhnen Ihren Gaumen mit katalanischen Köstlichkeiten. Den Palau de la Música erkunden Sie bei einer Privatführung. Gregor Lütje begleitet Sie.

    Zur Reise

    Mediterran, elegant und kühn

    Lebendig und elegant präsentiert sich die romantische Altstadt von Valencia. Erleben Sie die Lonja de la Seda, die gotische Seidenbörse, die mächtige Kathedrale, Wahrzeichen der Stadt, luxuriöse Herrenhäuser, Paläste, Gartenanlagen und Parks. Modern und zukunftsweisend in ihrer architektonischen Extravaganz zeigt sich die neue »Stadt der Künste und Wissenschaften«. Flanieren Sie nach einem Tag voller kultureller und kulinarischer Erlebnisse abends auf der beliebten Strandpromenade, ein entspannender Genuss.

    Zur Reise

    Belle Époque auf Schienen

    Erleben Sie Spanien im legendären »Al Andalús« auf elegante und unvergleichliche Art und Weise. Ihre genussvolle Reise mit dem exklusiv gecharterten Nostalgiezug führt von Andalusien bis nach Galicien. Die schönsten Städte Spaniens, wie Santiago de Compostela, Ávila, León, Toledo, Córdoba und Sevilla liegen an Ihrer Route. Bei Ausflügen erkunden Sie die Orte und Sehenswürdigkeiten, Kathedralen und historische Monumente. Exquisite mediterrane Gaumenfreuden im bordeigenen Restaurant runden Ihre komfortable Reise ab.

    Zur Reise

    Das Meer im Blick

    Die Magie der Küsten Mallorcas ist eine Legende: verträumte Strände und Steilküsten an türkisblauem Wasser. Das Fest der Farben und Formen macht süchtig! Entdecken Sie Mallorca in der aufregenden Hauptstadt Palma, auf Küstenwanderungen im lichten Kiefernwald, durch Terrassengärten am Meer, in den Bergen der Tramuntana, an der wilden Ostküste, in den duftenden Orangenhainen von Soller und an der Fjordküste der Cala Pi. Das im Grünen gelegene Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Genusstouren.

    Zur Reise

    Dalí und die wilde Küste

    Die wild zerklüftete Küste der Costa Brava in Katalonien hat Maler, Dichter, Schriftsteller und Musiker schon immer inspiriert. Entdecken Sie die Kunst Salvador Dalís im Museum in Figueras, das Haus des Künstlers in Cadaques und das Schloss Pubol, Geschenk an seine Muse Gala. Es erwarten Sie mittelalterliche Bergdörfer, die Weinregion Emporda, die Ausgrabungen von Ampurias und die schöne Stadt Gerona.

    Zur Reise

    E-Bike-Tour: Das andere Mallorca entdecken

    Traumstrände, mallorquinische Küche, Küstenstraßen, eine schwarze Madonna und mehr – entdecken Sie die Mittelmeerinsel bei E-Bike-Sternradeltouren aus anderen Perspektiven. Genießen Sie Ausblicke über romantische Buchten und die Weite des Meeres.

    Zur Reise

    Das Goldene Zeitalter der Toleranz

    Eine philosophische Reise zum kosmopolitischen Zeitgeist im Goldenen Zeitalter Andalusiens. In Sevilla, Córdoba, Granada und Málaga erblühte das islamisch-christlich-jüdische Weltgespräch. Córdoba war um das Jahr 1.000 mit einer Million Einwohnern die größte Stadt Europas, der Islam die führende Weltzivilisation. In al-Andalus begegnen Sie einem anderen, einem »modernen« Islam, und deshalb ist diese Reise hochaktuell in unserer von Religionskriegen erschütterten Welt.

    Zur Reise

    Kunst, Kultur und Lebensart

    Andalusien entdecken, erleben und dabei genussvoll Ihr Spanisch verbessern – klingt das nicht verlockend? Begleiten Sie uns auf eine etwas andere Sprachreise. Sie erkunden pittoreske Dörfer, wilde Berglandschaft und Kulturschätze, die prachtvolle Alhambra in Granada und die Markthalle von Málaga. Sevilla erleben Sie an der Seite der »Ecos«-Redakteurin Luisa Moreno Díaz, und wie nebenbei vertiefen und erproben Sie die fremde Sprache. Bienvenidos!

    Zur Reise

    Architektur und Musik am Meer

    Mediterran und romantisch, lebensfroh und kühn – so zeigt sich die Hafenstadt Valencia. Erkunden Sie die schöne Altstadt wie auch die aufregende moderne Architektur der »Stadt der Wissenschaft und Künste«, zu der das Opernhaus, eines der akustisch besten der Welt, gehört. Valencia ist eine Stadt für Entdecker und Liebhaber. Freuen Sie sich auf »Rigoletto« und Mahlers »Neunte« im Palau de les Artes Reina Sofia!

    Zur Reise

    Reisen in Spanien

    Die Küsten, Sandstrände und Inseln von Spanien stehen weit oben in der Gunst der sonnenhungrigen Urlauber. Weniger bekannt und besucht sind hingegen die hinreißenden, geschichtsträchtigen Kulturregionen und Städte Spaniens, wo auf Kultur- und Genussreisende eindrückliche Erlebnisse warten. Die Sehenswürdigkeiten Madrids rangieren unter den bedeutendsten Kulturdenkmälern Europas und sind zu jeder Jahreszeit eine Städtereise wert: der Prado, das Teatro Real und das Monasterio de El Escorial werden Sie begeistern. In Barcelona oder Valencia genießt man ausgezeichnete Oper – und Musikaufführungen und daneben raffinierte Lebenskultur. In Sevilla, Córdoba und Granada erleben Sie anschaulich große Geistesgeschichte und Tradition.

    Kastilien – Reisen mit Kultur und Genuss

    Landschaft und Städte Zentralspaniens beheimaten architeketonische Marksteine und historische Denkmäler. Bereisen Sie das römische Aquädukt in Segovia, die Baudenkmäler der Universitätsstadt Salamanca und die komplett erhaltene romanische Stadtmauer von Ávila. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre von Toledo ebenso wie das kulinarische Angebot dieser interessanten Region Kastilien.

    Kulinarische Meisterklasse: Katalonien

    In Katalonien schlägt das kulinarische Herz Spaniens. Hier werden die besten spanischen Weine gekeltert, exzellentes Olivenöl und Meersalz gewonnen. Junge, wilde Köche zeigen in ausgezeichneten Restaurants ihr Können. In Barcelonas Markthalle La Boqueria glaubt sich der Genussreisende im Paradies.

    Natur auf den Kanarischen Inseln

    Auf den Kanaren gilt es Naturparadiese zu entdecken. La Gomera etwa mit seinen urwüchsigen und abwechslungsreichen Naturlandschaften ist die wohl wildeste Insel der Kanaren, die man wandern in ihrer ganzen Fülle und Vielfalt, die von Palmenhainen im trockenen Süden bis zum Lorbeer- und Nebelwald im Norden reicht, erleben kann.
    Für Erholungssuchende bieten die Inseln reizvolle Küstenlandschaften und ein breites Hotelangebot.