Russland

Glanzvolle Höhepunkte jeder Russlandreise sind die alten Zarenstädte Moskau und St. Petersburg, wo Pracht auf Moderne trifft. Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn vermittelt auf unvergleichliche Weise ein Gefühl für die endlosen Weiten. Auf Wasserwegen quer durch Russland führt Sie eine Flussschiffkreuzfahrt: Genießen Sie von Deck aus die vorüberziehenden Landschaftspanoramen.

Russland

Glanzvolle Höhepunkte jeder Russlandreise sind die alten Zarenstädte Moskau und St. Petersburg, wo Pracht auf Moderne trifft. Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn vermittelt auf unvergleichliche Weise ein Gefühl für die endlosen Weiten. Auf Wasserwegen quer durch Russland führt Sie eine Flussschiffkreuzfahrt: Genießen Sie von Deck aus die vorüberziehenden Landschaftspanoramen.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Durch das Herz Russlands

    Von St. Petersburg reisen Sie über Flüsse, Seen und Kanäle nach Moskau. Genießen Sie vom Panorama-Deck die vorbeiziehenden Landschaftsbilder mit Kirchen, Wäldern, weiten Ebenen und Holzdörfern – eine geruhsame Fahrt, die einen tiefen Eindruck hinterlässt. Auf Ausflügen besuchen Sie das Freilichtmuseum von Kizhy, das Ferapontov-Kloster, das tausendjährige Jaroslawl und natürlich die Zarenstädte.

    Zur Reise

    Von Peking nach Moskau

    Erleben Sie die Reise auf der legendären Transsibirischen und der Transmongolischen Eisenbahn an Bord eines komfortablen Privatzuges. Diese außergewöhnliche »Kreuzfahrt auf Schienen« bietet Ihnen die Möglichkeit, ferne Landschaften dieser Welt wie Sibirien und die Wüste Gobi zu entdecken, die Weite der transkontinentalen Transsib zu spüren und gleichzeitig Komfort und Bequemlichkeit zu genießen.

    Zur Reise

    Pracht der alten Zarenstadt

    Erkunden Sie mit uns die Stadt der Paläste, Schlösser, Prachtstraßen und Museen. Sie erleben die Kunstschätze der Eremitage, das Bernsteinzimmer und den opulenten Katharinenpalast ebenso wie das moderne St. Petersburg von den sozialistischen Plattenbauten bis zu den Wohnungen für die neuen Reichen. Auch die Kunstszene ist jung und in Bewegung, was die Arbeiten im Museum Puschkinskaja 10 eindrücklich zeigen.

    Zur Reise

    Taiga, Khane, Zarenschätze

    Unternehmen Sie eine Pionierreise durch zwei Kontinente: 14.500 Kilometer in 56 Tagen von Shanghai nach Hamburg durch China, die Mongolei, Russland, die baltischen Staaten und Polen nach Hamburg. Vier Wochen lang steht Russland mit all seinen faszinierenden Facetten im Fokus: vom Baikalsee über Sibirien bis zu den Metropolen Moskau und St. Petersburg. Alle vier ZEIT-Korrespondenten seit der Eröffnung des Moskauer Büros sind an Ihrer Seite. Unsere ZEIT-Experten unterstützen Sie auf der gesamten Reise dabei, fremde und sehr unterschiedliche Kulturen kennenzulernen und Ihre Eindrücke einzuordnen.

    Zur Reise

    Auf den Spuren der Gräfin Dönhoff

    Ostpreußen war die Heimat von Marion Gräfin Dönhoff (1909–2002), viele Jahrzehnte lang Chefredakteurin und Herausgeberin der ZEIT. Unsere intensive Spurensuche vermittelt einen lebendigen Eindruck des historischen Ostpreußen und blickt auf neueste Entwicklungen in Polen und Kaliningrad. Der polnische Journalist und ZEIT-Mitarbeiter Janusz Tycner begleitet Sie nach Gdańsk, Kaliningrad und zu den Masurischen Seen.

    Zur Reise

    Ostpreußisches Bilderbuch

    Genießen und erleben Sie auf dieser inspirierenden Radreise die zauberhafte Landschaft des ehemaligen Ostpreußen. Das barocke Vilnius, Kaliningrad, Tilsit, Frauenburg und die Hansestadt Danzig sind die kulturellen Höhepunkte. Natur gibt es hier zu entdecken wie sonst nirgendwo in Europa. Freuen Sie sich auf Meer, Haff und Bernsteinküste, auf die Elchniederung, das Moosbruch im Memeldelta und Kurische wie Frische Nehrung!

    Zur Reise

    Baltische Traumroute

    Kommen Sie mit auf eine großartige Entdeckungsreise per E-Bike durch Polen, Russland, Litauen und Lettland. Sie erleben ursprüngliche Natur und große Kultur zwischen den ehrwürdigen Hansestädten Danzig und Königsberg, die Bernsteinküste und die Kurische Nehrung. Über Marienburg, Frauenberg und Kaliningrad geht es nach Rīga, dem prachtvollen Schlusspunkt der Reise.

    Zur Reise

    Von Hamburg nach Shanghai

    Am 16. Mai 2019 startet unsere Kulturexpedition in Hamburg. Das Reiseziel nach über 13.000 Kilometern und 53 Tagen ist Shanghai. Sie fahren in einem modernen und komfortablen Reisebus über Polen, Weißrussland, Russland, Kasachstan, Usbekistan und Kirgisistan nach China und übernachten in ausgesuchten 4- bis 5-Sternehotels. Korrespondenten und Redakteure der ZEIT und weitere Experten vermitteln Ihnen ihr Wissen über Geschichte und aktuelle Entwicklungen. Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum, und begleiten Sie uns auf ein einzigartiges Abenteuer: die neue Seidenstraße!

    Zur Reise

    Reisen in Russland

    Russland atmet in seinen Städten Geschichte. Jüngste Vergangenheit und Gegenwart setzen starke Akzente in den Stadtbildern. Die Ausdehnung des Landes gilt Reisenden seit Jahrhunderten als Chiffre für Weite und schier endlose Naturräume.

    Reise zu den alten Zarenstädten

    Kulturelles Zentrum, Mittelpunkt der Geschichte und politischen Bewegungen ist das Zweigestirn der alten Zarenstädte Moskau und St. Petersburg – in unentschiedenem Wettbewerb aneinander gebunden. Die Pracht der Stadt an der Newa ist einzigartig: eine Städtereise nach St. Petersburg erschließt Ihnen die Paläste, Museen, Schlösser und Boulevards dieser Stadt, die Zar Peter 1703 als Tor zum Westen erbauen ließ. Die Kunstschätze der Eremitage, das Bernsteinzimmer und das opulente Katharinenpalais legen Zeugnis vergangenen Reichtums ab. Das moderne St. Petersburg ist in Bewegung: Großbaustellen, neue Stadtviertel und eine junge Kunstszene geben starke Akzente. Im Austausch mit dem langjährigen Russland-Korrespondenten der ZEIT gewinnen Kulturreisende Einblick in aktuelle politische Entwicklungen.
    Erleben Sie das politische und historische Herz Russlands auf einer Städtereise nach Moskau: vom Roten Platz, über den Kreml und den orthodoxen Sakralbauten reicht die Palette der Sehenwürdigkeiten.

    Auf Wasserstraßen durchs Herz Russlands

    Eine ganz eigene Perspektive auf das Land ermöglicht eine Flusskreuzfahrt durch Russland. An den ausgedehnten Wasserstraßen und Kanälen zwischen Moskau und St. Petersburg liegen altrussische Holzdörfer, Klöster mit einzigartigen Ikonenmalereien, wechselnde Landschaftspanoramen und gemütliche Städtchen. Eine geruhsame Fahrt, die einen Blick auf die Geschichte und Gegenwart Russlands eröffnet.

    Abenteuer Transsibirien-Express

    Eines der großen Abenteuer unserer Gegenwart ist wohl immer noch eine Reise mit dem Transsibirien-Express. In einem komfortablen Hotelzug sind Reisende unterwegs von Peking bis nach Moskau und machen die Erfahrung endloser Räume, unberührter Natur und exotischer Landschaften.