Norwegen

Einsam und unberührt erstrecken sich die Wälder und Seengebieten Norwegens bis zum Horizont. Bis zum Polarkreis verlaufen die spektakulären Küstenformationen, tiefe, romantisch stille Fjorde schneiden die geografischen Linien ein und eröffnen traumhafte Wasserlandschaften. Erleben Sie Norwegen aus ganz besonderen Perspektiven, lernen Sie die lebhafte Hauptstadt Oslo kennen und genießen Sie nordeuropäische Gelassenheit.

Norwegen

Einsam und unberührt erstrecken sich die Wälder und Seengebieten Norwegens bis zum Horizont. Bis zum Polarkreis verlaufen die spektakulären Küstenformationen, tiefe, romantisch stille Fjorde schneiden die geografischen Linien ein und eröffnen traumhafte Wasserlandschaften. Erleben Sie Norwegen aus ganz besonderen Perspektiven, lernen Sie die lebhafte Hauptstadt Oslo kennen und genießen Sie nordeuropäische Gelassenheit.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden

    Expedition ins Packeis

    Spitzbergen ist eine Offenbarung für Naturliebhaber: Eisbären in freier Wildbahn, kalbende Gletscher und blau schimmernde Eisberge. Die Reise führt bis zur Packeisgrenze, in ein Gebiet einzigartiger Tierwelt. Hier leben Rentiere, Eisfüchse, Robben, riesige Vogel- und Walrosskolonien, Wale und Eisbären, Die Beobachtung der Tiere in ihrem natürlichen Umfeld und grandiose Naturschauspiele machen diese Expeditionskreuzfahrt zwischen Polarkreis und Nordpol unvergesslich.

    Zur Reise

    Magie der Mitternachtssonne

    Auf dieser Kulturwanderreise durch Lappland und auf den Lofoten erleben Sie die Faszination des Nordens. Sie wandern durch Taiga und Tundra, auf den Ebenen Lapplands und auf den Lofoten inmitten der schroffen Berge. An Bord der Hurtigruten verzaubert Sie das milde Licht des Nordens.

    Zur Reise

    HANSEATIC nature

    Dem Besonderen ganz nah: Seien Sie einer der ersten Gäste an Bord der »HANSEATIC nature«, lernen Sie die neue Expeditionsklasse auf einer faszinierenden Route in Nordeuropa kennen. In Norwegens Fjorden spiegelt sich die Kraft früherer Eiszeiten wider, während Schottlands Inselwelt die Mystik alter Sagen und Legenden umgibt. Erkunden Sie die Zeugnisse der Steinzeitmenschen auf den Shetland-Inseln und genießen Sie windzerzauste Küsten der Äußeren Hebriden. Abenteuer und Komfort in der perfekten Mischung!

    Zur Reise

    Spektakel der Nordlichter

    Tromsø, das Tor zur Arktis, liegt 350 Kilometer nördlich des Polarkreises. Hier gehören Natur und Kultur zusammen wie Wind und Meer. Der perfekte Ort, um das gewaltige Naturschauspiel des Nordlichts zu beobachten. Erkunden und genießen Sie das lebhafte Nachtleben. Die Lofoten warten mit einer spektakulären Kulisse auf. Beste Aussicht darauf haben Sie an Bord der Hurtigruten!

    Zur Reise

    Reisen in Norwegen

    Für Naturliebhaber und Aktivreisende ist Norwegen eines der schönsten Reiseziele Nordeuropas. Ob Rentiersafari oder Kajaktouren, Angeln, Wandern, Sporttauchen, Rafting oder Klettern – in den Nationalparks Norwegens und an den herrlichen Küstenlinien und Fjorden ist alles möglich. Die Landschaften unterscheiden sich im Süden dramatisch von den nördlichen Regionen sowohl unter- und wie weit oberhalb des Polarkreises. Knapp südlich liegt das Vega-Archipel, ein Teppich kleiner, felsiger Inseln, die zum Unsesco-Welterbe-Liste gehören. Der tiefblaue Geirangerfjord liegt inmitten schneebedeckter Gipfel, Wasserfälle und üppig wachsender Vegetation. Das südlich gelegene Jæren bietet einen weiten Horizont, endlose Strände und Dünen, die nur von Felsen und Flüssen durchschnitten sind, in denen Lachse leben. Besonders eindrucksvoll stellt sich die Natur im Rondane-Nationalpark dar: gebirgige Landschaften, Moore und Wasserfälle und Birkenwälder fügen sich zu nordischen Bildern zusammen.
    Eine Reise mit Hurtigruten entlang Norwegens abwechslungsreicher Küste bietet die besten Ausblicke. Berühmt für ihre Schönheit und dramatische Lage ist die Atlantikstraße, die sich über zwölf niedrige Brücken schlängelt, die ins Meer hinausragen. Sie verbindet die Inseln zwischen Molde und Kristiansund in den Westfjorden.

    Oslo – Kultur inmitten von Natur

    Norwegens Hauptstadt liegt zwischen ausgedehnten Wäldern und dem Oslofjord. Städtische Leben und freie Natur sind hier keine Gegensätze. Die Architektur des Opernhauses aus Marmor und Glas wurde international ausgezeichnet, und die Opern- und Ballettaufführungen sind erstklassig. In der Festung Akershus oberhalb des Hafens sind Ausstellungen zur Stadtgeschichte zu sehen, und Wikingerschiffe aus dem neunten Jahrhundert zeigt das Wikingerschiffmuseum auf der Insel Bygdøy ausgestellt.  Die Nationalgalerie überzeugt mit den bekanntesten Werken Edvard Munchs.