Kroatien

Wir laden Sie ein, ein Paradies an der Adria zu entdecken: Kroatien bietet wunderbare Küsten mit kleinen Stränden, Fjorden und glasklarem Wasser. Malerische Küstenstädte locken mit beschaulichen Häfen. Die venezianische Gotik zeugt von der Herrschaft der Serenissima im Adriaraum. Romanische Kirchen erzählen die Geschichte des frühen Christentums, Klassizismus und Jugendstil vom reichen Erbe der k. u. k. Monarchie. Kroatien ist für Genießer.

Kroatien

Wir laden Sie ein, ein Paradies an der Adria zu entdecken: Kroatien bietet wunderbare Küsten mit kleinen Stränden, Fjorden und glasklarem Wasser. Malerische Küstenstädte locken mit beschaulichen Häfen. Die venezianische Gotik zeugt von der Herrschaft der Serenissima im Adriaraum. Romanische Kirchen erzählen die Geschichte des frühen Christentums, Klassizismus und Jugendstil vom reichen Erbe der k. u. k. Monarchie. Kroatien ist für Genießer.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Auf einen Tee in Tirana

    Eine spannende Kulturreise über den Balkan – Lassen Sie sich vom Miteinander der Religionen und vom lebendigen Alltag in Albanien inspirieren. In Begegnungen und Gesprächen bekommen Sie aus erster Hand Einblicke in das gegenwärtige Leben, Sie besichtigen Klöster, Kirchen und Moscheen, die Weltkulturerbestädte Dubrovnik, Berat und Gjiokastra, Tirana und die Ruinenstadt Butrint.

    Zur Reise

    Tiefblaue Adria

    Kommen Sie mit in ein fast in Vergessenheit geratenes Paradies. Die Adriaküste mit kleinen Stränden und Fjorden und malerischen Städtchen mit ihren beschaulichen Häfen wird Sie begeistern. Sie radeln in Triest los und gelangen über wenig befahrene Straßen und einen wunderbaren Radweg auf stillgelegter Bahnstrecke bis zu den Brionischen Inseln. Zauberhafte Landschaften und geschichtsträchtige Architektur erwarten Sie.

    Zur Reise

    Reisen in Kroatien

    Die langen, sonnigen und trockenen Sommer an der Küste der östlichen Adria könnten allein Grund genug sein für eine Reise nach Kroatien: kristallklares, blaues Wasser, verträumte, einsame Buchten, Steineichenwälder, Karsthöhlen, Fjorde, malerische Küstenstädchen und in Dalmatien die vorgelagerten Inselgruppen sind dazu ideale Schauplätze für lange Sommertage süßen Nichtstuns, zum Baden und Picknicken.

    Istrien ist ein fast in Vergessenheit geratenes Paradies. Kräuterwiesen, Obstgärten, Weinberge und silberglänzende Olivenhaine ziehen sich über die Hügel des Landesinneren.
    Doch Kroatien ist zudem auch reich an Zeugnissen einer wechselhaften Geschichte. In nahezu jedem kleinen Ort lassen sich Spuren unterschiedlicher Epochen finden. Venezianische Gotik an Stadtpalästen zeugt von der Herrschaft Venedigs im Adriaraum. Romanische Kirchen erzählen die Geschichte des frühen Christentums, Klassizismus und Jugendstil weisen auf das Erbe der k. u. k. Monarchie hin.

    Küstenbummeln in Kroatien

    Der Musiker- und Künstlerort Grožnjan gibt sich charmant zwischen Renaissancefassaden und dem Barockpalast im Zentrum. Kleine Cafés locken in blütenbunten Hinterhöfen zu einem Besuch. Sehenswert ist auch die Karsthöhle der Grotte von Baredine. Regenwasser hat in Jahrtausenden unendlich scheinende Höhlensysteme in den weichen Kalkstein Istriens gewaschen.

    Der mittelalterlich wirkende Ort Bale mit uralten Natursteinhäusern und venezianischen Palazzi hat einen ganz eigenen Charme. Die Brionischen Inseln, das sind sind die 14 Inselchen in der tiefblauen Adria. Grüne Hügel, zerklüftete Buchten und kleine Strände mit glasklarem Wasser erwarten naturbegeisterte Reisende.