Italien

Italien weckt Reiseträume. Schon seit Jahrhunderten steht das »Land, wo die Zitronen blühen« für Lebensart, Schönheit und Kunst. Erleben Sie auf den Kultur-, Städte-, Wander- und Genussreisen der ZEIT Architektur und Musik, Städtebau und Handwerk, Philosophie und Mode, eine der besten Küchen und die ausgezeichnetsten Weingüter der Welt. Italien bietet eine Vielfalt, die unwiderstehlich und bereichernd für Kulturreisende ist.

Italien

Italien weckt Reiseträume. Schon seit Jahrhunderten steht das »Land, wo die Zitronen blühen« für Lebensart, Schönheit und Kunst. Erleben Sie auf den Kultur-, Städte-, Wander- und Genussreisen der ZEIT Architektur und Musik, Städtebau und Handwerk, Philosophie und Mode, eine der besten Küchen und die ausgezeichnetsten Weingüter der Welt. Italien bietet eine Vielfalt, die unwiderstehlich und bereichernd für Kulturreisende ist.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Tradition und neue Wege

    Südtirol: eine der lebenswertesten Gegenden Europas. Diese Reise mit Bernd Loppow, Gründer von ZEIT REISEN; führt nach dem Forum auf Schoss Tirol oberhalb von Meran. Es erwarten Sie fulminante Weine und Sterneküche, Speck und Bergkäse, Begegnungen mit Südtirolern, die neue Wege gehen. Kurzum: eine Woche voller Genuss und neuer Einsichten!

    Zur Reise

    Im Land der Zukunft

    Fantastische Landschaften zeichnen Südtirol aus. Doch zu einem guten Leben gehört mehr: der Erhalt bäuerlicher Kulturlandschaften, nachhaltige Mobilitätskonzepte und Architektur sowie moderne Energieversorgung. Sie treffen auf dieser einzigartigen ZEIT-Expedition Menschen, die für diese Dinge stehen und herkömmliche Grenzen überwinden. Nach dem ZEIT-Forum auf der Franzensfeste erleben Sie mit Prof. Hempel Tage voller Anregungen und Ideen.

    Zur Reise

    Wind beflügelt das Denken

    Das Tyrrhenische Meer steckt voller Mythologie und Geschichte, die Sie an Bord der eleganten »Rhea« begleiten. Das tiefblaue Meer, aber auch die mediterranen Traditionen regen zum Nachdenken über die Geheimnisse der Natur an. Der Philosoph Peter Vollbrecht führt Sie in Vorträgen und Diskussionen durch die Philosophiegeschichte. Ihnen bleibt genügend Zeit zur Entspannung, zum Mitsegeln und Baden. Thematisch abgestimmte Exkursionen runden diese einzigartige Reise von Sizilien auch Neapel ab.

    Zur Reise

    Vatikan mit Andreas Englisch

    Erleben Sie faszinierende Einblicke in den Vatikan mit Andreas Englisch! Besuchen Sie mit ihm exklusiv die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle. Erkunden Sie die Ewige Stadt mit ihren Profan- und Sakralbauten, genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten, und lassen Sie sich von den zahlreichen berühmten Kunstschätzen in den Bann ziehen.

    Zur Reise

    Von Venedig nach Rom

    Die imposante »Royal Clipper« verbindet die Eleganz alter Windjammer mit dem Komfort moderner Kreuzfahrtschiffe. In der Lagune Venedigs beginnt Ihre Segelkreuzfahrt. Entlang der Traumküste Kroatiens geht es nach Taormina, durch die Straße von Messina nach Sorrent und Rom. Auf Landgängen erkunden Sie die schönsten Hafenstädte des Mittelmeers. Eine Zeit intensiver Erlebnisse und Gefühle erwartet Sie!

    Zur Reise

    Land mit Seele

    Zwischen Apennin, Po-Delta und Adria liegt die Emilia-Romagna mit ihren Kulturschätzen, eine Region mit Lebenskultur und raffinierter Küche. Von Bologna aus erkunden Sie die Kunststädte Modena, Parma und Ravenna. Sie flanieren über beeindruckende Piazze, sehen romanische und gotische Kunstwerke und genießen die melancholische Schönheit der Renaissance. Sie besuchen Märkte, eine Käserei, Winzer und eine traditionelle »Acetaia« und lassen sich bezaubern von einem Tag auf den Spuren von Giuseppe Verdi.

    Zur Reise

    Zauberhafte Maremma

    Vom großzügigen Gutshaus in den Hügeln der Maremma starten Sie erlebnisreiche E-Bike-Radeltage in der Toskana. Zypressenbestandene Alleen markieren die Wege durch Olivenhaine, Weingärten und Kastanienwälder nach Siena, Grosseto und zu den schönsten Küstenorten am Tyrrhenischen Meer.

    Zur Reise

    Erlebniswandern zum Erdinneren

    Die Liparischen Inseln gehören zu den wahren Geheimtipps für Wanderfreunde. Erleben Sie intensiv das wohl schönste Inselarchipel des Mittelmeers und spektakuläre Naturphänomene. Unsere Reise erschließt neben den aktiven Vulkaninseln Vulcano und Stromboli auch Lipari und Alicudi.

    Zur Reise

    Küche und Kunst genießen

    Erkunden Sie die Emilia-Romagna auf schönen Radwegen, und genießen Sie die Köstlichkeiten der guten Küche. Die Region, eingebettet zwischen Apennin, Adria und Po-Delta, steht wie keine zweite für gutes Essen. Uns locken neben den kulinarischen Höhepunkten besonders das Naturerlebnis sowie die bezaubernden Städte Bologna, Ferrara und Ravenna. Haben Sie Appetit bekommen? Dann radeln Sie mit!

    Zur Reise

    Schönheit und Genuss

    Genießen Sie wunderschöne mediterrane Landschaften, sagenhafte Tempel, das Lebensgefühl Siziliens und natürlich die Inselküche. Mandelbäume und Olivenhaine. Zitronen- und Orangenplantagen prägen die sonnenverwöhnte Insel. Auf einem Felsen hoch über dem Ionischen Meer thront Taormina – hier spüren Sie ganz authentisch das Lebensgefühl der Mittelmeerinsel.

    Zur Reise

    Grüne Lagungenstadt

    Raus aus der Museumsstadt und hinein in die Stadt der Venezianer! Begleiten Sie uns in die bezaubernde, doch gefährdete Welt der Lagune, und genießen Sie die Schönheit der Stadt jenseits der Rialtobrücke. Uns interessieren auf den Tagesausflügen besonders die unbekannten, grünen und ökologisch gefährdeten Ecken der Lagunenstadt und die Geschichte der Inseln.

    Zur Reise

    Auf neuen Wegen

    Kommen Sie mit uns, und entdecken Sie Rom in all seiner beeindruckenden Schönheit. Freuen Sie sich auf anregende Geschmackserlebnisse und berührende Kunsterfahrungen. Sie reisen inner- und außerhalb der Stadtmauern von der Antike über das Mittelalter bis in die Neuzeit. Lernen Sie das Barock, die Blütezeit Roms, kennen, und sehen Sie das Rom der Kunsthandwerker, die mit traditionellen Techniken arbeiten. Und genießen Sie Rom kulinarisch wie sinnlich – schmecken Sie, riechen Sie!

    Zur Reise

    Harmonische Schönheit

    Genießen Sie bei den abwechslungsreichen, teils anspruchsvollen Wanderungen die Schönheit der italienischen Riviera. An der Steilküste Liguriens liegen die berühmten Küstendörfer mit verwinkelten Gassen und romantischen Fischerhäfen. Sie wandern entlang alter Pilgerpfade, durch Olivenhaine und Weinberge und kosten vorzüglichen Wein und Fisch in einer der schönsten Kulturlandschaften Liguriens, Unesco-Weltkulturerbe und Nationalpark.

    Zur Reise

    Kulinarische Schatztruhe

    Das Piemont ist in jeder Hinsicht ein Traumland für Genießer: Zauberhafte Landschaften erfreuen das Auge, hier wachsen Haselnüsse, Kräuter, Trüffel, Reis und Kirschen, die Küche gehört zu den großen der Welt. Kosten Sie die großen Weine der Region, schnuppern Sie den Duft des Trüffels, der in den Eichenwäldern heranreift, und entdecken Sie auf leichten Wanderungen die sanften Hügellandschaften. Freuen Sie sich auf Begegnungen mit Winzern, die Slow-Food-Philosophie und eine Trüffelsuche.

    Zur Reise

    Gartenkunst und Villen Palladios

    Erleben Sie die einzigartige aristokratische Land- und Lebenskultur im Friaul und im Veneto: Musik und Kunst, Literatur und Architektur, große Gartenkunst und feine Lebensart vereinten sich in diesem Stil. Neben den wichtigen Gärten und den Villen Palladios sehen Sie auch das bezaubernde Schloss von Duino. Sie wohnen in der Villa Tissano, einem typischen friulanischen Landsitz.

    Zur Reise

    Festival der Musica Sacra

    Erleben Sie in den päpstlichen Basiliken Roms festliche kirchenmusikalische Aufführungen. Bei dieser außergewöhnlichen Musik- und Kulturreise hören Sie zahlreiche feierliche Aufführungen sakraler Meisterwerke in den wichtigsten Kirchen Roms. Sie besichtigen zudem die bedeutendsten Kunststätten und Bauten der Ewigen Stadt. Erleben Sie römische Kunst und Kultur, und genießen Sie außergewöhnliche Musikerlebnisse!

    Zur Reise

    Im Land der Staufer

    Radeln Sie mit uns durch den bezaubernden Süden: Von idyllischen Hafenorten über mächtige Kastelle der Stauferkaiser, malerische Orte wie Alberobello, das Zentrum der berühmten Trullis, bis zum Triumphzug des Barock in Lecce – in Apulien gibt es viel zu entdecken. Die weiße Stadt Ostuni scheint über uralten Olivenhainen zu schweben. Bari, Brindisi und Monopoli setzen jeweils eigene Akzente. Entdecken Sie radelnd Küstenseen, unberührte Naturschutzgebiete und wunderbare Strände.

    Zur Reise

    Gran Teatro La Fenice

    Venedig mit seinen Kanälen und Brücken verfügt über eines der schönsten Opernhäuser der Welt: das Teatro la Fenice. Erleben Sie selbst, wie das Teatro la Fenice seine langjährige und erfolgreiche Tradition fortsetzt und lassen Sie sich von einer der wundervollen Aufführungen verzaubern.

    Zur Reise

    Maggio Musicale

    Florenz begeistert mit dem Duomo und den Uffizien, einem der berühmtesten Museen der Welt. Weniger bekannt ist, dass in der Stadt der Medici eines der ältesten europäischen Opernfestivals zuhause ist. 2018 kehren Zubin Metha und Ricardo Muti zum Festival del Maggio Musicale Fiorentino als Dirigenten nach Florenz zurück.

    Zur Reise

    Open Air-Opernfestspiele

    Am 22. Juni starten zum 96. Mal die Opernfestspiele von Verona. Lauschen Sie den Chören in der unvergleichlichen Atmosphäre des römischen Amphitheaters. Sie erleben eine Neuinszenierung von Bizets »Carmen«, die Klassiker »Aida«, »Nabucco«, »Turandot« und »Il Barbiere di Siviglia« sowie eine Ballettgala mit Roberto Bolle und eine Operngala.

    Zur Reise

    Segelvergnügen vor der Amalfitana

    Freuen Sie sich auf eine der schönsten Küstenabschnitte Italiens: die Bucht von Neapel, die Inseln Capri, Ischia und Procida, die Küste von Punta Campanella sowie die Amalfitana bis nach Salerno. Unsere Segeljacht-Reise folgt keiner festen Route, sondern richtet sich nach den aktuellen Wind- und Wetterbedingungen. Genießen Sie diese Freiheit des Segelns und der Meere. Auf diesem Törn gibt es keine langen Segelstrecken und im Sommer meist leichte Winde.

    Zur Reise

    Skisafari mit Hans Kammerlander

    Genießen Sie eine herrliche Woche in den Dolomiten. Hunderte von Pistenkilometern auf Traumabfahrten rund um Sellagruppe, Lagazuoi oder Marmolada. Genuss-Skifahren, gemütliche Hütten sowie Vorträge zur alpinen Welt machen diese Skisafari unvergesslich. Der weltberühmte Alpinist Hans Kammerlander und Dr. Erwin Brunner, Chefredakteur von »National Geographic«, sind mit ihrem Wissen und der Begeisterung für Ihre Heimat an Ihrer Seite.

    Zur Reise

    »Der Nussknacker« in der Scala

    Genießen Sie Silvester in Mailand, ein exklusives und unvergessliches Erlebnis. Das Ensemble der Scala tanzt am 30. 12.2019 »Der Nussknacker« in der gefeierten Inszenierung von George Balanchine. Am Silvesterabend erleben Sie Beethovens 9. Sinfonie im Auditorium di Milano.

    Zur Reise

    Verdi-Oper und Weihnachtsstimmung

    Mailand ist eine bezaubernde Weihnachtsstadt. Weihnachtsmärkte bieten verführerische Spezialitäten an. Im Hof des Palazzo Marino steht die Krippe des Meisters Franc Artese und täglich öffnet sich eines der Fenster für Konzert eines Musikers des Orchestras Filarmonica Italiana. Der musikalische Höhepunkt dieser Reise ist aber die Aufführung in der Scala von Verdis »Attila« mit Ildar Abdrazakov als Attila und Riccardo Chailly am Dirigentenpult.

    Zur Reise

    Italienische Festtradition

    Zwischen Appenin, Po-Delta und Adria liegt die Emilia-Romagna, eine Region mit hoher Lebensqualität und unzähligen Kulturschätzen, ein Land mit Seele im ‘Bauch Italiens’. Von Bologna aus, städtebaulich eine der schönsten Städte Italiens, erkunden Sie die umliegenden Juwelen: Modena, Parma, Ferrara, Ravenna – viele stehen unter dem Schutz der Unesco.

    Zur Reise

    Concerto di Capodanno im Teatro la Fenice

    Venedig glänzt nicht nur mit seinen pittoresken Kanälen und Brücken, dem wunderschönen Markusplatz und der prächtigen Tradition einer Seemacht, sondern hat außerdem eines der schönsten Opernhäuser der Welt: das Teatro la Fenice. Das traditionelle Silvesterkonzert stimmt die Venezianer und Besucher klangvoll auf das Neue Jahr ein. Genießen Sie danach ein Dinner und tanzen Sie ins neue Jahr!

    Zur Reise

    Ballett im Teatro Regio zu Silvester

    Turin mit seinen eleganten Restaurants und Bars ist eine wunderbare Stadt, um Silvester zu feiern. Erleben Sie den Startänzer Roberto Bolle im Teatro Regio in einem abwechslungsreichen Ballett-Programm. Das Silvesterdinner genießen Sie mit traditionellen Speisen des Piemont und feiern in das Neue Jahr.

    Zur Reise

    Teatro alla Scala

    »La Scala« wie das »Teatro alla Scala« in Mailand auch genannt wird, ist eines der bedeutendsten Opernhäuser der Welt. In dem neoklassizistischen Opernhaus treten international bekannte Künstler auf und werden bei herausragenden Aufführungen gefeiert. Wählen Sie eine Aufführung zu Ihrem Wunschtermin.

    Zur Reise

    Das Geheimnis vollendeten Olivenöls

    Reisen Sie gemeinsam mit Conrad Bölicke, einem der profiliertesten Olivenölexperten Europas nach Kalabrien und Apulien. Sie bekommen Expertenwissen hautnah vermittelt: Sie besuchen preisgekrönte »Oliviers«, lernen Olivenöle zu verkosten und zu unterscheiden und sind bei der Olivenernte und in der Mühle dabei. Die vielfältigen kulinarischen Erlebnisse werden von einem spannendem Kulturprogramm gerahmt: So erfahren Sie Wissenswertes über die albanischen Enklaven und besichtigen das Castel del Monte.

    Zur Reise

    Olivenernte und Kulturgenuss

    Im Oktober, wenn das Licht weich wird auf Sizilien, ist die Zeit der Olivenernte. Machen Sie ein wenig mit in den Hainen, verkosten Sie Öle und freuen Sie sich auf die sizilianische Küche. Sie erkunden große Baukunst in Selinunt, Agrigent und Segesta, in Palermo, Monreale und Cefalù, die weiten Hügel- und Berglandschaften und einladende Buchten.

    Zur Reise

    Dolce vita mit allen Sinnen

    Reisen Sie mit uns ins Herz der Toskana und der italienischen Lebensart. Sie logieren auf einem Landgut inmitten der Chianti-Weinberge. Die Kunststadt Florenz zeigt Ihnen die »Adesso«-Redakteurin und Florentinerin Rossella Dimola. Siena und Montalcino betören Sie ebenso wie kulinarische Genüsse, ein Picknick in malerischer Landschaft, der Duft von Pinien und die stilechte italienische Lebensart.

    Zur Reise

    Große Freiheit Dolomiten

    An die Grenzen gehen und sie als Brücken sehen. So könnte das Motto dieser Wanderwoche in den Dolomiten lauten. In Südtirol waren Berge nie etwas Trennendes, sondern auch seit je die besten und schönsten Verbindungen. Erleben Sie auf alten Wege und neuen Wanderrouten Land und Leute, Kultur, Gegend und Geschichte. Auf fünf ausgesuchten Etappen führt Dr. Erwin Brunner Sie durch die Bilderbuchlandschaften der Dolomiten. Wir wandern mit kleinem Rucksack, das Reisegepäck wird bequem von Hotel zu Hotel transportiert.

    Zur Reise

    Geist der Renaissance

    Unter schattigen Bäumen im Garten der toskanischen Villa Il Pozzo diskutieren Sie gemeinsam die Gedanken und Ideen der Renaissance, einer Epoche, in der Wissenschaft, Philosophie, Kunst und Lebensstile revolutioniert wurden. Abgerundet werden Ihre Zeitreisen ins 15. Jahrhundert durch thematische Ausflüge nach Pisa und Florenz. Für Ihr leibliches Wohl sorgt die ausgezeichnete Köchin Susanne mit toskanischen Gerichten. Der Philosoph Peter Vollbrecht begleitet Sie auf dieser inspirienden Gedankenreise.

    Zur Reise

    Feste und Kunst zu Neujahr

    Beginnen Sie das neue Jahr mit unvergänglicher Schönheit: In den Straßen und Gassen Roms entdecken Sie nicht nur architektonische und bildhauerische Meisterwerke, sondern erleben auch das Zentrum der katholischen Christenheit hautnah. Lassen Sie die grauen Wintertage hinter sich, erleben Sie einen unvergesslichen Silvesterabend in der Ewigen Stadt. Exklusiv für die Leser der ZEIT haben wir einen Besuch der Vatikanischen Museen am Abend reserviert. Ein Kunsterlebnis in intimer Ruhe.

    Zur Reise

    »Meine geniale Freundin«

    Auf den Spuren von Elena Ferrantes Romanheldinnen Elena und Lila lernen Sie Neapel intensiv kennen. Sie besuchen Rione Luzzatti, das Villenviertel Posillipo, die Innenstadt rund um die Piazza dei Martiri, Altstadt und Univiertel. Ausgehend von der Lektüre, gewinnen Sie Einblicke in die gesellschaftliche Entwicklung sowie den anhaltenden Kampf gegen die Camorra. Ein Tagesausflug nach Ischia beschließt die literarische Expedition.

    Zur Reise

    Neujahr in dr Ewigen Stadt

    Feiern Sie mit uns »Capodanno« auf Italienisch, genießen Sie Silvester in Rom! Neujahrstraditionen, Kunstwerke, herrliche Kirchen und genussvolles Essen – so kann ein neues Jahr beginnen. Sie besuchen die Kapelle Sancta Sanctorum in der Lateranskirche, Michelangelos Jüngstes Gericht, sehen Sie Werke von Caravaggio und erleben Sie Rom kulinarisch wie sinnlich!

    Zur Reise

    Mit Elektroschwung

    Durch das Münchner Seenland rollen Sie auf Ihrem E-Rad hinein in die Alpen. Herrlich wird die Abfahrt vom San-Giovanni-Pass, den smaragdgrünen Gardasee im Blick. Meran und Bozen, romantische Laubengänge, romanische Landkirchen und die Kathedrale von Trient sind nur einige Stationen Ihrer Reise.

    Zur Reise

    Jonas Kaufmann an der Scala

    Die Scala eröffnet die neue Saison mit einem Sonderkonzert mit Jonas Kaufmann. Am Tag darauf wohnen Sie einem Premierenspektakel bei: Verdis früher Geniestreich »Ernani«. Genießen Sie diese einmaligen Aufführungen, und flanieren Sie zur schönsten Jahreszeit durch die Kunst-, Mode- und Gourmetstadt Milano!

    Zur Reise

    Kunstschätze genießen

    Genießen Sie auf dieser Kulturreise bedeutende Kunst und eigenwillige Landschaften. Das Friaul im Nordosten Italiens ist reich an herrlichen Kunstschätzen – in den Dörfern und Kapellen ebenso wie in den Museen und Kirchen von Udine, Cividale und Aquiléia. Ein Ausflug führt in die Hafenstadt Triest, um 1900 eine Hauptstadt der europäischen Literatur.

    Zur Reise

    Mit den Augen der Dichter

    Spüren Sie dem ewigen Zauber der Serenissima nach: Poetische Spaziergänge, Lesungen vor Ort und Kunstbetrachtungen mit Peter Vollbrecht. Künstler hat Venedig seit jeher fasziniert, und die Stadt inspiriert bis heute. Betrachten und erleben Sie auf Spaziergängen und Bootsfahrten Venedig einmal ganz anders – durch die Augen der Literaten. Lassen Sie sich leiten und anregen durch Texte von Goethe, Lord Byron, George Sand, Rainer Maria Rilke, Marcel Proust, Thomas Mann, Ernest Hemingway oder Hermann Hesse.

    Zur Reise

    Reisen in Italien

    Italien weckt Träume. Das Reiseland Italien steht für Lebensart und Kunst, für harmonische Landschaften und eine Kultur, die Jahrtausende lang prägend für ganz Europa war. Kunst, Architektur und Musik, Städtebau und Handwerk, Philosophie und Theologie, Mode und Design, eine der besten Küchen und die ausgezeichnetsten Weingüter der Welt – Italien bietet eine Vielfalt, die unwiderstehlich und bereichernd für Kulturreisende ist.

    Sehnsuchtsland Italien – Reisen in seiner schönsten Form

    Was Italien so erlebnisreich und zugleich erholsam macht, das ist die Symbiose aus städtischer Kultur und herrlichen Landschaften: Malerische Dörfer am azurblauen Meer, mittelalterliche Städtchen zwischen Olivenhainen und daneben die lebendigen Kulturmetropolen wie Venedig, Neapel, Florenz oder Rom mit ihren historischen Denkmälern, weltweit führenden Museen und kunsthistorisch einmaligen Ensembles. Die Sehenswürdigkeiten Roms umfassen nicht nur den Petersdom, die Vatikanischen Museen, die Papstbasiliken und die Villa Borghese – um nur einige zu nennen, sondern auch die bunten Märkte, alte, lebhafte Viertel und ausgzeichnete Restaurants. Aber auch die Gegenwartskunst, die jungen Wilden auf der Bühne und neue Stimmen im Konzertleben machen das Land immer wieder spannend und anziehend. Mailand ist neben der Kathedrale und der Oper auch wegen seiner Mode- und Designszene und der Vielfalt der renommierten Einkaufsgelegenheiten ein attraktives Reiseziel.
    Die mediterrane Atmosphäre in Apulien oder im Cinque Terre bezaubert in ihrer Schönheit, die Bergregionen der südlichen Alpen oder die Hügellandschaften Umbriens locken mit Naturerlebnissen und kulinarischen Höhepunkten. Radreisen oder Wandern in Italien erschließt das Land besonders eindrucksvoll in langsamer, genüsslicher Weise.

    Urlaub in Italien – Lebensfreude und Genuss

    Eintauchen in das sizilianische Alltagsleben, Schlemmen im Piemont oder in der Emilia Romagna, Flanieren in den kunstvollen Gärten des Friaul, Philosophieren in der Toskana, ein Espresso auf der trubeligen Piazza oder eine Opernaufführung in der Scala – Genuss hat im Land der Götter viele Gesichter, die Sie mit den ZEIT-Reisen nach Italien erleben können.