Deutschland

Erleben Sie auf einer der ZEIT-Reisen in Deutschland den vielfältigen Naturreichtum ebenso wie die kulturellen Räume unseres Landes. Wir laden Sie ein zu Entdeckungen im Nationalpark Wattenmeer, in die schönsten Biosphärenreservate und Gebirgsregionen. Erleben Sie Kunstausstellungen, Theater- und Musikfestivals, Begegnungen und kulturhistorische Orte in thematisch anspruchsvollen Programmen.

Deutschland

Erleben Sie auf einer der ZEIT-Reisen in Deutschland den vielfältigen Naturreichtum ebenso wie die kulturellen Räume unseres Landes. Wir laden Sie ein zu Entdeckungen im Nationalpark Wattenmeer, in die schönsten Biosphärenreservate und Gebirgsregionen. Erleben Sie Kunstausstellungen, Theater- und Musikfestivals, Begegnungen und kulturhistorische Orte in thematisch anspruchsvollen Programmen.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Kant und das Schöne

    Ganz in der Nähe des Steilufer liegt idyllisch das Hotel Seerose. Die wohl schönste Stelle Usedoms und ein perfekter Ort, um sich mit dem Begriff des Schönen bei Kant zu befassen. Er suchte die Balance zwischen einer subjektiven Gewichtung des Geschmacksurteils und dem Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Dass Kant das Naturschöne über das Kunstschöne stellte, könnte Sie bei Strandspaziergängen inspirieren. Und uns vielleicht gemeinsam zu einer Vision des ökologischen Bewusstseins verleiten.

    Mehr Details & Termine

    Der Mensch und seine Gärten

    Schlösser, Kunst und Landschaftsgärten: Philosophische Erkundungen und Spaziergänge im Arkadien der Preußischen Könige. Gärten sind Spiegel der menschlichen Seele, sie sind Kunstwerke und philosophische Orte und vor allem künden sie vom menschlichen Verhältnis zur Natur. Eine philosophische Erkundung mit Christoph Quarch.

    Mehr Details & Termine

    Von Bamberg nach Prag

    Erleben Sie mit dem E-Bike Regionen, in denen man zu genießen versteht, und verkosten Sie Biere von hoher Braukunst: Wohl keine Region der Welt ist so sehr mit dem Traditionsgetränk aus Gerste verbunden wie Franken und das benachbarte Tschechien, die auf eine über 700-jährige unverwechselbare Geschichte beiderseits der Grenze zurückblicken können. Entdecken Sie diese unverwechselbare Landschaft mit ihren romantischen Städten wie Bamberg, Pilsen oder Prag, den sanften Flusstälern, den Bergen und historischen Burgen, all dies verbunden in einzigartiger Brautradition.

    Mehr Details & Termine

    Konzerterlebnis in der Elbphilharmonie

    Die Elbphilharmonie strahlt über Hamburgs Grenzen hinweg und lockt internationale Solisten und Orchester in die Hansestadt. Für die neue Saison haben wir die schönsten Konzerte für Sie sichern können und bringen Ihnen die musikalischen Programme im Rahmen unserer exklusiven Musikreise näher. Eine Orgelführung im Michel, ein Besuch in der Hamburgischen Staatsoper und eine exklusive Tour hinter die Kulissen des Hamburger Hafens runden die Reise ab. Entdecken Sie mit uns die Musikstadt Hamburg neu!

    Mehr Details & Termine

    Dresdner Musikfestspiele

    Das »Elbflorenz« zwischen Klang, Barock und Kulturlandschaft. Zu den Musikfestspielen bietet Dresden 2020 wieder eine Vielzahl hochkarätiger Konzerte an. Intendant Jan Vogler hat das Festival vom 12. Mai bis 12. Juni 2020 mit dem Motto »INSPIRATION NATUR« überschrieben und präsentiert in 63 Konzerten an 25 Spielstätten ein facettenreiches Programm.

    Mehr Details & Termine

    Geist der Romantik

    Unternehmen Sie mit uns eine Philosophiereise auf die Lieblingsinsel der Romantiker: Gemeinsam lesen, debattieren und in traumhafter Landschaft spazieren. »Die Welt muss romantisiert werden!« In diesem Appell des Dichters Novalis gipfelt eine der fruchtbarsten intellektuellen Bewegungen des deutschen Geistes. Sie begegnen dem Geist der Romantik im Vier-Sterne-Schlosshotel Ralswiek. Wir lesen und philosophieren im Weißen Saal und unternehmen Ausflüge zum Königsstuhl und zum Kap Arkona. Christoph Quarch begleitet Sie.

    Mehr Details & Termine

    Mit dem E-Bike genussvoll über die Alpen

    Unterstützt vom Elektromotor fahren Sie mit viel Freude durch das Inn- und Etschtal bis zum Gardasee. Auf der Südseite der Alpen begrüßt Sie die mächtige Ortlergruppe, und schließlich rücken die Dolomiten ins Blickfeld. Herrlich wird die Abfahrt vom San-Giovanni-Pass, den smaragdgrünen Gardasee im Blick.

    Mehr Details & Termine

    Richard Wagner-Festspiele

    Die Saison der 109. Bayreuther Festspiele bringt Richard Wagners “Der Ring des Nibelungen” zurück auf den grünen Hügel. Der mehrfach ausgezeichnete junge österreichische Regisseur Valentin Schwarz übernimmt die Neuinszenierung und bringt damit erstmals eine eigene Wagner-Inszenierung auf die Bühne. Die musikalische Leitung übernimmt der finnische Dirigent und Violinist Pietari Inkinen, Chefdirigent der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Des Weiteren stehen “Die Meistersinger von Nürnberg”, “Lohengrin” und “Tannhäuser” auf dem Festspielprogramm.

    Mehr Details & Termine

    Musikstadt Leipzig 2020

    Leipzig trägt viele Beinamen: Sie ist Denkmalstadt und Messe- und Buchstadt. Vor allem aber ist Leipzig Musikstadt und genießt in diesem Bereich internationalen Ruf. Große Namen wie Mendelssohn B., Schumann und Bach haben hier gewirkt. Die Thomaskirche ist Heimat des traditionsreichen Thomanerchors und das Gewandhausorchester zählt zu den führenden Sinfonieorchestern der Welt. Erleben Sie die vielen Facetten der Stadt und genießen Sie ein erstklassiges Konzert.

    Mehr Details & Termine

    Bayerische Staatsoper

    In der Weltstadt mit Herz empfängt Sie mit der Bayerischen Staatsoper eines der renommiertesten Opernhäuser Deutschlands. Immer wieder begeistert die Staatsoper die gegenwärtige Opernwert mit besonderen Inszenierungen. 2020 konnten erneut herausragende Stars engagiert werden. Anna Netrebko und Yusif Eyvazov, Anja Harteros und Joseph Calleja kommen für Gastauftritte an die Isar. Eine Bühnenführung bietet Ihnen einen Blick hinter die Kulissen des Nationaltheaters. Ein Abendessen im Restaurant Südtiroler Stuben des Sternekochs Alfons Schuhbeck rundet Ihren Aufenthalt in München ab.

    Mehr Details & Termine

    Saisonabschluss in der Staatsoper

    Die Opernfestspiele München fanden erstmals 1875 mit Opern von Mozart und Wagner im Juli statt. Seitdem feiert die Bayerische Staatsoper mit internationalen Künstlern und einem abwechlsungsreichen Programm so ihren Saisonabschluss. Erleben Sie noch einmal Kirill Petrenko in seinem Abschiedsjahr bevor er endgültig nach Berlin wechselt. Und sehen Sie Weltsstars der Oper wie Jonas Kaufmann, Plácido Domingo, Diana Damrau und Joseph Calleja. Eine Bühnenführung im Nationaltheater und ein Abendessen im Restaurant Südtiroler Stuben von Alfons Schuhbeck runden Ihren Aufenthalt in München ab.

    Mehr Details & Termine

    Bachfest: Konzerte zu Ehren Bachs

    Leipzig verbindet man wie keine andere Stadt mit dem Namen Johann Sebastian Bach. Das seit 1908 stattfindene Bachfest in Leipzig steht 2020 unter dem Motto “We are family”. Es soll ein Bachfest gefeiert werden, wie es die weitverzweigte Musikerfamilie Bach einst in Thüringen zu feiern pflegte. Einmal im Jahr traf sie sich an einem bestimmten Ort, um gemeinsam zu schmausen, zu singen und zu musizieren.

    Mehr Details & Termine

    Opern und Konzerte an der Spree

    Berlin gilt schon lange als “Stadt der Musik und des Theaters”. 2018 stand die nach 7 Jahren Sanierung wiedereröffnete Staatsoper Unter den Linden im Mittelpunkt. Aber auch die Deutsche Oper und die Philharmonie bieten interessante Aufführungen und Konzerte. Erleben Sie renommierte Künstler wie Placido Domingo, Anja Harteros, Magdalena Kožená, Angela Gheorghiu oder Ildebrando D’Arcangelo in dem reichhaltigen Repertoire. Zum Beethoven Jubiläum spielen die Staatskapelle und Daniel Barenboim zu den Festtagen den gesamten Sinfonien-Zyklus. Außerdem können Sie zwischen dem 4 Sterne Arcotel John F und dem 5 Sterne Hilton Berlin am Gendarmenmarkt wählen.

    Mehr Details & Termine

    Elbphilharmonie und Staatsoper

    Die Hansestadt blickt auf eine interessante Musikgeschichte zurück. Große Komponisten wie Telemann, Brahms oder Mahler wirkten in Hamburg oder begannen hier ihre Karriere. Bereits im 17. Jh. wurde die heutige Staatsoper als erstes privat geführtes Opernhaus Deutschlands gegründet und seit 2017 ist die Elbphilharmonie architektonisch wie musikalisch ein Besuchermagnet.

    Mehr Details & Termine

    Bad Kissingen

    Erleben Sie an einem Ort der Ruhe und Erholung Konzerte von drei führenden deutschen Symphonieorchestern mit zentralen Chor- und Orchesterwerken: Beethovens 5. Klavierkonzert mit Kit Armstrong am Flügel, seine »Missa Solemnis« mit der Kammerphilharmonie Bremen unter Paavo Järvi und Carl Orffs »Carmina Burana« mit den Bamberger Symphonikern stehen auf dem Programm. Hören Sie außerdem die Rising Stars beim Klavierwettbewerb »Kissinger Olymp«. Ein Ausflug zum Schloss Aschach und nach Bad Brückenau runden Ihre Reise ab.

    Mehr Details & Termine

    DomStufen-Festspiele

    Die thüringische Landeshauptstadt an der Gera bietet Geschichte und Kultur zum Anfassen. Lassen Sie sich vom mittelalterlichen Flair zahlreicher Baudenkmäler verzaubern und entdecken Sie die Wirkungsstätten berühmter Persönlichkeiten wie Goethe, Bach und natürlich Luther. Seit 1994 veranstaltet das Theater Erfurt die weltbekannten DomStufen-Festspiele vor dem prächtigen Kirchenensemble aus St. Severin und dem Mariendom, in dem Luther einst zum Priester geweiht wurde. 2020 erleben Sie Verdis »Nabucco«, speisen wie einst Goethe und wandeln auf den Spuren Johann Sebastian Bachs.

    Mehr Details & Termine

    Beethovenfest im Spätsommer - Festprogramm zum 250. Jubiläum

    2020 feiert die Welt Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag. Im September können Sie sich in der Geburtstadt Beethovens auf herausragende Stars wie Anne-Sophie Mutter und Orchester freuen. Das Beethoven-Haus Bonn präsentiert sich mit einem neugestalteten Museum, in der Bundeskunsthalle gibt es eine Sonderausstellung “Beethoven.Welt.Bürger.Musik”.

    Mehr Details & Termine

    Klassische Klänge: Opern und Konzerte

    Besuchen Sie die schöne Residenzstadt an der Elbe und erleben Sie eine Aufführung im unvergleichlichen Ambiente der Semperoper, genießen Sie die außerordentliche Akustik in der Frauenkirche oder im modernisierten Kulturpalast. Zu den diesjährigen Highlights zählt »Don Carlo« mit Anna Netrebko und Beethovens »Fidelio« in einer Inszenierung von 1989.

    Mehr Details & Termine

    Musikfestspiele: Highlights des Klassikfestivals

    Seit über 40 Jahren gehören die Dresdner Musikfestspiele zu den größten Klassikfestivals in Europa. Sie stehen 2020 unter dem Motto »Inspiration Natur« und widmet sich dem Thema als wichtige Inspirationsquelle für Komponisten, Maßstab für Kunst, Verwandlung, Entwicklung und Vielfalt. Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag wird ebenso gefeiert und bildet einen Schwerpunkt.

    Mehr Details & Termine

    Palau de les Arts Valencia - Das größte Opernhaus Europas

    Mit zwei großen Konzertsälen, in denen jeweils über 1400 Menschen Platz finden, ist das futuristische Palau de les Arts Reina Sofía das größte Opernhaus Europas. Ein Highlight in der Saison 2020 ist sicherlich das Konzert von Joyce Didonato, aber auch die Opernaufführungen ziehen viele internationale Besucher an.

    Mehr Details & Termine

    46. Hamburger Ballett-Tage

    Schwerpunkt der 46. Hamburger Ballett-Tage sind Choreografien, die zwischenmenschliche Beziehungen und Emotionen ins Zentrum stellen. John Neumeier zeigt als Uraufführung seine tänzerische Sicht auf Tennessee Williams »Glasmenagerie«. Auch Neumeiers »Glasmenagerie« verspricht ein abendfüllendes und berührendes Ballett. Umrahmt werden diese Höhepunkte von einem Ballett-Gastspiel des Polnischen Nationalballetts aus Warschau und durch einen Abstecher ins malerische Ost-Holstein.

    Mehr Details & Termine

    Grafenegg Festival 2020

    Die Wachau zählt zu den bezauberndsten Flusstälern Europas und verbindet auf einmalige Weise eine spektakuläre Naturkulisse mit bedeutenden Kulturschätzen. Entdecken Sie mit uns die Kulturregion Wachau als Gesamtkunstwerk für musik- und kulturbegeisterte Genießer. Im Rahmen unserer exklusiven Musikreise erleben Sie die Höhepunkte des hochkarätig besetzten Grafenegg Festivals. Hören Sie u. a die Wiener Philharmoniker unter Gustavo Dudamel, den Pianisten David Fray und das Tonkünstler Orchester Niederösterreich unter der charismatischen Dirigentin Speranza Scappucci und lassen Sie sich vom Geigenvirtuosen Julian Rachlin verzaubern.

    Mehr Details & Termine

    Oper und Ballett in der Hansestadt

    Erleben Sie die Hansestadt an Alster und Elbe mit allen Sinnen: Kulinarische Genüsse erfahren Sie beim Welcome Dinner, Geruchsproben von Kaffee und Kakao lassen Sie beim Sinnesrundgang durch Speicherstadt und Hafencity auf sich wirken, und die Aufführungen in der Staatsoper, die 1678 als erstes öffentliches Opernhaus Deutschlands eröffnet wurde, bieten musikalischen Ohren- und Augenschmaus. Bereits seit 1973 ist John Neumeier Chefchoreograph des Hamburg Balletts. Seine Premieren werden gefeiert und seine beliebten Ballette regelmäßig in der Staatsoper aufgeführt.

    Mehr Details & Termine

    Ostern in Berlin

    Auf unserer exklusiven Musikreise erleben Sie das aktuelle Berlin und die musikalischen Höhepunkte an Ostern. In der Lindenoper und in der akustisch einmaligen Berliner Philharmonie geben Daniel Barenboim und seine weltberühmte Staatskappelle Berlin anlässlich des 250. Geburtstages gleich vier Beethoven-Sinfonien und eine Neuproduktion von Mozarts »Così fan tutte«. In der Deutschen Oper erklingt zudem Verdis »Aida«.

    Mehr Details & Termine

    Philosophie – ein Geschenk der Götter

    Philosophieren für Einsteiger am Starnberger See: Kommen Sie mit auf eine Kennenlernreise, bei der Sie erfahren, was es mit der Philosophie auf sich hat und wie Sie von ihr in Ihrem Alltag Gebrauch machen können. Christoph Quarch führt Sie in die Geschichte des abendländischen Welt- und Menschenbildes ein. Ein angenehmes Ambiente bietet das Bio-Hotel Schlossgut Oberambach, wo ein nachhaltiges ökologisches Konzept auf die Eleganz gehobener Hotellerie trifft.

    Mehr Details & Termine

    Sind Maschinen bald klüger als wir?

    Wir sind Zeugen einer phänomenalen technischen Revolution, die die Lebenswelt noch radikaler verändern wird als das Automobil. Philosophisch interessant an der Forschung über künstliche neuronale Netzwerke ist zudem, dass sie uns unsere natürliche Intelligenz besser verstehen lässt. Als Höhepunkt der Reise besuchen Sie mit Peter Vollbrecht das Labor des Forums Digitale Technologien der Fraunhofer-Gesellschaft.

    Mehr Details & Termine

    Flutende Zeit

    Reisen Sie fernab von Hektik in die Geschichte der Zeit. Auf der Hallig Langeneß können Sie in einer vom Rhythmus der Gezeiten geprägten Umgebung die Zeit mit Ihren Sinnen neu erfahren. In Vorträgen, Diskussionen und kontemplativen Spaziergängen begegnen Sie der Geschichte des Zeitbewusstseins. Und vielleicht gewinnen Sie Anregungen zu einem neuen Umgang mit Ihrer persönlichen Zeit.

    Mehr Details & Termine

    Hölderlins »Hyperion«

    Zum 250. Geburtstag von Friedrich Hölderlin lesen, interpretieren und diskutierten Sie den Roman »Hyperion« – eine unvergleichliche Liebeserklärung ans Leben, an die Natur und ans Menschsein. Hölderlins Vision vom guten Menschenleben bleibt immer bodenständig und darin erstaunlich zeitgemäß. Unter sachkundiger Anleitung von Dr. Christoph Quarch diskutieren Sie ausgewählte Passagen und erkunden Hölderlins zeitweilige Wirkungsstätten in Bad Homburg v. d. Höhe: eine vor allem an Hölderlin-Anfänger adressierte Hommage an einen großen Dichter.

    Mehr Details & Termine

    Beethovenfest im Jubiläumsjahr

    2020 feiert Ludwig van Beethovens Geburtsstadt Bonn den 250. Geburtstag des Komponisten mit einem hochkarätigen Fest. Erleben Sie die Neu-Inszenierung der Oper »Fidelio«, Andreas Staiers Konzert mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 und Werken von Zeitgenossen – sowie zwei Konzerte des mit Spannung erwarteten Sinfonien-Zyklus mit Stardirigent Teodor Currentzis.

    Mehr Details & Termine

    Philosophieren im Künstlerdorf Worpswede

    Bestseller-Autor Christoph Quarch führt Sie verständlich in die »Liebe zur Weisheit« ein. Cicero nannte die Philosophie »das größte Geschenk, das die Götter dem Menschengeschlecht gemacht haben«. Doch erscheint sie vielen als ein fremdes Land, das Respekt einflößt. Wenn Sie Berührungsängste überwinden wollen, dann kommen Sie mit auf eine Kennenlernreise, bei der Sie erfahren, was es mit der Philosophie auf sich hat und wie Sie von ihr im Alltag Gebrauch machen können.

    Mehr Details & Termine

    30 Jahre Mauerfall

    Zum dreißigsten Mal jährt sich die Wiedervereinigung Deutschlands. Anlässlich dieses Jubiläums unternehmen wir eine Schiffsreise von Hamburg nach Berlin und blicken gemeinsam mit herausragenden ZEIT-Zeugen und -Redakteuren auf deutsche Zeitgeschichte und verwunschene Landschaften.

    Mehr Details & Termine

    Musikalische Ostern

    Erleben Sie Bachs berührende »Matthäus-Passion« mit dem traditionsreichen Kreuzchor, Meisterwerke von Scarlatti und Zelenka in einem Barock-Konzert mit dem Collegium 1704 sowie einen begeisternden »Carmen«-Ballettabend in der Semperoper. Beim Konzert mit Starpianist Piotr Anderszewski und der Dresdner Philharmonie mit Werken von Schumann, Mozart und Tschaikowsky entdecken Sie den neuen Konzertsaal im Kulturpalast.

    Mehr Details & Termine

    Große Musikerlebnisse

    Freuen Sie sich auf musikalischen Hochgenuss eingebettet in die Stille der Natur. Im Mai sind das Artemis Quartett und die Starklarinettistin Sabine Meyer mit dem Modigliani-Quartett zu Gast auf Schloss Elmau. In München bieten Anja Harteros, Elīna Garanča und Ildar Abdrazakov Weltklasse-Leistungen in Verdis »Don Carlo«. Ein Tagesausflug führt Sie nach Mittenwald und Sie erfahren aus erster Hand alles Wissenswerte über das Handwerk des Geigenbaus. Verwöhnen Sie obendrein Ihren Gaumen mit feiner Küche!

    Mehr Details & Termine

    Leipzig im Beethoven-Jahr

    Leipzig ist mit seiner reichen und weltweit bewunderten Musiktradition für Musikfreunde immer eine Reise wert – umso mehr, wenn Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons Beethovens 250. Geburtstag mit zwei großen Konzerten seines Orchesters feiert. Für die reinen Beethoven-Programme hat Nelsons Klassikstars wie die Violinistin Anne-Sophie Mutter, den Pianisten Daniil Trifonov und den Cellisten Daniel Müller-Schott als Solisten gewinnen können. Unser Musikexperte Henning Reinholz begleitet Sie nach Leipzig und führt in alle Musikprogramme ein.

    Mehr Details & Termine

    Beethovenfest im Früjahr - Sinfonien-Zyklus zum Jubiläum

    2020 feiert die Welt Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag. Neben dem jährlichen Beethovenfest im September können Sie sich bereits im März auf ein besonderes Highlight freuen: das Ensemble musicAeterna!Das Beethoven-Haus Bonn präsentiert sich mit einem neugestalteten Museum, in der Bundeskunsthalle gibt es eine Sonderausstellung “Beethoven.Welt.Bürger.Musik”. Zahlreiche weitere Konzertzyklen, Vorträge, Disukussionsrunden u.v.m. runden das abwechslungsreiche Programmm ab.

    Mehr Details & Termine

    Beethoven im Markgräflichen Opernhaus

    Das 2012 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhobene Markgräfliche Opernhaus gilt als das besterhaltene Beispiel eines freistehenden barocken Hoftheaters. Konzerte finden hier nur selten statt. Am Pfingstwochenende 2020 aber können Sie an zwei Abenden alle fünf Klavierkonzerte von Ludwig van Beethoven erleben. Feiern Sie Beethovens 250. Geburtstag mit dem Weltklasse-Interpreten Rudolf Buchbinder als Pianist und Dirigent der Bamberger Symphoniker.

    Mehr Details & Termine

    Reisen in Deutschland

    Unser Heimatland Deutschland bietet viele wunderbare Orte, attraktive Gelegenheiten und einmalige Landschaften für Kulturreisende, für Musikbegeisterte wie für Naturfreunde. Von den alpinen Berglandschaften im Süden über die pfälzischen Weinanbaugebiete und das Rheintal bis zum Biosphärenreservat Wattenmeer erstrecken sich einmalige Naturräume und die schönsten Kulturlandschaften. Wir laden Sie ein, Deutschland mit neuem Blick zu bereisen und Kleinode kultureller, kulinarischer und landschaftlicher Art zu erkunden.

    Städtereisen in Deutschland – Kultur im Brennglas

    Jede Stadt hat ihren eigenen Charakter, ihr Flair und ihre Eigenheiten. Gerade in den Großstädten Hamburg, Berlin, Dresden oder München sind Zeugnisse der Geschichte, wichtige Arbeiten der Architektur und bedeutsame Kunstsammlungen und Ausstellungen zu erkunden. Aber eine Stadt wird auch immer von ihren Menschen geprägt. Auf den ZEIT-Städtereisen begegnen Sie interessanten Zeitgenossen, die das Gesicht ihrer Stadt prägen und Ihnen in Gesprächen erschließen. Theateraufführungen, thematische Spaziergänge und Restaurantbesuche machen eine Städtereise zum Erlebnis!

    Musikreisen in Deutschland

    Lieben Sie Oper und Konzerte? Dann laden wir Sie ein, auf den schönsten und innovativsten Bühnen Europas – nämlich in Dresden, Bochum, München oder Bayreuth – internationale Stars und erstklassige Konzerte zu erleben. Verbinden Sie das Kunsterlebnis mit einer Städtereise in Deutschland und lernen Sie Ihr Land aus neuen Perspektiven kennen. Auch die ZEIT-Reisen zu Sommerfestivals klassischer Musik wie etwa dem Bach-Sommer und zu verschiedenen Festspiele versprechen nicht nur künstlerischen Genuss, sondern sind immer auch eingebettet in anspruchsvolle Kulturprogramme.

    Naturreisen in Deutschland – Wunder vor unserer Haustür

    Es ist ein ganz besonders eindrückliches Erlebnis, inmitten eines dicht besiedelten Landes unberührte Natur intensiv zu erleben. Auf Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren kommen Sie in Kontakt mit stillen Landstrichen und lernen von Fachleuten, Naturschützern und Biologen die natürlichen Zusammenhänge besser zu verstehen. Entdecken Sie Naturschönheiten an den Küsten der Nord- und Ostsee, in der Schorfheide oder in den Bergen.