Deutschland

Erleben Sie auf einer der ZEIT-Reisen in Deutschland den vielfältigen Naturreichtum ebenso wie die kulturellen Räume unseres Landes. Wir laden Sie ein zu Entdeckungen im Nationalpark Wattenmeer, in die schönsten Biosphärenreservate und Gebirgsregionen. Erleben Sie Kunstausstellungen, Theater- und Musikfestivals, Begegnungen und kulturhistorische Orte in thematisch anspruchsvollen Programmen.

Deutschland

Erleben Sie auf einer der ZEIT-Reisen in Deutschland den vielfältigen Naturreichtum ebenso wie die kulturellen Räume unseres Landes. Wir laden Sie ein zu Entdeckungen im Nationalpark Wattenmeer, in die schönsten Biosphärenreservate und Gebirgsregionen. Erleben Sie Kunstausstellungen, Theater- und Musikfestivals, Begegnungen und kulturhistorische Orte in thematisch anspruchsvollen Programmen.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Sind Maschinen bald klüger als wir?

    Wir sind Zeugen einer phänomenalen technischen Revolution, die die Lebenswelt noch radikaler verändern wird als das Automobil: Künstliche Intelligenz. In naher Zukunft werden selbstlernende Systeme mit ihrer Umwelt kommunizieren und ihre eigenen Fertigkeiten verbessern. Peter Vollbracht macht Sie in Berlin mit den Grundlagen und Debatten der KI-Forschung vertraut. Als Höhepunkt besuchen Sie das Labor des Forums Digitale Technologien der Fraunhofer-Gesellschaft.

    Mehr Details & Termine

    Von Bamberg nach Prag

    Erleben Sie mit dem E-Bike Regionen, in denen man zu genießen versteht, und verkosten Sie Biere von hoher Braukunst: Wohl keine Region der Welt ist so sehr mit dem Traditionsgetränk aus Gerste verbunden wie Franken und das benachbarte Tschechien, die auf eine über 700-jährige unverwechselbare Geschichte beiderseits der Grenze zurückblicken können. Entdecken Sie diese unverwechselbare Landschaft mit ihren romantischen Städten wie Bamberg, Pilsen oder Prag, den sanften Flusstälern, den Bergen und historischen Burgen, all dies verbunden in einzigartiger Brautradition.

    Mehr Details & Termine

    Hölderlins »Hyperion«

    Zum 250. Geburtstag von Friedrich Hölderlin lesen, interpretieren und diskutierten Sie den Roman »Hyperion« – eine unvergleichliche Liebeserklärung ans Leben, an die Natur und ans Menschsein. Hölderlins Vision vom guten Menschenleben bleibt immer bodenständig und darin erstaunlich zeitgemäß. Unter sachkundiger Anleitung von Dr. Christoph Quarch diskutieren Sie ausgewählte Passagen und erkunden Hölderlins zeitweilige Wirkungsstätten in Bad Homburg v. d. Höhe: eine vor allem an Hölderlin-Anfänger adressierte Hommage an einen großen Dichter.

    Mehr Details & Termine

    Geist der Romantik

    Unternehmen Sie mit uns eine Philosophiereise auf die Lieblingsinsel der Romantiker: Gemeinsam lesen, debattieren und in traumhafter Landschaft spazieren. »Die Welt muss romantisiert werden!« In diesem Appell des Dichters Novalis gipfelt eine der fruchtbarsten intellektuellen Bewegungen des deutschen Geistes. Sie begegnen dem Geist der Romantik im Vier-Sterne-Schlosshotel Ralswiek. Wir lesen und philosophieren im Weißen Saal und unternehmen Ausflüge zum Königsstuhl und zum Kap Arkona. Christoph Quarch begleitet Sie.

    Mehr Details & Termine

    Mit dem E-Bike genussvoll über die Alpen

    Unterstützt vom Elektromotor fahren Sie mit viel Freude durch das Inn- und Etschtal bis zum Gardasee. Auf der Südseite der Alpen begrüßt Sie die mächtige Ortlergruppe, und schließlich rücken die Dolomiten ins Blickfeld. Herrlich wird die Abfahrt vom San-Giovanni-Pass, den smaragdgrünen Gardasee im Blick.

    Mehr Details & Termine

    30 Jahre Deutsche Einheit

    Zum dreißigsten Mal jährt sich die Wiedervereinigung Deutschlands. Anlässlich dieses Jubiläums unternehmen wir eine Schiffsreise von Hamburg nach Berlin und blicken gemeinsam mit herausragenden ZEIT-Zeugen und -Redakteuren auf deutsche Zeitgeschichte und verwunschene Landschaften.

    Mehr Details & Termine

    Richard Wagner-Festspiele

    Die Saison der 109. Bayreuther Festspiele bringt Richard Wagners “Der Ring des Nibelungen” zurück auf den grünen Hügel. Der mehrfach ausgezeichnete junge österreichische Regisseur Valentin Schwarz übernimmt die Neuinszenierung und bringt damit erstmals eine eigene Wagner-Inszenierung auf die Bühne. Die musikalische Leitung übernimmt der finnische Dirigent und Violinist Pietari Inkinen, Chefdirigent der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Des Weiteren stehen “Die Meistersinger von Nürnberg”, “Lohengrin” und “Tannhäuser” auf dem Festspielprogramm.

    Mehr Details & Termine

    Klassische Klänge: Opern und Konzerte

    Besuchen Sie die schöne Residenzstadt an der Elbe und erleben Sie eine Aufführung im unvergleichlichen Ambiente der Semperoper, genießen Sie die außerordentliche Akustik in der Frauenkirche oder im modernisierten Kulturpalast. Zu den diesjährigen Highlights zählt »Don Carlo« mit Anna Netrebko und Beethovens »Fidelio« in einer Inszenierung von 1989.

    Mehr Details & Termine

    Mit der »Queen Mary 2« über den Atlantik

    Einmal im Leben über den Atlantik fahren … War das schon immer Ihr Reisetraum? DiesenTraum können Sie sich im Sommer 2021 erfüllen – an Bord der »Queen Mary 2«, des letzten richtigen Ocean Liners. Sie machen keine Kreuzfahrt, sondern erleben eine Passage. Der Weg ist das Ziel. Begleiten Sie uns, mit hochkarätigen Redakteuren der ZEIT an Ihrer Seite. Auf einer besonderen Reise, auf der Sie die Freiheit, die Weite und die gefühlte Unendlichkeit des Atlantischen Ozeans genießen und das Glück des Reisens erleben können.

    Mehr Details & Termine

    Philosophie – ein Geschenk der Götter 2021

    Philosophieren für Einsteiger am Starnberger See: Christoph Quarch führt Sie spielerisch und verständlich in die »Liebe zur Weisheit« ein. Wenn Sie Berührungsängste überwinden wollen, dann kommen Sie mit uns auf eine Kennenlernreise, bei der Sie erfahren, was es mit der Philosophie auf sich hat und wie Sie von ihr in Ihrem Alltag Gebrauch machen können. Das alles entwickelt sich lustvoll, spielerisch und so verständlich, dass Einsteiger ebenso wie Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen werden. Ein angenehmes Ambiente für Ihre philosophische Reise bietet das Bio-Hotel Schlossgut Oberambach, am Starnberger See, wo ein nachhaltiges ökologisches Konzept auf die gepflegte Eleganz gehobener Hotellerie trifft.

    Mehr Details & Termine

    Sind Maschinen bald klüger als wir? (2021)

    Wir sind Zeugen einer phänomenalen technischen Revolution, die die Lebenswelt noch radikaler verändern wird als das Automobil. Philosophisch interessant an der Forschung über künstliche neuronale Netzwerke ist zudem, dass sie uns unsere natürliche Intelligenz besser verstehen lässt. Als Höhepunkt der Reise besuchen Sie mit Peter Vollbrecht das Labor des Forums Digitale Technologien der Fraunhofer-Gesellschaft.

    Mehr Details & Termine

    Bayreuth zwischen Romantik und Barock

    Die fränkische Residenzstadt Bayreuth hat weit mehr zu bieten als die berühmten Wagner-Festspiele. Entdecken Sie mit uns das Erbe der Kunstmäzenin, Komponistin und Opernintendantin Markgräfin Wilhelmine. Begeben Sie sich und er Begleitung unseres Musikexperten Gregor Lütje auf Spurensuche durch die Welt der Wilhelmine im Neuen Schloss, und tauchen Sie bei einer Führung in der Klaviermanufaktur Steingraeber auch in die Wagner-Zeit ein. Gehobene fränkische Küche rundet das Programm ab.

    Mehr Details & Termine

    Bauhaus in Dessau und Berlin

    Das Bauhaus gilt als einflussreichste Schule des 20. Jahrhunderts im Bereich der Architektur, Kunst und Design. Das Zusammenspiel von Avantgarde-Künstlern, visionären Architekten, aufstrebenden Jungmeistern bis hin zu mehr als 1.250 Studierenden aus 29 Ländern prägte die einmalige kreative und revolutionäre Atmosphäre des Bauhauses, das mit seinen Ideen weit über die Stadt und die Zeit hinaus Geltung erlangten.

    Mehr Details & Termine

    Architektur in Frankfurt – Kontraste, Innovation und Traditionen

    Kaum eine andere Stadt in Deutschland verbindet Kultur und Kommerz, internationales Geschäft und regionale Traditionen auf so charmante Weise. Erkunden Sie unter der fachkundigen Führung des Architekten Paul-Martin Lied eine ganz andere, aufregende Seite der kleinen Metropole.

    Mehr Details & Termine

    Münster in Westfalen

    Der gebürtige Münsteraner Peter Korneffel führt Sie auf eine sehr persönliche und überraschende Begegnungsreise in seine Geburts- und langjährige Bühnenstadt. Der frühere Kabarettist ist seit nunmehr 25 Jahren Autor und Reiseleiter der ZEIT. Auf dieser für die ZwischenZEIT konzipierten Sonderreise führt er Sie in »sein« Münster: zu kuriosen Geschichten, an Orte seiner Studentenzeit und an seine wichtigsten Theaterorte. Folgen Sie Peter Korneffels ganz persönlichem Blick auf die ungewöhnliche, katholische »Fahrradstadt« an der Aa: Klassische Orte in der historischen Altstadt, aktuelle Fragen hinter ihren Fassaden und Treffen mit einigen ganz besonderen Münsteranern aus Kultur, Politik und Medien sowie aus dem persönlichen Freundeskreis.

    Mehr Details & Termine

    Auf den Spuren des Wolfram Siebeck

    Für nicht wenige Leser war er der wichtigste Autor, den die ZEIT je hatte, und auf jeden Fall war er ihr eigenwilligster. »ZEITschmecker«, »Gastro-Papst«, »Adorno mit dem Schneebesen« – die Ehrentitel für Wolfram Siebeck (1928 – 2016) sind Legion. Vier Jahrzehnte lang hat er mit seinen Kolumnen, seinen Restaurantkritiken, seinen Sommerseminaren, mit seinem Spott, seinen Polemiken und seinen Kochrezepten unsere Zeitung bereichert – und den Deutschen das Genießen beigebracht. Auf den Spuren von Wolfram Siebeck und gemeinsam mit seinem langjährigen ZEIT-Redakteur Dr. Wolfgang Lechner wollen wir Ortenau auf dieser ZwischenZEIT-Reise neu entdecken.

    Mehr Details & Termine

    ZwischenZEIT – Kaisers Hamburg

    Tomas Kaiser hat bereits Legionen von ZEIT-Reisenden für seine Heimatstadt Hamburg begeistert. Wir haben den Kulturwissenschaftler gebeten, seine Lieblingsorte abseits von Michel, Elbphilharmonie & Co. in einer Reise zu komponieren. Auf dieser sehr persönlichen ZEIT-Reise vermittelt er Ihnen die Dynamik und Vielseitigkeit Hamburgs.

    Mehr Details & Termine

    Leben im Wandel – Das Dasein weiter Denken

    Auf dieser ersten Reise unseres neuen Formats LebensZEIT soll es um Leben im Wandel gehen, um Möglichkeiten kreativer Lebensgestaltung, die unseren persönlichen Weg wie auch die Rolle des Einzelnen in der Gesellschaft in den Blicknehmen. Gemeinsam mit den erfahrenen Coaches und Beraterinnen Angela Feldhusen und Antje Novoa erkunden wir unterschiedliche Lebensskripte. Im Austausch mit anderen kreieren wir Entwürfe zur persönlichen Weiterentwicklung in unterschiedlichen Lebensphasen, stellen uns mit Lust und Neugier den Fragen des Lebens in einer Phase der Orientierung und Neuausrichtung.

    Mehr Details & Termine

    Zwischentöne in der Hansestadt

    Bis zur Wiedereröffnung der großen Bühnen widmen wir uns den weniger bekannten Schätzen der Musikstadt Hamburg und rücken wertvolle Zwischentöne in den Vordergrund. Sie entdecken die Hansestadt bei einer Stadtrundfahrt mit dem Hamburg-Experten Tomas Kaiser, spüren in der Kunsthalle im Rahmen einer Sonderführung der »Musik in der Kunst« nach und erleben das junge Nichiteanu Trio!

    Mehr Details & Termine

    Kunsterlebnisse in Bremen und Worpswede

    In der alten Hansestadt Bremen ist eine reiche Kunst- und Kulturlandschaft zu entdecken! Die ‚Kulturmeile‘ bietet Avantgarde und Alte Meister, regionale Kunst und internationale Moderne. Seien Sie gespannt auf die Bremer Kunsthäuser, die Künstlerkolonie Worpswede und Fischerhude und eine Weinprobe im traditionellen Ratskeller Bremen.

    Mehr Details & Termine

    Lebendige Kunst-Szene in Berlin und Potsdam

    Institutionen und Improvisiertes, Altes und Neues, Markt und Experiment – in der Berliner Kunstszene finden Sie alles Seite an Seite. Gehen Sie auf ausführliche Entdeckungsreisen zu Klassikern und spannenden Neuentdeckungen. Die Galerien und Projekträume der Hauptstadt bieten dabei weit mehr als »nur« das junge Pendant zu etablierten Kunstzentren.

    Mehr Details & Termine

    Fontanes Preußisches Arkadien

    Begleiten Sie uns zu einer inspirierenden Entdeckungsreise nach Potsdam und Berlin, ins Havelland und über die Havelseen und entdecken Sie Fontanes Preußisches Arkadien unter fachkundiger Leitung von Kaplan Thorsten Weber.

    Mehr Details & Termine

    Lebendige Manufakturenlandschaft

    In der Kulturlandschaft des Dresdner Elbtals, im Elbsandsteingebirge und im malerischen Ostsachsen haben zahlreiche bekannte, aber auch kleinere, feine Manufakturen die Jahrzehnte der Planwirtschaft überlebt und warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

    Mehr Details & Termine

    Das Rheinland – Zentrum der internationalen Kunstszene

    Das Rheinland gilt als eines der spannendsten Zentren der internationalen Kunstszene. Zwischen der Düsseldorfer Kunstakademie und der Art Cologne in Köln spannt sich ein Netz spannender Galerien, Kunstvereine, Akademien und Sammlungen sowie zahlreicher Ateliers vor allem junger Künstler. Die Reise führt zu ausgewählten Orten und Persönlichkeiten, die diese Kunstlandschaft repräsentieren und formen.

    Mehr Details & Termine

    »Blauer Reiter« in München und Oberbayern

    Das »Blaue Land« nannte Franz Marc das bayerische Voralpenland. Die Landschaft um Murnau und Kochel in Oberbayern ist eng mit den Werken der Künstler verbunden, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts lose unter dem Namen »Blauer Reiter« zusammengeschlossen hatten. In Murnau, wo Münter und Kandinsky mehrere glückliche Jahre verlebten, sind neben ihrem Haus weitere Gemälde und die Schauplätze ihrer Malausflüge zu besichtigen.

    Mehr Details & Termine

    Wanderreise zu den Ge(o)-heimnissen der Vulkaneifel

    Kommen Sie mit auf eine spannende Zeitreise, die Sie in die historische wie geologische Vergangenheit inmitten des Nationalparks Eifel mit seinen Bergrücken, mäandrierenden Flüssen und Terrassen führt.

    Mehr Details & Termine

    Schorfheide und Darß – Wildnis in Deutschland erleben

    In der brandenburgischen Schorfheide und auf dem Darß in Mecklenburg-Vorpommern erleben Sie einzigartige Erlebnisse ganz in unserer Nähe!

    Mehr Details & Termine

    Hallig Langeneß – Flutende Zeit

    Reisen Sie auf einer stillen Nordseeinsel – fernab von Hektik und Beschleunigung – in die Geschichte der Zeit. In Vorträgen, Diskussionen und kontemplativen Spaziergängen begegnen Sie der Geschichte des Zeitbewusstseins von den Sumerern im Zweistromland bis heute.

    Mehr Details & Termine

    Nationalpark Bayerischer Wald

    Wandern Sie mit der Journalistin Alexandra von Poschinger durch Waldwildnis, Hochmoore und über Schachten, genießen Sie die ursprüngliche Schönheit der Wälder.

    Mehr Details & Termine

    Musikalische ArchitekTour

    Leipzig ist cool – laut der New York Times der neue »place to see«. Zwei leidenschaftliche Leipziger zeigen Ihnen bei einer sehr persönlichen musikalischen ArchitekTour fachkundig und unterhaltsam die besonderen Orte der Stadt: Sie entdecken, was das klingende Leipzig von Mendelssohn, Bach, Schumann und Wagner bis zu den Verleger- und Gründerzeitfamilien von Brockhaus, Peters, Hofmeister und Speck von Sternburg zu erzählen hat. In Stadtspaziergängen, jeweils begleitet von Überraschungsgästen, werden Sie zu Gebäuden und Kulturdenkmälern geführt. Begegnungen zwischen Automobilisten und jungen Gründern lassen staunen, und ein Privatkonzert im Gewandhaus rundet das Leipzig-Erlebnis ab!

    Mehr Details & Termine

    Koblenz – Burgen, Wein und Klöster an Mosel und Rhein

    Flussromantik, historische Altstadt, Schlösser und Burgen, um die sich Legenden ranken – eingebettet in die sagenumwobene Landschaft des Mittelrheintals erwartet Sie Koblenz. Freuen Sie sich auf kulinarischen Genuss und ausgezeichnete Weinkultur bei exklusiven Führungen und Weinproben.

    Mehr Details & Termine

    Golf Cup in Lüdersburg

    Schon der Startschuss zum ZEIT Golf Cup im August 2012 ertönte auf der Golfanlage von Schloss Lüdersburg. Auch in diesem etwas anderem Golfer-Jahr treffen uns auf einer der schönsten Golfanlagen Deutschlands mit zwei prachtvollen Plätzen inmitten herrlicher Natur: dem Old Course und dem Lakes Course. Genießen Sie vier spannende, sportive und genussvolle Tage in einem inspirierenden Kreis interessanter Menschen – Redakteuren und Mitarbeitern unserer Zeitung sowie anderen Lesern der ZEIT.

    Mehr Details & Termine

    Der Mensch und seine Gärten

    Schlösser, Kunst und Landschaftsgärten: Philosophische Erkundungen und Spaziergänge im Arkadien der Preußischen Könige. Gärten sind Spiegel der menschlichen Seele, sie sind Kunstwerke und philosophische Orte und vor allem künden sie vom menschlichen Verhältnis zur Natur. Eine philosophische Erkundung mit Christoph Quarch.

    Mehr Details & Termine

    Flutende Zeit

    Reisen Sie fernab von Hektik in die Geschichte der Zeit. Auf der Hallig Langeneß können Sie in einer vom Rhythmus der Gezeiten geprägten Umgebung die Zeit mit Ihren Sinnen neu erfahren. In Vorträgen, Diskussionen und kontemplativen Spaziergängen begegnen Sie der Geschichte des Zeitbewusstseins. Und vielleicht gewinnen Sie Anregungen zu einem neuen Umgang mit Ihrer persönlichen Zeit.

    Mehr Details & Termine

    Philosophieren im Künstlerdorf Worpswede

    Bestseller-Autor Christoph Quarch führt Sie verständlich in die »Liebe zur Weisheit« ein. Cicero nannte die Philosophie »das größte Geschenk, das die Götter dem Menschengeschlecht gemacht haben«. Doch erscheint sie vielen als ein fremdes Land, das Respekt einflößt. Wenn Sie Berührungsängste überwinden wollen, dann kommen Sie mit auf eine Kennenlernreise, bei der Sie erfahren, was es mit der Philosophie auf sich hat und wie Sie von ihr im Alltag Gebrauch machen können.

    Mehr Details & Termine

    Saisonabschluss in der Staatsoper

    Die Opernfestspiele München fanden erstmals 1875 mit Opern von Mozart und Wagner im Juli statt. Seitdem feiert die Bayerische Staatsoper mit internationalen Künstlern und einem abwechlsungsreichen Programm so ihren Saisonabschluss. Erleben Sie noch einmal Kirill Petrenko in seinem Abschiedsjahr bevor er endgültig nach Berlin wechselt. Und sehen Sie Weltsstars der Oper wie Jonas Kaufmann, Plácido Domingo, Diana Damrau und Joseph Calleja. Eine Bühnenführung im Nationaltheater und ein Abendessen im Restaurant Südtiroler Stuben von Alfons Schuhbeck runden Ihren Aufenthalt in München ab.

    Mehr Details & Termine

    Leipzig im Beethoven-Jahr

    Leipzig ist mit seiner reichen und weltweit bewunderten Musiktradition für Musikfreunde immer eine Reise wert – umso mehr, wenn Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons Beethovens 250. Geburtstag mit zwei großen Konzerten seines Orchesters feiert. Für die reinen Beethoven-Programme hat Nelsons Klassikstars wie die Violinistin Anne-Sophie Mutter, den Pianisten Daniil Trifonov und den Cellisten Daniel Müller-Schott als Solisten gewinnen können. Unser Musikexperte Henning Reinholz begleitet Sie nach Leipzig und führt in alle Musikprogramme ein.

    Mehr Details & Termine

    Bad Kissingen

    Erleben Sie an einem Ort der Ruhe und Erholung Konzerte von drei führenden deutschen Symphonieorchestern mit zentralen Chor- und Orchesterwerken: Beethovens 5. Klavierkonzert mit Kit Armstrong am Flügel, seine »Missa Solemnis« mit der Kammerphilharmonie Bremen unter Paavo Järvi und Carl Orffs »Carmina Burana« mit den Bamberger Symphonikern stehen auf dem Programm. Hören Sie außerdem die Rising Stars beim Klavierwettbewerb »Kissinger Olymp«. Ein Ausflug zum Schloss Aschach und nach Bad Brückenau runden Ihre Reise ab.

    Mehr Details & Termine

    DomStufen-Festspiele

    Die thüringische Landeshauptstadt an der Gera bietet Geschichte und Kultur zum Anfassen. Lassen Sie sich vom mittelalterlichen Flair zahlreicher Baudenkmäler verzaubern und entdecken Sie die Wirkungsstätten berühmter Persönlichkeiten wie Goethe, Bach und natürlich Luther. Seit 1994 veranstaltet das Theater Erfurt die weltbekannten DomStufen-Festspiele vor dem prächtigen Kirchenensemble aus St. Severin und dem Mariendom, in dem Luther einst zum Priester geweiht wurde. 2020 erleben Sie Verdis »Nabucco«, speisen wie einst Goethe und wandeln auf den Spuren Johann Sebastian Bachs.

    Mehr Details & Termine

    Beethovenfest zum 250. Jubiläum

    2020 feiert die Welt Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag. Im September können Sie sich in der Geburtstadt Beethovens auf herausragende Stars wie Anne-Sophie Mutter und Orchester freuen. Das Beethoven-Haus Bonn präsentiert sich mit einem neugestalteten Museum, in der Bundeskunsthalle gibt es eine Sonderausstellung “Beethoven.Welt.Bürger.Musik”.

    Mehr Details & Termine

    Grafenegg Festival 2020

    Die Wachau zählt zu den bezauberndsten Flusstälern Europas und verbindet auf einmalige Weise eine spektakuläre Naturkulisse mit bedeutenden Kulturschätzen. Entdecken Sie mit uns die Kulturregion Wachau als Gesamtkunstwerk für musik- und kulturbegeisterte Genießer. Im Rahmen unserer exklusiven Musikreise erleben Sie die Höhepunkte des hochkarätig besetzten Grafenegg Festivals. Hören Sie u. a die Wiener Philharmoniker unter Gustavo Dudamel, den Pianisten David Fray und das Tonkünstler Orchester Niederösterreich unter der charismatischen Dirigentin Speranza Scappucci und lassen Sie sich vom Geigenvirtuosen Julian Rachlin verzaubern.

    Mehr Details & Termine

    Ruhrtriennale 2020

    Exzentrisch und in der Region verwurzelt zugleich: Das ist die Ruhrtriennale, die seit ihrer Gründung durch Gérard Mortier 2002 jedes Jahr zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler einlädt, die monumentale Industriearchitektur der Metropole Ruhr zu bespielen. Sie erleben die Höhepunkte des Festivals, treffen die Künstlerische Leiterin zum ZEIT-Gespräch und erkunden die Geschichte des Ruhrgebietes.

    Mehr Details & Termine

    Flensburg – Lübeck

    Saftig grünes, leicht gewelltes Land, hoher Himmel und weites Meer – das ist Schleswig-Holstein! Wo sich die Ostsee wie ein Fjord ins Binnenland zieht und die maritime Landschaft der Schlei bildet, radeln Sie zwischen Flensburg und Lübeck durch eine idyllische Naturlandschaft aus Feldern, Wäldern und Wiesen. Entspannt geht es auf stillen Wegen entlang der Küste oder im nahen Hinterland vorbei an Reetdachkaten, Windmühlen und Bauerngärten. Dazwischen setzen weiße Strände und Steilküsten, Gutshöfe und Ostseebäder glanzvolle Akzente. Zauberhafte Hofcafés versprechen Genuss und herzliche Gastlichkeit. Genießen Sie eine herrliche Auszeit im Land zwischen den Meeren!

    Mehr Details & Termine

    Lübeck – Stralsund

    Es ist das wohl schönste Stück der deutschen Ostseeküste zwischen Lübeck und Stralsund. Kilometerlange, feinsandige Strände, Vogelparadiese in seichten Boddengewässern, Steilküsten und Küstenwald vor sanfter Brandung finden sich auf engstem Raum. Hier liegen malerisch traditionsreiche Seebäder wie Heiligendamm, Kühlungsborn oder Graal-Müritz. Lübeck, Wismar, Rostock und Stralsund reihen sich als ehrwürdige Hansestädte auf wie Perlen an einer Kette. Kommen Sie mit zu einer erfrischenden Radpartie auf Deutschlands schönstem Küstenradweg!

    Mehr Details & Termine

    Rügen und Usedom

    Rügen und Usedom sind wohl die schönsten Inseln der Ostseeküste. Feine Strände, blaues Meer, sattgrüne Landschaft und zauberhafte Seebäder lassen keine Wünsche offen. Rauschende Wälder und einsame Dünenlandschaften finden sich unmittelbar neben Seebrücken und mondänen Strandpromenaden, die erfrischendes Badevergnügen versprechen. Kleine Hofcafés und gemütliche Einkehrmöglichkeiten erfreuen die Radler am Tag. Klassizistische Seebäder und schöne Hotels am Meer verbinden maritime und herzliche Gastfreundschaft. Die Hansestädte Stralsund und Greifswald mit ihren romantischen mittelalterlichen Altstädten setzen feine kulturelle Glanzpunkte. Genießen Sie auf dieser maritimen Radpartie ganz besondere Inselerlebnisse!

    Mehr Details & Termine

    Inselradeln - Föhr, Amrum, Sylt und die Hallig

    Die Inseln Nordfrieslands sind gleichermaßen großartiges Naturwunder und schönstes Stück der Nordseeküste. Ebbe und Flut schaffen einen weltweit einzigartigen Lebensraum – das Wattenmeer. Im Rhythmus der Gezeiten entfaltet sich eine ungeahnte Vielfalt von Tieren und Pflanzen. Seevögel geben sich zu Tausenden ein Stelldichein und auf den Sandbänken dösen Seehunde in der Sonne. Sie entdecken Amrum, Föhr und Sylt, jede Insel auf ihre Weise besonders, und auf der Hallig lassen Sie die Seele baumeln. Sie starten Ihr Nordsee-Erlebnis in Husum, der Stadt Theodor Storms. Jeweils zwei Nächte wohnen Sie auf den Inseln Hallig Langeneß, Föhr und Amrum.

    Mehr Details & Termine

    Oder, Neiße und Spree

    Wo die Lausitzer Neiße und die Oder die Grenze zu Polen markieren, finden wir Sachsens Glanz und Preußens Gloria. Kostbare Bauten aus Gotik, Renaissance, Barock und Klassizismus präsentieren sich Ihnen in Zittau und Görlitz. Es ist ein selten umfassendes Bilderbuch deutscher Kultur- und Architekturgeschichte. Der Muskauer Park des genialen Gartenkünstlers Fürst Hermann von Pückler-Muskau lohnt das ausgiebige Lustwandeln. Schlösser, prachtvolle Gutshöfe und prunkvolle Klöster sind eingebettet in eine urwüchsige Naturlandschaft. Lange Zeit eine abgeschiedene Grenzregion, konnte sich die Natur teilweise völlig ungestört entwickeln. Ob Neißetal und Oderbruch, Schlaubetal oder Spreeauen, die Landschaft zeigt sich dem Radler in großer Vielfalt und in romantischer Schönheit. Fürstenwalde, das Seengebiet der Spree und Köpenick markieren weitere Stationen auf dieser erlebnisreichen Reise von Zittau nach Berlin.

    Mehr Details & Termine

    Reisen in Deutschland

    Unser Heimatland Deutschland bietet viele wunderbare Orte, attraktive Gelegenheiten und einmalige Landschaften für Kulturreisende, für Musikbegeisterte wie für Naturfreunde. Von den alpinen Berglandschaften im Süden über die pfälzischen Weinanbaugebiete und das Rheintal bis zum Biosphärenreservat Wattenmeer erstrecken sich einmalige Naturräume und die schönsten Kulturlandschaften. Wir laden Sie ein, Deutschland mit neuem Blick zu bereisen und Kleinode kultureller, kulinarischer und landschaftlicher Art zu erkunden.

    Städtereisen in Deutschland – Kultur im Brennglas

    Jede Stadt hat ihren eigenen Charakter, ihr Flair und ihre Eigenheiten. Gerade in den Großstädten Hamburg, Berlin, Dresden oder München sind Zeugnisse der Geschichte, wichtige Arbeiten der Architektur und bedeutsame Kunstsammlungen und Ausstellungen zu erkunden. Aber eine Stadt wird auch immer von ihren Menschen geprägt. Auf den ZEIT-Städtereisen begegnen Sie interessanten Zeitgenossen, die das Gesicht ihrer Stadt prägen und Ihnen in Gesprächen erschließen. Theateraufführungen, thematische Spaziergänge und Restaurantbesuche machen eine Städtereise zum Erlebnis!

    Musikreisen in Deutschland

    Lieben Sie Oper und Konzerte? Dann laden wir Sie ein, auf den schönsten und innovativsten Bühnen Europas – nämlich in Dresden, Bochum, München oder Bayreuth – internationale Stars und erstklassige Konzerte zu erleben. Verbinden Sie das Kunsterlebnis mit einer Städtereise in Deutschland und lernen Sie Ihr Land aus neuen Perspektiven kennen. Auch die ZEIT-Reisen zu Sommerfestivals klassischer Musik wie etwa dem Bach-Sommer und zu verschiedenen Festspiele versprechen nicht nur künstlerischen Genuss, sondern sind immer auch eingebettet in anspruchsvolle Kulturprogramme.

    Naturreisen in Deutschland – Wunder vor unserer Haustür

    Es ist ein ganz besonders eindrückliches Erlebnis, inmitten eines dicht besiedelten Landes unberührte Natur intensiv zu erleben. Auf Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren kommen Sie in Kontakt mit stillen Landstrichen und lernen von Fachleuten, Naturschützern und Biologen die natürlichen Zusammenhänge besser zu verstehen. Entdecken Sie Naturschönheiten an den Küsten der Nord- und Ostsee, in der Schorfheide oder in den Bergen.