Kanada

Kanada zwischen Rocky Mountains und pazifischer Inselwelt, das sind Hochgebirgspanoramen mit Gletschern und flaschengrünen Seen, Fjorde, tiefe Wälder und Wasserfälle. In den Nationalparks Banff und Jasper leben Grizzlybären und Waldkaribus. Victoria, die Hauptstadt British Columbias, mit altem englischem Charme, und Vancouver ist wohl eine der am schönsten gelegenen Städte der Welt.

Kanada

Kanada zwischen Rocky Mountains und pazifischer Inselwelt, das sind Hochgebirgspanoramen mit Gletschern und flaschengrünen Seen, Fjorde, tiefe Wälder und Wasserfälle. In den Nationalparks Banff und Jasper leben Grizzlybären und Waldkaribus. Victoria, die Hauptstadt British Columbias, mit altem englischem Charme, und Vancouver ist wohl eine der am schönsten gelegenen Städte der Welt.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Abenteuer Kanada!

    In eine der spannendsten Universitäten der Welt eintauchen, eine pulsierende zweisprachige Metropole von Weltformat erleben und faszinierende Ausflüge in die unberührte Natur und Wildnis unternehmen: Dieser LernErlebnisKurs bietet in jederlei Beziehung beste Bedingungen für unvergessliche Ferien. Allein der Campus der Carleton University ist ein Ereignis!

    Zur Reise

    Mit der »Queen Mary 2« in den Indian Summer

    Geben Sie Ihrer Transatlantikpassage von Hamburg nach New York eine farbenprächtige Verlängerung: Erleben Sie auf der Fahrt nach Québec den Indian Summer an der Ostküste. Der Horizont ist weiter, die Farben sind leuchtender, die Möglichkeiten zahlreicher als anderswo – einfach ein Gefühl von unendlicher Freiheit. Ebenso spektakulär sind die Küstenlandschaften Kanadas. ZEIT-Redakteur Martin Klingst begleitet Sie auf dieser Traumroute über Maine und Neufundland nach Québec.

    Zur Reise

    Der Ruf der Wildnis

    Endlose Wälder, schneebedeckte Berggipfel, Gletscher, brausende Wasserfälle, Buckelwale, Seeotter, Weißkopfseeadler und – mit etwas Glück – Bären erwarten Sie in Alaska. Ihr Stammplatz an Bord wird die Reling sein, wenn die »Le Soléal« sich durch die Inside-Passage Richtung Vancouver schlängelt. Die wilde, unberührte Natur ist einfach nur atemberaubend.

    Zur Reise

    Von den Rockies zum Pazifik

    Erleben Sie Hochgebirgspanoramen mit Gletschern, Fjorde, Wälder und Wasserfälle. Auf dem Icefields Parkway durchqueren Sie die Nationalparks Banff und Jasper. Bei Wanderungen erleben Sie die Rockies hautnah und lernen die traditionelle Kultur der West Coast First Nations kennen. Ein Höhepunkt ist gewiss die Fährfahrt durch die Inside Passage zwischen Prince Rupert und Vancouver Island.

    Zur Reise

    Der traumhafte Osten

    Unvergleichliche Farbenpracht, die endlose Weite einer ungezähmten Natur und eine der multikulturellsten Region – Der Osten von Kanada fasziniert! Lassen Sie sich verzaubern von der unvergleichlichen Schönheit dieser Landschaft, dem europäisch anmutenden Flair der Städte, rollenden Hügeln, ausgebauten Fahrradwegen, und das alles begleitet von einer Prise Romantik und den Sagen der Ureinwohner.

    Zur Reise

    Reisen in Kanada

    Kanada entspricht von seiner Größe allen Ländern Europas zusammen und ist an Superlativen reich: riesige Wälder, Berglandschaften, ungezählte Seen. Die Landschaften Kanadas sind ein Traumziel für Naturreisende. Zwischen Pazifik- und dem Atlantikküste gibt es die unterschiedlichsten Naturschauspiele: Hochgebirgspanoramen mit kalbenden Gletschern und flaschengrünen Seen, Fjorde, tiefe Wälder und Wasserfälle begeistern jeden Reisenden. Die Niagara-Fälle, der St.-Lorenz-Strom und die großen Nationalparks sind beliebte Destinationen.

    Kultur in Québec, Montréal und Toronto erleben

    Auch an kulturellen Höhepunkten ist Kanada reich: In den europäisch geprägten Städten Québec, Montréal, Toronto oder Vancouver gibt es lebendige Musikszenen zu erleben, attraktive Ausstellungen, herausragendes zeitgenössisches Ballett und ausgezeichnete Theater. Restaurants, avantgardistische Architektur, Cafés und belebte Flaniermeilen laden zu Städtereisen ein. Die Küche Kanadas bietet neben kreativen Crossovers immer wieder französische Referenzen. Das Royal British Columbia Museum ist eine der bedeutendsten Forschungs- und Kultureinrichtungen Kanadas. Die First Nations Gallery beherbergt eine der wichtigsten Sammlungen zur Kultur der Ureinwohner der Westküste.

    Faszination Rocky Mountains und pazifische Inselwelt

    In Westkanada sind spektakuäre Natursehenswürdigkeiten zu entdecken. Die Inside Passage zwischen Prince Rupert und Vancouver Island sei eine der schönsten Schiffspassagen der Welt, heißt es. In den Wäldern sind Schwarz- und Braunbären beheimatet. In den Nationalparks Banff und Jasper leben in der gebirgigen, zerklüfteten Landschaft  Grizzlybären und die seltenen Waldkaribus.