Podcast: Thomas Manns "Zauberberg" mit Dr. Peter Vollbrecht

 

»In Zeiten pandemischer Kontaktbeschränkungen greife man immer mal wieder zu einem Buch. Thomas Manns Zauberberg schildert das Leben in Dauerquarantäne – sieben Jahre lang verbringt der Protagonist des Romans, Hans Castorp, in einem Davoser Sanatorium in der Gesellschaft von Tuberkulose-Kranken. Ich begleite ZEIT-Reisende seit vielen Jahren zu literarisch-philosophischen Diskussionen über Thomas Manns Jahrhundertroman auf die Schatzalp, heute ein historisches Hotel, doch damals das bekannteste und nobelste der Schweizer Sanatorien. Für Sie lese ich heute das Eingangskapitel, das die Reise von Hamburg nach Davos schildert. Lehnen Sie sich zurück, und genießen Sie die Sprache Thomas Manns! Vielleicht möchten Sie mich auch 2021 auf den Zauberberg begleiten?

 

Podigee

Mit dem Aufruf des Audios akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Podigee.
Mehr erfahren

Audio starten