Gruppenreisen

Freuen Sie sich mit ZEIT REISEN auf die musikalischen Höhepunkte der Saison. Erleben Sie in der inspirierenden Gesellschaft gleichgesinnter Musikfreunde hochkarätige Aufführungen. Unsere Reisebegleiter sind Musikexperten, die das Programm für Sie mit interessanten Begegnungen und Werkeinführungen anreichern. Sie logieren in ausgesuchten Hotels und genießen selbstverständlich ein Rahmenprogramm auf ZEIT-Niveau.

Gruppenreisen

Freuen Sie sich mit ZEIT REISEN auf die musikalischen Höhepunkte der Saison. Erleben Sie in der inspirierenden Gesellschaft gleichgesinnter Musikfreunde hochkarätige Aufführungen. Unsere Reisebegleiter sind Musikexperten, die das Programm für Sie mit interessanten Begegnungen und Werkeinführungen anreichern. Sie logieren in ausgesuchten Hotels und genießen selbstverständlich ein Rahmenprogramm auf ZEIT-Niveau.

    Für Ihre Suchkriterien konnten aktuell keine Reisen gefunden werden.
    Neue Reiseangebote finden Sie ab Herbst in unserem neuen Katalog.

    Musikstadt im Beethovenjahr

    Opern- und Musikmetropole Wien: Bis heute gilt Wien als die Welthauptstadt der Musik. Neben Kunst und Kultur wird hier das »Savoir vivre« in Kaffeehäusern und im »Beisl« gelebt. In der Staatsoper steht im Februar Puccinis »Turandot« in der spektakulären Produktion von Marco Arturo Marelli auf dem Programm und im Wiener Konzerthaus dirigiert Teodor Currentzis »Tod und Verklärung« von Richard Strauss und die 1. Sinfonie von Gustav Mahler. Ein ausgesuchtes Rahmenprogramm rundet Ihre Reise ab.

    Mehr Details & Termine

    Thomas Hampson im Royal Muscat Opera House

    Seit seiner Eröffnung 2011 lädt das prunkvolle Opernhaus von Maskat internationale Musikgrößen sowie Opernproduktionen auf die Arabische Halbinsel ein und begrüßt Gäste aus der ganzen Welt. Freuen Sie sich auf einen Liederabend mit dem Starbariton Thomas Hampson und Rising Star Angel Blue. In einem Gespräch mit dem deutschen Botschafter von Maskat erfahren Sie Wissenswertes über die kulturellen Bräuche und das gesellschaftliche Leben im Oman.

    Mehr Details & Termine

    Ostern in Berlin

    Auf unserer exklusiven Musikreise erleben Sie das aktuelle Berlin und die musikalischen Höhepunkte an Ostern. In der Lindenoper und in der akustisch einmaligen Berliner Philharmonie geben Daniel Barenboim und seine weltberühmte Staatskappelle Berlin anlässlich des 250. Geburtstages gleich vier Beethoven-Sinfonien und eine Neuproduktion von Mozarts »Così fan tutte«. In der Deutschen Oper erklingt zudem Verdis »Aida«.

    Mehr Details & Termine

    Osterfestival in Aix-en-Provence

    Genießen Sie an den Osterfeiertagen große Orchester- und Kammermusik mit weltbekannten Orchestern und Solisten. Hören Sie das Mariinsky Orchester unter Valery Gergiev und die Musiciens du Louvre unter Marc Minkowski und erleben Sie die Grande Dame unter den Pianistinnen Martha Argerich zusammen mit dem aktuell besten französischen Violinisten Renaud Capuçon, Mitbegründer und Künstlerischer Leiter des Osterfestivals. Ein Ausflug in die pittoreske Region der Alpillen und ein Besuch des Van-Gogh-Klosters Saint Paul de Mausole runden Ihr musikalisches Programm ab.

    Mehr Details & Termine

    Carnegie Hall und Met – Große Momente

    New York ist Magie, Faszination, Mythos und Sehnsucht und immer auch ein Klangerlebnis. Sie erleben Sonya Yoncheva in Puccinis »Manon Lescaut« und Diana Damrau in Donizetti »Maria Stuarda«. Großer Hörgenuss erwartet Sie auch in dem wohl bekanntesten Konzerthaus der Welt, der Carnegie Hall, wo Starpianist Lang Lang zu Gast sein wird.

    Mehr Details & Termine

    Salzburger Pfingsfestspiele

    Unter dem Motto »La couleur du temps« erleben Musikliebhaber ein einzigartiges Programm: Cecilia Bartoli in der Premiere von Donizettis turbulenter Oper »Don Pasquale«. Im Großen Festspielhaus die Ballettoper »Orphée« von Hector Berlioz u.a. mit der französischen Mezzosopranistin Marianne Crebassa und dem Hamburg Ballett von John Neumeier. Das fulminante Festkonzert unter und mit Maxim Vengerov sowie Cecilia Bartoli und Khatia Buniatishvili und der Solotänzerin des Hamburg Ballett Anna Laudere krönt Ihre exklusive Musikreise.

    Mehr Details & Termine

    Dresdner Musikfestspiele

    Das »Elbflorenz« zwischen Klang, Barock und Kulturlandschaft. Zu den Musikfestspielen bietet Dresden 2020 wieder eine Vielzahl hochkarätiger Konzerte an. Intendant Jan Vogler hat das Festival vom 12. Mai bis 12. Juni 2020 mit dem Motto »INSPIRATION NATUR« überschrieben und präsentiert in 63 Konzerten an 25 Spielstätten ein facettenreiches Programm.

    Mehr Details & Termine

    Klassikstars im Frühling

    Hören Sie im Concertgebouw drei Konzerte mit international gefeierten Künstlern. Eingeladen sind die Gebrüder Jussen, Starpianist Lang Lang, Dirigent Gustavo Dudamel und das Mahler Chamber Orchestra. Auf dem Programm stehen Werke unter anderem von Vivaldi, Bach, Beethoven und Schubert! In der Oper wohnen Sie mit »Four Seasons« einer hochklassigen Ballettaufführung des Het National Ballet bei. Ein Fest für Ästheten und Musikliebhaber! Unser Opernexperte Gregor Lütje begleitet Sie!

    Mehr Details & Termine

    Große Musikerlebnisse

    Freuen Sie sich auf musikalischen Hochgenuss eingebettet in die Stille der Natur. Im Mai sind das Artemis Quartett und die Starklarinettistin Sabine Meyer mit dem Modigliani-Quartett zu Gast auf Schloss Elmau. In München bieten Anja Harteros, Elīna Garanča und Ildar Abdrazakov Weltklasse-Leistungen in Verdis »Don Carlo«. Ein Tagesausflug führt Sie nach Mittenwald und Sie erfahren aus erster Hand alles Wissenswerte über das Handwerk des Geigenbaus. Verwöhnen Sie obendrein Ihren Gaumen mit feiner Küche!

    Mehr Details & Termine

    Musik, Kunst & Kulinarik

    Bilbao bietet ein Kaleidoskop aus architektonischen Highlights, musikalischen Erlebnissen und kulinarischem Genuss. Freuen Sie sich auf das Guggenheim-Museum, auf baskische Kochkunst, die festliche Premiere der Oper »Anna Bolena« von Gaetano Donizetti und ein Kammerkonzert mit dem Armida Quartett.

    Mehr Details & Termine

    Lucerne Sommer Festival

    Erleben Sie drei Konzerte mit herausragenden Solisten und internationalen Star-Dirigentinnen und -Dirigenten. Hören Sie Cecilia Bartoli, Yannick Nézet-Séguin und das Lucerne Festival Orchestra sowie die junge litauische Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla mit dem hervorragenden City of Birmingham Symphony Orchestra.

    Mehr Details & Termine

    Klassikstars in der Scala

    Erleben Sie die Premiere einer Neueinstudierung des »Schwanensee« in der historischen Choreographie von Rudolf Nureyev, Verdis »Un ballo in maschera« unter Dirigentenlegende Zubin Mehta und optional die Weltstars Sonya Yoncheva und Roberto Alagna in Umberto Giordanos Verismo-Reißer »Fedora«. Zudem genießen Sie erlesene italienische Küche und blicken exklusiv hinter die Kulissen des Opernhauses!

    Mehr Details & Termine

    Internationales Musikfestival Ceský Krumlov 2020

    Český Krumlov liegt bezaubernd schön an den Uferschleifen der Moldau in Südböhmen. Im Sommer laden wir Sie zur 29. Ausgabe des Internationalen Musikfestivals mit Aufführungen an stimmungsvollen Spielorten ein! Das Ensemble Musica Florea erweckt mit virtuosen Opernarien das berühmte Barocktheater im Krummauer Schloß zum Leben. Im Maskensaal konzertiert der Gitarrist Štepán Rak und in der Reithalle gastiert das Symphonic Orchestra Prag mit der Ausnahmegeigerin Leticia Moreno. Im Schlosspark-Freilichttheater erleben Sie Puccinis Meisterwerk »Turandot«! Entdecken Sie mit uns eine Festivalperle im Sommer! Camillo Radicke begleitet Sie!

    Mehr Details & Termine

    Rossini-Opernfestival

    Besuchen Sie mit uns das Rossini-Opernfestival, das alljährlich mit hoher musikalischer Qualität die besten Rossini-Interpreten und Dirigenten in die Geburtsstadt des Komponisten einlädt. Die Erkundung der ländlichen Umgebung mit ihren fotogenen Hügelstädtchen, eine Fülle an kulinarischen Genüssen und die zahlreichen historischen Spuren in den Marken bieten ein spannendes Rahmenprogramm!

    Mehr Details & Termine

    Jonas Kaufmann beim Gstaad Menuhin Festival

    Das 64. Gstaad Menuhin Festival & Academy widmet sich der Musikstadt Wien und den Komponisten und Musikern, die die lebendige Musiktradition bis heute maßgeblich beeinflussen. Dazu zählt auch Beethoven, dessen 250. Geburtstag 2020 allerorts gefeiert wird. Hören Sie Startenor Jonas Kaufmann, das Gstaad Festival Orchestra und den Wiener Singverein unter dem dynamischen Dirigenten Jeep van Zweden. Idyllisch umrahmt werden die musikalischen Höhepunkte von Gaumenfreuden im Sternerestaurant Chesery und einem Tagesausflug nach Bern (Unesco-Weltkulturerbe). Außerdem erleben Sie den Festivalintendanten Christoph Müller im exklusiven ZEIT-Gespräch!

    Mehr Details & Termine

    Musikalische Ostern

    Erleben Sie Bachs berührende »Matthäus-Passion« mit dem traditionsreichen Kreuzchor, Meisterwerke von Scarlatti und Zelenka in einem Barock-Konzert mit dem Collegium 1704 sowie einen begeisternden »Carmen«-Ballettabend in der Semperoper. Beim Konzert mit Starpianist Piotr Anderszewski und der Dresdner Philharmonie mit Werken von Schumann, Mozart und Tschaikowsky entdecken Sie den neuen Konzertsaal im Kulturpalast.

    Mehr Details & Termine

    Konzerterlebnis in der Elbphilharmonie

    Die Elbphilharmonie strahlt über Hamburgs Grenzen hinweg und lockt internationale Solisten und Orchester in die Hansestadt. Für die neue Saison haben wir die schönsten Konzerte für Sie sichern können und bringen Ihnen die musikalischen Programme im Rahmen unserer exklusiven Musikreise näher. Eine Orgelführung im Michel, ein Besuch in der Hamburgischen Staatsoper und eine exklusive Tour hinter die Kulissen des Hamburger Hafens runden die Reise ab. Entdecken Sie mit uns die Musikstadt Hamburg neu!

    Mehr Details & Termine

    Musikstadt Basel

    Zur Wiedereröffnung des erweiterten Konzertsaals Stadtcasino und beim Musikfestival »KlangBasel« erleben Sie vielfältige musikalische Höhepunkte. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Wolfgang Amadé Mozart, Johannes Brahms, eine Uraufführung der Schweizer Komponistin Helena Winkelman sowie die erste, dritte, siebte und achte Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Tagsüber blicken Sie hinter die Kulissen des wiedereröffneten Konzertsaals und lernen bei Führungen die Basler Altstadt sowie die für die Musikgeschichte so wichtige Paul-Sacher-Stiftung kennen.

    Mehr Details & Termine

    Oper in Glyndebourne, englische Gartenkunst

    Traditionsreich, nobel – »very british« ist das Glyndebourne- Opernfestival in der Grafschaft East Sussex. In der Pause wird im Park des alten Herrenhauses ein englisches Picknick veranstaltet, selbstverständlich in Abendgarderobe. Der Garten wird zur Bühne.

    Mehr Details & Termine

    Festival der Musica Sacra

    Alljährlich im Herbst findet in den vier päpstlichen Basiliken Roms das einzigartige Festival der Musica Sacra, das Festival der Kirchenmusik, statt. Sie erleben festliche Konzerte und besichtigen die bedeutendsten Kunststätten der Ewigen Stadt. Erleben Sie römische Kunst und Kultur, und genießen Sie außergewöhnliche Musikerlebnisse!

    Mehr Details & Termine

    Bad Kissingen

    Erleben Sie an einem Ort der Ruhe und Erholung Konzerte von drei führenden deutschen Symphonieorchestern mit zentralen Chor- und Orchesterwerken: Beethovens 5. Klavierkonzert mit Kit Armstrong am Flügel, seine »Missa Solemnis« mit der Kammerphilharmonie Bremen unter Paavo Järvi und Carl Orffs »Carmina Burana« mit den Bamberger Symphonikern stehen auf dem Programm. Hören Sie außerdem die Rising Stars beim Klavierwettbewerb »Kissinger Olymp«. Ein Ausflug zum Schloss Aschach und nach Bad Brückenau runden Ihre Reise ab.

    Mehr Details & Termine

    Leipzig im Beethoven-Jahr

    Leipzig ist mit seiner reichen und weltweit bewunderten Musiktradition für Musikfreunde immer eine Reise wert – umso mehr, wenn Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons Beethovens 250. Geburtstag mit zwei großen Konzerten seines Orchesters feiert. Für die reinen Beethoven-Programme hat Nelsons Klassikstars wie die Violinistin Anne-Sophie Mutter, den Pianisten Daniil Trifonov und den Cellisten Daniel Müller-Schott als Solisten gewinnen können. Unser Musikexperte Henning Reinholz begleitet Sie nach Leipzig und führt in alle Musikprogramme ein.

    Mehr Details & Termine

    »Acis und Galatea« im Nationalen Musikforum

    Erleben Sie Kultur und Musik im wunderschönen Breslau mit seinen Museen, dem gotischen Dom, der Oper und dem fabelhaften Saal im Nationalen Musikforum. Sie unternehmen einen Ausflug ins Niederschlesische, erleben im Musikforum die Händel-Oper »Acis und Galatea« unter der Leitung von Jarosław Thiel und die Silvestergala in der Breslauer Oper. Auf der Dachterrasse des Fünf-Sterne-Hotels Monopol stoßen Sie aufs neue Jahr an!

    Mehr Details & Termine

    Adventsstimmung und Musikgenuss

    Genießen Sie die barocke Schönheit von Dresden und erleben Sie musikalische Höhepunkte der Vorweihnachtszeit: Humperdincks Meisterwerk »Hänsel und Gretel« in der Semperoper in einer Inszenierung von Katharina Thalbach, Bachs Weihnachtsoratorium in der Kreuzkirche und den weltberühmten Kreuzchor oder ein festliches Konzert mit Daniel Hope in der Frauenkirche. Musikaufführungen und die stimmungsvolle Atmosphäre auf den Weihnachtsmärkten von Dresden machen Ihren Besuch zu einem besonderen Erlebnis für alle Sinne.

    Mehr Details & Termine

    Daniel Barenboim und Elīna Garanča

    Freuen Sie sich auf Sterne am Berliner Klassikhimmel: Im Advent sind mit Elīna Garanča und Daniel Barenboim zwei Top-Stars zu Gast. Sie brillieren in der Oper »Samson et Dalila« und im Konzert. Außerdem erleben Sie eine Mozart-Matinée im Konzerthaus sowie einen kammermusikalischen Beethoven-Abend im Pierre-Boulez-Saal. Eine private Bustour durch die adventlich geschmückte Stadt und kulinarische Freuden runden Ihre Reise ab.

    Mehr Details & Termine

    Internationale Mozartwoche 2020

    »Mozart lebt!« – unter diesem Motto eröffnet das bedeutendste Mozartfestival der Welt das Musikjahr 2020. Sie erleben an drei Abenden Sir András Schiff, die Wiener Philharmoniker, den Starhornisten Radek Baborák und Daniel Barenboim sowie Mozarts Bearbeitung von »Der Messias« unter der Leitung von Marc Minkowski und inszeniert von Robert Wilson. Ein anregendes Rahmenprogramm rundet die außergewöhnliche Musikreise ab.

    Mehr Details & Termine

    Beethovenfest im Jubiläumsjahr

    2020 feiert Ludwig van Beethovens Geburtsstadt Bonn den 250. Geburtstag des Komponisten mit einem hochkarätigen Fest. Erleben Sie die Neu-Inszenierung der Oper »Fidelio«, Andreas Staiers Konzert mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 und Werken von Zeitgenossen – sowie zwei Konzerte des mit Spannung erwarteten Sinfonien-Zyklus mit Stardirigent Teodor Currentzis.

    Mehr Details & Termine

    Silvesterkonzert mit Christian Thielemann

    Das Musikprogramm in Dresden begeistert besonders zum Jahreswechsel ein internationales Publikum. Sie hören das Silvesterkonzert der Staatskapelle Dresden unter Christian Thielemann. Es erklingen Ausschnitte aus der Operette »Land des Lächelns« von Franz Lehar. In der Frauenkirche erleben Sie an Neujahr Händels Oratorium »Der Messias«. Kulinarische Highlights und spannende Führungen machen Ihre Musikreise in einer der schönsten Städte Deutschlands zu einem bleibenden Erlebnis für alle Sinne!

    Mehr Details & Termine

    Kirill Petrenko und Diana Damrau

    Die Hauptstadt feiert, und mit ihr die ganze Welt. Die großen Orchester der Stadt überbieten sich mit bekannten Namen und ausgesuchten Programmen. Mit ihrem neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko und mit Starsopranistin Diana Damrau führen die Berliner Philharmoniker den Reigen der Silvesterkonzerte an, gefolgt vom Staatsballett Berlin und seiner traumhaften Interpretation von Tschaikowskys »Nussknacker«. Zum Jahreswechsel erklingt Beethovens »Neunte« mit dem Rundfunksinfonieorchester Berlin im Konzerthaus!

    Mehr Details & Termine

    München mit Anna Netrebko

    Erleben Sie in der Bayerischen Staatsoper zwei der schönsten Märchen-Vertonungen der Operngeschichte: Mozarts Klassiker »Die Zauberflöte« mit Pavol Breslik und Puccinis »Turandot« mit Opernstar Anna Netrebko in der Titelrolle. Im Gasteig genießen Sie Anja Harteros in einem Konzert der Münchner Philharmoniker unter dem Chefdirigenten Valery Gergiev.

    Mehr Details & Termine

    Musikalischer Silvesterglanz

    Berlin zu Silvester – Genießen Sie im Kreis gleichgesinnter ZEIT-Leser und Musikliebhaber ein herausragendes Musikprogramm. Die Staatsoper Unter den Linden brilliert mit einem Fundstück der Opernliteratur: »Verlobung im Kloster« von Sergej Prokofjew. In der Komischen Oper erleben Sie die »West Side Story« und im Tempodrom das begehrte Konzert des Deutschen Symphonieorchesters mit Artisten des Circus Roncalli. Eine Stadttour durch das Berliner Musikleben und ein festliches Silvesterdinner runden Ihre unvergessliche Reise ab.

    Mehr Details & Termine

    Ballett, Oper und Genuss zu Silvester

    Silvester in der Musikstadt Hamburg: Sie erleben Sie Wagners »Lohengrin« mit Klaus Florian Vogt und Tschaikowskys Ballett »Der Nussknacker« in einer Choreographie von John Neumeier an der Hamburgischen Staatsoper. Der Kirchenmusikdirektor von St. Michaelis führt Sie ins Orgelwerk ein und der Hamburg-Experte Dominik Pratesi erkundet mit Ihnen die Elbphilharmonie. Silvesterdinner und Hafenführung rahmen einen unvergesslichen Jahreswechsel ein.

    Mehr Details & Termine

    Opernhäuser

    Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, die großen Stimmen der internationalen Musikwelt in einem der vielen traditionsreichen Opernhäuser der Welt zu erleben. Sie locken mit hochkarätigem Kulturprogramm, großartigen Intendanten und erstklassigen Künstlern sowie renommierten Klangkörpern. Dabei vergessen wir häufig: Sie verzaubern auch mit beeindruckender Architektur und Geschichte. Wir präsentieren Ihnen heute eine Auswahl der schönsten Opernhäuser und vermitteln Wissen, dass Sie sicherlich überraschen wird.

    Zu den Opernhäusern


    Musikreisen mit der ZEIT – Gruppenreisen auf ZEIT-Niveau

    Dirigenten von Weltruhm, renommierte Klangkörper und gefeierte Solisten konzertieren in jeder musikalischen Saison auf Europas großen Bühnen. Auf unseren Musikreisen begleiten Sie hochkarätige Experten. Sie erleben Sinfonien oder intime Kammermusik, begegnen den Interpreten persönlich und erfahren bei ZEIT-Gesprächen mehr über das Konzertleben und die Gastgeber.

    Gemeinsam mit gleichgesinnten Musikfreunden und den ZEIT-Musikexperten erleben Sie auf Ihrer Gruppenreise ein außergewöhnliches Rahmenprogramm: ZEIT-Gespräche mit Sängern, Dramaturgen oder Intendanten geben Ihnen neue Einblicke in das Musikleben. Sie erhalten Führungen durch die Opernhäuser, und Experten sprechen mit Ihnen über einzelne Aufführungen oder die thematischen Ausrichtungen von Festivals. Einzelne Treffen mit Dramaturgen oder Choreografen beleuchten Hintergründe und ermöglichen Ihnen die Teilnahme an Debatten und ästhetischen Fragestellungen.

    Unsere langjährigen Kontakte und Freundschaften in die Bühnenwelt öffnen Ihnen Türen und machen Sie zu Gästen auf Empfängen und Festivaldinners. Ihre Reiseleiter sind Ihre kompetenten musikalischen Weggefährten, die Sie mit Hintergrundwissen versorgen und in einzelne Inszenierungen einführen. Sie wohnen in ausgesuchten und komfortablen Hotels und kommen selbstverständlich in den Genuss erstklassiger Konzertkarten.

    Konzertreisen nach Berlin etwa eröffnen Ihnen ein großartiges kulturelles Musikspektrum. Herausragend sind die drei Opernhäuser und die zwei großen Konzerthäuser, die die Stadt zu einer der Kulturmetropolen Europas machen. Freuen Sie sich auf hervorragende Inszenierungen in der Staatsoper im Schiller Theater, der Deutschen Oper und der Berliner Philharmonie. Sie wohnen in ausgesuchten und komfortablen Hotels und kommen selbstverständlich in den Genuss erstklassiger Konzertkarten. Wir reservieren Premierenvorstellungen, Sie reisen stilvoll und angenehm und erleben auch die Stadt und ihre Kulturtraditionen aus ausgesuchten Blickwinkeln.

    Musikreisen – Unbeschwerter Kunstgenuss, maximaler Komfort

    Ob Sie Lust auf ein Konzert im prunkvollen Nationaltheater in Prag haben, kammermusikalisch interessiert sind oder ein Wochenende mit großer symphonischer Orchestermusik in Wien im Sinn haben, wir bieten Ihnen immer Arrangements mit ausgezeichneten Hotels, ausgesuchten Vorstellungen und exklusiven Eintrittskarten. Thematische Stadtführungen, Restaurantbesuche und Besichtigungen bereichern Ihre Musikreise und lassen sie zu einem genussreichen Erlebnis werden.

    Oper, Konzert oder Festival – ZEIT-Musikreisen für Ihre musikalischen Vorlieben

    Schon die Namen der großen Opernbühnen und -festivals dieser Welt klingen für Musikliebhaber wie schillernde Versprechen: Die Scala, die Met, das London Opera House, die Semperoper Dresden oder die Bayerische Staatsoper stehen für ausgezeichnete Traditionen, für innovative Inszenierungen und internationale Starbesetzungen. Unsere Opernreisen öffnen Ihnen die Türen zu musikalischem Genuss und anregenden Gesprächen.

    Ob Lucerne, Salzburg oder Verona – Musikfestivals bieten eine besondere Atmosphäre, renommierte Gaststars und außergewöhnliche programmatische Ansätze. Das Sommerhalbjahr ist dicht besetzt mit den aufregendsten Musikfestivals in Deutschland und Europa. Mit den Festivalreisen der ZEIT erleben Sie nicht nur intensive Festivalmomente und legendäre Aufführungen, sondern auch einmalige Begegnungen und exklusive Einblicke hinter die Bühnen. Wir suchen für Sie die interessantesten Aufführungen und Festivals aus dem internationalen Angebot und schnüren spannende Kulturpakete. Entdecken Sie mit uns junge Dramaturgen, neue Stimmen und einmalige Klangkörper. Genießen Sie den Glanz internationaler Festivals und den Charme einer internationalen Gesellschaft.

    Unsere Gruppenreisen zu besonderen Konzertereignissen führen sie zu den großen Kunstmomenten in die schönsten Städte. Besuchen Sie auf unseren Konzertreisen Amsterdam, Mailand oder New York, genießen Sie Musik, Gespräche, inspierende Gesellschaft und selbstverständlich kulinarische Freude.