Namibia-loewen-Nationalpark

Individuelle Natur- und Aktivreisen

Auf den individuellen Naturreisen der ZEIT erkunden Sie die einmaligen Landschaften und die Tierwelt des südlichen Afrika. Vier ausgesuchte Routen führen durch Namibia und Südafrika. Neben der einzigartigen Natur erwarten Sie gleichzeitig modernes Design in Kapstadt und sinnliche Erlebnisse auf idyllisch gelegenen Weingütern und in besonderen Restaurants. Unsere maßgeschneiderten Mietwagenrundreisen bieten größtmögliche persönliche Gestaltungsfreiheit und ausgearbeitete Routenvorschläge.

Reisen filtern

{content}

Reisen filtern

Lüneburger Heide_Fahrrad
Individualreise
Rad, Deutschland

Die große E-Bike-Deutschlandtour: 1. Kapitel von Hamburg nach Weimar

  • Dauer: 8 Tage
  • Termin: 02.06.2023 und 2 weitere
  • Preis ab: 1445 EUR
Fahrradtour_Hamburg_Zugspitze-Radreise
Individualreise
Rad, Deutschland

Die große E-Bike-Deutschlandtour: 2. Kapitel von Weimar nach Dinkelsbühl

  • Dauer: 8 Tage
  • Termin: 09.06.2023 und 2 weitere
  • Preis ab: 1395 EUR
Alpen-Deutschland
Individualreise
Rad, Deutschland

Die große E-Bike-Deutschlandtour: 3. Kapitel von Dinkelsbühl zur Zugspitze

  • Dauer: 8 Tage
  • Termin: 16.06.2023 und 2 weitere
  • Preis ab: 1395 EUR
Südafrika_Kapstadt
Individualreise
Natur, Südafrika

Kapstadt – Beach, Design & Wein

  • Dauer: 12 Tage
  • Auf Anfrage
  • Preis ab: 4195 EUR
Afrika_Namibia_sossusvlei lodge_elimdunewalk_
Individualreise
Natur, Namibia

Namibia: Unendliche Weiten, faszinierende Safaris

  • Dauer: 16 Tage
  • Auf Anfrage
  • Preis ab: 7375 EUR
Südafrika-Gordons-Bay
Individualreise
Natur, Südafrika

Südafrika: Wein und Genuss an der Gardenroute

  • Dauer: 15 Tage
  • Auf Anfrage
  • Preis ab: 5126 EUR
Elefanten_Afrika
Individualreise
Natur, Südafrika

Südafrika: Safari im Krüger Nationalpark

  • Dauer: 13 Tage
  • Auf Anfrage
  • Preis ab: 4055 EUR

Individuelle Naturreisen

Entspannt reisen und dabei eintauchen und die Naturwunder der nordeuropäischen Insellandschaften – das bieten Ihnen die individuellen ZEIT-Naturreisen.

Die Routen für Ihre Naturreise sind sorgfältig ausgearbeitet. Wir kennen uns aus in den Zielländern und können Ihnen die interessanten Strecken und Gegenden zeigen. Sie entscheiden, wann Sie reisen und welcher Rhythmus für Sie am besten passt. Mit Ihrem Mietwagen gestalten Sie den Tag, wir versorgen Sie mit einem gut gefüllten Routenbuch, das Empfehlungen, Streckenverläufe, Tipps und Ausflugsziele für Sie bereithält.

Natur in Schottland individuell erleben

Schottland ist so geheimnisvoll wie gastfreundlich, reich an Naturspektakeln und historischen Monumenten. Entdecken Sie das Land der Clans und Highland-Games, der Tartans und des Dudelsacks und Mythen auf dieser individuellen Mietwagenrundreise. Wir haben für Sie eine abwechslungsreiche Route zusammengestellt, auf der sie die Natur und Kultur dieses Landes entdecken. Von den Highlands führt Ihre Route über Inverness entlang des Kaledonischen Kanals und durch das Great Glen bis auf die Wolkeninsel Skye. Sie erkunden die Westküste und die Region des Loch Lomond & Trossachs Nationalpark. In Edinburgh sammeln Sie kulinarische Eindrücke bei einer privat geführten Food-Tour durch die Altstadt. An vielen Stationen bleiben Sie zwei Nächte und haben viel Freiraum für eine individuelle Tagesplanung. Typisch sind in Schottland Bed & Breakfasts (B&B), die zumeist klein und privat geführt sind. Freuen Sie sich auf herzliche, freundliche Gastgeber!

Individuelle ZEIT-Naturreisen Island: Insel aus Feuer und Eis

Jede Jahreszeit hat Ihren eigenen Reiz und es ergeben sich rund um das Jahr verschiedene Gelegenheiten, Neues zu erleben und die Schönheit dieses Landes zu entdecken. Im Sommer geht die Sonne in Island kaum unter, und es ist die beste Reisezeit für alle Aktiven. Viele unserer Reisen finden in der Zeit von Juni bis August statt. Eine ideale Zeit, um die faszinierende kontrastreiche Natur der Insel aus Feuer und Eis zu entdecken, zu wandern, zu reiten oder an einer Rundreise teilzunehmen. Island ist eine der 10 besten Regionen der Welt, um Wale zu beobachten. Die sanften Riesen auf einer Walsafari zu beobachten, ist ein unvergessliches Erlebnis.

Im Herbst leuchtet Island in allen Herbstfarben – eine wunderbare Zeit, nicht nur für Fotografen. Gerade die Tage im September sind oft noch vergleichsweise mild und es ist eine wunderbare Zeit, um Island außerhalb der Hochsaison zu bereisen. Schafe und Pferde, die den Sommer über in den Bergen gegrast haben, werden vom Hochland abgetrieben und zu Ihren Höfen zurückgebracht. Für alle Reitbegeisterten besteht die Möglichkeit, an diesem Ereignis teilzunehmen und selbst mit den Bauern die Pferde aus dem Hochland herunterzutreiben.  

Sie übernachten in ausgesuchten landestypischen Hotels, Farm- und Gästehäusern und Cottages. Ganz entspannt erkunden Sie auf Ihrer Rundreise die hinreißenden Landschaften: Wasserfälle, brodelnde Geysire und Wale, die vor Island entlangziehen. An den Küsten brüten riesige Vogelkolonien, Geothermalbäder locken zum heißen Bad, Fischerdörfer erinnern an traditionelle Fangmethoden. Gletscher, Vulkane und Sandstrände – Island wird Sie begeistern.

Faröer individuell – Wilde Natur im Nordatlantik

Auf halbem Weg zwischen Island und Schottland liegt einsam und abgelegen im Nordatlantik die zerklüftete Gruppe der vulkanischen Färöer-Inseln. Dramatische Felslandschaften, schroffe Basaltsäulen und steil abfallende Felsklippen, daneben sattgrüne Täler vor der Kulisse des weiten Atlantiks – auf den Färöer spielt die Natur die Hauptrolle. Entdecken Sie dieses gewaltige Naturspektakel, auch heute noch ein Geheimtipp in Europa!  Die Färinger sind eine kleine Gesellschaft, modern und trotzdem in ihren Traditionen verwurzelt. Das Leben geht hier weniger hektisch zu, und man spürt die Wärme und Herzlichkeit der Menschen. Während Ihrer Reise lernen Sie die schönsten Inseln der Färöer kennen. Das Programm nimmt den ruhigeren Rhythmus der Inseln auf und steht ganz im Zeichen des langsamen Reisens. Wir haben nur einen Übernachtungswechsel für Sie eingeplant und dank der kurzen Strecken bleibt viel Zeit für Entdeckungen. Neben einzigartigen Naturerlebnissen genießen Sie auch die Gastfreundschaft der Einheimischen bei einem privaten Dinner.