Slider 1_288_Lugano_print+online_Sina EttmerAdobe Stock
Slider 2_288_Basel_print+online_c_Eva Bocek - stock.adobe.com
Slider 3_288_Luzern_print+online_Luzern Tourismus Laila Bosco

Von Nord nach Süd – Erkundungen in Basel, Luzern und Lugano

  • Termin: 03.09.2021
  • Dauer: 7 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 18
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Kinetische Kunst im Museum Tinguely
  • Angela Rosengart begrüßt Sie in der Sammlung Rosengart
  • Mit der Zahnradbahn auf den Pilatus
  • Im Panoramawagen durch das Gotthardmassiv nach Lugano
  • MASI in Lugano

Karte / Umgebung:

CH-288_CH-Staedte_21

Reiseübersicht

Traditionell, selbstbewusst und doch offen – diese Charaktereigenschaften gelten für Städte und Menschen in Grenznähe und auf großen geografischen Routen in ganz besonderer Weise. Unternehmen Sie eine kulturelle Erkundung auf einer Achse, die die Schweiz von Nord nach Süd schneidet. Hier liegen die Kunststädte Basel, Luzern und Lugano. Ideen, Kunsthandwerk und Reisende bereichern auf ihrem Weg die städtischen Kulturen. Eine schier unglaubliche Fülle an Kunst, Kultur und Architektur macht Basel, die kleine Weltstadt am Rhein, zur Kulturmetropole schlechthin mit einer wunderschönen historischen Altstadt. Die Kulturstadt Luzern liegt am Ufer des Vierwaldstättersees. Die mittelalterliche Stadtsilhouette, die spektakuläre Bergwelt, das Seeufer und die Kapellbrücke bilden das Panorama einer nahezu idyllischen Postkartenstadt. Der Stadtkern Luganos mit mediterranem Flair und Seepromenade lädt zum süßen Nichtstun ein und begeistert mit moderner Architektur und Kunst. Erleben Sie berühmte Kunstsammlungen, spannende Begegnungen und historische Bahnstrecken!

Reiseleiter: Adelheid Hanselmann

Die ausgebildete Primarlehrerin und Erzieherin arbeitet seit 1999 als Reiseleiterin in der Schweiz. Nachdem sie sich über 20 Jahre mit den Freuden und Leiden von Kindern auseinandergesetzt hatte, verspürte sie das Bedürfnis, sich vermehrt mit Erwachsenen auszutauschen. Deshalb absolvierte sie eine Ausbildung zur Reiseleiterin. In diesem Beruf ist es ihr wichtig, individuell auf die Gäste und ihre Wünsche einzugehen und ihnen mit Freude die Schönheiten der Schweiz zu zeigen.

Reiseverlauf

1. Tag: individuelle Anreise nach Basel

Nach Ihrer Anreise ins Viersternehotel Radisson Blu erwartet Sie um 18 Uhr Ihr Reisebegleiter zum Apéro. Anschließend gemeinsames Abendessen im Hotel.

Am Vormittag steht der geführte Rundgang durch die Altstadt auf dem Programm. Entdecken Sie die verborgene Schönheit der Grenzstadt im Dreiländereck. Am Nachmittag werden Sie im direkt am Rhein gelegenen Tinguely-Museums zur einstündigen Führung durch die bewegte Welt der einzigartigen Kunst des Schweizer Künstlers Jean Tinguely erwartet. Der Maler und Bildhauer gilt als einer der Hauptvertreter der kinetischen Kunst. Im Anschluss ist genügend Zeit, Ihre Lieblingsobjekte in Ruhe zu betrachten, bevor Sie zum Abschluss im Bistro Chez Jeannnot einen Imbiss genießen. Gestalten Sie den Abend nach Ihren individuellen Wünschen.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Bahn nach Luzern. Ihr Gepäck wird unterdessen ins nächste Hotel transferiert. In Luzern beginnt am Treffpunkt vor dem Torbogen ein geführter Stadtbummel. Am Nachmittag besuchen Sie die berühmte Sammlung Rosengart. Die hochbetagte Gründerin der Sammlung, Angela Rosengart, nimmt sich gern Zeit für eine Begrüßung. Sie baute diese Sammlung der modernen Kunst gemeinsam mit Ihrem Vater auf. Einen Schwerpunkt bilden die Werke Pablo Picassos, der Angela Rosengart mehrere Male portraitierte. Das Abendessen genießen Sie im Hotel Continental Park.

Nach dem Frühstück im Hotel entführen wir Sie in die Bergwelt – mit der steilsten Zahnradbahn der Welt erklimmen Sie den sagenumwobenen Pilatus, den Hausberg der Stadt Luzern. Genießen Sie die Aussicht auf den See. Bei guter Sicht erblicken sie die imposanten Gipfel der Berner Alpen. Gemeinsames Mittagessen im stilvollen Speisesaal.

Nach dem Frühstück wird ihr Gepäck direkt ins nächste Hotel befördert. Freuen Sie sich auf die Schifffahrt über den Vierwaldstättersee nach Flüelen, und genießen Sie während der Überfahrt das Mittagessen im Speisesaal. Am Nachmittag geht es im Panoramawagen über die historischen Bergstrecken durch das imposante Gotthardmassiv nach Lugano. Abendessen im Hotel de la Paix.

Zunächst lernen Sie die heimliche Hauptstadt des Tessin während eines Stadtrundganges kennen. Am Nachmittag besuchen Sie das grandiose Museum MASI, das schon durch seine Architektur begeistert. Über 14.000 Werke aus der Zeitspanne vom Ende des 15. Jahrhunderts bis in die Gegenwart haben hier ein Zuhause gefunden. Abschiedsabendessen in einem der typischen Grotti, den rustikalen idyllischen Freiluftrestaurants.

Sie beginnen Ihre Rückreise mit der Bahn durch den Gotthard-Basis-Tunnel via Luzern (ohne Umsteigen) zurück nach Basel, wo Sie 12:56 Uhr ankommen werden, und setzen dann ihre individuelle Weiterreise nach Deutschland fort. Es besteht auch die Möglichkeit von Lugano direkt nach Zürich zu reisen.

  • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 30 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff kompensieren wir für Sie!

Änderungen vorbehalten.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 27 Bonuspunkte. »
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
03.09.2021
09.09.2021
Min 12, Max 182.690 €370 €
Reiseorte Von Nord nach Süd – Erkundungen in Basel, Luzern und Lugano
1. Tag 03.09.2021Basel
2. Tag 04.09.2021Basel
3. Tag 05.09.2021Luzern
4. Tag 06.09.2021Luzern
5. Tag 07.09.2021Lugano
6. Tag 08.09.2021Lugano
7. Tag 09.09.2021Abreise

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Sechs Übernachtungen inklusive Frühstück
  • 3x Abendessen, 2x Mittagessen, 1x Imbiss, 1x Viergänge-Abendessen in einem Grotto, 1x Apéro
  • Stadtrundgänge Basel, Luzern und Lugano
  • Eintritte und Führungen laut Programm
  • Gepäcktransfer zwischen den Städten
  • 1x Bahnfahrt 1. Klasse von Basel nach Luzern und Lugano nach Basel (Rückfahrt: Ankunft in Basel 12:56 Uhr – bitte 15 Minuten Umsteigezeit für Weiterreisen mit der Bahn vorsehen), 1x Berg- und Talfahrt Pilatus, 1x Fahrt mit dem Gotthard Panorama-Express, 1x Schifffahrt über den Vierwaldstättersee
  • Fachkundige Reiseleitung ab/bis Basel
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff kompensieren wir für Sie!

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Basel
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Übernachten Sie in der Nähe der Top-Sehenswürdigkeiten Basels im Radisson Blu Hotel, nur 8 Kilometer entfernt vom EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg. Unser Hotel im Stadtzentrum bietet eine praktische Lage in Gehweite des Theaters Basel, des Zoos, vieler Museen und der exklusiven Geschäfte an der Freie Strasse. Der SBB Bahnhof liegt nur 5 Gehminuten entfernt, genauso wie die Steinenvorstadt mit ihrem dynamischen Nachtleben.

Das 4-Sterne-Hotel Continental Park befindet sich in zentraler Lage in Luzern, nur einige Meter vom Bahnhof und Stadtpark entfernt. Die komfortablen Zimmer im Hotel Continental Park verfügen über ein Queen-Size Bett und sind mit einer Schreibecke, einen Flachbild-TV und kostenfreies WLAN. Außerdem finden Sie im Badezimmer eine Badewanne, Duschkabine, sowie einen Fön vor. Im Restaurant des Continental Park genießen Sie ausgezeichnete italienische Küche, wie zum Beispiel auserlesene Weine und Tessiner Käse Raritäten.

Das 4-Sterne Hotel de la Paix ist in der Nähe des Luganer Sees, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum und vom neuen Kulturzentrum entfernt. Die komfortablen Zimmer des Hotel de la Paix laden zum Wohlfühlen ein. In den elegant möblierten Zimmern finden Sie eine Minibar, einen Fernseher und einen Safe vor. Außerdem sind die Badezimmer mit einer Dusche und einem Fön ausgestattet. Im ganzen Hotel finden Sie kostenfreies WLAN vor.

Buchungsanfrage

Veranstalterpartner

  • schweiztourismus