Südnorwegen – Zu Fuß durch die Traumlandschaft der Fjorde

  • Termin: 14.07.2024
  • Dauer: 10 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 14, Max. 18
Auf Anfrage buchbar »

Höhepunkte der Reise

  • Wanderungen im spektakulären Fjordnorwegen
  • Felsplateau Preikestolen und Hochgebirgslandschaft Rauland
  • Geführte Stadtbesichtigungen in Bergen und Oslo
  • Fahrt mit der Color-Line

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Oslo und Bergen, die Hochgebirgslandschaft im Rauland, das Felsplateau Preikestolen und Wanderungen im spektakulären Fjordnorwegen.

Um Norwegen von seiner schönsten Seite zu erleben, muss man nicht weit in den Norden hinauf. Im Südwesten des Landes liegen viele der eindrucksvollsten Fjordlandschaften mit spektakulärer Naturschönheit, traumhaften Wanderwegen und großen Sehenswürdigkeiten. Nicht umsonst gehört diese Region zu den beliebtesten Wandergebieten Europas. Sie beginnen Ihre Reise in Oslo und erkunden die Sehenswürdigkeiten der grünen Hauptstadt. Die erste Wanderung unternehmen Sie auf einem Teilstück des Königsweges. Einer der Höhepunkte ist der Preikestolen, die Felskanzel hoch über dem Lysefjord. Sie erleben berauschende Wasserfälle, die majestätisch erhabenen Fjelle, Obsthaine an den Ufern und hoch über der Landschaft thronende Gletscher. Zum Abschluss Ihrer Wanderreise besuchen Sie die zauberhafte Stadt Bergen und reisen dann mit einem der luxuriösen Color Line-Fährschiffe zurück nach Kiel.

Reiseleiter: Reimar Kopp

gehört als zuvorkommender Chauffeur seit dem Jahr 2000 zum Heideker-Reiseteam und ist als Naturliebhaber und zertifizierter Wanderführer (DWV) in ganz Europa unterwegs. Er liebt es zu reisen und mit Menschen in der Natur unterwegs zu sein. Seine vielfältigen Interessen und große Neugier sorgen für ein ausgewogenes Verhältnis von Wissensvermittlung, Sinneserfahrungen und Gruppenerlebnissen und machen seine Reisen und Wanderungen zu einem besonderen Erlebnis. Wandern ist für ihn die schönste Art und Weise, Land und Leute zu entdecken. Freudig wanderte er bereits als Kind mit seiner abenteuerlustigen Familie über die Schwäbische Alb oder durch Frankreich. Die nordischen Länder haben es ihm besonders angetan. Sein Herz schlägt besonders für Norwegen, und so zeigt er Ihnen bei dieser Reise eine seiner Lieblingsregionen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Kiel – Überfahrt mit Stena Line

Individuelle Anreise* nach Kiel. Gegen 16 Uhr werden Sie von Ihrem Reiseleiter am Terminal der Stena Line begrüßt. Anschließend gemeinsame Einschiffung der Gruppe auf die Stena Line. Ihr Schiff legt um 17.45 Uhr in Richtung Göteborg ab. Abendessen und Übernachtung an Bord.

*Für Reisende aus Süddeutschland ist ein Zustieg in Münsingen möglich.

Ankunft in Göteborg und Fahrt entlang der schwedischen Küste nach Oslo. Hier erwartet Sie Ihr Stadtführer zu einer Rundfahrt durch die liebenswerte Hauptstadt Norwegens. Sie sehen die schönsten Sehenswürdigkeiten Oslos, unter anderem den beeindruckenden Vigeland-Skulpturenpark, das Rathaus, das königliche Schloss und die spektakuläre neue Oper. Anschließend Fahrt nach Krokkleiva. Erste Wanderung auf dem Königsweg zum Königsausblick, der eine herrliche Aussicht über den Tyrifjorden und Ringerike bietet. König Karl XIV Johann besuchte diesen Ort im Jahr 1832, daher bekam der Weg seinen Namen.

Wanderung: ca. 1,5 Std., ca. 3 km, ca. 100 m ↑↓

Fahrt entlang dem fjordähnlichen Tinnsjø nach Rjukan. Von dort aus geht es vorbei am mächtigen Rjukanfossen ins Herz von Fjelltelemark, nach Rauland. Sie unternehmen eine Wanderung in einer einzigartigen Hochgebirgslandschaft auf den aussichtsreichen Leirlinuten, den höchsten Berg der Ski- und Wanderregion Rauland.

Wanderung: ca. 3,5 Std., ca. 5 km, ca. 250 m ↑↓

Heute wird Ihnen ein Ranger die Besonderheiten der Region, vor allem aber Land und Leute in einem Vortrag näherbringen. Anschließend starten Sie zur Wanderung auf einer der beliebtesten Touren im Rauland-Gebiet zum Falkerieset, einem Höhenzug zwischen den Seen Totak und Møsvatn. Die Gegend ist besonders für ihre Tierwelt bekannt, sie gilt als Kinderstube der Rentiere aus der Hardangervidda. Ein leichter Pfad führt zum Gipfel Falkenut. Belohnt wird man mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Berglandschaft – unter anderem auf die Hardangervidda, den Møsvatn und den Gipfel des Gaustatoppen. Bereits im 17. Jahrhundert hielten sich hier Falkenfänger aus Mitteleuropa auf, die dem Höhenzug seinen Namen gaben. Überreste der damaligen primitiven Falkner-Steinbehausungen finden sich noch heute knapp unter dem fast 1.100 Meter hohen Gipfel, auch wenn nur noch die Grundrisse erkennbar sind.

Wanderung: ca. 4 Std., ca. 4,5 km, ca. 140 m ↑↓

Heute unternehmen Sie zunächst eine abwechslungsreiche Fahrt über Åmot nach Eidsborg. Hier werden Sie zur geführten Besichtigung der Stabkirche erwartet. Anschließend Weiterfahrt über Dalen, am Telemarkkanal entlang, bis Flatland im Setestal. Kurz vor Hylestad verlassen Sie das Setestal und fahren über Andneram Richtung Sandnes. Unterwegs unternehmen Sie eine Wanderung mit stellenweise steilem Aufstieg zum höchsten Wasserfall der Region Rogaland.

Wanderung: ca. 3 Std., ca. 2,5 km, ca. 250 m ↑↓

Zunächst überqueren Sie den Fjord, danach geht die Fahrt zur Preikestolen-Hütte. Hier beginnt die Wanderung zum weltbekannten Felsplateau Preikestolen. Der Aufstieg gehört zu den berühmtesten Bergtouren Norwegens. Der Pfad führt durch unterschiedliche Landschaften, wie Wald, Moor und über Steintreppen, die von Sherpas aus Nepal gebaut wurden. Durch die traumhafte Natur steigen Sie allmählich auf, bis Sie von der berühmten Predigtkanzel – mehr als 600 Meter über dem Lysefjord – die spektakuläre Aussicht genießen. Ganz Mutige wagen sich bis an den Rand, die anderen genießen den majestätischen Blick.

Wanderung: ca. 5 Std., ca. 8 km, ca. 350 m ↑↓

Fahrt auf wundervoller Strecke durch Fjordnorwegen. Umrahmt von senkrecht aufragenden Bergwänden, tosenden Wasserfällen und idyllischen Dörfern gehören die norwegischen Fjorde zu den spektakulärsten von der Natur geschaffenen Sehenswürdigkeiten weltweit. Über die neue Sandfordbrücke und drei Fjordfähren erreichen Sie Bergen. Die zweitgrößte Stadt Norwegens liegt reizvoll an den Buchten des Byfjords und zählt zu den schönsten Städten des Landes. Bei einer Stadtführung durch eine örtliche Reiseleitung sehen Sie unter anderem die Festung Bergenhus mit der Hakonshalle und dem Rosenkranzturm, die malerische Altstadt sowie den beliebten Fischmarkt. Eine besondere Attraktion ist das Viertel Bryggen mit dem ehemaligen Hansekontor. Seine dicht gedrängten, hübschen Holzhäuser zählen heute zum UNESCO Weltkulturerbe.

Wanderung auf das Lyderhorn, einem der sieben Hausberge Bergens, mit seiner umfassenden und besonders schönen Aussicht auf die Berg-, Fjord- und Insellandschaften der Umgebung. Anschließend Fahrt Richtung Norheimsund mit Halt am Steindalsfoss, einem beeindruckenden Wasserfall, wo man hinter dem herabstürzenden Wasser hindurchgehen kann. Danach fahren Sie über die wildromantische Hochebene der Hardangervidda zur Übernachtung nach Geilo.

Wanderung: ca. 4 Std., ca. 8 km, ca. 400 m ↑↓

Fahrt über Drammen, der größten Stadt westlich des Oslofjords, nach Oslo. Einschiffung auf eines der modernen, luxuriösen Fährschiffe der Color Line. Gemeinsames Mittagessen an Bord. Genießen Sie die herrliche Fahrt durch den landschaftlich reizvollen Oslofjord! Entspannen Sie an Deck, auf der schicken Promenade, im Color Spa und Fitness Center oder im Aqualand (gegen Gebühr). Am Abend können Sie das Casino oder die stilvolle Bar in der Observation-Lounge besuchen. Genießen Sie auch das bunte Programm in der Show-Lounge, und schwingen Sie anschließend selbst das Tanzbein.

Am Morgen genießen Sie noch das Frühstücksbuffet an Bord, bevor die Color Line gegen 10 Uhr in Kiel anlegt. Ausschiffung und anschließend individuelle Rückreise.

  • Anforderungen dieser Reise: mittelschwer, einige Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich
  • Wegbeschaffenheit: Waldwege, befestigte Wege und Bergpfade, teils steinig, stellenweise moorig und nass
  • Gehzeiten: 1,5 – 5 Stunden
  • Höhenunterschiede: 100 – 400 m ↑↓

  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters (Stornostaffel A).
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Der CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm wird für Sie kompensiert!

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 30 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreis
14.07.2024
23.07.2024
Min 14, Max 18ab 2.990 €
Reiseorte für "Südnorwegen – Zu Fuß durch die Traumlandschaft der Fjorde"
1. Tag 14.07.2024Fährüberfahrt mit der Stena Line
2. Tag 15.07.2024Krokkleiva
3. Tag 16.07.2024Rauland
4. Tag 17.07.2024Rauland
5. Tag 18.07.2024Sandnes
6. Tag 19.07.2024Sand
7. Tag 20.07.2024Bergen
8. Tag 21.07.2024Geilo
9. Tag 22.07.2024Fährüberfahrt mit der Color Line

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Erhaltene Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 2x Fährüberfahrt in 2-Bettkabinen (innen) mit Du/WC (bei Buchung eines EZ Einzelkabine/innen)
  • 7x Übernachtung/Halbpension
  • 2x Frühstücksbuffet an Bord, 1x Mittagsbuffet an Bord, 1x Abendbuffet an Bord
  • Alle Fährüberfahrten auf den Fjorden laut Programm
  • Geführte Wanderungen laut Programm (Wanderreiseleitung ist auch gleichzeitig Ihr Reisebusfahrer)
  • Zusätzliche örtliche Reiseleiter in Oslo, Rauland, Eidsborg und Bergen
  • Besichtigungen und Eintritte laut Programm
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Der CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm wird für Sie kompensiert!

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Anreise und Abreise nach/von Kiel (kostenfreier Zustieg in Münsingen und Echterdingen möglich)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Dieses gehobene Hotel von 1648 mit Blick auf den Steinsfjord ist 5 km vom Aussichtspunkt Königsblick (Kongens utsikt) und 35 Fahrminuten vom Osloer Stadtzentrum entfernt.

​Dieses ungezwungene Hotel in ländlicher Umgebung ist weniger als 1 km vom Rand des Rondane-Nationalparks und 14 km vom Bahnhof Sel entfernt.

Dieses zwanglose Hotel liegt an einer Bahnstrecke am Gandsfjord und ist 2 km vom Museum The Science Factory sowie 14 km vom mittelalterlichen Dom Stavanger entfernt.

Dieses malerische Hotel am Fjord liegt 5 Gehminuten vom Stadtzentrum von Sand, 7 Gehminuten vom Heimatmuseum Kolbeinstveit und 19 km vom Wasserfall von Sandsfossen entfernt.

Dieses stilvolle Hotel liegt wenige Minuten zu Fuß vom Hafen von Bergen entfernt. Zum historischen Hafenviertel Bryggen sind es 11 Gehminuten, das Aquarium von Bergen befindet sich in 1,1 km Entfernung.

Dieses opulente Hotel mit charaktervollem Ambiente befindet sich in einem ehemaligen Sanatorium aus dem frühen 20. Jahrhundert. Es ist 4 Gehminuten vom Bahnhof Geilo und 8 Gehminuten von den Skiliften im Skigebiet Slaatta entfernt. Die eleganten, individuell eingerichteten Zimmer und Suiten bieten einen Flachbildfernseher, WLAN und einen Minikühlschrank.

Es gibt ein Restaurant, eine Pianobar, eine Bar, eine Bibliothek und einen Loungebereich mit Tanzfläche. Ein Weinkeller mit Weinproben, ein amerikanisches Diner im Stil der 1950er-Jahre mit Bowlingbahnen sowie ein Spa mit 2 Pools, Hamam, Whirlpool und Sauna sind ebenfalls vorhanden. Frühstück wird angeboten

Buchungsanfrage