Rhein_Niederlande_Amsterdam
Rhein_Belgien_Antwerpen_Hafen
nickoSPIRIT
nickoSPIRIT_Panorama-Salon
nickoSPIRIT_2-Bett_alle_Decks

Silvesterreise durchs Rhein-Maas-Delta

  • Dauer: 9 Tage
  • Termin: 26.12.2025
  • Preis ab: 1.429 EUR
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 10
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Silvester in der Grachtenstadt Amsterdam
  • Die schönsten Metropolen am Rhein-Maas-Delta
  • Komfort an Bord Ihres modernen Flussschiffes, der »nickoSPIRIT«

Karte / Umgebung:

DEU-146_Koeln-RheinNL-KF_25

Reiseübersicht

Freuen Sie sich auf eine Genussreise über Silvester zu den schönsten Orten Belgiens und der Niederlande im Rhein-Maas-Delta. Auf der »nickoSpirit« genießen Sie Komfort und beste Gastronomie.

‚Gelukkig nieuwjaar‘! Begrüßen Sie das neue Jahr während einer erlebnisreichen Flussreise in Amsterdam. Bei einem Rundgang und einer abendlichen Grachtenfahrt lernen Sie die Stadt mit ihren zahlreichen Museen, Sehenswürdigkeiten und historischen Giebelhäusern einmal aus einer anderen Perspektive kennen. Auch das historische Antwerpen, die EU-Stadt Brüssel und das architektonisch moderne Rotterdam werden Sie begeistern. Verbringen Sie diese besonderen Tage des Jahres in den aufregendsten Metropolen des Rhein-Maas-Deltas. Ihr Schiff, die »nickoSPIRIT« ist modern und komfortabel ausgestattet und bringt Sie direkt in die Zentren der Städte. Dr. Wolfgang Lechner begleitet Sie als Genuss-Experte auf dieser Reise und referiert über Käse, Wein und Schokoladenvielfalt.

ZEIT-Autor: Dr. Wolfgang Lechner

stammt aus Österreich, hat in Innsbruck, Wien, Berlin und Debrecen Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft studiert und kam nach Stationen in München und Augsburg im aufregenden Jahr 1989 nach Hamburg und zur ZEIT. Er war Redakteur beim ZEITmagazin und im Ressort „Leben“, entwickelte die Seite „Die ZEIT der Leser“, arbeitete als Chef vom Dienst und als Reporter. Er berichtete aus Israel und Palästina, über die Müllmenschen von Kairo, über ein SOS-Kinderdorf in Ruanda, das die Leser des ZEITmagazins unterstützt hatten, aber auch über seine Begegnungen mit zahllosen Schriftstellern, Musikern, Spitzenköchen, Winzern und anderen leidenschaftlichen Menschen. Als Journalist, aber auch als Reiseleiter für ZEIT-Reisen und als Lektor auf Seereisen hat er alle sieben Kontinente bereist. Dabei haben es ihm Neuseeland und die Antarktis ganz besonders angetan.

Reiseverlauf

Fr., 26.12.2025: Abfahrt ab Köln

Am Nachmittag startet um 15 Uhr die Einschiffung Ihres Schiffes, der »nicoSPIRIT« in Köln. Um 17 Uhr verlassen Sie Köln und fahren auf dem Rhein in Richtung Nimwegen.

Früh morgens gegen 4 Uhr erreichen Sie Nimwegen. Sobald Sie ausgeschlafen haben und ein ausgiebiges Frühstück an Bord genießen konnten, machen Sie sich auf den Weg, um die Stadt zu erkunden. Nimwegen ist die älteste Stadt der Niederlande und war sowohl Stützpunkt der römischen Armee und auch Residenz Kaiser Karl des Großen. Durch einen Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg wurde ein großer Teil der Innenstadt zerstört. Optional haben Sie die Möglichkeit, bei einem geführten Stadtrundgang* den Valkhof, einstiger Palast von Karl dem Großen, die Stevenskerk und den Grote Markt Platz zu entdecken. Gegen Mittag legt Ihr Schiff Richtung Antwerpen ab. Nutzen Sie den Wellnessbereich, oder freuen Sie sich auf spannende Gespräche an Bord. (Liegezeit: 4 bis 12 Uhr). Am Nachmittag stellt sich Wolfgang Lechner mit einem interessanten Genuss-Vortrag vor.

Ankunft in Antwerpen ist um 4 Uhr. Nach einem gemütlichen Frühstück an Bord haben Sie wieder die Möglichkeit, an einer Stadtrundfahrt** teilzunehmen. Schlendern Sie durch das historische Zentrum mit dem Grote Markt und dem Wahrzeichen der Stadt, der Liebfrauen-Kathedrale. Weitere Stopps auf Ihrer Rundfahrt sind die Burg Steen aus dem Jahr 1549 und das Vleeshuis. Später startet ein Ausflug in das malerische Gent*. Die wunderschöne mittelalterliche Altstadt mit dem Diamantenviertel, das Rubenshaus und zahlreiche Gebäude im Stil der flämischen Renaissance machen die Stadt unverwechselbar. Genießen Sie eine echte belgische Waffel, und beobachten Sie das Treiben. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Antwerpen.

Heute steht die belgische Hauptstadt Brüssel** auf Ihrem Programm. Die Stadt ist nicht nur Sitz des EU-Parlaments, sondern hat auch eine Vielfalt an Kultur zu bieten. Entdecken Sie den traumhaften Grand Palace, das berühmte Atomium, ein in 1958 errichtetes Bauwerk anlässlich der Weltausstellung Expo 58. Mit einer Gesamthöhe von 102 Metern ist es schon beeindruckend nur danebenzustehen. Auch das Männeken Pis, heutiges Symbol Brüssels und Belgiens ist ein Muss bei einem Brüssel-Besuch. Die Statue steht für Meinungsfreiheit und demokratische Werte. In der politischen Hauptstadt der Europäischen Union steht es damit genau richtig. Nach Ihrem Ausflug verlassen Sie den Hafen von Antwerpen um 14:30 Uhr und erreichen kurz vor Mitternacht Rotterdam.

Sie haben den heutigen Vormittag für individuelle Besichtigungen zur freien Verfügung. Optional können Sie vom riesigen Hafen der Stadt einen Ausflug in das moderne Stadtzentrum** unternehmen. Die große Markthalle mit verschiedenen Essensständen, die berühmten gelben Kubushäuser sowie futuristische Gebäude in der ganzen Stadt verteilt lassen Rotterdam wie aus der Zukunft wirken. Wolfgang Lechner zeigt Ihnen kulinarische Köstlichkeiten auf dem Markt. Besichtigen Sie die Erasmus Brücke, die Rotterdam über die Nieuwe Maas, den Hauptstrom im Rhein-Maas-Delta, verbindet. Um 12:30 Uhr lassen Sie Rotterdam wieder hinter sich. Genießen Sie die vorbeiziehende Flusslandschaft unterwegs und den Komfort an Bord. Sie kommen um 21 Uhr in Amsterdam an. Nach Ihrer Ankunft haben Sie noch die Möglichkeit, eine abendliche Grachtenfahrt* zu unternehmen. Die Fahrt durch das beleuchtete Amsterdam ist ein magisches Erlebnis! Ihr Schiff bleibt bis zum Neujahrsmorgen in Amsterdam.

Sie haben den ganzen Tag in Amsterdam zur Verfügung, um das alte Jahr mit Kultur und schönen Eindrücken zu verabschieden. Wenn Sie möchten, können Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt/ einem Stadtrundgang** erleben. Begehen Sie den Silvesterabend festlich an Bord, und begrüßen Sie gemeinsam mit Wolfgang Lechner das neue Jahr 2026!

Die »nickoSPIRIT« verlässst um 10 Uhr den Hafen von Amsterdam. Nach einem ausgiebigen Neujahrsfrühstück haben Sie Zeit, Gespräche mit Ihren Mitreisenden zu führen, sich zu entspannen und den Komfort Ihres Schiffes in der Lounge oder im Wellness- oder Fitnessbereich zu genießen. Wolfgang Lechner referiert heute über Weingenuss. Arnheim erreichen Sie schließlich um 20 Uhr.

Genießen Sie Ihren letzten Tag in Arnheim. Sehenswürdigkeiten wie die Eusebiuskerk oder das Duivelhuis können Sie bei einem Stadtrundgang* entdecken. Probieren Sie sich durch die typisch niederländischen Snacks, oder trinken Sie eine heiße Chocomel. Arnheim bietet viele exklusive Boutiquen und belebte Einkaufsstraßen sowie wunderschöne Viertel. Um 13 Uhr legt die »nickoSPIRIT« ab Richtung Köln. Genießen Sie ein letztes Mal die Annehmlichkeiten an Bord und lehnen Sie sich mit Blick auf die Flusslandschaften zurück.

Ankunft in Köln gegen 7 Uhr. Um 9 Uhr startet die Ausschiffung und nun heißt es, die freundliche Crew und Ihre Mitreisenden zu verabschieden.

Die »nickoSPIRIT« vereint alles, was der moderne Flussreisende begehrt: spontanes Genießen in einem der drei Restaurants, lichtdurchflutetes Interieur gepaart mit viel Raum für Individualität sowie moderne Kabinen mit absenkbarem Panoramafenster für beste Aussichten. Auch Entspannung und Wohlfühlen kommen nicht zu kurz im Wellness- und Fitness-Bereich mit Sauna. Ein Sonnendeck mit Sonnenschutz, Liegestühlen sowie Stühlen und Tischen lädt zum Genießen ein. Alle ca. 14 m² große Außenkabinen sind mit hellen Farben ausgestattet und modern eingerichtet.

  • Die An- und Ablegezeiten sind Richtzeiten. Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff notwendig.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Für den CO₂-Ausstoß aus sämtlichen Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie dem Landprogramm entrichten wir für Sie einen Klimaschutzbeitrag an sorgfältig geprüfte Klimaschutzprojekte. Bei unseren Partnerveranstaltern werden die Projekte jährlich abgefragt und dokumentiert.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 15 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndePreis
26.12.2025
03.01.2026
ab 1429 €
Reiseorte für "Silvesterreise durchs Rhein-Maas-Delta"
1. Tag 26.12.2025Köln
2. Tag 27.12.2025Nimwegen
3. Tag 28.12.2025Antwerpen
4. Tag 29.12.2025Rotterdam
5. Tag 30.12.2025Amsterdam
6. Tag 31.12.2025Amsterdam
7. Tag 01.01.2026Arnheim
8. Tag 02.01.2026Arnheim
9. Tag 03.01.2026Köln
Kabine Hauptdeck vorn Kategorie HV1.429 €
Kabine Hauptdeck Kategorie HD1.549 €
Kabine Mitteldeck achtern Kategorie MX1.649 €
Kabine Mitteldeck vorn mit Panoramafront Kategorie MV1.699 €
Kabine Mitteldeck mit Panoramafront Kategorie MD1.749 €
Kabine Oberdeck achtern mit Panoramafront Kategorie OX1.799 €
Kabine Oberdeck mit Panoramafront Kategorie OD1.949 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

150 € Ultra Frühbucher-Rabatt bis 30.09.2024

100 € Super-Frühbucher-Rabatt bis 30.11.2024

75 € Frühbucher-Rabatt bis 31.01.2025

Enthaltene Leistungen:

  • 9-tägige Flussreise in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • Vollpension
    • Speisen Sie in drei Restaurants ohne Aufpreis
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee/Tee und Säften
    • Zu Mittag- und Abendessen mehrgängige Menüs am Tisch serviert
    • Wahlweise leichtes Mittagsbuffet
    • Kaffee/Tee nach Mittag- und Abendessen
    • Kaffee/Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
    • Festliches Gala-Dinner
    • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
  • nicko cruises Reiseleitung
  • Genuss-Experte Dr. Wolfgang Lechner begleitet Sie
  • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Fitnessraum, Sauna und Ruhebereich
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren
  • Für den CO₂-Ausstoß aus sämtlichen Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie dem Landprogramm entrichten wir für Sie einen Klimaschutzbeitrag an sorgfältig geprüfte Klimaschutzprojekte.

Optional buchbare Leistungen:

  • An- und Abreise mit der Bahn (2.Klasse) nach Köln Hauptbahnhof mit Transfer zum Schiff ab 190 € p.P.
  • Getränkepaket ab 232 € p.P.
  • Ausflugspaket mit vier Ausflügen (mit ** markierte Aktivitäten) ab 189 € p.P.

Nicht enthaltene Leistungen:

  • An- und Abreise nach Köln
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Die »nickoSPIRIT« vereint alles, was kulturinteressierte Reisende begehren: spontanes Genießen in einem der drei Restaurants, lichtdurchflutetes Interieur, gepaart mit viel Raum für Individualität sowie moderne Kabinen mit absenkbarem Panoramafenster für beste Aussichten. Auch Entspannung kommt nicht zu kurz im Wellness- und Fitness-Bereich mit Sauna. Ein Sonnendeck mit Sonnenschutz, Liegestühlen sowie Stühlen und Tischen lädt zum Genießen ein. Alle ca. 14 m² große Außenkabinen sind mit hellen Farben ausgestattet und modern eingerichtet.

Buchungsanfrage