Island Natur 253
Island Wale 253
Reykjavik Lagune 253
Seydisfjourdur 253
Island Akureyri 253
Island Akureyri Wasserfall 253

Rund um Island — Land aus Feuer und Eis am Nordpolarkreis

  • Termin: 15.06.2025
  • Dauer: 11 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 15
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Umrundung als Gesamterlebnis: Islands Vielfalt offenbart sich am besten auf dem Seeweg
  • Heiße Quellen, Vulkane, mächtige Gletscher und Wasserfälle
  • Aktiv am Nordpolarkreis: bei zahlreichen Wanderungen die raue Natur mit allen Sinnen genießen

Karte / Umgebung:

Karte 253 Island

Reiseübersicht

Erleben Sie an Bord der »HANSEATIC nature« die schroffe Schönheit und die kontrastreiche Landschaft Islands.

Die sagenhafte Vielfalt und der nordische Reichtum der Natur Islands lassen sich perfekt bei einer Umrundung per Schiff entdecken. Der Kurs der »HANSEATIC nature« führt Sie mit Start in Reykjavik entlang der Westmännerinseln, der Ost- und Nordküste vorbei an den Westfjorden wieder zurück nach Reykjavik. Während der Umrundung bewegen Sie sich höchst komfortabel an Bord Ihres Schiffes und können die weiten Panoramen genießen. Mit den Zodiacs geht es auf Exkursion und die ausfahrbaren gläsernen Balkone bieten grandiose Ausblicke auf Seevögel und Natur pur. Nehmen Sie sich Zeit für intensive Erkundungen an Land und entdecken Sie die herbe Landschaft auf Wanderungen. Freuen Sie sich auf endlose Hochebenen, spektakuläre Wasserfälle und pechschwarze Strände.

Reiseverlauf

So., 15.06.2025: Reykjavik | Island

Am Morgen startet Ihr Flug von Deutschland nach Reykjavik. Nach Ihrer Ankunft erfolgt anschließend der Transfer zum Schiff. Nach der Einschiffung haben Sie genügend Zeit, sich in Ihrer Kabine einzurichten und die spannende Hafenausfahrt ab 19 Uhr an Deck zu verfolgen.

Heute erreichen Sie den ersten Stopp Ihrer Island Umrundung. Die Insel Heimaey ist die größte der Westmännerinseln und blickt auf eine ereignisreiche Vergangenheit zurück. 1973 brach hier der Vulkan Eldfell aus, dessen Asche und Lava große Teile der Insel überzog. Auf einer Wanderung erkunden Sie die einzigartige Landschaft und erfahren von Experten begleitet mehr über die dramatische Geschichte der Insel.

Während der Kapitän die »HANSEATIC nature« Richtung Islands Ostküste steuert, haben Sie Zeit, sich mit allen Annehmlichkeiten an Bord vertraut zu machen. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Küste und lernen Sie Ihre Mitreisenden besser kennen. Spannende Vorträge über Gletscherwelten und den Lebensraum des Papageitauchers erwarten Sie.

Nach einem Tag auf See erreicht die »HANSEATIC nature« heute die Ostküste Islands. Die fesselnden Kontraste und die traumhafte Natur setzen sich entlang der Küste fort. In einer Fjordlandschaft liegt das Städtchen Seydisfjördur gelegen. Umgeben von hohen Bergen ist der Ort ein Paradies für Naturliebhaber. Malerische Fotomotive bietet nicht nur die atemberaubende Landschaft, sondern auch die historischen Holzbauten verleihen dem Städtchen seinen ganz eigenen Charme. Entdecken Sie die faszinierende Pflanzenwelt im grünen Vestdalur-Tal* und genießen Sie die Ruhe der Natur auf Wanderungen. Das geschützte Naturreservat ist von Wildblumen und Wasserfällen geprägt. Außerdem bietet es einen unvergesslichen Blick auf die untenliegende Fjordlandschaft. Eine weitere Seite Islands zeigt sich in Bakkagerdi. Einer Sage nach regiert hier die Elfenkönigin über den Borgarfjördur und den Vogelfelsen. Höhepunkt sind die zahlreichen Papageitaucher, welche ihre Flugkünste trainieren. Während Ihrem zwei-tägigen Aufenthalt an der Ostküste des Landes werden Sie die Vielfältigkeit Islands sicherlich erleben. Ihr Expeditionsschiff liegt zwei Tage vor Anker.

Nachdem Sie die Ostküste erkundet haben, geht es weiter Richtung Norden. Einsame und zugleich ergreifende Natur prägt das Bild. Beobachten Sie Buckel- und Schweinswale sowie Delfine in der Bucht von Husavik. Der Ort gilt als europäische Hauptstadt der Walbeobachtung. Ebenso spektakulär sind die Wasserfälle des Nordens, wie der energiereichste Wasserfall Europas. Der Dettifoss* beeindruckt mit einer Fallhöhe von 45 m und ist ganz sicher einen Besuch wert! Auch der Godafoss wird nicht umsonst „Wasserfall der Götter“ genannt. Imposant ist auch die Asbyrgi-Schlucht*, ein hufeisenförmiges Felsbecken, welches dem Mythos nach durch den Abdruck einen riesigen Pferdes entstand. Weiter geht es auf die kleine Insel Grimsey am Nordpolarkreis. Hier begegnen Ihnen Wikingerhistorie, Basaltsäulen und Papageientaucher. Auch ein Ausflug nach Akureyri ist für Sie organisiert. Besuchen Sie den botanischen Garten und schlendern Sie durch die belebten Gassen der Stadt. Kontrast bildet das weite Hochland des Landes, welches Sie per Jeep* oder alternativ bei einem Ausritt auf Islandpferden* entdecken können. Falls das Wetter mitspielt, erwartet Sie am nächsten Tag ein weiteres Highlight. Eine Erkundungstour auf der Insel Hrisey bietet Ihnen weite Grasflächen, unzählige Vogelarten und schroffe Klippen. Experten werden Sie auf diesen Ausflug begleiten und Ihr Wissen auf Wanderungen mit Ihnen teilen. Nach spannenden Tagen auf Reede an der Nordküste Islands können Sie den letzten Tag entspannt an Bord ausklingen lassen und den Blick auf die idyllische Fjordlandschaft genießen. Schließlich geht es für Sie weiter in den Westen des Landes.

Sie erreichen heute die Westfjorde Islands. Die Fjorde liegen abgelegen von den meisten Touristenpfaden und so können Sie sich auf einsame Landschaften und Abgeschiedenheit freuen. Spannend ist das Anlegen in dem kleinen Ort Reykjarfjördur mit den Zodiacs. Raue Landschaften und tiefe Meeresarme bieten tolle Aussichten und Panoramen. Beim Kreuzen in den Westfjorden können Sie die traumhafte Szenerie an Bord Ihres Schiffes genießen. Beobachten Sie verschiedenen Vogelarten beim Nisten in der abfallenden Steilküste von Latrabjarg und erhalten Sie interessante Informationen von unseren Experten. Ein echter Höhepunkt Ihrer Islandreise erwartet Sie auf der westlichen Halbinsel Snaefellsnes*. Die Insel begeistert mit in Schnee gehüllten Vulkanen und erkalteten Lavaströmen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, beim Höhlenabenteuer im Vulkan imposante Gesteinsformationen und Stalaktiten zu sehen*. Ein echtes Island-Abenteuer!

Sie erreichen gegen 7 Uhr den Hafen von Reykjavik. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung. Die Hauptstadt bietet einige Sehenswürdigkeiten, unter anderem die berühmte Kirche Hallgrimskrikja, die mit futuristischem Design begeistert und das Konzerthaus Harpa. In Ihrem Reiseprogramm ist eine Inseltour für Ihren letzten Tag auf Island, sowie eine Übernachtung in einem Hotel enthalten.

Es erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen und Ihr Linienflug zurück nach Deutschland.

  • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf vorbehalten.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Für den CO₂-Ausstoß aus sämtlichen Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie dem Landprogramm entrichten wir für Sie einen Klimaschutzbeitrag an sorgfältig geprüfte Klimaschutzprojekte. Bei unseren Partnerveranstaltern werden die Projekte jährlich abgefragt und dokumentiert.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 72 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisHotel
15.06.2025
25.06.2025
Min 15, Max 100ab 7643 € »HANSEATIC nature«
Reiseorte für "Rund um Island — Land aus Feuer und Eis am Nordpolarkreis"
1. Tag 15.06.2025 Hanseatic nature
2. Tag 16.06.2025 Hanseatic nature
3. Tag 17.06.2025 Hanseatic nature
4. Tag 18.06.2025 Hanseatic nature
5. Tag 19.06.2025 Hanseatic nature
6. Tag 20.06.2025 Hanseatic nature
7. Tag 21.06.2025 Hanseatic nature
Kategorie 1 Außenkabine zur Doppelnutzung7.643 €
Kategorie 2 Panoramakabine zur Doppelnutzung8.042 €
Kategorie 5 French Balcony Kabine zur Doppelnutzung8.517 €
Kategorie 4 Balkonkabine zur Doppelnutzung8.745 €
Kategorie 6 Balkonkabine zur Doppelnutzung8.926 €
Kategorie 7 Balkonkabine zur Doppelnutzung9.220 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Die Preise verstehen sich inkl. einer Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 30.11.2024 und inkl. An-und Abreisepaket im Tarif Gold

Enthaltene Leistungen:

  • Flug ab/bis Deutschland nach/von Keflavik
  • Transfers Flughafen-Schiff und Schiff-Hotel-Flughafen
  • 10-tägige Expeditionsreise ab/bis Reykjavik an Bord der »HANSEATIC nature« in der gebuchten Kabinenkategorie inklusive Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Mittag- und Abendessen (abends drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten zur Wahl), Nachmittagskaffee/Teezeit, Mitternachtssnack
  • Eine Nacht im Hotel in Reykjavik, inlusive Frühstück
  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (teilweise E-Zodiacs)
  • Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete begleiten jede Reise, halten Präsentationen/multimediale Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten die Zodiacfahrten/-anlandungen
  • Nutzung der interaktiven Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
  • Umfangreiches Sportangebot: Fitnessbereich mit Meerblick, Kursprogramm, je nach Reiseziel verschiedene zusätzliche Sportaktivitäten an Land
  • Leihweise an Bord: ein Fernglas und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt auf der Kabine, außerdem warme Parkas, Gummistiefel
  • Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew
  • OCEAN SPA mit finnischer Meerblick-Sauna, Dampfsauna sowie Ruhebereich Innen/außen (Spa-Anwendungen und Friseur gegen Aufpreis)
  • In jeder Kabine: Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar (Grand und Junior Suiten mit zusätzlicher Auswahl), Nespressomaschine, 24-Stunden-Kabinenservice
  • Flachbildschirm mit Informations- und Entertainmentprogramm, persönliches E-Mail- Postfach, Internetzugang via WLAN (E-Mails kostenfrei, Internet eine Stunde pro Tag/Gast frei)
  • Umfangreiche Informationen zur Reise vorab
  • Hafen-/Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Reiserücktrittskostenversicherung (20% Selbstbehalt)
  • Für den CO₂-Ausstoß aus sämtlichen Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie dem Landprogramm entrichten wir für Sie einen Klimaschutzbeitrag an sorgfältig geprüfte Klimaschutzprojekte

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Mit * markierte Landaktivitäten
  • Trinkgelder

Hotels

Hanseatic_nature_1

Die HANSEATIC nature sticht im April 2019 das erste Mal in See. Das neue Fünfsterne-Expeditionsschiff bietet Platz für maximal nur 230 Gäste. Die neue Expeditionsklasse setzt Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. Der Wind im Gesicht und die Gischt auf der Haut – zum Entdecker wird man unter freiem Himmel. Deshalb verfügen unsere Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Die gläsernen Balkone schweben über dem Meer und bieten bei Walbeobachtungen beispielsweise perfekte Aussichten.
Auf dem Observation Deck und in der Observation Lounge sind Ferngläser bereits integriert – der 180-Grad-Panoramablick ebenfalls.

An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl, eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice und eines großzügigen Fitness- und Wellness-Bereichs. Nach Landgängen und Zodiacfahrten geht an Bord der HANSEATIC nature Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im Hanse Atrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

Die großzügig geschnittenen Kabinen und Suiten bieten mit ihren Panoramafenstern wunderbare Fern- und Weitblicke – so sind Sie der Natur immer ganz nah. Das Design der Kabinen wurde von der Natur inspiriert: Natürliche Farben, hochwertige Materialien und geschwungene Linien verbinden sich zu einem harmonischen Raumkonzept. Regendusche, Kaffeemaschine und 24-Stunden-Kabinenservice sorgen zusätzlich für Ihre Erholung.

Buchungsanfrage