Sankt Margarethen Opernfestspiele

  • Termin: 20.08.2021
  • Dauer: 3 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 2, Max. 30
Auf Anfrage buchbar »

Höhepunkte der Reise

  • Giacomo Puccinis »Turandot« im Römersteinbruch
  • 3-Gang-Menü und Verkostung von 3 Weinen im Heurigenrestaurant “Zwölf Apostelkeller”

Reiseübersicht

Zwischen Leithagebirge und Steppensee liegt das wunderschöne Ruster Hügelland. Seit über 2000 Jahren wird hier Kalkstein abgebaut, der für den Bau zahlreicher berühmter Prachtbauten wie dem Wiener Stephansdom genutzt wurde. Seit 2001 gehört die historische Abbaustätte in Sankt Margarethen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bereits seit 1996 bildet der stillgelegte Teil des Steinbruchs Europas größte Naturbühne und ist Veranstaltungsort für opulente Inszenierungen bekannter Opernwerke. Die Festspiele sind innerhalb weniger Jahre zu einem Opernfestival von Weltformat avanciert und erfreuen sich einer großen Publikumsresonanz. Vor der beeindruckenden einmaligen Bühnenszenerie erwartet Sie hier ein ganz besonderes Erlebnis. In der neuen Saison präsentieren die Opernfestspiele Sankt Margarethen Giacomo Puccinis »Turandot« unter der Regie von Thaddeus Strassberger. Lassen Sie sich beeindrucken von einem fein klingenden Zusammenspiel von bewegender Musik, großen Gefühlen, prächtigen Farben und herausragenden Künstlern. Genießen Sie den Moment, wenn die beliebte Arie »Nessun dorma« ihren perfekten Widerhall in der schroffen Felslandschaft von Sankt Margarethen findet.

Reiseverlauf

1. Reisetag

Individuelle Anreise nach Wien zum Hotel Mercure Secession. Am Abend genießen Sie im Heurigenrestaurant “Zwölf Apostelkeller” ein traditionelles 3-Gang-Menü und eine Verkostung von 3 lokalen Heurigen-Weinen. Individuelle Rückkehr ins Hotel.

Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Probieren Sie doch einmal die süßen Leckereien in einem der berühmten Kaffeehäuser oder nutzen Sie den Tag zum Bummeln. Am frühen Abend begeben Sie sich individuell zur Haltestelle an der Wiener Staatsoper, von wo aus Sie mit dem öffentlichen Busshuttle nach Sankt Margarethen fahren. Anschließend erleben Sie die Opernaufführung von Puccinis „Turandot“ auf der beeindruckenden Naturbühne im Steinbruch. Rücktransfer mit dem Busshuttle nach Wien und individueller Fußweg zurück zum Hotel.

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

Samstag, 21.08.2020, 20.00 Uhr
G. Puccini: “Turandot”
Dirigent: Giuseppe Finzi
Regie: Thaddeus Strassberger
Bühnenbild: Paul Tate dePoo

  • Sonderkündigungsrecht: Für Neubuchungen ab 01.09.2020 bis 90 Tage vor Anreise.
  • Reisen in Corona-Zeiten: Wir achten bei unseren Reisen auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln. Konkrete Hinweise erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
  • Reisepapiere und Gesundheit: Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis  oder Reisepass. Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei.
  • Reiseversicherungen: Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis. Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern.
  • Allgemeine Bedingungen: Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen sowie Bestätigung der von uns reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen
    Spielstätten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)/ Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 6 Bonuspunkte. »
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
20.08.2021
22.08.2021
Min 2, Max 30559 €100 €Hotel Mercure Secession Wien 
Reiseorte Sankt Margarethen Opernfestspiele
1. Tag 20.08.2021Wien
2. Tag 21.08.2021Wien
3. Tag 22.08.2021Abreise

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Eingeschlossene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Hotel Mercure Secession im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für die Oper “Turandot”
  • Busshuttle von Wien nach Sankt Margarethen und zurück
  • 3-Gang-Menü und Verkostung von 3 Weinen im Heurigenrestaurant “Zwölf Apostelkeller”
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • CO2-neutral reisen! Atmosfair-Beitrag kompensiert

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • eine ZEIT Reisebegleitung

Optionale Leistungen:
Auf Anfrage und gegen Aufpreis

  • Gerne arrangieren wir Ihre Fluganreise zum günstigsten anwendbaren Tarif bei Buchung
  • Zusatznacht im Hotel inklusive Frühstück
    pro Person im DZ 95 €
    pro Person im EZ 145 €

Hotels

Das 4 Sterne Hotel liegt zentral in der Wiener Innenstadt am Naschmarkt. Die Zimmer verbinden traditionellen Wiener Flair mit moderner Technik. Sie sind ausgestattet mit Klimaanlage, WLAN, TV, Minibar, Kaffeeset. Die Hotelbar “Adele” verfügt über Sitzplätze im Innenhof.

Buchungsanfrage