Queen Mary 2
Fjord Norwegen
Bergen-Norwegen

«Queen Mary 2« – Norwegens stille Fjorde

  • Termin: 17.08.2025
  • Dauer: 9 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 40, Max. 300
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Stilvolles Reisen an Bord der Queen Mary
  • Schönheit der Fjorde erleben
  • Entspannte Seetage genießen
  • Vorträge und Gespräche mit Prof. Martin Krieger
  • ZEIT-Empfang im Queen‘s Room

Karte / Umgebung:

DEU-000_HH-Norweg-KF-QM2_24 2

Reiseübersicht

Auf der einzigartigen Queen Mary 2 faszinierende Naturkulissen und stille Wasserlandschaften erleben. Entspannung und erstklassige Unterhaltung an Bord genießen

An der norwegischen Küste erwarten Sie einige der schönsten und spektakulärsten Fjorde der Welt. Tief schneiden die Fjorde in das Land ein und verleihen ihm seinen besonderen Charakter. Im weichen Hochsommerlicht genießen Sie die stillen Wasserlandschaften, einsame Wälder und unberührte Seen. Fast jeden Tag gibt es einen neuen Hafen zu entdecken ­ und in jeder Stunden die britische Noblesse, die Annehmlichkeiten an Bord und die exzellente Gastronomie. Ihr ZEIT-Experte, der Nordeuropaforscher Prof. Martin Krieger begleitet Sie exklusiv mit Vorträgen und Gesprächen auf dieser sommerlichen Seereise von Hamburg an die norwegische Küste und über Bergen zurück an die Elbe.

Reiseleiter: Prof. Martin Krieger

Prof. Martin Krieger ist Direktor des Instituts für die Geschichte Nordeuropas an der Christans-Albrecht-Universität in Kiel. Die Kultur und die Geschichte des Mare Balticums und Nordeuropas sind die wichtigsten Forschungsgebiete des vielseitigen Wissenschaftlers. Er war bereits mehrfach als für sein Wissen von den ZEIT-Gästen äußerst geschätzter Experte an Bord des ZEIT-Busses auf der Kulturexpedition rund um die Ostsee.

Reiseverlauf

1./2. Tag (17. und 18.8.): Einschiffung in Hamburg und »Leinen los!«

Herzlich willkommen in der Hansestadt Hamburg, der Heimat der ZEIT! Nach Ihrer individuellen Anreise haben Sie Zeit, den Hafen, die Alster, die Speicherstadt und die Elbphilharmonie zu besuchen, auf der »Queen Mary 2« einchecken und das Schiff zu erkunden. Am Einschiffungstag lernen Sie bei einem Empfang an Bord Ihren ZEIT-Begleiter Martin Krieger und Ihre Mitreisenden kennen und genießen Ihren ersten Abend an Bord der Queen Mary 2 noch in Hamburg. Am frühen Morgen des 18.8.2025 werden Sie auslaufen und genießen Ihren ersten Seetag.

Während des Seetags hören Sie den ersten Vortrag von Ihrem ZEIT-Reisebegleiter. Genießen Sie den Seetag an Bord der »Queen Mary«, die durch die Nordsee Kurs Nord nimmt. Die Cunard-Queen bietet höchsten Komfort und britischen Stil, Sie genießen exzellente Gastronomie an Bord und ein erstklassiges Unterhaltungsprogramm. Oder Sie lassen sich inspirieren und nutzen die Bibliothek mit der weltgrößten Büchersammlung auf See. Oder Sie drehen Ihre Runden auf Deck 7 und genießen die frische Brise der Nordsee .

Heute ist Zeit für den ersten Ausfllug in die spektakuläre Naturlandschaft Norwegens: Nicht weit vom idyllischen Andalsnes entfernt, findet man eine einzigartige Kuriosität: Die Trollmauer mit ihren immensen grasbewachsenen Klippen, die Europas höchste vertikale Bergwand bilden. Ein erstaunliches Naturwunder.  Ein Aufstieg über die Trollleiter führt über eine Serpentinenstraße mit Haarnadelkurven, die sich im steilen Berghang befindet, und bietet spektakuläre Ausblicke auf das Tal, wenn Sie sich dem donnernden Stigfossen-Wasserfall nähern. Noch ein spektakuläres Naturerlebnis erwartet Sie: Erkunden Sie am Romsdalsfjord eine Region mit tiefblauen Fjorden, rauschenden, smaragdgrünen Hügeln, herabstürzenden Wasserfällen und zerklüfteten, schneebedeckten Bergen und vereinzelten charmanten Dörfern, in denen einst Wikinger herrschten. Die Fjorde entlangzufahren ist ein unvergessliches maritimes Erlebnis. Diese Naturwunder entstanden während der Eiszeit, als sich die Gletscher zurückzogen und tiefe Täler und enge Buchten mit Meerwasser überflutet wurden.

Wenn Sie auf dem Weg nach Ålesund mit Ihrer schwimmenden Herberge durch Norwegens ruhige Gewässer reisen, werden Sie von einer weitläufigen Halbinsel mit Jugendstilarchitektur überrascht, die sich bis zu üppigem Grün erstreckt, wo Berggipfel in den Himmel ragen und sich in den Fjorden spiegeln.  Wenn Sie in Ålesund ankommen, könnten Sie denken, Sie wären von Ihrem Schiff direkt in ein Märchen gestiegen. Unzählige Türme und dekorative Türmchen machen deutlich, warum dieser lebhafte Fischerhafen als eine der schönsten Städte Norwegens gilt. Ålesund, eine Stadt, die aus der Asche auferstand, nachdem sie 1904 durch einen Brand fast vollständig zerstört worden war, erstreckt sich nun über sieben kleine Inseln, die nahtlos durch ein ausgeklügeltes Netzwerk von Unterwassertunneln verbunden sind. Gastfreundliche Einheimische, köstliche frische Küche, bezaubernde Architektur und atemberaubende Kulissen sind nur einige der Highlights, auf die Sie sich freuen können, wenn Ihr norwegisches Abenteuer einen Anlauf in Ålesund umfasst. Ålesund ist bekannt für seine malerische und farbenfrohe Jugendstilarchitektur. Bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade werden Sie viele charakteristische Häuser sehen, die in diesem historischen Stil erbaut wurden. Besuchen Sie alternativ das Jugendstilsenteret, um mehr über diese faszinierende Kunstbewegung zu erfahren und wie Ålesund als Höhepunkt des künstlerischen Stils wiedergeboren wurde.

Wenn Sie sich widerwillig von diesem friedlichen Dorf des malerischen Nordfjords verabschieden müssen, werden Sie zweifellos einige atemberaubende und unvergessliche Szenen in Erinnerung haben – oder in Ihrer Kamera.  Riesige Wasserfälle stürzen die Berge herab, der mineralreiche See Lovatn glänzt mit milchig-türkisfarbenem Wasser, und der Kjenndalen-Gletscher zeigt sein mystisch grünes Leuchten.

Ein Gefühl des Staunens erwartet Sie, wenn Sie den Innvikfjord entlangfahren, nur ein Höhepunkt der vielen wunderschönen Fjorde in Norwegen. Die Dörfer und Gehöfte entlang der Küste rücken die Dinge wirklich in die richtige Perspektive. Genießen Sie die ruhigen Gewässer, die schiere Weite der atemraubenden Landschaften und Sehenswürdigkeiten, die durch die Kraft der Natur im Laufe der Jahrtausende geschaffen wurden, und lernen Sie die Menschen zu schätzen, die sich an diesen besonderen Orten angesiedelt haben.

Von Bord Ihres Schiffes können Sie wunderbar die Größe und Erhabenheit dieser alten Region bewundern, in der die Farbpalette von Blau-, Grau- und Grüntönen gelegentlich von einem ambitionierten Wanderer oder einem wilden Pony, das am Rand des Nordfjords grast, ergänzt wird. Einige Nebenarme des Nordfjords ähneln sogar einem tropischen Paradies, mit glasklarem Wasser, das Strände säumt, die vollständig aus reinem weißem Sand bestehen. Ganz gleich, ob Sie diese vorbeiziehenden Aussichten bewundern möchten, während Sie über das Deck des Schiffes schlendern oder ganz bequem unter einer Decke auf dem Balkon Ihrer Kabine kuscheln: Ihre Fahrt zum Nordfjord wird garantiert einige der unvergesslichsten Kulissen bieten, die Sie auf Ihrer Norwegen-Kreuzfahrt erleben werden. Diese Kreuzfahrt bietet zahlreiche außergewöhnliche Aussichten und der Nordfjord ist Ihre Gelegenheit, in die faszinierende Naturkulisse einzutauchen, die das Markenzeichen einer Schiffsreise zu den norwegischen Fjorden ist. Die Fahrt zum Nordfjord wird Sie in diesem Punkt sicher nicht enttäuschen. In Norwegens sechstgrößtem Fjord befindet sich Europas größter Festlandgletscher sowie der tiefste See des Kontinents. Diese Auszeichnungen sind zwar beeindruckend, aber nur der Höhepunkt dessen, was eine Schiffsreise in diesem Teil Norwegens so besonders macht. Der Nordfjord wurde über Jahrhunderte von den Elementen geformt und das Ergebnis ist eine zerklüftete und dennoch wunderschöne Landschaft, die im Laufe der Zeit ihre Ursprünglichkeit bewahrt hat.

Bergen, Norwegens zweitgrößte Stadt, ist das faszinierende Tor zu den Fjorden. Der Seehandel und die Ölindustrie sind nach wie vor von entscheidender Bedeutung für die Wirtschaft und die Stadt ist ein blühendes Epizentrum der Kultur und Geschichte.  Besichtigen Sie die alten Kais von Bryggen, ein Weltkulturerbe, und die mittelalterlichen Holzhäuser im Hafengebiet der Stadt. Sie können sogar einen Blick in die Werkstätten heimischer Maler, Weber und Handwerker werfen.

Auf dem Rückweg nach Hamburg können sie noch einmal den Komfort die Angebote der Queen Mary 2 genießen, in aller Ruhe aus dem Deckchair aufs Meer schauen – und natürlich einen weiteren Vortrag Ihres Reisebegleiters Martin Krieger genießen. Am Nachmittag haben Sie an der Terrace Bar am Heck auf Deck 8 in der »ZEIT-Lounge« noch einmal die Gelegenheit, Ihre Mitreisenden zu treffen und gemeinsam einen Sundowner zu genießen, bevor Sie Ihr letztes Abendessen im Brittania Restaurant oder einem der Grills einnehmen.

Früh am Morgen fährt die Queen Mary 2 elbaufwärts bis in den Hamburger Hafen. In Sichtweite der Elbphilharmonie nehmen Sie Abschied von Ihrer schwimmenden Herberge, von einer Reise voller unvergesslicher Eindrücke und beginnen Ihre individuelle Heimreise.

Queen Mary 2 **** ( 8 Nächte)

Reisebuchung (ausschließlich telefonisch möglich) und Information:

Cunard-Hotline: 040/822 11 50 73
E-Mail: kreuzfahrt@atpi.com

Limitiertes Kabinenkontingent

Allgemeine Konditionen:

  • 20% Stornogebühren bis zum 56. Tag vor Reiseantritt
  • Einzelbelegungszuschlag ca. 75%; Nutzung als Einzelkabine auf Anfrage

Sonderkonditionen bei Buchung einer Premium-Preis-Kabine:

  • Anzahlung 20 %
  • Wahl der Kabinenkategorie
  • Wahl der genauen Kabinennummer
  • Freie Wahl der abendlichen Essenszeit (18 Uhr oder 20:30 Uhr oder flexible Tischzeit)
  • Wahl der Tischgröße beim Abendessen
  • Bordguthaben

Allgemeine Hinweise:

Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für die Bediensteten an Bord sind im Reisepreis inkludiert. Dennoch freuen sich Ihre Kabinenstewards und das Servicepersonal in den Restaurants gegen Ende der Reise über eine Aufmerksamkeit. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.

Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

Änderungen vorbehalten.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 13 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreis
17.08.2025
25.08.2025
Min 40, Max 300ab 1325 €
Reiseorte für "«Queen Mary 2« – Norwegens stille Fjorde"
Kategorie IF »Zweibettkabine innen«1.325 €
Kategorie EF »Zweibettkabine außen«1.666 €
Kategorie DF »Zweibettkabine außen« mit Loggia1.751 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Für Buchungen bis zum 30.11.2024 gilt ein Frühbucherrabatt von bis zu 15 Prozent; Preise pro Person bei Doppelbelegung und ein Bordguthaben zwischen 55 und 180 $ je nach Kategorie. Einzelkabinenpreise auf Anfrage. Inkl. Klimakompensation in Höhe von 59 € pro Person.

Enthaltene Leistungen:

  • 9-tägige Kreuzfahrt ab/bis Hamburg mit 8 Übernachtungen an Bord der »Queen Mary 2«
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord inkl. Frühstück, Mittag – und Abendessen, Afternoon-Tea, Buffet, Snacks vor Mitternacht und Gala Dinner
  • Exklusive ZEIT Reisebegleitung ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen
  • 24-Stunden-Kabinenservice
  • Erweitertes deutschsprachiges Bordprogramm
  • Trinkgelder
  • Der CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm wird für Sie kompensiert!

Nicht enthaltene Leistungen:

  • An-/Abreise nach/von Hamburg
  • Landausflüge
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Sie ist die letzte ihrer Art: Die »Queen Mary 2« ist der letzte klassische Ocean Liner, der noch auf den Weltmeeren verkehrt, auf den Routen, auf denen die Menschen früher in ferne Kontinente gereist sind. Eine Tradition, die wir auf unseren Weltentdeckerreisen fortführen. Das Schiff ist auch eine Legende in Bezug auf Stil und Eleganz. Vor allem ist sie sehr großzügig und weiträumig gestaltet und bietet auch auf den Außendecks jede Menge Platz. Ob in den eleganten Kabinen und Suiten, den prächtigen Restaurants und Bars, den langen Reihen hölzerner Deckchairs oder in der weltgrößten Bibliothek auf See. Sie genießen das Gefühl von Freiheit, unmittelbar nachdem Sie abgelegt haben.

Umweltbewusst reisen: Ihren persönlichen CO2-Ausstoß auf der gesamten Reise kompensiert ZEIT REISEN für Sie in zertifizierten Klimaschutzprojekten.

Decksplan Queen Mary 2.

Kabinenbeschreibung

Buchungsanfrage