026_Festpsiele_Domplatz 2015 (c) Tourismus Salzburg, Foto Günter Breitegger low res
026_Salzburg Festspiele (c) TSG Tourismus Salzburg
026_Salzburg Jedermann Bühne 2017 (c) Tourismus Salzburg GmbH low res

Salzburger Festspiele - Premieren Programm Jedermann

  • Termine:
  • Dauer: 3 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 6, Max. 30
Auf Anfrage buchbar »

Höhepunkte der Reise

  • Erleben Sie die Festspielatmosphäre in Salzburg
  • geführter Stadtrundgang zum Thema »Je-der-maaaan«
  • Festspieldinner im Stiftsrestaurant

Reiseübersicht

Zum ersten Mal erschallte am 22. August 1920 der Ruf »Jedermann!« über den Salzburger Domplatz, als Hugo von Hofmannsthals Theaterstück unter der Regie von Max Reinhardt aufgeführt wurde. Dies war die Geburtsstunde der Salzburger Festspiele. Bis heute werden sie alljährlich mit dem »Spiel vom Sterben des reichen Mannes« eröffnet. Dirigenten, Regisseure, Sänger und Schauspieler von Weltruf und die Crème de la Crème des gesellschaftlichen Lebens geben sich in der sommerlichen Barockstadt ein Stelldichein und lassen sich vom hochkarätig besetzen Schauspiel in den Bann ziehen. Die Rolle des Protagonisten zieht die meiste Aufmerksamkeit auf sich, wie der Regisseur Michael Sturminger 2017 treffend bemerkte: »Der Jedermann-Darsteller muss diese Figur mit zahlreichen Tönen und Farben zum Klingen und zum Leuchten bringen, er muss unzählige Erwartungen erfüllen und zugleich alle überraschen, er muss für die
Tradition stehen und die Erneuerung verkörpern.

2021 präsentieren die Festspiele eine neue Besetzung, Lars Eidinger wird erstmals die Rolle des Jedermann spielen mit Verena Altenberger an seiner Seite als neue Buhlschaft.

Reiseverlauf

Montag, 19.07.2021

Individuelle Anreise nach Salzburg und Check-in im 4 Sterne Hotel Ihrer Wahl. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang zum Thema “Je-der-maaaann” (ca. 2 Stunden). Sie erfahren Hin-tergründe zur Entstehung des Stückes und der Festspiele. Am frühen Abend fahren Siemit einem Fiaker zum Stiftsrestaurant St.Peter und genießen ein Festspielmenü zurEinstimmung auf einen erlebnisreichen Abend. Anschließend spazieren Sie zum Domplatzund erleben die Vorstellung des “Jeder-mann”. Bei schlechtem Wetter findet dieVorstellung im Großen Festspielhaus statt. Nach der Aufführung individueller Rückweg

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

Dienstag, 20.07., 21.00 Uhr,

DomplatzH. v. Hofmannsthal: “Jedermann”

Inszenierung: Michael Sturmingermit Lars Eidinger (Jedermann), Verena Al-tenberger (Buhlschaft), Edith Clever (Tod

  • Sonderkündigungsrecht: Für Neubuchungen ab 01.09.2020 bis 90 Tage vor Anreise.
  • Reisen in Corona-Zeiten: Wir achten bei unseren Reisen auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln. Konkrete Hinweise erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
  • Reisepapiere und Gesundheit: Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei.
  • Reiseversicherungen: Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer ReiseRücktrittskosten-Versicherung.
  • Allgemeine Bedingungen: Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen sowie Bestätigung der von uns reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)/ Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Kontakt

Es berät Sie
Lena König

040/3280-455
Mo. - Fr. von 09:00 - 18:00 Uhr

Lena Böhlke

Termine & Preise

Enthaltene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im 4 Sterne Arcotel Castellani im Doppelzimmer inkl. Frühstück (Hotel Stein gegen Aufpreis buchbar)
  • Eintrittskarte Kategorie 2 für “Jeder-mann”
  • Festspieldinner im Stiftsrestaurant St. Peter
  • Fiakerfahrt im Fiaker für 10 Personen
  • Geführter Stadtrundgang »Je-der-maaaann«
  • CO2-neutral reisen! Atmosfair-Beitrag kompensiert

Nicht enthaltene Leistungen:

  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • eine ZEIT Reisebegleitung.

Optionale Leistungen:
Auf Anfrage und gegen Aufpreis

  • Bahn- oder Fluganreise
  • Aufpreise für das Hotel Stein
    p.P. im DZ für 110 €
    Einzelzimmerzuschlag von 230 €
  • Zusatznächte im Hotel inkl. Frühstück
  • Höhere Zimmerkategorien

 

Hinweis:
* Die Eintrittskarten und Eintrittskartenkategorie
gelten vorbehaltlich Rückbestätigung
durch die Salzburger Festspiele vsl. bis Anfang
Mai 2021!

Der Termin 16.-18.07.2021 ist leider bereits ausgebucht.

Hotels

Wie ein roter Faden zieht sich das Motto »modern meets classic« durch das First Class Design Hotel. Es erwartet Sie Gastlichkeit auf hohem Niveau, kombiniert mit regionalem Flair. Das Hotel liegt ca. 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Warme Holztöne, hochwertige Stoffe und Einrichtungen schaffen eine elegante Wohnkultur in den Zimmern. In den Restaurants werden österreichische sowie internationale Gerichte serviert.

Das Viersterne Designhotel liegt am Ufer der Salzach im Zentrum von Salzburg. Die bekannte Linzergasse oder Sehenswürdigkeiten wie Mozarts Geburtshaus, der Dom oder die Festspielhäuser erreichen Sie bequem zu Fuß. Das Hotel wurde komplett renoviert und 2018 neu eröffnet. Ein Highlight ist die Panorama-Dachterrasse mit Blick auf die Stadt. Die Zimmer sind im Stil modern und klassisch und mit handgefertigten Glasdekorationen ausgestattet. Das Restaurant »Seven Senses« befindet sich auf der 7. Etage. Hier genießen Sie exquisite Speisen und Getränke. Die Nutzung des Wellnessbereichs mit Sauna und Fitnessraum ist gegen Aufpreis möglich.

Buchungsanfrage