Weinbergschlösschen im Winter Oberheimbach
Deutschland-Pfalz-Weinberge-Philosophiereise

Die Liebe, das Fest und die erfüllte Zeit

  • Termin: 15.12.2022
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.12, Max. 18
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Philosophieren mit dem bekannten (Radio-) Philosophen Christoph Quarch
  • Philosophie verständlich und geistreich vermittelt
  • Verträumtes Hotel inmitten der Weinberge im oberen Mittelrheintal
  • Weinbergwanderung mit Weinprobe
  • Ausflug zur Weihnachtsburg Burg Rheinstein
  • Eine schöne Bescherung

Karte / Umgebung:

Karte Oberheimbach 2022

Reiseübersicht

Eine philosophische Weihnachtsreise nach Oberheimbach am Rhein mit Dr. Christoph Quarch.
Weihnachten gilt als Fest der Liebe. Aber was ist die Liebe ihrem Wesen nach eigentlich? Und warum lässt die Liebe, wenn sie in uns lebendig ist, unsere Tage zu einem Fest geraten? Darüber sind wir uns oft nicht im Klaren. Hier hilft die Philosophie, die sich von altersher mit dem Phänomen der Liebe befasst und dabei unterschiedliche Deutungen erprobt. Unter den vielen Interpretationen ist das ursprüngliche Ereignis der Liebe immer mehr verschattet worden. Eine philosophische Reflexion auf die Liebe gleicht also einer archäologischen Ausgrabung, die lang Vergessenes behutsam ans Licht befördern muss. Doch lohnt die Mühe, denn ein ursprüngliches Verständnis der Liebe erlaubt es, diese unvergleichliche Kraftquelle des menschlichen Lebens nicht zur zu verstehen, sondern auch zu erschließen: Damit die Liebe neuerlich in unserem Leben blühen und unsere Tage zu einer erfüllten Zeit geraten können – zu einem Fest der Liebe, auch dann, wenn nicht gerade Weihnachten ansteht … Sie feiern die Liebe im idyllischen Hotel Weinbergschlösschen in Oberheimbach am Mittelrhein. Philosophische Reflexionen, Filme, Poesie, Spaziergänge und Ausflüge ergänzen sich zu einem vorweihnachtlichen Fest. Und da die Liebe bekanntlich durch den Magen geht, genießen Sie in inspirierter Runde die kulinarischen Finessen und Weine der Rheinregion.

Reiseleiter: Dr. Christoph Quarch

Dr. Christoph Quarch *1964 ist Philosoph, Bestsellerautor, Berater für Unternehmen. Er ist Lehrbeauftragter für Ethik, Philosophie und Wirtschaftsphilosophie an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland. Seine philosophischen Wurzeln finden sich bei Platon, dessen Werk ihn immer wieder aufs Neue inspiriert. Er ist einer der wenigen Platon-Experten im deutschsprachigen Raum und Gründer der Akademie-3 gGmbH.

Christoph Quarch ist seit mehr als 20 Jahren als Reiseleiter und Veranstalter tätig und bekannt aus Rundfunk und Fernsehauftritten. Seine aktuellen philosophischen Bücher sind „Platon und die Folgen“ (Metzler)  „Kann ich? Darf ich? Soll ich? Philosophische Antworten auf alltägliche Fragen | Das große Ja. Ein philosophischer Wegweiser zum Sinn des Lebens.

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise | »Vom Wesen des Festes«

Nach Ihrer Anreise begrüßt Sie Dr. Christoph Quarch um 17 Uhr im Weinbergschlösschen bei einem Willkommensaperitif und stimmt Sie ein auf die gemeinsamen Tage. Anschließend umreißt er mit seinem Eröffnungsvortrag »Die erfüllte Zeit. Vom Wesen des Festes und der Liebe« den Horizont Ihrer philosophischen Reflexionen. Der Tag klingt aus bei einem köstlichen Dinner und einem poetischen Tagesabschluss.

Sie beginnen den Tag mit einem gemütlichen Frühstück, bevor Christoph Quarch Sie in die Welt des alten Griechenlands entführt. Dort wurde die Liebe in Gestalt des Gottes Eros verehrt, dem Platon (428-348 v.Chr.) zwei seiner bekanntesten Dialoge widmete. Nach einer Kaffeepause lesen Sie gemeinsam Auszüge aus dem »Phaidros«, in dem der Eros als eine ‚göttliche Begeisterung‘ gefeiert wird. Von Platon beflügelt, brechen Sie anschließend zu einer Wanderung durch die Weinberge auf, in deren Verlauf Sie die dort heimischen Weine kennenlernen und abschließend, mit überwältigendem Ausblick auf den Rhein, ein herzhaftes Picknick zelebrieren. Gestärkt von einer längeren Pause, kehren Sie am späten Nachmittag zurück in den Seminarraum, um sich mit Platons Symposium zu befassen und von der Priesterin Diotima in die Mysterien der Liebe eingeweiht zu werden. Der Tag endet mit einem köstlichen Dreigänge-Menü im Hotel-Restaurant.

In der Spätantike gewann die christliche Theologie die Deutungshoheit über das Konzept der Liebe. Im Morgenimpuls erläutert Ihnen Christoph Quarch, inwiefern die Autoren des Neuen Testaments ein neues Verständnis der Liebe propagierten und die Kirchenväter den Eros der Griechen zur Unkenntlichkeit entstellten. Besonderes Augenmerk wird nach der morgendlichen Kaffeepause dabei die Philosophie des Augustinus (354-430) erhalten. Gegen Mittag besteigen Sie einen Bus, der Sie zur nahegelegenen ‚märchenhaften Weihnachtsburg‘ Burg Rheinstein chauffiert. Sie schlendern durch die festlich geschmückten Räume und stärken sich bei einem Imbiss vor Ort, bevor Sie am frühen Nachmittag ins Hotel zurückkehren. Dort erwartet Sie ein cineastischer Leckerbissen: Gemeinsam schauen Sie den Film »Tatsächlich Liebe« (Love Actually), der die Liebe in ihren unterschiedlichen Facetten vorstellt. Bevor Sie zum Abschlussdinner zu Tisch gehen, teilen Sie Ihre neu gewonnenen Erkenntnisse über die Liebe.

Nach einem genussreichen Frühstück macht Christoph Quarch Sie vertraut mit dem größten Enthusiasten der Liebe unter den deutschsprachigen Denkern: Friedrich Hölderlin. Sie erfahren von der revolutionären Kraft der Liebe und ihres beispiellosen Freiheitspotenzials, bevor Sie in einer Schlussrunde die Rolle der Liebe für die Zukunft unserer Gesellschaft bedenken. Am Sonntagmittag endet Ihre philosophische Weihnachtsreise mit einer … schönen Bescherung.

  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an allen durch ZEIT REISEN veranstalteten Reisen ab dem 15. November 2021 die sogenannte 2G-Regel gilt. Die Teilnahme an diesen Reisen ist danach nur für vollständig Geimpfte oder Genesene mit entsprechendem Nachweis möglich. Weitere Details entnehmen Sie bitte den angepassten AGB von ZEIT REISEN.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Änderungen vorbehalten!

Mit dem Zug: Der nächstgelegene Bahnhof ist Bacharach. Von dort aus fährt der Bus 631 in die Ortsmitte von Oberheimbach. Die Strecke zum Hotel legen Sie in 10 Minuten zu Fuß zurück. Mit dem Taxi vom Bahnhof benötigen Sie acht Minuten.
Mit dem Flugzeug: Landen Sie am Frankfurter Flughafen, sind es circa 2 Stunden mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zu Ihrem Hotel. Mit dem Taxi dauert die Fahrt etwa 50 Minuten.
Mit dem PKW: Am besten erreichen Sie das Hotel über die B9, die Sie in Richtung Niederheimbach verlassen und bis zum Hotel durchfahren.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Das sagen Kunden zu dieser Reise

"Gutes Thema in idealer Umgebung "

Das Thema war ideal eingebettet in das Ambiente, den Fluss und den Weinberg, das Thema wurde uns überzeugend nahegebracht und in die einzelnen verschiedenen Programmpunkte eingewebt.

Der Leiter Christoph Quarch sorgte für intensive und interessante Vermittlung des Themas, das sehr in die Tiefe ging, offene freie Diskussionen erlaubte und daher eine große Nachwirkung hat.

21.10.2019 , ~Ursula-Michaela Berg, Blankenheim

"Tolle Wanderungen in wunderschöner Natur "

Ein unvergesslicher Höhepunkt war sicherlich die Wanderung durch die herbstlich verfärbten Weinberge dieser wunderbaren Mittelrhein

Landschaft. Ein Aspekt konnte allerdings nicht durch Zeit-Reisen organisiert werden: Das Wetter spielte eine nicht unerhebliche Rolle für das Hochgefühl dieses Tages, da es der letzte warme und sonnige Spätherbsttag dieses Jahres war (mit Sturmankündigung für die nächsten Tage). Im Bewusstsein, es besonders gut getroffen zu haben, wanderten wir über die Hügel und genossen obendrein noch Proben des örtlich angebauten Weins.

30.10.2017 , ~ZEIT-Reisender

"Schöne Gespräche und tolle Wanderungen "

Eine sehr schöne Reise. Es gab einige Höhepunkte: Sowohl die “Inputs” wie auch die Qualität der gemeinsamen Gespräche miteinander wie

waren super! Auch die täglichen Wanderungen, die letztlich mit den am Vormittag erarbeiteten Inhalten zu tun hatten rundeten dieses schönes Erlebnis wunderbar ab. Ein Kompliment auch an das Hotel mit seinen Mitarbeitern, die uns immer das Gefühl gaben, dass ihre Gäste hochwillkommen sind und sie gerne bereit sind, dafür zu sorgen, dass man sich wohl fühlen kann.

29.10.2017 , ~Gudrun Steinack, Obing

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 12 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
15.12.2022
18.12.2022
Min 12, Max 181.190 €120 €Weinberg-Schlösschen 
Reiseorte Die Liebe, das Fest und die erfüllte Zeit
1. Tag 15.12.2022Oberheimbach
2. Tag 16.12.2022Oberheimbach
3. Tag 17.12.2022Oberheimbach
4. Tag 18.12.2022Abreise

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • Drei Übernachtungen im Hotel Weinberg- Schlösschen inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Seminar mit Obst, Getränken und Gebäck
  • Philosophische Seminare und Diskussionen mit Dr. Christoph Quarch
  • 3x Drei-Gänge Abendessen im Hotel Weinberg- Schlösschen, 3x Mittagsimbisse
  • Weinbergführung mit Weinprobe
  • Führung laut Programm inkl. Transfers
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Individuelle An- und Abreise nach/von Oberheimbach
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner,
    die HanseMerkur

Hotels

philo_oberheimbach

Dieses 3-Sterne-Hotel liegt inmitten der Weinberge des Weinortes Oberheimbach. Freuen Sie sich hier auf ein kostenloses Frühstück und einen bequemen Zugang zu den Wanderwegen Rheinsteig und Rheinburgenweg. Das familiengeführte Haus Weinberg Schlösschen bietet ruhige, geräumige Zimmer.

Lage: Oberheimbach
Kategorie: 3 Sterne
Ausstattung: kostenfreie Parkplätze, kostenfreies WLAN, Garten, Terrasse, Sonnenterrasse
Zimmer: 23

Buchungsanfrage