Salzburg Kapitelplatz Fiaker
Salzburg Festung Salzach
Salzburg Dom vom Stieglkeller

Osterfestspiele in Salzburg - Anna Netrebko und Jonas Kaufmann in »La Gioconda«

  • Termin: 26.03.2024
  • Dauer: 3 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 2
Auf Anfrage buchbar »

Höhepunkte der Reise

  • Aufführung der Oper »La Gioconda« mit Anna Netrebko und Jonas Kaufmann
  • Drei-Gänge-Dinner im Stiftskulinarium St. Peter, dem ältesten Restaurant Europas
  • Fiakerfahrt durch die Altstadt Salzburgs

Reiseübersicht

Bereits 1967 von Herbert von Karajan gegründet, haben sich die Osterfestspiele in Salzburg schnell zu einem der Höhepunkte des internationalen Festspieljahres entwickelt. 2024 steht die Oper » La Gioconda « von Amilcare Ponchielli in einer neuen Produktion unter der Leitung von Sir Antonio Pappano im Mittelpunkt des Programms. Erleben Sie Anna Netrebko und Jonas Kaufmann in den Hauptrollen dieser Geschichte von Liebe, Eifersucht und Intrigen im Venedig des 17. Jahrhunderts. Lassen Sie sich die seltene Gelegenheit, dieses italienische Meisterwerk zu erleben, nicht entgehen. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern! Hier im Detailprogramm finden Sie alle Details und Optionen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und Abendessen

Individuelle Anreise nach Salzburg und Check-in im Fünf-Sterne Radisson Blu Altstadt Hotel. Am Abend spazieren Sie ca. 500 m zum Stiftskulinarium St. Peter und genießen dort ein Drei-Gänge- Abendessen.

Nach dem Frühstück werden Sie am Hotel von einem Fiaker erwartet. Bei einer Rundfahrt durch die Altstadt erhalten Sie einen ersten Eindruck von der Mozartstadt. Anschließend steht der Tag für eigene Erkundungen zur Verfügung. Besichtigen Sie beispielsweise Mozarts Geburtshaus oder lassen Sie sich in einem der Cafés Salzburger Nockerln schmecken. Am frühen Abend begeben Sie sich in Eigenregie zum Großen Festspielhaus und erleben die Aufführung der Oper »La Gioconda«.

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

Termin und Aufführungen

26.3. – 28.3.2024
Mittwoch, 27.3., 18.00 Uhr, Festspielhaus

A. Ponchielli: »La Gioconda«

Dirigent: Sir Antonio Pappano

u.a. mit Anna Netrebko (La Gioconda, die Straßensängerin), Jonas Kaufmann (Enzo Grimaldo), Eve-Maud Hubeaux (Laura), Luca Salsi (Barnaba)

Reisepapiere und Gesundheit:

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Erkundigen Sie sich bitte unbedingt auf der Homepage des Auswärtigen Amtes (https://www.auswaertiges-amt.de) nach den aktuellen Einreise- und Impfvorschriften.

Reiseversicherungen:

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis. Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern.

Allgemeine Bedingungen:

Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen sowie Bestätigung der von uns reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)/ Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.

Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.

Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 15 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisHotel
26.03.2024
28.03.2024
Min 2, Max 20ab 1.495 € Radisson Blu Altstadt Hotel
Reiseorte für "Osterfestspiele in Salzburg - Anna Netrebko und Jonas Kaufmann in »La Gioconda«"
1. Tag 26.03.2024Salzburg
2. Tag 27.03.2024Salzburg

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Fünf-Sterne Radisson Blu Altstadt Hotel im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Ortstaxe
  • Eintrittskarte Kategorie 2 für die Aufführung von »La Gioconda«
  • 3-Gänge-Menü im Stiftskulinarium St. Peter
  • Fiakerrundfahrt in einer Kutsche für bis zu 4 Personen (ca. 60 Minuten)
  • Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Nicht Enthaltene Leistungen:

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • eine ZEIT Reisebegleitung
  • An- und Abreise: gerne arrangieren wir Ihre Bahnanreise (auf Anfrage und gegen Aufpreis)
  • Option: Zusatznacht im Hotel inkl. Frühstück und Ortstaxe
  • pro Person im DZ      215 €
  • pro Person im EZ      410 €
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Das Fünf-Sterne-Hotel bietet neben seiner ausgezeichneten Lage zwischen Salzburgs nobelsten Adressen, 62 Zimmer im österreichischen Stil mit historischen Details wie ausgestellte Balken und alten Parkettböden. Die Zimmer sind außerdem ausgestattet mit Stuckaturverzierungen und antiken Gemälden, Badezimmern aus Unterbergsmarmor, vergoldeten Armaturen, LCD-Flatscreen-TV, Minibar, Safe, Telefon, Schreibtisch und WLAN. Im Restaurant »Symphonie« genießen Sie authentische österreichische Küche mit Aussicht auf die Salzach. Das »Café Altstadt« im denkmalgeschützten Gewölbe verwandelt sich abends in eine moderne Bar.

Buchungsanfrage