kf_570_kykladen_tinos_online
kf_570_kykladen_naxos-chora-nacht_online
kf_570_kykladen_andros_online
kf_570_kykladen_santorini_online
kf_570_kykladen_naxos_portara_online

Segeln vor Korfu und den Ionischen Inseln

  • Termine: 24.07.2021, 31.07.2021
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 16, Max. 26
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Entdecken Sie die zauberhaften Buchten der Ionischen Inseln
  • Segeljacht mit max. 26 Übernachtungsgästen
  • Die Gäste können auf Wunsch beim Segeln mithelfen
  • Genuss an Bord einer Großjacht im klassischen Stil

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Schon die Römer schätzten die Ionischen Inseln zwischen Italien und dem griechischen Festland als Reiseziel. Lange gehörten die Ionischen Inseln zum Herrschaftsbereich der Republik Venedig. Der Einfluss der Venezianer und der späteren Herrschaftsmächte Frankreich und England ist auch heute noch spürbar – die Inseln entsprechen nicht dem klassischen Griechenlandbild. Das Klima ist mediterran und im Sommer meist heiß, doch der Archipel ist grün und fruchtbar. Die gebirgige Hauptinsel Korfu mit dem Achilleion-Schloss, in das sich Elisabeth von Österreich, »Sisi« genannt, gern zurückzog, die Olivenhaine auf Paxos, kleine Hafenstädtchen, die weiße Insel Lefkada und Ithaka, in der griechischen Mythologie die Heimat von Odysseus – sie alle bilden die Kulisse für eine herrliche Segelreise bei meist leichten Winden im kristallklaren Wasser zu einsamen Buchten und Stränden.

Reiseleiterin: Jana Helmbold-Doyé

studierte in Berlin Ägyptologie, Klassische Archäologie und Sudanarchäologie, arbeitete in verschiedenen Projekten und promovierte zu den Gräbern und Heiligtümern auf Pharos (Alexandria). Sie hat eine Leidenschaft für die Inseln im Mittelmeer (vor allem Korsika) und sie erzählt Menschen leidenschaftlich gern Geschichten – im Museum, bei Führungen und jetzt auch bei uns an Bord.

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Korfu

Individuelle Anreise von Deutschland nach Korfu. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen haben Sie optional die Möglichkeit, einen Transfer in die Bucht vor Korfu-Stadt zu nutzen. Gäste, die bereits mittags ankommen, können das Gepäck schon auf die »Chronos« bringen lassen und noch durch das hübsche Städtchen Korfu bummeln. Vielleicht haben Sie auch Lust, einen Abstecher ins Achilleion zu machen, in das malerische Schloss und den Rückzugsort der Kaiserin »Sisi« von Österreich. Die Crew begrüßt Sie gegen 18 Uhr an Bord mit einem Welcome-Drink und einem Abendessen an Deck. Der Kapitän erklärt anhand der Seekarten die Besonderheiten des Reviers und sein geplantes Routing für die nächsten Tage.

Im Ionischen Meer gibt es meist thermische Winde, vormittags sind sie eher schwach, ab mit-tags bis in den frühen Abend hinein hat man hingegen meist ideale Segelbedingungen. Wenig Schwell, kaum Wellen mit Schaumkronen: somit eine ruhige See. Heute haben Sie gute Chancen, auf dem Kurs gen Süden eine Schule Delfine, die in der Bugwelle spielen, oder Grindwale zu entdecken. Ihr erstes Ziel ist eine kleine Bucht – perfekt für einen erfrischenden Badestopp direkt vom Schiff aus. Nach der ersten Segeleinweisung können Sie beim Setzen der Segel helfen. Sie erreichen Paxos und ankern vor dem hübschen Hafenstädtchen Gaios. Nach dem Dinner gelangen Sie, wenn Sie mögen, mit den Dinghis an Land und haben Zeit für einen abendlichen Bummel entlang der Hafenpromenade. Vielleicht findet sich eine schöne Taverne und Sie probieren einen Ouzo. Übernachtung in der Bucht vor Anker.

Der Kurs führt weiter nach Süden Richtung Lefkas. Inzwischen sind Sie mit dem morgens meist schwachen Wind vertraut – mit gemächlicher Fahrt erreicht das Schiff Antipaxos und ankert vor einer traumhaften Bucht mit kristallklarem blaugrünem Wasser. Hier kommt ein wenig Karibik-feeling auf. Nach dem Mittagessen heißt es »Anker auf« in Richtung Lefkas, vorbei an weißen Steilküsten. Genießen Sie den Törn und die grandiose Aussicht von Ihrem sonnigen Plätzchen auf dem großzügigen Teakholzdeck. Über Nacht bleibt die »Chronos« im Süden Lefkas vor An-ker. Das Meer ist spiegelglatt, Mond und Sterne beleuchten das Deck.

Die heutige Segelstrecke erfordert einen frühen Start, das Frühstück wird später in einer kleinen Bucht auf Reede liegend serviert. Zeit zum Baden, Schnorcheln oder um das Stand-Up-Paddel auszuprobieren. Oder einfach nur ein bisschen die Seele baumeln zu lassen. Etwas weiter südlich bei Meganisi stoppt der Kapitän auf, und Sie entdecken mit dem Dinghi eine der großen Kalksteinhöhlen mit vielen Stalaktiten und unzähligen Schwalben. An Land wachsen Eukalyptusbäume, Oliven und Zypressen. Vorbei an der Insel Skorpios, berühmt durch die Familie Onassis, geht es weiter südlich nach Ithaka. In der griechischen Mythologie befand sich auf der Insel das Königreich des Odysseus. Die »Chronos« ankert vor dem hübschen Ort Kioni zusammen mit anderen Jachten und unzähligen Fischerbooten. Cafés und Restaurants laden dazu ein, griechische Vorspeisen zu probieren und sich ein Glas Wein oder Weinbrand zu gönnen.

Die »Chronos« segelt auf Kurs Nord über Meganisi an der Ostküste von Lefkas und weiter durch den Lefkas-Kanal mit seiner Schiffsbrücke, die stündlich öffnet um die wartenden Boote hindurchzulassen, oder entlang der Westküste. Der Kapitän wird es tagesaktuell planen. Etwa 30 Seemeilen sind es bis Antipaxos, bei gutem Wind ist man etwa vier bis fünf Stunden unterwegs. Wieder bestehen gute Chancen, Grindwale oder Delfine zu beobachten. Heute erwartet Sie eine weitere traumhafte Bucht im Nordosten der Insel mit türkisfarbenem Wasser in allen Schattierungen. Die Crew hat den Sundowner am Strand vorbereitet, wer mag, schwimmt vom Schiff aus, die anderen nutzen das Beiboot.

Ihr Törnplan für heute: Sie genießen während des windarmen vormittags die Schönheit der Bucht und setzen dann über auf das Festland. Die Crew hat einen einheimischen Führer mit seinem kleinen Holzboot gebucht, der ein Stück den Fluss Acheron hinauffährt, in der griechischen Mythologie einer der Flüsse, der in den Hades, die Unterwelt, führte. Eine stimmungsvolle Landschaft mit vielen Vögeln, Libellen, Schildkröten. Die Reise geht weiter nach Paxos. In Longos bei Gaios, dem kleinsten Hafen auf Paxos, hat die Crew einen Tisch für Sie in einem hübschen Lokal direkt an der Hafenpromenade reserviert. Jamas! Es wird sicherlich ein fröhlicher Abend mit vielen Seefahrergeschichten.

Am letzten Segeltag auf der »Chronos« können Sie noch einmal die Zeit an Bord genießen und die Erlebnisse der letzten Tage vorbeiziehen lassen. Ihr Schiff ankert nicht weit von Korfu-Stadt in einer großen Bucht. Das Captain’s Dinner findet an Deck statt und wird ein kulinarisches Highlight Ihrer Reise.

Nach dem Frühstück optionaler Transfer zum Flughafen. Individueller Flug nach Deutschland.

Die »Chronos« ist eine 54 Meter-Stagsegelketsch mit Gabelbaum (Wishbone). Sie wurde von Klaus Röder/Tutzing gezeichnet und 2013 aus Stahl auf der Werft Ark Yacht in Bodrum in klassischem Stil gebaut. Sie ist in Teak und Mahagoni ausgebaut und vereint klassisches Design und herausragende Segeleigenschaften mit großzügigen Kabinen und Komfort. Große freie Decksflächen, Salon und Bar für alle Gäste im Deckshaus, Sitzbereich für alle Gäste achtern an Deck, zwei Admiralitätsleitern zum Baden. Die professionelle Crew kümmert sich aufmerksam um die maximal 26 Gäste.

Bitte beachten Sie, dass eine gewisse körperliche Beweglichkeit für den Aufenthalt an Deck und das Einsteigen in die Beiboote erforderlich ist. Viele Anlandungen erfolgen mit dem Beiboot. Das besondere Erlebnis an Bord des Schiffes ist die Mischung aus entspanntem Segeln mit Zeit zum Baden, für Landausflüge und Erholung. Die Beispielroute beschreibt, wie die Reise an Bord ablaufen könnte. Der Kapitän wird bei jedem Törn das bestmögliche Routing für Sie auswählen. Die »Chronos« ist ein Segelschiff. Es gibt eine Routenempfehlung. Das genaue Routing wird den aktuellen Wind- und Wetterbedingungen entsprechend geplant. Es besteht kein Anspruch auf Einhaltung einer bestimmten Route.

  • 50% Einzelkabinen-Zuschlag. Die Buchung einer halben Deluxe Cabin mit Einzelbetten ist möglich.
  • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 60 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Transporte mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensiert ZEIT REISEN für Sie.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gerne telefonisch bei uns.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 30 Bonuspunkte. »
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisHotel
24.07.2021
31.07.2021
Min 16, Max 26ab 3050 €Chronos 
Reiseorte Segeln vor Korfu und den Ionischen Inseln
1. Tag 24.07.2021Chronos
2. Tag 25.07.2021Chronos
3. Tag 26.07.2021Chronos
4. Tag 27.07.2021Chronos
5. Tag 28.07.2021Chronos
6. Tag 29.07.2021Chronos
7. Tag 30.07.2021Chronos
Kabinenkategorie »Long Cabin« DK3.050 €
Kabinenkategorie »Deluxe Cabin« DK3.150 €
Kabinenkategorie »Long Cabin« EK4.575 €
Kabinenkategorie »Deluxe Cabin« EK4.725 €
31.07.2021
07.08.2021
Min 16, Max 26ab 3050 €Chronos 
Reiseorte Segeln vor Korfu und den Ionischen Inseln
1. Tag 31.07.2021Chronos
2. Tag 01.08.2021Chronos
3. Tag 02.08.2021Chronos
4. Tag 03.08.2021Chronos
5. Tag 04.08.2021Chronos
6. Tag 05.08.2021Chronos
7. Tag 06.08.2021Chronos
Kabinenkategorie »Long Cabin« DK3.050 €
Kabinenkategorie »Deluxe Cabin« DK3.150 €
Kabinenkategorie »Long Cabin« EK4.575 €
Kabinenkategorie »Deluxe Cabin« EK4.725 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Sieben Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • Professionelle Crew (bestehend aus Kapitän, Steuermann, Bootsmann, Maschinentech-niker, Schiffskoch und drei Stewardessen)
  • Vollpension an Bord (Abendessen an sechs Abenden), Wasser, Tee, Filterkaffee
  • Wassersport von Bord aus ohne Dinghi-Unterstützung (Segeldinghi, Wellenkajaks, SUP, Schnorcheln)
  • Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten und Transfers mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensiert ZEIT REISEN für Sie.
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Korfu
  • Transfers, Landausflüge, Trinkgelder
  • Ein Abendessen zum Kennenlernen der landestypischen Küche
  • Softdrinks, Nespresso und alkoholische Getränke
  • Wassersport von Bord aus mit Dinghi-Unterstützung (Wasserski, Wakeboard)
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

KF_Gibraltar_Chronos_2015

KF_Gibraltar_Chronos_2015

KF_Gibraltar_Chronos_2015

KF_Gibraltar_Chronos_2015

Die im Jahre 2013 erbaute Chronos ist 54m lang und verfügt über großzügige Kabinen und edles Interior.

Ausstattung: Salon/Bar, große Decksflächen, Bibliothek, TV-Lounge
Kategorie: 4 Sterne
Kabinen: 13

Buchungsanfrage

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

    Z.B. Rücktransfers, Gruppenextras, Zusatznächte, individuelle Verlängerungen und weitere

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.

  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.