Bad Mergentheim
DEBUT Concerts
DEBUT Concerts
Bad Mergentheim
Bad Mergentheim
Riemenschneider Altar

DEBUT – Die Opernstars von morgen im Taubertal

  • Termin: 26.09.2024
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 18
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Opern-Gala in der TauberPhilharmonie: Großes Finale Gesangswettbewerb DEBUT 2024
  • Lied-Finale, Wittenstein-Saal, TauberPhilharmonie
  • Riemenschneider-Altar und Stuppacher Madonna
  • Residenzschloss Mergentheim und Schlosspark Weikersheim

Karte / Umgebung:

DEU-891_Mergentheim_24

Reiseübersicht

Premiere bei ZEIT REISEN: Gesangswettbewerb DEBUT
Im Herbst 2024 begrüßt ZEIT REISEN Sie erstmals zu einem Musik-Wettbewerb. Erleben Sie mit uns das liebliche Taubertal zur schönsten Jahreszeit, und seien Sie dabei, wenn beim Internationalen Gesangswettbewerb DEBUT die Opernstars von morgen entdeckt werden. Sie besuchen beide Final-Konzerte in der neuen TauberPhilharmonie in Weikersheim und erleben die besten Talente; zunächst in der intimeren Kunstform Lied, dann in einer großen Opern-Gala mit Orchester. Wer gewinnt die Goldene Viktoria? Spannung und große Emotionen garantiert!
Am Tage erkunden Sie die kunsthistorischen Schätze des Taubertals: einzigartige Meisterwerke wie den Riemenschneider-Altar in der Herrgottskirche Creglingen oder die Stuppacher Madonna von Matthias Grünewald. Sie erkunden bei einer Führung die faszinierende Geschichte des Residenzschlosses Mergentheim, Sitz der Hochmeister des Deutschen Ordens, und sehen natürlich auch den berühmten Schlosspark des Renaissanceschlosses Weikersheim. In einem exklusiven ZEIT-Gespräch erfahren Sie zudem aus erster Hand, wie ein internationaler Gesangswettbewerb funktioniert. Unser Musikexperte Ralf Tiedemann begleitet Sie auf dieser Reise; er kennt den Wettbewerb über viele Jahre, war selbst in der Jury und gibt dort heute Workshops für die Opernstars von morgen zu den Themen innere Balance und mentale Stärke. Eine vielfältige, abwechslungsreiche Reise liegt vor Ihnen. Herzlich willkommen im schönen Taubertal!

Reisebegleiter: Ralf Tiedemann

Ralf Tiedemann ist Musikwissenschaftler, Klang-Coach, Stimmen-Kenner und Weltreisender in Sachen Oper und klassische Musik. Nach über 20 Jahren als Chefredakteur eines der international bekanntesten Fachmagazine für das Musiktheater (»Das Opernglas«) betreibt er heute als Coach, Mentor und Trainer das Studio KlangWellenReiter in Hamburg, wo er insbesondere Künstler und Kreative in ihrer Potenzial- und Persönlichkeitsentfaltung unterstützt; auch hier stehen der Klang und das Wort im Zentrum seiner Arbeit. Seit 2022 leitet er zudem exklusiv einzelne, ausgewählte ZEIT-Musikreisen und freut sich sehr, auf diese Weise sein Fachwissen und seinen reichen Erfahrungsschatz persönlich mit den Lesern der ZEIT teilen zu dürfen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise | TauberPhilharmonie | Lied-Finale

Individuelle Anreise nach Bad Mergentheim und Check-in ab 13 Uhr in Ihrem Drei-Sterne- Wohlfühlhotel DasSchaffers direkt an der Tauber. Um 17.30 Uhr begrüßt Sie Ihre Reiseleitung herzlich im Restaurant Ihres Hotels zu einem Glas Winzersekt und einem kleinen Fingerfood- Buffet. Hier lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und erhalten erste Informationen zum Reiseprogramm und zum bevorstehenden Konzert. Denn anschließend geht es direkt los zum ersten Höhepunkt der Reise: dem Lied-Finale des Gesangswettbewerbs DEBUT in der TauberPhilharmonie. Nach einem kurzen gemeinsamen Transfer erreichen Sie das neue, viel gepriesene Konzerthaus in Weikersheim, wo um 19.30 Uhr die erste von zwei Finalrunden des Wettbewerbs beginnt. Erleben Sie live mit, wie sich die jungen Talente auf höchstem Niveau präsentieren – und wer sich am Ende über die begehrten Preise freuen darf. Im Anschluss gemeinsamer Transfer zurück zum Hotel in Bad Mergentheim.

Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung im Foyer des Hotels zu einem entspannten Spaziergang zum Residenzschloss Mergentheim, dem Sitz der Hochmeister des Deutschen Ordens. Hier erkunden Sie in einer Führung das monumentale, jahrhundertealte Schloss mit seiner spannenden Geschichte. Die staufischen Palastarkaden, die Berwart-Treppe aus der Renaissance oder die klassizistische Hauptstiege sind nur drei der architektonischen Höhepunkte im Schloss. Im Anschluss haben Sie ausreichend Zeit für eigene Erkundungen und individuelles Mittagessen. Wie wäre es mit einer Stippvisite im Kurpark direkt nebenan?
Am frühen Nachmittag geht es gemeinsam weiter. Vor dem Hotel wartet bereits Ihr Bus für eine kurze Fahrt nach Weikersheim, Ziel dieses Mal: das berühmte Renaissanceschloss. Nach einem kurzen Spaziergang, bei dem Sie bereits einen ersten Blick auf den zu dieser Jahreszeit besonders schönen Schlosspark werfen können, geht es quasi direkt ‚backstage‘ von DEBUT. In interessanten Gesprächen mit ausgewählten Gästen erhalten Sie Hintergrundwissen zu den Abläufen eines internationalen Gesangswettbewerbs. Im Anschluss haben Sie Zeit, den herrlichen Schlosspark individuell zu erkunden, bevor wir Sie am Abend zu einem dreigängigen Gourmet-Menü im stimmungsvollen Gewölbe des Laurentius einladen, des bekanntesten Restaurants der Gegend. Und wer weiß, vielleicht schaut hier ja sogar spontan ein Künstler vorbei? Anschließend Transfer zurück zum Hotel in Bad Mergentheim.

Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung gemeinsam mit einem ausgewiesenen Kenner der Region und ihrer kunsthistorischen Schätze. Auf einer mehrstündigen Rundtour im bequemen Reisebus geht es entlang der Tauber, über einen Teilabschnitt der »Romantischen Straße«, direkt zu einem der Hauptwerke von Tillmann Riemenschneider: dem raumgreifenden Marienretabel in der kleinen Herrgottskirche in Creglingen. Ein faszinierendes Meisterwerk! Danach geht es weiter durch die herbstlichen Hänge und Weinberge zur herrlich gelegenen Bergkirche Laudenbach; auch hier ist eine Figurengruppe zu bewundern, die der Schule Tillmann Riemenschneiders zugeordnet wird. Das nächste Ziel ist die bekannte Jagstmühle in Heimhausen, wo wir Sie zum Lunch auf ein 3-Gänge- Menü einladen. Im Anschluss geht es zurück Richtung Bad Mergentheim – natürlich nicht ohne einen Besuch beim berühmtesten Kunstwerk dieser Stadt: der Stuppacher Madonna von Matthias Grünewald.
Nach der Rückkehr ins Hotel haben Sie Zeit, sich zu entspannen, bevor es dann am frühen Abend mit unserem Bus gemeinsam weitergeht zum großen Finale: In der TauberPhilharmonie beginnt um 19 Uhr das mit Spannung erwartete Opernfinale mit großem Orchester, das auch in diesem Jahr wieder prominent moderiert und für die Radioübertragung aufgezeichnet wird. Fiebern Sie mit, wenn die besten Sängerinnen und Sänger um die Goldene Viktoria wetteifern. Große Emotionen garantiert! Nachdem der Jubel verklungen ist und alle Preise vergeben sind, laden wir Sie ein, mit einem Glas Champagner auf das besondere Konzerterlebnis anzustoßen und all die Höhepunkte dieser Reise gemeinsam Revue passieren zu lassen. Am späten Abend Bustransfer zurück zum Hotel.

Heute heißt es Abschied nehmen vom schönen Taubertal und Check-out bis 11 Uhr. Optional verlängern Sie Ihren Aufenthalt.

  • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Der CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm wird für Sie kompensiert!

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 14 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisHotel
26.09.2024
29.09.2024
Min 12, Max 18ab 1.360 € DasSchaffers - MeinWohlfühlhotel
Reiseorte für "DEBUT – Die Opernstars von morgen im Taubertal"
1. Tag 26.09.2024Bad Mergentheim
2. Tag 27.09.2024Bad Mergentheim
4. Tag 29.09.2024Bad Mergentheim

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im Drei-Sterne-Hotel DasSchaffers, Bad Mergentheim (Kategorie Komfort)
  • 1x Gourmet-Abendessen 3-Gänge-Menü inkl. Wein, Wasser und Kaffee
  • 1x Mittagessen 3-Gänge-Menü inkl. Wein, Wasser, Kaffee
  • 1x 1 Glas Winzersekt und Kanapees zur Begrüßung
  • 1x 1 Glas Champagner und Kanapees zum Abschied
  • Je eine Eintrittskarte der Kat. 1 für die Final-Konzerte von DEBUT in der TauberPhilharmonie Weikersheim
  • Ausflüge, Eintritte, Führungen und Transfers laut Programm
  • Werkbesprechungen durch Ihren Reiseleiter
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Der CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm wird für Sie kompensiert!

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Anreise nach/ab Bad Mergentheim
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Optional buchbare Leistungen:

  • Zusatznacht im Komfort-Doppelzimmer vom 25.09. bis 26.09. zu 110,00€ pro Person inkl. Frühstück.
  • Zusatznacht im Komfort Einzelzimmer vom 25.09. bis 26.09. zu 180,00€ inkl. Frühstück.
  • Zusatznacht im Komfort-Doppelzimmer vom 29.09. bis 30.09. zu 110,00€ pro Person inkl. Frühstück.
  • Zusatznacht im Komfort Einzelzimmer vom 29.09. bis 30.09. zu 180,00€ inkl. Frühstück.

Hotels

Dieses familiengeführte 3-Sterne-Hotel in Bad Mergentheim besticht durch seine ruhige Lage am Ufer der Tauber. Sie wohnen nur 10 Gehminuten von der Altstadt und dem Kurpark entfernt. Von der Unterkunft aus gelangen Sie direkt auf die Wanderwege der Romantischen Straße und den Fahrradweg Liebliches Taubertal.
Entspannen Sie in den geräumigen Nichtraucher-Zimmern des Hotels und nutzen Sie den kostenlosen WLAN-Zugang.
Die Wohlfühloase mit Sauna, Dampfbad und Tecaldarium steht Ihnen kostenlos von 14:00 Uhr bis 21:30 Uhr täglich zur Verfügung. Sollten Sie darüber hinaus SPA-Termine buchen wollen, bitten wir Sie diese vor Reiseantritt und frühzeitig anzumelden. Behandlungen können Sie telefonisch reservieren unter 07931-97120 oder per E-Mail an info@dasschaffers.de. Die konkreten Angebote finden Sie auf der Hotelwebsite www.dasschaffers.de

Buchungsanfrage