Lucerne Festival Sommer 2020

  • Termine: 21.08.2020
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Lucerne Festival Sommer 2020

  • Termine: 21.08.2020
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Höhepunkte der Reise

  • Konzert mit Cecilia Bartoli
  • Konzert mit dem Lucerne Festival Orchestra und Yannick Nézet-Séguin
  • Konzert mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra und Mirga Gražinytė-Tyla
  • Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee
  • Führung durchs Wagner-Museum in Tribschen
  • Führung hinter die Kulissen des KKL

Karte / Umgebung:

CH-946_Luzern_20

Reiseübersicht

Am Ufer des Vierwaldstättersees treffen sich zum »Lucerne Festival« Jahr für Jahr die bedeutendsten Interpreten der Klassikwelt zu einem Fest der Musik. Die phänomenale Akustik des von Stararchitekt Jean Nouvel entworfenen Konzertsaals im KKL ist berühmt und wird auch Sie begeistern! Sie erleben drei Konzerte mit herausragenden Solisten und internationalen Star-Dirigentinnen und -Dirigenten. Am ersten Abend verzaubert Sie die italienische Mezzosopranistin Cecilia Bartoli. Yannick Nézet-Séguin dirigiert das Lucerne Festival Orchestra am zweiten Abend in einem Beethoven- und Schostakowitsch-Programm. Die junge litauische Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla präsentiert am dritten Abend mit dem hervorragenden City of Birmingham Symphony Orchestra, dessen Chefdirigentin sie seit 2018 ist, Werke von Sibelius, Saint-Saëns und Debussy. Tagsüber lernen Sie die Sehenswürdigkeiten Luzerns kennen, machen eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee mit seiner einmaligen Naturkulisse, besuchen das Richard-Wagner-Museum in Tribschen und schauen hinter die Kulissen des phänomenalen Konzertsaals im KKL.

Reiseleiter: Henning Reinholz

Henning Reinholz studierte Germanistik und Sozialpsychologie, und seit mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnten ist er als Dramaturg an diversen Theatern beschäftigt. Daneben konzipiert und begleitet er exklusive Musikreisen.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Anreise | Konzert mit Cecilia Bartoli im KKL

    Individuelle Anreise nach Luzern in das Vier-Sterne-Hotel Renaissance im Stadtzentrum. Von hier aus können Sie die Sehenswürdigkeiten der Altstadt und den Konzertsaal im KKL bequem zu Fuß erreichen. Um 17 Uhr begrüßt Sie dort Ihr Reiseleiter Henning Reinholz und stellt Ihnen bei einem Aperitif und Snacks das Programm der kommenden Tage vor. Danach spazieren Sie zum Kultur- und Kongresszentrum KKL am Ufer des Vierwaldstättersees und erleben einen Konzert-abend mit einem Weltstar: der Mezzosopranistin Cecilia Bartoli. Sie ist seit Jahren eine der erfolgreichsten Sängerinnen weltweit und hat Millionen von Tonträgern verkauft. Wie nur wenig andere kann Cecilia Bartoli ihr Publikum mit ihrer Stimme in den Bann ziehen und verzaubern – von ihren italienischen Landsleuten wird sie daher auch »La Gioiosa«, die Freudenbringerin, genannt! (Das genaue Programm stand bei Drucklegung noch nicht fest).

  2. 2. Tag: Stadtführung | Führung im KKL | Lucerne Festival Orchestra mit Yannick Nézet-Séguin im KKL

    Nach dem Frühstück im Hotel erkunden Sie bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt die versteckten Winkel, kleinen Gassen, historischen Bauwerke sowie Sehenswürdigkeiten Luzerns und erfahren Wissenswertes über die Geschichte der Stadt. Nach der Stadtführung stärken Sie sich bei einem guten Mittagessen in einem ausgewählten Restaurant. Im Anschluss blicken Sie hinter die Kulissen des KKL: Bei einer einstündigen Führung lernen Sie mehr über die architektonische Vision des Stararchitekten Jean Nouvel und erfahren, welche einmaligen baulichen Besonderheiten den Konzertsaal ausmachen. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am Abend besuchen Sie das Konzert des »Lucerne Festival Orchestra« im KKL dirigiert von Yannick Nézet-Séguin. Für das heutige Konzert hat er Ludwig von Beethovens Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 – die sogenannte »Pastorale« und Dmitri Schostakowitsch Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47 auf das Programm gesetzt. Freuen Sie sich auf zwei überragende Meisterwerke in einem Konzert.

  3. 3. Tag: Schifffahrt | Wagner-Museum | Konzert im KKL

    Nach dem Frühstück im Hotel gönnen Sie sich eine gemeinsame Auszeit auf den Vierwald-stättersee. Bei einer morgendlichen Schiffsrundfahrt genießen Sie die frische Seeluft und das faszinierende Berg- und Seenpanorama rund um Luzern. Im Anschluss bringt Sie ein Trolleybus der Luzerner Verkehrsbetriebe in den Vorort Tribschen, wo Richard Wagner sechs Jahre lebte und arbeitete. Eine Führung durch das heutige Richard-Wagner-Museum bringt Ihnen Leben und Werk Wagners näher. Auch das »Lucerne Festival« ist aufs Engste mit dem Wagner-Museum verbunden, dirigierte doch der legendäre Arturo Toscanini im August 1938 im Park der Villa ein Gala-Konzert, dass die Geburtsstunde der Festspiele markierte. Nach der Rückfahrt zum Hotel haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am frühen Abend sind Plätze in einem guten Restaurant für Sie reserviert, wo ein 3-Gang-Menü auf Sie wartet. Gut gestärkt besuchen Sie im Anschluss erneut das KKL zum Gastspiel des City of Birmingham Symphony Orchestra. Die neue Chefdirigentin des Orchesters, die Lettin Mirga Gražinytė-Tyla, hat einen kometenhaften Aufstieg hinter sich und wird von allen großen Orchestern umworben, seit 2018 ist sie Leiterin in Birmingham. Mirga Gražinytė-Tyla hat ein besonders klangsinnliches Programm für das Luzerner Konzert zusammengestellt: neben der viersätzigen Lemminkäinen-Suite op.22 von Jean Sibelius enthält es das romantische Cellokonzert Nr. 1 op. 33 von Camille Saint-Saëns (der Solist wird noch bekanntgegeben) und Claude Debussys berühmtes Orchesterwerk »La mer«. An der Hotelbar lassen Sie danach den Abend gemeinsam ausklingen und stoßen noch einmal auf Ihre Reise- und Musikerlebnisse an.

  4. 4. Tag: Abreise

    Nach dem Frühstück Check-Out im Hotel und individuelle Abreise.

  5. Generelle Hinweise

    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter und sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
    • Jetzt das Klima schützen! Jede Reise verursacht CO₂-Emissionen, daher empfehlen wir diese über atmosfair zu kompensieren. Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.atmosfair.de/de/standards/emissionsberechnung/emissionsrechner/

    Änderungen vorbehalten!

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 21 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
21.08.2020
24.08.2020
24.08.2020
Min 12, Max 202.090 €430 €Hotel Renaissance Luzern 

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück im Vier-Sterne-Hotel Renaissance in Luzern
  • Je eine Eintrittskarte für alle drei Konzerte im KKL (Kat. 2)
  • Aperitif und Snacks am ersten Abend
  • 1 Glas Champagner am letzten Abend
  • 2x Mittagessen in guten Restaurants (Getränke Selbstzahler)
  • Alle Ausflüge, Führungen und Eintritte laut Programm
  • Werkeinführungen durch Henning Reinholz
  • Exklusives Musikinformationspaket mit den Reiseunterlagen
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen:

  • An- und Abreise nach/von Luzern
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Transfers und Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gern unser Partner, die Hanse Merkur

Hotels

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Die Felder mit Sternchen* sowie das reCAPTCHA sind Pflichtfelder.