Musikalischer Advent in Kopenhagen

  • Termin: 08.12.2021
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 18
Auf Anfrage buchbar »

Höhepunkte der Reise

  • Georg Balanchines berühmte Choreographie von Tschaikowskys »Nussknacker«
  • Orchesterlieder von Grieg und Sibelius im Koncerthuset
  • Exklusive Führung auf Englisch durch das moderne Opernhaus Operaen
  • Gehobene Skandinavische Küche

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Kopenhagen im Advent – die ganze Stadt, von den Einwohnern gerne als hyggelig (gemütlich) bezeichnet und mehrfach zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt, verwandelt sich in einen begehbaren Adventskalender: Über das charmante, weltoffene und erstaunlich ruhige Zentrum verteilt, findet man kleine und größere Weihnachtsmärkte, und die Straßenbeleuchtung ist ebenso phantasie- wie stimmungsvoll. Immer wieder mischt sich die beliebte Königin Margarete unters Volk, vielleicht auch ins Publikum der ehrwürdigen Oper, zum Beispiel bei George Balanchines märchenhafter »Nussknacker«-Choreographie, die nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringt. Erleben Sie außerdem mit der Sopranistin Elsa Dreisig eine der großen Gesangshoffnungen unserer Zeit mit Orchesterwerken von Grieg und Sibelius im Koncerthuset, und bestaunen Sie bei einer Privatführung das Neue Opernhaus von Star-Architekt Henning Larsen. Mit einer Kulturexpertin erkunden Sie das traditionelle wie das moderne Kopenhagen zwischen kleiner Meerjungfrau, prachtvollen Schlössern und futuristischen Neubauten. Feine Speisen und die kundige Begleitung durch den Musik-Experten Gregor Lütje runden diese Reise in den skandinavischen Advent ab. Velkommen!

Reiseleiter: Gregor Lütje

Gregor Lütje ist seit seiner frühen Kindheit in der Opern- und Konzertwelt zu Hause: Nach einer Karriere als 1. Solist im Tölzer Knabenchor, die ihn an führende europäische Opernhäuser zur Zusammenarbeit mit Dirigenten wie Herbert von Karajan, James Levine, Wolfgang Sawallisch und Nikolaus Harnoncourt geführt hat, war er später u.a. als Stellvertreter für Regisseure wie Willy Decker und Robert Carsen engagiert.

Nach einer Zeit als künstlerischer Produktionsleiter an der Semperoper Dresden war er im Management für Opernstars von morgen in eigener Agentur tätig und unterrichtet bis heute junge Sänger in den Fächern szenische Darstellung und Interpretation. In diesen Fachbereichen berät er auch als Gestalt-Berater und Coach. Seit 2013 konzipiert und leitet er zudem ausgewählte ZEIT Musikreisen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise | Skandinavisches Begrüßungsessen

Individuelle Anreise nach Kopenhagen und Check-in im zentralen Viersterne-Hotel 71 Nyhavn direkt am Wasser und an der Flaniermeile Nyhavn mit den bunten Häusern, in denen schon Hans-Christian Andersen gewohnt hat. Ihre Zimmer im historischen Speicherhaus stehen ab 15 Uhr für Sie bereit. Um 17:30 Treff mit ihrem Reisebegleiter Gregor Lütje im Hotel. Bei einem Glas Champagner stoßen Sie auf den gemeinsamen Aufenthalt an und erfahren die Details zum Ablauf der Reise. Im Anschluss spazieren Sie durch die historische Altstadt mit ihren prunkvollen Bürgerhäusern ins renommierte Restaurant Koefoed, wo sie während eines skandinavischen Drei-Gänge-Menüs Ihre Mitreisenden kennen lernen können. Im Anschluss Rückkehr ins Hotel und optionaler Ausklang des Abends an der Bar.

Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie ein Sonderbus vor dem Hotel: Ihre deutschsprachige Führerin und Journalistin Lotte Blomgreen zeigt Ihnen innerhalb von drei Stunden unter anderem das Schloss Amalienborg und den nahen Hafen, den riesigen Adventskalender am Kongens Nytorf und die berühmte Statue der kleinen Meerjungfrau. Außerdem erleben Sie den Stadtteil Christianshavn mit seiner großen historischen Bedeutung für Flotte und Marine. Liebhaber moderner Architektur können sich auf den bekannten ‚schwarzen Diamanten‘ und die innovativen Wohnhäuser rund um das Haus 8 in der Orestadt freuen. Zum Mittag kehren Sie in der Innenstadt im Restaurant Maven ein und genießen in den historischen Räumen der ehemaligen Nikolai-Kirche ein Drei-Gänge-Menü. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung: Tipps für Besichtigungen und zum Shoppen erhalten Sie von Ihrer Reiseleitung. Am frühen Abend geht es zum nahen Kongens Nytorf und von dort mit der U-Bahn zum Koncerthuset im Stadtteil Ørestad, einem herausragenden Beispiel internationaler Gegenwartsarchitektur von Jean Nouvel. Im akustisch wie optisch beeindruckenden Großen Saal erleben Sie das Symphonieorcheser des Dänischen Rundfunks unter der sensiblen Leitung von Chefdirigent Fabio Luisi: Im ersten Teil hören Sie die aufsteigende dänisch-französische Sopranistin Elsa Dreisig mit Orchesterliedern von Grieg und Sibelius, darunter so bekannte Klassiker wie »Solveigs Wiegenlied« und »War es ein Traum?«. Nach der Pause erklingt die 2. Symphonie des romantischen dänischen Komponisten Carl Nielseen mit dem Titel »Die 4 Temperamente«: Dieses ebenso brillante wie hoch emotionale, viel zu selten gespielte Werk beschreibt in vier Sätzen den cholerischen, phlegmatischen, melancholischen und sanguinischen Charakter des Menschen. Nach einem Konzert der Extraklasse gemeinsame Heimfahrt mit der Metro in die Innenstadt.

Nach dem ausgiebigen Frühstück haben Sie am heutigen Vormittag Zeit, weitere Sehenswürdigkeiten Kopenhagens auf eigene Faust zu erkunden: Wie wäre es zum Beispiel mit dem Wachwechsel bei Schloss Amalienborg oder den Kronjuwelen in Schloss Rosenborg? Am frühen Nachmittag geht es mit dem Havnebus die kurze Strecke hinüber auf die andere Uferseite, wo Sie exklusiv einen Blick hinter die Kulissen der von Henning Larsen erbauten modernen Operwerfen können. Das Haus zeichnet sich durch eine extravagante und technisch sehr aufwändige Architektur aus. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel. Auf dem Weg zur Oper nehmen Sie in einem feinen Restaurant ein leichtes, frühes Abendessen ein. Mit einem Glas Champagner stoßen Sie auf den letzten Höhepunkt der Reise an, der Sie in der prunkvollen alten Oper erwartet: Georg Balanchines weltweit erfolgreiche klassische Choreographie von Tschaikowskys »Nussknacker« mit dem renommierten Königlichen Ballett und der Königlichen Hofkapelle unter Robert Houssart. Im Anschluss sind sie in wenigen Minuten zurück im Hotel und nehmen Abschied von einem skandinavischen Advent zwischen Tradition und Moderne, Kunst, Kultur und Gaumenfreuden!

Nach dem Check-Out bis 12 Uhr individuelle Abreise.

  • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Änderungen vorbehalten.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 16 Bonuspunkte. »
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
08.12.2021
11.12.2021
Min 12, Max 181.640 €490 €71 Nyhavn Hotel 
Reiseorte Musikalischer Advent in Kopenhagen
1. Tag 08.12.2021Kopenhagen
2. Tag 09.12.2021Kopenhagen
3. Tag 10.12.2021Kopenhagen
4. Tag 11.12.2021Abreise

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im Vier-Sterne-Hotel 71 Nyhavn Hotel
  • 2x Abend- , 1x Mittagessen, 2x je 1 Glas Champagner
  • Je 1 Eintrittskarte für das Konzert (Kat. 1 oder 2) und die Ballettaufführung (Kat. 1)
  • Eintritte, Führungen, Fahrten laut Programm
  • 24 Stunden-Karte Öffentlicher Nahverkehr
  • Werkeinführung vor jeder Vorstellung
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Kopenhagen
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, Transfers und Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen; umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Buchungsanfrage