Marvão – Internationales Musikfestival 2019

  • Termine: 18.07.2019
  • Dauer: 5 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.12, Max.20

Marvão – Internationales Musikfestival 2019

  • Termine: 18.07.2019
  • Dauer: 5 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.12, Max.20

Höhepunkte der Reise

  • Musikalisches Eröffnungsdinner mit dem Amaryllis Quartett und den Kochkünsten von Thorsten Gillert
  • Konzert in Kastell, in Kirchen und der Zisterne
  • Intendanzgespräch mit Christoph Poppen
  • Begegnung mit Juliana Banse
  • Ausflüge nach Évora (Unesco-Weltkulturerbe) und Vila Viçosa

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Entdecken Sie mit uns das internationale Musikfestival in Marvão, nahe Lissabon. 2012 von Christoph Poppen und Juliane Banse ins Leben gerufen, hat es sich mit seinem wunderbaren Ambiente und dem atemberaubenden Blick in die weite Landschaft des Alentejos fest in der Riege der kleinen europäischen Sommerfestivals etabliert. Orchesterkonzerte im Burghof, dem alten Castel von Marvão und Kammermusik in den umliegenden Kirchen und ehemaligen Zisternen versprechen einmalige musikalische Erlebnisse. Zu Gast sind international renommierte Orchester, Solisten und Kammermusikensembles. Sie sind beim musikalischen Eröffnungsdinner mit dem Amaryllis Quartett und Gourmetkoch Thorsten Gillert (ehemals Chefkoch MS EUROPA) bei und sind Gast beim Gala-Eröffnungskonzert. Sie erkunden die nahe gelegene römische Stadt Évora (Unesco-Weltkulturerbe), besuchen ein Weingut und die historische Kleinstadt Vila Viçosa, wo eine der ältesten portugiesischen Dynastien ihr Ende fand.

Daniela Brendel_2016

Reiseleiterin: Daniela Brendel

verfügt über eine zwanzigjährige Theatererfahrung als Dramaturgin für Musiktheater, Tanz und Konzert. Sie arbeitet als Promotion Manager für Bühnenwerke in Berlin für den Ricordi Bühnen- und Musikverlag. Seit 2016 begleitet sie als Musikexpertin auch ausgewählte ZEIT-Musikreisen.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Anreise | Musikalisches Gourmetdinner

    Individuelle Anreise nach Lissabon. Um 14 Uhr begrüßt Sie Ihre Reiseleiterin Daniela Brendel am Flughafen. Ein gemeinsamer Transfer bringt Sie nach Crato. Sie wohnen in der Pousada Mosteiro, einem ehemaligen Kloster, das von nahezu allen Zimmern den herrlichen Blick in die Weiten des Alentejo erlaubt. Nach dem Check-in Fahrt zum musikalischen Eröffnungsdinner in Monforte. Hier begrüßt Sie Festivalintendant Christoph Poppen zunächst persönlich, ehe Sie von Thorsten Gillert, ehemals Chef an Bord von MS EUROPA und seinen Kochkünsten verwöhnt werden. Zwischen den Gängen spielen und musizieren unter anderem das Amaryllis Quartett und Solisten wie Juliane Banse (Sopran), Clara Jumi Kang (Violine), Aurélien Pascal (Violoncello) und Christoph Poppen (Violine).

  2. 2. Tag: Historisches Marvão | Gala Eröffnungskonzert

    Am Vormittag genießen Sie Ihr Hotel mit seinem schönen Spa-Bereich in der stillen Landschaft. Am Nachmittag geht es nach Marvão. Eine lokale Expertin begleitet die Fahrt und führt Sie durch das malerische Dorf, das auf einer Höhe von 862 Meter thront und von Mauern aus dem 13. bis 17. Jahrhundert umgeben ist. Sie werden durch die Gassen geführt und in die Geschichte und Traditionen des Ortes eingeweiht. Bei einem Aperitif und kleinen Köstlichkeiten im Burggarten schnuppern Sie die Atmosphäre dieses magischen Ortes, ehe Sie das Gala-Eröffnungskonzert erleben. Das Kölner Kammerorchester, Juliane Banse (Sopran), der junge Cellist Aurélien Pascal und Felix Klieser (Horn) eröffnen mit Arien von Mozart und Schumanns Cellokonzert. Nach dem Konzert Transfer zurück nach Crato.

  3. 3. Tag: Campo Maior | Weingut | Beethoven und Mozart | Sonaten in der Zisterne

    Am Vormittag begeben Sie sich zur farbenfrohen Kleinstadt Campo Maior. Sie besuchen unter anderem die Knochenkapelle aus dem XVIII. Jahrhundert. Zur Mittagszeit halten Sie in einem prämierten Weingut, das vom portugiesischen Architekten Siza Vieira erbaut worden ist, und verkosten regionale Spezialitäten und den Hauswein. Nach einer kurzen Erholungspause im Hotel Fahrt nach Marvão. Abends hören Sie hier den jungen spanischen Pianisten Javier Perianes, der als Nachwuchskünstler international Beachtung findet. Zusammen mit dem Kölner Kammerorchester unter der Leitung von Christoph Poppen stehen Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 und Mozarts Sinfonie in C-Dur (KV 551), die »Jupiter-Sinfonie«, auf dem Programm. Anschließend begeben Sie sich zu einem nahe gelegenen Restaurant. Höhepunkt des Abends ist das Late Night Special in der ehemaligen Zisterne. Hier bezaubert die Violinistin Clara Jumi Kang mit Bachs Sonaten in A-Dur und D-Dur (BWV 1003 und 1004). In der Nacht geht es dann mit dem Privatbus zurück ins Hotel.

  4. 4. Tag: Kirchenkonzert | Ausflug nach Vila Viçosa

    Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie nach Marvão und kehren zu einer Mozart-Messe in der Kirche Sra. da Estrela ein. Nach dem Konzert-Gottesdienst lassen Sie die Eindrücke mit Blick in die Landschaft auf einer Fahrt zur historischen Kleinstadt Vila Viçosa Revue passieren. Dort angekommen, stärken Sie sich bei einem Mittagessen, dann erst tauchen Sie in die Geschichte der letzten portugiesischen Dynastie ein und bewundern eine der bedeutendsten Keramik- und Schmucksammlungen. Zurück im Hotel bleibt genug Zeit zur Erholung, ehe Sie bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant die Reise ausklingen lassen.

  5. 5. Tag: Évora | Abreise

    Am Morgen Check-out im Hotel und Fahrt Richtung Flughafen Lissabon. Auf dem Weg dorthin machen Sie in Évora Halt. Bemerkenswert ist der römische Tempel aus dem 1. Jahrhundert. Hier verabschiedet sich Ihre Alentejo-Expertin und Sie fahren weiter zum Flughafen. Ankunft am Flughafen um ca. 16 Uhr und individuelle Abreise.

  6. Optionale Verlängerung Lissabon

    Erkunden Sie die Hauptstadt von Portugal.

  7. 5 Tag: Évora | Check-In im Hotel | Stadtführung

    Am Morgen Check-out im Hotel und geführte Fahrt Richtung Lissabon. Auf dem Weg dorthin machen Sie in Évora Halt. Bemerkenswert ist der römische Tempel aus dem 1. Jahrhundert. Hier verabschiedet sich Ihre Alentejo-Expertin und Sie fahren weiternach Lissabon (mit Stopp am Flughafen). In Lissabon angekommen, Check-in im Fünf-Sterne-Hotel Porto Bay Liberdade und kurze Erholung. Anschließend Stadtführung mit Abendessen im historischen Zentrum Lissabons.

  8. 6. Tag: Entdeckerviertel Belém (Unesco-Weltkulturerbe) | Freizeit | Fado

    Den Tag gestalten Sie in eigener Regie nach Ihren Wünschen. Am späten Nachmittag erkunden Sie das Entdeckerviertel Belém. Denkmäler aus dem 16. Jahrhundert wie der Verteidigungsturm und das imposante Hieronymus Kloster stechen hervor. Während der Besichtigungen kosten Sie die schmackhaften Pastel de Belém aus Blätterteig. Abends genießen Sie ein Fado-Konzert mit Abendessen.

  9. 7. Tag: Abreise

    Frühstück und Check-out im Hotel. Anschließend individuelle Abreise.

  10. Generelle Hinweise

    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
    • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gerne telefonisch bei uns.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind. In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie vom ZEIT REISEN-Kundenservice.

    (Änderungen vorbehalten!)

     

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 20 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
18.07.2019
22.07.2019
22.07.2019
Min 12, Max 201.970 €380 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Vier Übernachtungen inkl. Frühstück im Vier-Sterne-Hotel Pousada do Crato (Classic)
  • Eintrittskarten für alle Konzerte (Kat. 1.)
  • Flughafentransfer ab/bis Flughafen Lissabon
  • Alle Transfers im komfortablen klimatisierten Reisebus
  • Alle Ausflüge, Führungen und Eintritte laut Programm
  • 3x Abendessen, 1x Mittagessen (einschließlich Wein und Getränke), eine Weinprobe, 1x Aperitif mit Häppchen
  • Deutschsprachige lokale Reiseleitung (ab dem 2. Tag)
  • ZEIT-Reiseleitung und Werkeinführungen durch Daniela Brendel
  • Musikinformationspaket mit den Reiseunterlagen
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Lissabon
  • Optionale Verlängerung Lissabon
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke und Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen. Umfassenden
  • Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Hotel für die optionale Verlängerung.

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.