Mallorca – Das Meer im Blick

  • Termine: 24.02.2019, 14.04.2019 Weitere Termine
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 10, Max. 18

Mallorca – Das Meer im Blick

  • Termine: 24.02.2019, 14.04.2019 Weitere Termine
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 10, Max. 18

Höhepunkte der Reise

  • Genussreise mit einem Standort im Westen
  • Stadterkundungen in Palma de Mallorca
  • Gärten, Weinterrassen und Wälder
  • Die schönsten Küstenabschnitte der Insel zu Fuß
  • Ausgesuchte Restaurants und Tavernen

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Die Magie der Küsten Mallorcas ist eine Legende: verträumte Strände, Steilküsten an türkisblauem Wasser und Panoramawege auf bewaldeten Höhen. Das Fest der Farben, Formen und Gerüche macht süchtig! Entdecken Sie Mallorca von einer ganz neuen Seite: in der aufregenden Hauptstadt Palma, auf Küstenwanderungen im lichten Kiefernwald, durch Terrassengärten am Meer, in den Bergen der Tramuntana, an der wilden Ostküste, in den duftenden Orangenhainen von Soller, an der Fjordküste der Cala Pi sowie auf der kleinen Nachbarinsel La Dragonera. Auf Ihren Wanderungen setzen hinreißende Orte mit Meerblick den Schlussakkord eines jeden Wandertages, wo Sie fangfrischen Fisch und andere Köstlichkeiten genießen. Das am Meer gelegene Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Genusstouren mit Wanderzeiten, die drei Stunden am Tag nicht überschreiten.

Anika Köhler

Reiseleiterin: Anika Köhler

Ihre Leidenschaft fürs Reisen führte Anika Köhler zum Ethnologie-Studium, welches sie unter anderem nach Mallorca und Südfrankreich verschlug. Dort lebte und studierte sie mehre Monate lang. Mit ihrer Entdeckerlust ist sie die ideale Begleiterin für Ihre erlebnisreiche Reise vom Atlantik zum Mittelmeer.

Reiseleiter: Kornel Moravecz

Reiseleiter Kornel Moravecz studierte Geschichte, Romanistik und Politik und lebt nun in Valencia. Seit seiner Jugend ist er eng mit dem Reisen verbunden. Seine Lebensfreude lässt Kultur, Landschaft und die kulinarische Seite des Landes mit ihm als Reiseleiter zum unvergesslichen Erlebnis werden.

Reiseverlauf

  1. 1.Tag: Ankunft in Palma de Mallorca

    Nach der Landung in Palma Bustransfer für Gäste mit Anreisepaket an die Südwestküste nach Paguera und Kennenlernen auf der Terrasse. Ihr Reiseleiter stellt Ihnen das ausführliche Programm der nächsten Tage vor.

  2. 2. Tag: Cala Pi, die schönste Küste des Südens

    Nach dem Bustransfer zum Cap Blanc erkunden Sie eine der schönsten Küsten des Südens. Die Klippenwanderung startet am Leuchtturm. Der Weg führt auch an einigen Höhlen, darunter die Cova des Ossos, vorbei. Von den Klippen genießen Sie einen weiten Blick bis zur südlichen Nachbarinsel Sa Cabrera. Nach etwa drei Stunden erreichen Sie die Cala Pi, einen felsigen Meereseinschnitt, der mehrere Hundert Meter weit ins Landesinnere hineinreicht. Hier bietet sich ein erfrischendes Bad an, bevor es zum Essen in das Strandrestaurant El Mirador geht. Rücktransfer im Bus zum Hotel, wo der Rest des Tages zur freien Verfügung steht.
    Wanderung: 6 km, 3 Stunden

  3. 3. Tag: Traumstrände im Inselosten

    Ein Bustransfer bringt Sie nach Cala Mitjana, in den äußersten Nordosten Mallorcas. Dort decken Sie sich mit Obst, Gebäck und Empanadas ein, bevor die heutige Wandertour startet. Auf einem verkarsteten Pfad führt der Weg zunächst zur Nachbarbucht Cala Torta, die mit ihrer wilden Küste verzaubert. Nach einer kurzen Pause durchqueren Sie einen kleinen Wald, der am Ende mit dem atemberaubenden Ausblick auf die Traumbucht Cala Mesquida aufwartet. Nach einer erfrischenden Badepause geht es vorbei an den Dünen und Aleppokiefern durch den Naturpark zur Cala Agulla. Den kulinarischen Abschluss bildet unsere Einkehr in ein Fischrestaurant mit Blick auf die Bucht Cala Agulla.
    Wanderung: 7 km, 2,5 Stunden

  4. 4. Tag: Stadtspaziergänge in Palma

    Heute besuchen Sie die Altstadt von Palma de Mallorca. Kunst und Kultur, schattige Alleen, verspielte Jugendstilfassaden und wuchtige Bauwerke wie der Almudaina-Palast machen die Hauptstadt der Balearen zu einem attraktiven Zentrum. Ein Stadtspaziergang führt Sie zu der gotischen Kathedrale der Heiligen Maria, kurz »La Seu« genannt, die für ihre Farbenspiele der 61 Buntglasfenster und die monumentalen Rosetten bekannt ist. Anschließend haben Sie freie Zeit zum Flanieren und Genießen.

  5. 5. Tag: Banyalbufar

    Nach einem Taxitransfer in den verträumten Hafen von Port Canonge wandern Sie von dort aus durch einen Kiefernwald, vorbei an steilen Felswänden und Kalkfelsen im Meer. Ein wunderbares Stück Küste begleitet Sie bis zu einem herrlich gelegenen Restaurant mit Meerblick im Dorf Banyalbufar inmitten der in arabischer Zeit angelegten Terrassenlandschaft. Nach einem köstlichen Paella-Essen schließt sich noch eine Verkostung im Weingut bei Toni Darder Alorda an. Rückfahrt zum Hotel im Kleinbus.
    Wanderung: 6 km, 2,5 Stunden

  6. 6. Tag: Panoramablicke

    Ein Taxitransfer bringt Sie nach kurzer Fahrt nach St. Elm. Mit kleinen Booten setzen Sie über zur Nachbarinsel Sa Dragonera (Dracheninsel), einem geschützten Paradies für Tiere und endemische Pflanzen. Am Hafen starten Sie Ihre Wanderung, und mit etwas Glück können Sie Falken, Delfine und Kormorane beobachten. Nach etwa eineinhalb Stunden Wanderung über einen angenehmen Muliweg bietet der alte Leuchtturm, der bis 1910 den Schiffen den Weg wies, einen wundervollen Panoramablick über die Westküste Mallorcas. Die Berge des Tramuntana-Gebirges reichen bis zur Küste. Nachmittags geht es zurück nach St. Elm, wo Sie in einem typisch spanischen Lokal mit wunderbarem Blick auf Dragonera einkehren. Ein Taxirücktransfer bringt Sie zurück ins Hotel.
    Wanderung: 9 km, 3,5 Stunden

  7. 7. Tag: Orangendüfte im Tal von Soller

    Ein Bustransfer bringt Sie in das hübsche Bergdorf Fornalutx mit einem von Platanen beschatteten Kirchplatz, Treppengängen und blumengeschmückten Häusern. Sie wandern beschaulich zwischen Kiefern, Steineichen und Olivenbäumen bis zum Weiler Binibassi und zur Ecovinyassa in Soller, zu Füßen des Tramuntana-Gebirges gelegen, wo Sie sich mit frisch gepressten Säften aus Zitrusfrüchten erfrischen. Bei einem Rundgang erfahren Sie mehr zur Geschichte und Verwendung der angebauten Früchte. Nach einem kleinen Spaziergang durch den Ortskern fahren Sie mit dem Orangenexpress, einer nostalgischen Straßenbahn, zum Hafen von Soller. An der Strandpromenade lohnt es sich, das köstliche hausgemachte Eis zu probieren (fakultativ), während der Blick über den Hafen und die mächtige Bergkulisse im Hintergrund schweift.
    Wanderung: 6 km, 3 Stunden

  8. 8. Tag: Abreise

    Nach dem Frühstück für Gäste mit Anreisepaket Transfer zum Flughafen und Rückflug.

  9. Generelle Hinweise

    • Kabinen zur Alleinbenutzung auf Anfrage.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Die Höhe des Disagios variiert je nach Kreditkarte. Gerne können Sie diese bei ZEIT REISEN erfragen.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Das sagen Kunden zu dieser Reise

"Schöne Wanderungen"

Schöne Insel, viel gesehen, nette Gruppe, sehr nette Reiseleitung und das ordentliche Hotel machten die Reise zu einem unvergesslichen

Erlebnis. Das traumhafte Wetter rundeten dieses Erlebnis ab 🙂 Die Wanderung von Port des Canonge nach Banyalbufar war sehr schön, der abschließende Besuch auf dem Weingut ist eine sehr schöne Idee, die beiden Weißweine waren allerdings nicht wirklich lecker, da gibt es besseres auf Mallorca. 🙂 Auch der Besuch in der Ecovinyassa war sehr schön, ein kleines Paradies….

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 13 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
24.02.2019
03.03.2019
03.03.2019
Min 10, Max 181.295 €225 €
14.04.2019
21.04.2019
21.04.2019
Min 10, Max 181.395 €225 €
29.09.2019
06.10.2019
06.10.2019
Min 10, Max 181.395 €225 €
06.10.2019
13.10.2019
13.10.2019
Min 10, Max 181.395 €225 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Sieben Übernachtungen mit Frühstück und Abendbuffet im genannten Hotel (Zimmer mit Meerblick)
  • 4x typische Gerichte unterwegs in ausgewählten Restaurants
  • Picknickservice
  • Alle Führungen, Eintritte, Transfers laut Programm
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreisepaket: Gruppenflug Lufthansa ab/bis Frankfurt/Main (Termin 2 ab/bis Düsseldorf mit Condor/ Termin 3 ab/bis Frankfurt mit Condor) inkl. Transfer Flughafen-Hotel ab 310 €, andere Abflughäfen auf Anfrage
  • Zug zum Flug (2. Kl.) 60 €, (1. Kl.) 120 €
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen. Umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.