Madrid im Advent – »Weihnachtsoratorium« und »La Bohème« im Teatro Real

  • Termin: 16.12.2021
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 18
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • J. S. Bachs »Weihnachtsoratorium« mit dem Spanischen Nationalorchester im Auditorio Nacional de Músicia
  • G. Puccinis »La Bohème« mit Ermonela Jaho und Michael Fabiano im Teatro Real
  • Geführte Stadtrundfahrt in Madrid
  • Tagesausflug nach Toledo

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Madrid, die elegante Hauptstadt, erstrahlt im Advent, beleuchtet von Tausenden von Lämpchen, und prächtig geschmückte Tannenbäume säumen Straßen und Plätze. Inmitten dieser strahlenden vorweihnachtlichen Atmosphäre genießen Sie im imposanten Teatro Real, einem der führenden Opernhäusern weltweit, einen großen Opernabend. Sie sehen Puccinis »La Bohème«, der erste Akt der Oper spielt am Weihnachtsabend! Die Erfolgsproduktion von Richard Jones wurde bereits in London und Chicago gezeigt. Freuen Sie sich auf eine hervorragende Besetzung: Ermonela Jaho singt die Rolle der Mimi und Michael Fabiano den Rodolfo, der gefragte italienische Dirigent Nicola Luisotti ist erster Gastdirigent am Teatro Real. Im Auditorio Nacional de Música mit 2.338 Plätzen erleben Sie das Orchestra Nacionales de España mit Bachs »Weihnachtsoratorium« BWV 248, die Kantaten I-III. David Afkham dirigiert, er ist der charismatische junge Chefdirigent des Orchesters. Im Rahmenprogramm dieser Adventsreise stehen auch eine geführte Stadtrundfahrt zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten und ein Tagesausflug nach Toledo, Unesco-Weltkulturerbestadt. Die Opernexpertin Medi Gasteiner führt fachkundig in alle Programme ein und freut sich auf einen musikalischen Advent mit Ihnen.

Reiseleiterin: Medi Gasteiner

Ist gebürtige Salzburgerin. Die studierte Kulturmanagerin war international in der Schallplattenbranche tätig, hatte eine PR-Agentur für Sänger und Dirigenten und war Orchestermanagerin und Musikredakteurin beim Hessischen Rundfunk. Sie hat über 450 verschiedene Opern in etwa 80 Opernhäusern weltweit gesehen und spricht fünf Sprachen. Seit einigen Jahren hält sie Musikvorträge und begleitet exklusive Musikreisen.

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise | Madrid

Individuelle Anreise ins Vier-Sterne-Hotel Soho Vincci. Um 19 Uhr treffen Sie Ihre Reiseleiterin Medi Gasteiner im Hotel. Begrüßung und Vorstellung des Reiseprogramms bei einem Apéro. Anschließend lernen Sie Ihre Mitreisenden bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant näher kennen. Ein erster abendlicher Erkundungsspaziergang macht Sie mit der Architektur und Atmosphäre des Viertels vertraut.

Heute erwartet Sie eine mehrstündige Stadtrundfahrt in Begleitung eines Madrid-Kenners: Sie sehen das schicke Salamanca-Viertel, die Stierkampfarena, die prächtige Gran Via, die Altstadt mit Kathedrale und das Parlament. Außerdem machen Sie Halt an der Casa de Campo, dem ehemaligen Jagdgebiet der habsburgischen Könige und genießen einen Kaffee am See. Für Interessierte hält der Bus auf dem Rückweg ins Hotel am Museo del Prado. Hier können Sie Meisterwerke Tizians, Velázquez´ und Goyas sehen. Ihren Museumsbesuch gestalten Sie in Eigenregie. Auch das Museo Thyssen-Bornemisza mit seiner weit gefächerten Sammlung von Gemälden aus unterschiedlichsten Epochen ist nicht weit entfernt von Ihrem Hotel. Ihre Reiseleiterin hält weitere Tipps für Sie bereits. Nach einer Ruhepause fahren sie zu Madrids spektakulärem Konzertsaal – dem Auditorio Nacional de Música mit 2.338 Plätzen, 1988 eröffnet. Das dort beheimatete Orquesta Nacional de España spielt Bachs »Weihnachtsoratorium« BWV 248, die Kantaten I-III. Der 1983 in Freiburg geborene Dirigent David Afkham ist seit 2014 Chefdirigent des Spanischen Nationalorchesters. Nikola Hillebrand (Sopran), Catriona Morison (Alt), Mauro Peter (Tenor) und Michael Nagy (Bass) sind die renommierten Solisten. Nach dem Konzert genießen Sie ein Abendessen in einem typisch spanischen Restaurant.

Heute unternehmen Sie in einem komfortablen Bus einen Tagesausflug ins 70 Kilometer entfernte, auf einem Hügel gelegene Toledo, das zum Unesco-Weltkulturerbe gehört. Hauptsehenswürdigkeiten sind die gotische Kathedrale, die Synagoge Santa Maria la Blanca und Santo Tomé mit dem wichtigsten Bild Grecos. Der berühmte griechische Maler lebte von 1577 bis zu seinem Tod 1614 in Toledo. Ein landestypisches Mittagessen erwartet Sie im Restaurant Federico inmitten der pittoresken Altstadt. Auf dem Rückweg nach Madrid führt Sie Ihre Reiseleiterin in die abendliche Vorstellung von Puccinis anrührender Oper »La Bohème« im Teatro Real ein. Sie erleben die albanische Starsopranistin Ermonela Jaho als Mimi und den jungen amerikanischen Tenor Michael Fabiano als armen Dichter Rodolfo. Am Pult steht der international gefeierte Verdi- und Puccini-Spezialist Nicola Luisotti, der auch in Madrid als Erster Gastdirigent an der Königlichen Oper bereits große Erfolge feiern konnte. Nach der Aufführung lassen Sie die Reise bei einem Umtrunk in einer opernnahen Taberna gemeinsam ausklingen.

Nach dem Frühstück individuelle Abreise. Gerne sind wir auf Anfrage bei der Reservierung weiterer Hotelnächte behilflich.

  • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Änderungen vorbehalten.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 17 Bonuspunkte. »
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
16.12.2021
19.12.2021
Min 12, Max 181.690 €200 €Hotel Soho Vincci 
Reiseorte Madrid im Advent – »Weihnachtsoratorium« und »La Bohème« im Teatro Real
1. Tag 16.12.2021Madrid
2. Tag 17.12.2021Madrid
3. Tag 18.12.2021Madrid
4. Tag 19.12.2021Abreise

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im Vier-Sterne-Hotel Soho Vincci
  • Je eine Eintrittskarte der Kategorie A oder B für Bachs »Weihnachtsoratorium« und »La Bohème«
  • 1x Apéro, 2x Abendessen, 1x Mittagessen (Getränke jeweils Selbstzahler)
  • Stadtrundfahrt, Tagesausflug, Transfers, Besichtigungen und Eintritte laut Programm
  • Reiseleitung und Werkeinführung zu den Vorstellungen durch Medi Gasteiner
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Madrid
  • Nicht genannte Mahlzeiten, Getränke und Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Im historischen Zentrum von Madrid, nur 200 m von der Kunstgalerie Thyssen-Bornemisza entfernt, erwartet Sie das Vincci Soho. Nur 100 m trennen Sie von der Plaza Santa Ana und den belebten Bars und Restaurants. Die Puerta del Sol befindet sich etwa 400 m entfernt.

Lage: Madrid
Kategorie: 4-Sterne
Zimmer: 169

Restaurant Hotel Vincci Hotel Madrid
Hotel Vincci Soho
Bar Hotel Vincci Soho
Hotel Vincci Soho
Zimmer Hotel Vincci Soho
Hotel Vincci Soho
Restaurant Hotel Vincci Soho
Hotel Vincci Soho

Buchungsanfrage