AROSA Seine Frankreich 737
A-Rosa Frankreich Seine 737

Kulinarik-Reise durch die Normandie 2023 - Mit ZEIT-Genussexperte Dr. Wolfgang Lechner auf der Seine unterwegs

  • Termin: 14.09.2023
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.15, Max.40
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Feinkost und kulinarische Erlebnisse an Bord mit Spitzenköchen und Sommeliers
  • Genüsse der Normandie: Calvados, Cidre Camembert und die »Canard de Rouen«
  • ZEIT-Gourmetpaket an Land mit Dr. Wolfgang Lechner
  • Rouen und seine berühmte Kathedrale Notre-Dame, kleine Straßencafés, Gemälde von Claude Monet

Karte / Umgebung:

Karte 737 Seine

Reiseübersicht

Eine Reise für Gourmets und Genießer: Freuen Sie sich auf eine beschauliche Flussreise und die kulinarischen Höhepunkte der Normandie. Von Paris, der Modehauptstadt, geht die Reise zunächst nach Caudebec und entlang märchenhafter Landschaft durch den Norden Frankreichs. Während der gesamten Reise mit Ihrem Flussschiff »A-ROSA VIVA« verwöhnen Sie Sterneköche und Spitzensommeliers, und Ihr ZEIT-Reisebegleiter Wolfgang Lechner erzählt Ihnen Wissenswertes über Austernzucht, exotische Käsesorten, Calvados und die französische »haute cuisine«. Aber auch auf exklusiven, im ZEIT-Genusspaket eingeschlossenen Ausflügen in Rouen mit Besuch eines lokalen Marktes, ins pittoreske Städtchen Honfleur und beim Besuch des Großmarktes in Rungis wird Wolfgang Lechner Sie mit seinen Erklärungen begeistern. Danach fahren Sie über Les Andelys und Vernon wieder zurück nach Paris, wo Sie am letzten Abend Ihrer Reise eine Küchenparty an Bord erleben. Die »A-ROSA VIVA« ist 135 Meter lang und bietet 99 geräumige Außenkabinen, ein Marktrestaurant und eine mobile Bar mit Grillstation, ein Sonnendeck, dazu Spa mit Whirlpool und Sauna. Und mit dem ZEIT Genusspaket macht Ihr ZEIT-Reisebegleiter Dr. Wolfgang Lechner diese an sich schon genussreiche Tour zu einer Gourmetreise der Superlative.

ZEIT-Autor: Dr. Wolfgang Lechner

Wolfgang Lechner wurde 1953 in Schwaz, Österreich, geboren. Von einer Wiener Großmutter und einer Tiroler Mutter lernte er das Kochen, studierte Literaturwissenschaft und wurde dann doch Journalist.

Er war Redakteur bei der Zeitschrift »Eltern« in München und Chefredakteur der Jugendzeitschrift »Junge Zeit« in Augsburg. Im aufregenden Jahr 1989 kam er nach Hamburg und zur ZEIT. Im ZEITmagazin war er viele Jahre lang für die Kolumne von Wolfram Siebeck zuständig, gründete das Ressort »Die ZEIT der Leser« und arbeitete als Chef vom Dienst für das Blatt. Als Autor zahlloser Berichte und Experte für Wein- und Genussthemen befasst er sich vor allem mit den schönen Seiten des Lebens und hat schon viele ZEIT-Reisen nach Spanien, Österreich, Italien, in die Türkei und die Karibik begleitet.

Reiseverlauf

1.Tag: Individuelle Anreise | Einschiffung in Paris/St. Denis

Individuelle Anreise nach Paris. Ab 15 Uhr beginnt die Einschiffung und noch vor dem Abendessen treffen sich die Teilnehmer der ZEIT-Reise zum Begrüßungscocktail, danach gemeinsames Abendessen an Bord. Um 19 Uhr legt Ihr Schiff ab. Entschleunigen Sie, während Ihr Flussschiff durch die Panoramapassage von Paris entlang der Seine fährt und freuen Sie sich auf die nächsten Tage voller Genuss und Erholung.

Nach dem ausgiebigen Frühstück an Bord haben Sie einen entspannten Flusstag mit Vorbeifahrt an malerischer Landschaft vor sich, bevor Ihr Schiff am Abend gegen 19 Uhr Caudebec erreicht. Vielleicht nutzen Sie heute den Spa-Bereich oder bei reichlich Sonnenschein das Außendeck.

Heute machen Sie sich auf den Weg zu einem Tagesausflug nach Honfleur zur französischen Atlantikküste. Nach einem angenehmen Strandspaziergang statten Sie dem gemütlichen Hafenstädtchen einen Besuch ab. Freuen Sie sich auf ein gemeinsames Meeresfrüchte-Essen mit Blick auf das Wasser, direkt am Hafen. Um 19 Uhr geht es per Schiff weiter auf Ihrer Reise durch die Normandie und am späten Abend erreichen Sie gegen 23 Uhr Rouen. Ihr Flussschiff bleibt über Nacht im Hafen.

Entdecken Sie heute Rouen, die Hauptstadt der Normandie, oder auch anders formuliert – die Stadt der 100 Glockentürme. Rouen ist bekannt für seine normannische Gastronomie und am Altmarkt liegt das älteste Restaurant Frankreichs. Claude Monet bekam durch die Kathedrale Notre-Dame die Inspiration für einige seiner Bilder und die gelassene Einstellung der Einheimischen wirkt sicherlich auch positiv auf Ihr Gemüt, während Sie entspannt mit Wolfgang Lechner durch die mittelalterlichen Gassen bummeln. Während der kulinarischen Stadtführung kommen Sie in den Genuss, einen lokalen Markt zu erleben. Lassen Sie sich die Kostproben der lokalen Spezialitäten Calvados, Cidre, Camembert und »Canard de Rouen« nicht entgehen. Ihr Flussschiff verlässt gegen Mitternacht den Hafen.

Gegen 8 Uhr hat die »A-ROSA VIVA« berits in Les Andelys festgemacht. Nach dem Frühstück haben Sie am Vormittag Zeit sich die kleine Ortschaft anzuschauen. Überragt von der imposanten Burg Château-Gaillard, liegt diese Gemeinde inmitten lieblicher Landschaft im Seine-Tal. Der Panoramablick auf die mäandernden Flusswindungen der Seine und die emporragenden Kalkfelsen lassen diesen Ort wie aus einem Bilderbuch wirken. Um 12 Uhr geht die Reise weiter nach Vernon, wo Sie am frühen Nachmittag ankommen. Die charmante Kleinstadt liegt auf halbem Weg zwischen Rouen und Paris und besitzt ein erstaunliches Architekturerbe. Der romanische und gotische Baustil vermischt sich mit den Fachwerkhäusern und bietet einen Blick in längst vergangene Zeit. Verpassen Sie auf keinen Fall den großartigen Ausblick von der Brücke Clemenceau mit Blick auf die alte Mühle aus Holzfachwerk des 16. Jahrhunderts. Diesen magischen Ort verewigte sogar Claude Monet auf einem seiner Bilder. Unsere Empfehlung: Nehmen Sie unbedingt am Ausflug zu Monets Gärten * teil- es lohnt sich, das kleine Museum und sein ehemaliges Wohnhaus zu erkunden. Über Nacht bleiben Sie im Hafen an der Pier.

Noch vor dem Frühstück geht es für die »A-ROSA VIVA« wieder weiter in Richtung Paris. Genießen Sie den Tag an Bord des Flussschiffes, nutzen Sie die Angebote des Spa- und Fitness-Bereiches und lassen Sie die Seele bei einem Getränk auf dem Sonnendeck baumeln. Um 18 Uhr erreichen Sie Ihre letzte Station – Paris. Freuen Sie sich am Abend auf eine gemeinsame Küchenparty mit allen Gästen.

Ganz früh am Morgen gegen 4 Uhr besuchen Sie den Lebensmittel-Großmarkt in Rungis und genießen dort ein Frühstück der besonderen Art. Heute haben Sie ausreichend Zeit für individuelle Erkundungen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung und anschließend Ihre individuelle Heimreise.

Lehnen Sie sich auf dem einladenden Sonnendeck, welches auf diesem Schiff besonders großzügig ausfällt, entspannt zurück und genießen Sie, wie malerische Landschaften entlang der Seine vorbeiziehen. Jeden Tag erleben Sie jede Menge Kultur und Genuss, während Sie neue Orte erkunden. Den Abend krönen Wellness im SPA-ROSA sowie kulinarische Highlights vom Buffet mit Live-Cooking. Die Lounge mit Panoramablick lädt bei einem guten Glas Wein zum ausgiebigen Verweilen und Genießen ein. Nicht zu vergessen Ihre komfortable und geräumige Kabine, in der Sie die schönsten Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen.

  • Hochwertige Getränke sind ganztags im Reisepreis inkludiert. In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Transporte mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensiert ZEIT REISEN für Sie!
  • Super-Frühbucherermäßigung in Höhe von 200 € bei Buchung bis 30.11.2022
  • Frühbucherermäßigung in Höhe von 100 € bei Buchung bis 28.02.2023

Änderungen vorbehalten.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 28 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisHotel
14.09.2023
21.09.2023
Min 15, Max 40ab 2767 €»A-Rosa Viva« 
Kabine Kat. S Doppelbelegung2.767 €
Außenkabine Kat. A Doppelbelegung2.967 €
Außenkabine Kat. C mit frz. Balkon DZ3.367 €
Außenkabine Kat. D mit frz. Balkon DZ3.567 €
Außenkabine Kat. A Einzelbelegung4.376 €
Außenkabine Kat. C mit Frz. Balkon EZ5.016 €
Außenkabine Kat. D mit frz. Balkon EZ5.336 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • VollpensionPlus: Frühstück und Mittagessen vom Gourmet-Buffet; Abendessen wahlweise vom Gourmet-Buffet oder am Tisch serviert, mit Live-Cooking und regionalen Spezialitäten, weitere kulinarische Zusatz-Aktionen an Bord
  • Hochwertige Getränke ganztags inklusive
  • ZEIT Genusspaket an Land: enthält einen Begrüßungsaperitif, die Reiseleitung durch Dr. Wolfgang Lechner, einen Ausflug in Rouen mit Marktbesuch, Meeresfrüchte-Essen und Tour nach Honfleur und den frühmorgendlichen Besuch des Marktes in Rungis mit Marktfrühstück.
  • A-ROSA Genusspaket an Bord: Zwei Feinschmecker-Menüs, kreiert und zubereitet von den Gastköchen Miles Watson ( Küchenchef, Food Designer und kulinarischer Trendsetter aus Neuseeland) und David Görne (Chef im Restaurant G.a. in der Normandie und erster Deutscher der in Frankreich einen Guide Michelin Stern bekommen hat. Ein Brasserie- Menü von Genussbotschafter Oliver Edelmann und dem A-ROSA Team. Eine Cidre Verkostung mit Master-Sommelier Hendrik Thoma sowie eine Küchenparty mit Winzern aus der Region. Hendrik Thoma und Lisa Kechel (Designerin, Podcasterin und Weinkennerin) übernehmen die Weinbegleitung an Bord (Änderungen der Gastköche/Sommeliers/Gourmetleistungen vorbehalten)
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen (Spa, Fitness, etc.)
  • Täglich Mineralwasser auf der Kabine
  • Badezimmerartikel und Bademantel in der Kabine
  • Den CO2-Ausstoß für sämtliche Transporte mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensiert ZEIT REISEN für Sie.
  • Bei Flugbuchungen über ZEIT REISEN: Transfer vom Flughafen zum Abfahrtshafen des Schiffes und zurück
  • Reiserücktrittskostenversicherung bei Buchung bis 30.11.2022 inklusive

Nicht enthaltene Leistungen:

  • An- und Abreise nach/von Paris (Flugkosten auf Anfrage)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Landausflüge außerhalb des Genusspaketes
  • Trinkgelder
  • Umfassenden Versicherungsschutz bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Lehnen Sie sich auf dem einladenden Sonnendeck, welches auf diesem Schiff besonders großzügig ausfällt, entspannt zurück und genießen Sie, wie malerische Landschaften entlang der Seine vorbeiziehen. Jeden Tag erleben Sie jede Menge Kultur und Genuss, während Sie neue Orte erkunden. Den Abend krönen Wellness im SPA-ROSA sowie kulinarische Highlights vom Buffet mit Live-Cooking. Die Lounge mit Panoramablick lädt bei einem guten Glas Wein zum ausgiebigen Verweilen und Genießen ein. Nicht zu vergessen Ihre komfortable und geräumige Kabine, in der Sie die schönsten Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen.

Buchungsanfrage