Jersey – Zauber der Kanalinsel

  • Termine: 29.08.2020
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.8, Max.16

Jersey – Zauber der Kanalinsel

  • Termine: 29.08.2020
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.8, Max.16

Höhepunkte der Reise

  • Historischer Stadtspaziergang in St. Helier
  • Spektakuläre Wanderung an der wilden Nordküste
  • Intensive Einblicke in Privatgarten, Künstleratelier und Weingut
  • Im Gespräch mit einem Experten über die Zug- und Brutvögel Jerseys

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Freuen Sie sich auf vielfältige Wanderungen zwischen langen Sandbuchten und rauer Steilküste, spannende Begegnungen und die heimische Inselküche. Eine Mischung aus britischem Geschmack und französischer Lebensart, gepaart mit dem milden Golfstromklima, machen die Kanalinseln besonders in Europa. Jersey ist die größte Insel des Archipels. Die überreiche Pflanzenwelt fasziniert Wanderer und Naturliebhaber. Die Küsten präsentieren sich in allen Variationen: dramatisch, feinsandig, romantisch und sogar subtropisch.

Reiseleiterin: Trudie Hairon-Trox

Die studierte Geografin, langjährige Reiseredakteurin und Buchautorin Trudie Hairon-Trox lebt seit 2009 vorwiegend auf Jersey. Als Bronze Badge Guide und Mitarbeiterin von Jersey Walk Adventures führt sie Sie mit Begeisterung zu den Highlights der Insel.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Anreise nach Jersey

    Flug nach Jersey. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen. Transfer zum Hotel und Check-In. Am Abend treffen Sie sich zum gemeinsamen Essen.

  2. 2. Tag: Wanderung auf dem Railway Walk

    Der Tag beginnt mit dem Besuch eines von Jerseys schönen Privatgärten. Lassen Sie sich bei einem Blick hinter hohe Mauern und dicht bewachsene Hecken von der Größe und Üppigkeit des Gartens überraschen. Hiernach geht es zum schönen Fischerort St. Aubin zum Beginn Ihrer Wanderung an der Südwestküste. Sie starten vom schönen Hafenort St. Aubin und folgen dem Railway Walk entlang der ehemaligen Eisenbahnlinie, die St. Aubin mit La Corbière über eine Strecke von 6,4 Kilometern verbindet. Von La Corbière geht die Tour weiter nach Norden bis zu Jerseys Naturschutzgebiet Les Mielles de Morville, einem Gebiet, das hauptsächlich von Dünen und Strandhafer geprägt ist und den Großteil von Jersey’s Westküste ausmacht. Sie folgen der Strecke entlang der Bucht St. Ouen, Jersey’s größtem Strand, der besonders bei Wassersportlern beliebt ist. Die Tour endet am Jersey Wetland Centre, einem Besuchs- und Informationszentrum des National Trust über die auf der Insel lebenden Zug- und Brutvögel. Es überblickt St. Ouen’s Pond, Jersey’s einziges natürliches Süßwasserreservoir. Hier werden Sie schon erwartet, um mehr über die vielfältige Vogelwelt und dieses besondere Habitat zu lernen.

    Wanderung: Gehzeit ca. 4 Stunden, 12 km, leicht.

  3. 3. Tag: Zu Fuß entlang der Nordküste und Künstleratelier

    Heute lernen Sie die spektakuläre Nordküste kennen. Die Wanderung startet am Devil’s Hole, einer sagenumwobenen Felsschlucht. Bei klarer Sicht können Sie bis zu den Kanalinseln Guernsey und Sark sehen. Sie gehen weiter bis zum nördlichsten Punkt der Insel, Sorel Point. Von dort führt der Pfad zur Mourier Bay und weiter in den kleinen Hafen von Bonne Nuit. Hier besuchen Sie das Studio des international bekannten Jersey-Künstlers Nick Romeril. Seine Farb- und Lichtkompositionen sind von außerordentlicher Intensität und Klarheit, seine Motive vielfältig und sowohl von seiner Heimat Jersey als auch von vielen bereisten Ländern inspiriert. Auch als Skulpteur hat er sich einen Namen gemacht.

    Wanderung: Gehzeit ca. 3,5 Stunden, 8 km, moderat.

  4. 4. Tag: Die Hauptstadt St. Helier und der Seymour Tower

    Bei einem morgendlichen Rundgang durch St. Helier wird Ihnen die Geschichte der Stadt nähergebracht. Die Stadt hat sich viel ihres französischen Erbes erhalten, wie etwa die alten Straßennamen und Ladenfronten, die immer noch die Namen ihrer Gründer tragen. Zu den Höhepunkten der Stadt gehört die viktorianische Markthalle, die Stadtkirche sowie die Bronzestatuen der wohl berühmtesten Bewohner der Insel beim ehemaligen Viehmarkt und heutigen West Centre. Unterwegs werfen Sie auch einen Blick in das Studio von Jersey Künstler Jason Butler oder besuchen Sie Pitt Gallery des Malers Ian Rolls. Am Nachmittag sehen Sie Jersey einmal aus einer anderen Perspektive. Sie wandern über den Meeresgrund zum jahrhundertealten Seymour Tour und entdecken eine Landschaft, die zweimal täglich bis zu 12 Meter vom Meer überflutet wird. Sie erkunden Priele, überqueren Sandbänke und sehen riesige Austernkulturen. Die Wanderung wird gerne auch als „Moonwalk“ bezeichnet, da das Felsenlabyrinth aus der Ferne karg und menschenfeindlich wirkt – obwohl es dort nur so vor Leben wimmelt.

    Wanderung: Gehzeit 2,5 bis 3 Stunden, 5 km.

  5. 5. Tag: Freizeit oder Ausflug nach Guernsey

    Gestalten Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen. Genießen Sie die schöne Umgebung des Hotels bei einem Strandspaziergang. Bummeln Sie durch St. Helier, oder besuchen Sie den preisgekrönten Garten der Judith Quérée. Wenn das Wetter es zulässt, empfehlen wir Ihnen einen Tagesausflug nach Guernsey (fakultativ, nach Verfügbarkeit und Fährfahrplan). Die Tour beginnt mit einer Stadtführung durch die Hauptstadt der Insel, St. Peter Port, die wohl schönste Stadt der Kanalinseln. Die idyllische, kleine Stadt besteht aus steilen, engen Straßen und bietet eine gute Auswahl an Geschäften und Restaurants. Am Nachmittag führt die Fahrt entlang der schönen Küstenlinie Guernseys durch das Val de Terre, vorbei an der ehemaligen Garnison Fort George und Saumarez Manor. Weiter geht es Richtung Westen mit den Buchten Perelle Bay, Vazon Bay und Cobo Bay. Sie besuchen auch die mit Muscheln, Kieseln und Porzellanscherben dekorierte Little Chapel. Sie gilt als kleinste Kapelle der Welt.

  6. 6. Tag: Wanderung zum Devil’s Hole und Weingutbesuch

    An der Burgruine Grosnez starten Sie Ihre Wanderung zu der nur bei Ebbe vorhandenen Bucht von Plémont und entlang der Klippenwege. An der Sandbucht Grève de Lecq kehren Sie zum gemütlichen Mittagessen im Pub ein, bevor Sie sich auf die letzte Etappe bis zum Devil’s Hole machen. Anschließend nähern Sie sich dem einzigen Weingut der Insel. Mit einer faszinierenden Kombination aus Geschichte, Tradition und moderner Technik, produziert das La Mare Wine Estate Wein, Cider, Schokolade und die berühmte Jersey Black Butter. Auf einer Tour erfahren Sie mehr über das nachhaltig geführte Gut und dürfen sich danach auf eine Verkostung freuen.

    Wanderung: Gehzeit ca. 3,5 Std., 8 km, moderat.

  7. 7. Tag: Burg Mont Orgueil und traditioneller Cream Tea

    Morgens fahren Sie zum Örtchen Gorey, über dem die prunkvolle Burg Mont Orgueil thront. Mont Orgueil schützte Jersey über 600 Jahre lang vor französischen Angriffen. Nach der Burgbesichtigung wandern Sie entlang der Ostküste vorbei am rotweiß gestrichenen Turm Archirondel zu St. Catherine’s Breakwater, dem nordöstlichsten Punkt der Insel. Weiter geht es in Richtung Rozel Bay mit seinem hübschen Hafen. Im exquisiten Landhotel Château La Chaire genießen Sie einen traditionellen Cream Tea. Abends Abschiedsessen im Restaurant Bass & Lobster, bekannt für seine exzellente lokale Küche.

    Wanderung: Gehzeit ca. 3,5 Std., 9 km, einfach bis moderat.

  8. 8. Tag: Heimreise

    Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Heimat oder Verlängerung auf einer anderen Kanalinsel, z.B. Guernsey.

  9. Optionale Verlängerung Guernsey

    Erkunden Sie die Nachbarinsel Guernsey auf eigene Faust.

    Leistungen: 1 Übernachtung mit Frühstück im Hotel La Piete.

    Preis: ab 92 € p. P./DZ

  10. Generelle Hinweise

    • Früh buchen lohnt sich! Auf jede Buchung, die 6 Monate vor Reisebeginn eingeht, gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 3% auf den Preis pro Person im Doppelzimmer.
    • Zuschlag Businessclass auf Anfrage
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter und sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
    • Jetzt das Klima schützen! Der CO₂-Ausstoß für die Flüge und das Landprogramm ist bereits über atmosfair kompensiert.

    Änderungen vorbehalten!

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 19 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
29.08.2020
05.09.2020
05.09.2020
Min 8, Max 161.860 €340 €Beausite Hotel 

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • Linienflüge (Economyclass) mit Lufthansa ab/bis München inkl. Steuern und Gebühren
  • Alle Transfers im Privatfahrzeug
  • Sieben Übernachtungen inklusive Frühstück
  • Ein Mittagessen, zwei Abendessen
  • Weinverkostung, Expertengespräch und Besuch im Künstleratelier
  • Wanderungen, Besichtigungen und Eintritte laut Programm
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • CO²-neutral reisen! Atmosfair-Beitrag kompensiert

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Innerdeutsche Anschlussflüge: z. Zt. 130 €
  • Rail & Fly Ticket (2. Klasse) 75 €
  • Tagesausflug nach Guernsey (Preis abhängig von der Teilnehmerzahl)
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiserücktrittskostenversicherung, umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.