Hanseatic nature – Nordeuropäische Sehnsuchtsziele

  • Termine: 14.05.2019
  • Dauer: 9 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Max. ca. 175

Hanseatic nature – Nordeuropäische Sehnsuchtsziele

  • Termine: 14.05.2019
  • Dauer: 9 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Max. ca. 175

Höhepunkte der Reise

  • Imposanter Hardangerfjord
  • Steinzeitkultur und raue Natur auf den Shetlandinseln
  • Grüne Küsten Schottlands
  • HANSEATIC nature – Die neue Expeditionsklasse

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Monolithen, Mythen, Gletscher – Von Bergen nach Dublin
Dem Besonderen nah kommen: Seien Sie als einer der ersten Gäste an Bord der »HANSEATIC nature« dabei, und lernen Sie die neue Expeditionsklasse auf einer faszinierenden Route in Nordeuropa kennen. Die »HANSEATIC nature« macht aus Ihrer Kreuzfahrt die Forschungsreise Ihres Lebens. Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete begleiten jede Reise, halten multimediale Vorträge und beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet.
In Norwegens Fjorden spiegelt sich die Kraft früherer Eiszeiten wider, während Schottlands Inselwelt die Mystik alter Sagen und Legenden umgibt. Erkunden Sie die Zeugnisse der Steinzeitmenschen auf den Shetland-Inseln und genießen Sie windzerzauste Küsten der Äußeren Hebriden.
Abenteuer und Komfort in der perfekten Mischung!

Früh buchen lohnt sich! Bei einer Buchung bis zum 30.09.2018 erhalten Sie 5% Frühbucherrabatt.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Anreise nach Bergen

    Individuelle Anreise ins norwegische Bergen, wo die »Hanseatic nature« liegt.

  2. 2. Tag: Hardangerfjord

    Bereits eines der ersten Panoramen lässt Sie zweifeln: Ist das Wirklichkeit oder eine Traumwelt? Jahrtausendealtes Gestein erhebt sich zu imposanten Wänden auf beiden Seiten und säumt Ihre Fahrt von Bergen durch den gletschergeformten Hardangerfjord. Versteckte Buchten bieten unterwegs faszinierende Einblicke in die natürliche Schönheit dieser Fabelwelt, in der Wasserfälle von schroffen Felsen in die Tiefe rauschen.

  3. 3. Tag: Shetland-Inseln

    Nach diesem Naturerlebnis steuern Sie den Shetlandinseln und Lerwick entgegen, das durch kulturelle Vielfalt begeistert: Wo die Türme schottischer Barone und alte Steinhäuser hügelabwärts zum geschäftigen Hafen führen, entdecken Sie in der Altstadt Zeugnisse skandinavischer Lebensart. Ein Besuch des Fort Charlotte versetzt Sie zurück in die Zeit der Englisch-Niederländischen Kriege. Noch ein Blick über den Bressay-Sund, und schon ruft Sie Ihr Pioniergeist zu neuen Erlebnissen: Erfahren Sie an der bekannten archäologischen Stätte Jarlshof* mehr über die Geschichte der Steinzeitmenschen, Wikinger und Siedler. Ein neues Kapitel Ihrer ganz persönlichen Expeditionsgeschichte schlagen Sie bei der Küstenwanderung – die Cliffs von Eashaness* auf. Die Urgewalt anbrandender Wellen formt Skulpturen im Gestein und ist hier zum Greifen nah. Am nächsten Tag wirken die ausgedehnte Wanderung und das Vogelbeobachtungszentrum auf Fair Isle als Kontrast fast beruhigend. Sehen Sie die Papageitaucher mit Fischen im farbenprächtigen Schnabel? Der Artenreichtum der Insel beschert Ihnen faszinierende Blicke auf die Vogelwelt.

  4. 4. Tag: Orkneyinseln

    Von den Shetlands führt Sie Ihre Route nach Stromness auf dem Orkney-Archipel. Die ‚graue Stadt am Meer‘ zeigt sich im denkmalgeschützten Zentrum mit Piers und Lager- sowie Handelshäusern von ihrer besten Seite. Einen archäologisch bedeutenden Abschnitt auf den Orkneyinseln bilden der Ring of Brodgar, Skara Brae & Skaill House*: Diese beeindruckende Ausgrabungsstätte wird Sie vom neolithischen Steinkreis über das steinzeitliche Dorf bis hin zum Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert in ihren Bann ziehen. Alternativ zu diesen Einblicken in die Geschichte öffnet Ihnen die Tour Wind, Wasser, Wandern: aktiv auf den Orkneys* die Augen für fantastische Ausblicke auf den Hoy Sound. Ein einmaliges Motiv offenbart sich Ihnen im Westen der Orkneys: Wie ein sandsteinernes Denkmal ragt der Brandungspfeiler Old Man of Hoy vor der Steilküste empor.

  5. 5. Tag: Isle of Skye | Innere Hebriden

    Beschaulicher präsentiert sich Portree auf der Isle of Skye. Der Fischerort mit seinen bunten Häusern am Hafen ist von Wäldern umgeben und lädt zu einer Küstenwanderung mit Blick auf die Bucht ein. Bei einer Inselfahrt in den Norden* durchqueren Sie bizarre Felslandschaften wie The Quiraing. Am Kilt Rock speit der Mealt Fall Wasser von den Klippen in den Atlantik – ein wahres Natur¬schauspiel. In den torfigen Landschaften mani¬festiert sich die jahrhundertelange Verteidigungshaltung in Burgen wie dem legendären Dunvegan Castle*. Seit rund 800 Jahren ist die Trutzburg im Familienbesitz des Clans der MacLeods. Bei einem Spaziergang durch den fantastischen Burggarten mit seinen weitläufigen Flächen und romantischen Wasserfällen tauchen Sie in eine verborgene Wunderwelt ein. Ein Beispiel schottischer Baukunst thront auf einer Landzunge zwischen drei Fjordarmen: Wer den Weg zum Eilean Donan Castle* antritt, wird mit fesselnden Ein- und Ausblicken von Schottlands bekanntester Burg zurückkehren.

  6. 6. Tag: Äußere Hebriden

    In Stornoway auf der Isle of Lewis befinden sich Relikte, die von einer Wikingersiedlung zeugen. Ein mystisches Rätsel geben die Steinkreise von Callanish* auf. Was mag der Ursprung dieser monumentalen Gebilde sein? Die Landschaftsfahrt nach Harris* durch zerklüftete Berge wird Sie inspirieren und ganz sicher für die ursprüngliche Gegend begeistern. Ein besonders intensives Naturerlebnis bietet der wundersame Sandstrand auf der Insel Great Bernera*. Die umliegenden Ausgrabungen eines Dorfes aus der Eisenzeit eröffnen Ihnen einen wissenschaftlichen Zugang zu neuen Erkenntnissen.

  7. 7. Tag: Sound of Islay

    Als verborgenes Mysterium zeigt sich anschließend Fingal’s Cave auf der Hebriden-Insel Staffa: Erforschen Sie mit den Zodiacs das Innere der sagenhaften Meereshöhle. Mehr Mythos als Mystik umgibt das Grab von Macbeth auf Iona. Hier erleben Sie bei einem individuellen Landgang den Ursprung des schottischen Christentums in der Iona Abbey. Vorbei an torfbedeckten grünen Hügeln führt Ihre Fahrt durch den Sound of Islay mit Kurs auf die dünn besiedelte Isle of Man.

  8. 8. Tag: Isle of Man

    Ein Spaziergang durch den pittoresken Ort Douglas auf der Isle of Man entlang der historischen Hafenpromenade entführt Sie auf eine Zeitreise in die Epoche von Königin Victoria. Und Ihre Reise in die Vergangenheit geht weiter: bei einer Fahrt mit dem Dampfzug zum Rushen Castle*. Die Burg wurde einst für den norwegischen König Magnus III. als Residenz gebaut – vielleicht genau der passende Ort, um Ihrer ereignisreichen Auftaktreise an Bord der »HANSEATIC nature« mit einem königlichen Finale die Krone aufzusetzen.

  9. 9. Tag: Dublin | Abreise

    Am Morgen läuft die »HANSEATIC nature« im Hafen von Dublin ein. Hier heißt es Abschied nehmen und ausschiffen.

  10. Generelle Hinweise

    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse. Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN-Kundenservice.
    • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gerne telefonisch bei uns.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 52 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreis
14.05.2019
23.05.2019
23.05.2019
Min 0, Max 175ab 5190 €
Außenkabine5.190 €
Panoramakabine5.440 €
French Balcony Kat.35.690 €
Balkonkabine Kat.45.940 €
French Balcony Kat.55.940 €
Balkonkabine Kat.66.190 €
Balkonkabine Kat.76.440 €
Balkonkabine Kat.86.690 €
Panoramakabine EZ6.940 €
Junior Suite, Balkon7.700 €
Balkonkabine Kat.6 EZ8.200 €
Grand Suite, Veranda10.700 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Neuntägige Expeditionskreuzfahrt von Bergen bis Dublin mit 8 Übernachtungen an Bord der HANSEATIC nature in der gebuchten Kabine inklusive Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Mittag- und Abendessen (abends drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten zur Wahl), Nachmittagskaffee/Teezeit, Mitternachtssnack
  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (teilweise E-Zodiacs)
  • Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete begleiten jede Reise, halten Präsentationen/multimediale Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten die Zodiacfahrten/-anlandungen
  • Nutzung der interaktiven Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
  • Umfangreiches Sportangebot: Fitnessbereich mit Meerblick, Kursprogramm, je nach Reiseziel verschiedene zusätzliche Sportaktivitäten an Land
  • Leihweise an Bord: ein Fernglas und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt auf der Kabine, außerdem warme Parkas, Gummistiefel, Schnorchelausrüstungen
  • Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew
  • OCEAN SPA mit finnischer Meerblick-Sauna, Dampfsauna sowie Ruhebereich innen/außen (Spa-Anwendungen und Friseur gegen Aufpreis)
  • In jeder Kabine: Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar (Grand und Junior Suiten mit zusätzlicher Auswahl), Kaffeemaschine, 24-Stunden-Kabinenservice
  • Flachbildschirm mit Informations- und Entertainmentprogramm, persönliches E-Mail-Postfach, Internetzugang via WLAN (E-Mails kostenfrei, Internet kostenpflichtig)
  • Umfangreiche Informationen zur Reise vorab
  • Hafen-/Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine
  • Hafen- und Flughafengebühren

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreisepaket: 410 € p.P.
  • Abreisepaket: 230 € p.P.
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiserücktrittskostenversicherung; umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Hanseatic_nature_1

Die HANSEATIC nature sticht im April 2019 das erste Mal in See. Das neue Fünfsterne-Expeditionsschiff bietet Platz für maximal nur 230 Gäste. Die neue Expeditionsklasse setzt Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. Der Wind im Gesicht und die Gischt auf der Haut – zum Entdecker wird man unter freiem Himmel. Deshalb verfügen unsere Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Die gläsernen Balkone schweben über dem Meer und bieten bei Walbeobachtungen beispielsweise perfekte Aussichten.
Auf dem Observation Deck und in der Observation Lounge sind Ferngläser bereits integriert – der 180-Grad-Panoramablick ebenfalls.
An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl, eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice und eines großzügigen Fitness- und Wellness-Bereichs. Nach Landgängen und Zodiacfahrten geht an Bord der HANSEATIC nature Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.
Die großzügig geschnittenen Kabinen und Suiten bieten mit ihren Panoramafenstern wunderbare Fern- und Weitblicke – so sind Sie der Natur immer ganz nah. Das Design der Kabinen wurde von der Natur inspiriert: Natürliche Farben, hochwertige Materialien und geschwungene Linien verbinden sich zu einem harmonischen Raumkonzept. Regendusche, Kaffeemaschine und 24-Stunden-Kabinenservice sorgen zusätzlich für Ihre Erholung.

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter erhalten, um von Sonderreisen, Tipps, und Reiseberichten zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.