Hamburg – Silvester in der Musikstadt

  • Termine: 28.12.2019
  • Dauer: 5 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Hamburg – Silvester in der Musikstadt

  • Termine: 28.12.2019
  • Dauer: 5 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Höhepunkte der Reise

  • Einführung in die vier Orgeln mit dem Kirchenmusikdirektor in St. Michaelis
  • »Lohengrin« von Richard Wagner mit Klaus Florian
  • »Der Nussknacker« als Ballett von John Neumeier
  • »Tour der Giganten« – exklusive Sonderfahrt mit Einblick in den Hafenbetrieb
  • Plaza-Besuch Elbphilharmonie
  • Galadinner am Silvesterabend

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Jahreswechsel in der Musikstadt Hamburg. Im Rahmen unserer fünftägigen Musikreise erleben Sie Wagners »Lohengrin« mit Klaus Florian Vogt und Tschaikowskys Ballett »Der Nussknacker« in einer Choreographie von John Neumeier an der Hamburgischen Staatsoper. Außerdem führt Sie der Kirchenmusikdirektor von St. Michaelis persönlich in das Orgelwerk von Hamburgs Wahrzeichen, dem Michel ein. Das neue Wahrzeichen der Stadt, die Elbphilharmonie entdecken Sie zusammen mit Hamburg-Experte Dominik Pratesi, der Ihnen zu allen Fragen Rede und Antwort stehen wird. Das sowohl aus architektonischer als auch aus kultureller Sicht spektakuläre neue Konzerthaus, hat sich in die Hamburg Silhouette als festes Ensemblemitglied neben dem Hamburger Michel und den anderen Türmen der insgesamt fünf Hauptkirchen eingereiht. Gourmetfreuden zur Begrüßung und am Silvesterabend und ein exklusiver Blick hinter die Kulissen des logistisch hochinteressant geführten Hafenbetriebes runden die Reise ab. Feiern Sie mit uns den Jahreswechsel in der Musikstadt Hamburg!

Reiseleiterin: Annette Schneider

Ihre Leidenschaft ist die Verbindung von Kunst, Kultur und Reisen in allen Facetten. Die Kunst- und Kulturwissenschaftlerin Annette Schneider hat seit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung in der Reiseleitung – von Standorteinsätzen auf Kreta für Pauschaltouristen über Luxuskreuzflüge durch Afrika bis zu Spezialprogrammen in den Kunstgalerien Manhattans und Berlins. Mehrere Jahre hat sie die Abteilung Kultur & Events bei Hapag Lloyd Kreuzfahrten geleitet, das gesamte Bordkulturprogramm unter anderem für die MS Europa gestaltet und dabei viele Weltstars für Seereisen verpflichtet.

Ihre Firma Schneider Kulturkonzept berät Kulturbetriebe und Unternehmen und erarbeitet Konzepte für kulturelle Institutionen, beispielsweise für das Musikfest Bremen, wo sie seit über zehn Jahren exklusive Spezialprogramme für die Freunde und Förderer des renommierten Festivals entwickelt. Bei Führungen unter anderem in der Bremer Kunsthalle oder der Alten Nationalgalerie Berlin liebt sie es, ihren Zuhörern Kunst unterhaltsam und informativ näher zu bringen.
Außerdem hat sie als Kuratorin zahlreiche Ausstellungen organisiert, unter anderem mit Armin Mueller Stahl, Candida Höfer, Christian Ludwig Attersee und dem chinesischen Künstler Ai Weiwei. Sich in ihrer Arbeit immer wieder mit den unterschiedlichen Weltsichten von Künstlern zu beschäftigen und sich damit immer neuen Fragen zu stellen empfindet sie als großes Glück. Wenn die gebürtige Fränkin nicht unterwegs ist, lebt sie in Bremen und Berlin.

Reiseverlauf

  1. 1.Tag: Anreise | Begrüßungsessen

    Individuelle Anreise nach Hamburg und Check-in im Fünf-Sterne-Hotel Grand Elysée. Um 18.30 Uhr Begrüßung durch Ihre ZEIT-Reiseleitung Annette Schneider. Bei einem Glas Champagner kurze Programmvorstellung, ehe Sie anschließend in ein gehobenes Restaurant einkehren und ein leichtes 2-Gang-Menü genießen.

  2. 2. Tag: Freizeit | »Lohengrin« in der Hamburgischen Staatsoper | Ausklang

    Genießen Sie den Tag ganz nach Ihren Vorstellungen: wie wäre es mit einem Besuch des Bucerius Kunstforums und der Ausstellung »Amerika!«? Oder werfen Sie einen Blick in die Hamburger Kunsthalle. Um 13.30 Uhr treffen Sie dann Ihre Reiseleiterin zur Werkeinführung im Hotel, ehe Sie per Taxi zur Staatsoper Hamburg fahren. Um 15 Uhr hebt sich hier der Vorhang für Richard Wagners »Lohengrin«, hochkarätig besetzt mit Klaus Florian Vogt als Lohengrin und unter der musikalischen Leitung von Kent Nagano. Auf besten Plätzen im erhöhten mittleren Parkett genießen Sie Wagners romantische Oper in einer Inszenierung von Peter Konwitschny. Im nebenan liegenden Restaurant Casse Croûte lassen Sie den Abend bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen (Selbstzahler). Anschließend Taxifahrt zurück ins Hotel.

  3. 3. Tag: Tour der Giganten| Ballett von John Neumeier

    Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie ein Sonderbus vor dem Hotel und die »Tour der Giganten« beginnt. Auf der Fahrt erhalten Sie einen exklusiven Einblick in den Hamburger Hafenbetrieb. Wo andere nur am Zaun stehen, rollt unser Spezialbus mit Sondergenehmigung, Begleitfahrzeug und mit blinkenden Warnleuchten direkt auf die Terminals und Sie entdecken das gewaltige Areal des Hafens, die neueste Generation der Containerbrücken und die computergesteuerten Transportplattformen an einem der modernsten Container-Terminals der Welt – Altenwerder. Es heißt also »Auge in Auge mit den Giganten«, die 360 Tage und 24 Stunden am Tag mit höchster Präzision am Werk sind. Rückkehr ins Hotel um 13 Uhr und Erholung. Um 17.15 Uhr Wiedersehen mit Ihrer Reiseleiterin an der Hotelbar zur Einführung in den bevorstehenden Ballettabend. An der Hamburgischen Staatsoper erleben Sie heute Tschaikowskys Ballett »Der Nussknacker« in einer Choreographie und Inszenierung von Ballett-Legende John Neumeier. Seine Choreografie erzählt vom Abschied der Kindheit, von jenem »zierlichen« Übergang, wenn man aufhört, Kind zu sein, und noch nicht erwachsen ist.

    Gegen 21.30 Uhr Fahrt zurück zum Hotel und optional Ausklang des Abends an der Hotelbar.

  4. 4. Tag: Orgelführung | Stadtrundfahrt | Plaza-Besuch Elbphilharmonie | Silvesterdinner

    Nach dem Frühstück Fahren Sie zu Hamburgs Wahrzeichen: St. Michaelis! Hier begrüßt Sie der Kirchenmusikdirektor Manuel Gera persönlich, um Ihnen die Orgelanlage zu erläutern. Vier Orgeln, eine davon ein selten zu hörendes »Fernwerk«, erzeugen ein atemberaubendes Raumklangerlebnis, drei davon gesteuert von einem einzigen Spieltisch. Wie das funktioniert, werden Sie aus erster Hand erfahren. Nach der Mittagsandacht schließt eine kurzweilige Stadtrundfahrt per Bus mit unserem Hamburg-Experten Dominik Pratesi an. Er wird Ihnen einen einzigartigen Blick auf die Stadt Hamburg bieten und als lizensierter Elbphiharmonie-Führer alle Details zum Bau des spektakulären Konzerthauses und seiner Entwicklungsgeschichte liefern. Um 14 Uhr Rückkehr ins Hotel und Zeit zur Erholung und Vorbereitungen für das Silvesterfest. Frau Schneider empfängt Sie um 20.30 Uhr zum Silvesterdinner im Hotelrestaurant Theos. Genießen Sie hier abseits vom Trubel der Flaniergäste ein festliches 3-Gang-Galadinner inkl. Getränke. Um Mitternacht sehen wir das Alsterfeuerwerk und stoßen mit einem Glas Champagner auf das neue Jahr 2020 an! Für die Tanzfreudigen besteht optional die Möglichkeit an der Rezeption ein Flanierticket zu erwerben. Live-Band und DJ sorgen für gute Unterhaltung bis in die Morgenstunden.

  5. 5.Tag: Individuelle Abreise

    Nach dem Neujahrsfrühstück heißt es Abschied nehmen von der Musikmetropole Hamburg.

  6. Generelle Hinweise

    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 30 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter und sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.

    Änderungen vorbehalten!

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 22 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
28.12.2019
01.01.2020
01.01.2020
Min 12, Max 202.150 €440 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Vier Übernachtungen inkl. Frühstück im Fünf-Sterne-Grandhotel Elysée
  • 1 Glas Champagner zur Begrüßung
  • 1x Abendessen als 2-Gang-Menü (Getränke Selbstzahler)
  • Je eine Eintrittskarte 3. Kategorie (Parkett Mitte erhöht) für die Oper am 29.12. und das Ballett am 30.12.
  • Exklusive Orgelführung im Michel und Stadtrundfahrt Hamburg
  • »Tour der Giganten« – exklusive Sonderfahrt mit Einblick in den Hafenbetrieb
  • Silvesterabend im Hotel mit 3-Gang-Dinner inkl. Getränke, Mitternachtschampagner
  • Transfers laut Programm
  • Werkeinführungen inkl. Cocktail durch Ihre Reiseleitung
  • Exklusives Musikinformationspaket mit den Reiseunterlagen
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Hamburg
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, Transfers und Eintrittsgelder
  • Flanierticket für die Silvesterparty (optional vor Ort buchbar zu € 100,- pro Person)
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen; umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Dieses 5-Sterne-Hotel im Hamburger Stadtteil Rotherbaum bietet Ihnen kostenfreies Highspeed-WLAN, 6 Restaurants und ein luxuriöses Spa mit einem Innenpool. Den Alstersee und das Einkaufsviertel Jungfernstieg erreichen Sie nach weniger als 15 Gehminuten. Das Hamburger Kongresszentrum CCH und der Bahnhof Dammtor liegen 400 m vom Grand Elysée Hamburg entfernt. Die hellen und geräumigen Zimmer im Grand Elysée sind elegant eingerichtet. Alle sind klimatisiert und verfügen über einen Flachbild-TV mit Satelliten-Sportkanälen, ein Entertainment-System und ein modernes Bad.

Lage: Hamburg
Kategorie: 5 Sterne
Ausstattung: Restaurants, Spa, Whirlpool, Dampfbad, Fitnesscenter, Solarium, kostenfreies WLAN, Innenpool, Terrasse, Sonnenterrasse
Zimmer: 511

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.