Grafenegg Festival - Musik trifft Genuss in der Wachau

  • Termine: 03.09.2020
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Grafenegg Festival - Musik trifft Genuss in der Wachau

  • Termine: 03.09.2020
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Höhepunkte der Reise

  • Premiumkarten für drei Festivalkonzerte
  • Beethovens 2. Sinfonie mit den Wiener Philharmonikern unter Gustavo Dudamel
  • Beethovens 7. Sinfonie unter Speranza Scappucci
  • ZEIT-Gespräch und Werkeinführung mit Dr. Philipp Stein (GF des Festivals)
  • Exklusivführung mit dem künstlerischen Direktor durch die neuerbaute Landesgalerie Niederösterreich
  • Donauschifffahrt von Krems nach Dürnstein
  • Private Kellerführung mit Weinverkostung in der Domäne Wachau

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Die Wachau zählt zu den bezauberndsten Flusstälern Europas und verbindet auf einmalige Weise eine spektakuläre Naturkulisse mit bedeutenden Kulturschätzen. Entdecken Sie mit uns die Kulturregion Wachau als Gesamtkunstwerk für musik- und kulturbegeisterte Genießer. Im Rahmen unserer exklusiven Musikreise erleben Sie die Höhepunkte des hochkarätig besetzten Grafenegg Festivals. Hören Sie u. a die Wiener Philharmoniker unter Gustavo Dudamel, den Pianisten David Fray und das Tonkünstler Orchester Niederösterreich unter der charismatischen Dirigentin Speranza Scappucci und lassen Sie sich vom Geigenvirtuosen Julian Rachlin verzaubern. Ausflüge zum Stift Göttweig und zum Schoss Dürnstein, eine exklusive Führung mit dem künstlerischen Direktor in der neuerbauten Landesgalerie Niederösterreich, sowie die Verkostung regionaler Spezialitäten und Weine erweitern Ihr Reiseerlebnis.

Reiseleiterin: Medi Gasteiner

Die gebürtige Salzburgerin Medi Gasteiner kann auf eine langjährige erfolgreiche Tätigkeit in der Musikbranche verweisen, nach Führungspositionen bei den Plattenfirmen Orfeo, Philips Classics, Sony Classical und Berlin Classics hatte sie eine eigene PR-Agentur, wo sie hauptsächlich für Sänger, Dirigenten und Pianisten arbeitete.

Sie war fünf Jahre Orchestermanagerin des hr-Sinfonieorchesters und wurde dann Musikredakteurin beim Hessischen Rundfunk mit Schwerpunkt Oper (hr2-kultur). Im Frühjahr 2012 wechselte sie wieder in die Selbstständigkeit und hält Vorträge mit aufwendigen Bild- und Tonpräsentationen über Opern, Dirigenten und Solisten, oft auch in Gesprächen mit Künstlern (über 40 Vorträge im Union International Club 2006-2018 und seit 2018 im Grandhotel Hessischer Hof). Die Kulturmanagerin begleitet Musik-Reisen seit 2003, als begeisterte Opernliebhaberin hat sie über 450 verschiedene Opern in 75 Opernhäusern gesehen. Medi Gasteiner spricht fließend englisch und französisch sowie gut italienisch und holländisch.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Individuelle Anreise | Begrüßungsessen | Wiener Philharmoniker

    Individuelle Anreise nach Krems an der Donau. Ihre Reiseleiterin Medi Gasteiner heißt Sie um 16.15 Uhr willkommen, und Sie lernen die anderen Teilnehmer bei einem Begrüßungsdinner im Hotelrestaurant kennen. Anschließend Transfer mit Werkeinführung nach Grafenegg. Am Wolkenturm erleben Sie zum Auftakt Ihrer Musikreise die Wiener Philharmoniker unter dem charismatischen Dirigenten Gustavo Dudamel. Er dirigiert Prokofjews fünfte Symphonie, gefolgt von Beethovens 2. Sinfonie. Anschließend werden Sie zurück ins Hotel gefahren.

  2. 2. Tag: Kunstmeile Krems | Stift Göttweig | David Fray

    Nach einem ausgiebigen Frühstück spazieren Sie vom Hotel zur Kunstmeile Krems, wo Sie mit dem künstlerischen Direktor, Christian Bauer, die neuerbaute Landesgalerie Niederösterreich kennenlernen. Sie verbindet die Bestände de Landessammlung Niederösterreich mit wichtigen Privatkollektionen. Anschließend fahren Sie zum Stift Göttweig und genießen ein 3-Gang-Mittagsmenü mit atemberaubendem Ausblick auf das Donautal. Am Nachmittag erkunden Sie unter fachkundiger Führung das Benediktinerstift Göttweig. Anschließend Transfer zurück ins Hotel und kurze Erholung. Um 17.45 Uhr fahren Sie erneut nach Grafenegg und erhalten vor Ort um 18.15 Uhr eine Werkeinführung durch Dr. Philipp Stein (Geschäftsführer des Festivals). Hören Sie um 19 Uhr das Tonkünstler-Orchester zusammen mit dem französischen Ausnahmepianisten David Fray. Unter der Leitung der ebenso herausragenden italienischen Dirigentin Speranza Scappucci erklingen Mozarts Konzert für Klavier und Orchester c-Moll KV 491 sowie Beethovens siebte Symphonie. Gegen 21.15 Uhr Transfer zurück ins Hotel.

  3. 3. Tag: Donauschifffahrt | Domäne Wachau | Violinzauber mit Julian Rachlin

    Ihr Tag beginnt mit einem gemütlichen Spaziergang vom Hotel zur Schiffsstation. Mit dem Schiff fahren Sie die Donau hinauf durch die Wachau bis Dürnstein. Dort angekommen, spazieren Sie durch die Domäne Wachau und erhalten eine Kellerführung, Weinverkostung eingeschlossen. Ihr Mittagessen nehmen Sie auf der Hotelterrasse von Hotel Schloss Dürnstein mit Blick auf die Donau ein. Zurück in Krems haben Sie Zeit, sich zu erholen. Ab 17.30 Uhr können Sie im Schloss Grafenegg beim Pro-Ject-Hörsalon teilnehmen. Samstags und sonntags während des Grafenegg Festivals können Interessierte nach den Préludes im Schloss in Werke der Abendkonzerte hineinhören und Interpretationsvergleiche anstellen. Oder Sie entscheiden sich für die Ersten Lagen Weinpräsentation 2020 der Österreichischen Traditionsweingüter, ehe Sie sich auf den musikalischen Abschluss Ihrer Reise einzustimmen: Auf besten Plätzen erleben Sie Violinzauber mit Julian Rachlin und dem Orchestra Mozart unter Daniele Gatti! Auf dem Programm steht Mendelssohns melodienseliges e-Moll-Konzert. Strawinskis neoklassizistische Symphonie in C beschließt den Abend am Wolkenturm mit viel Esprit. Bei einem späten Dinner in der Schlosstaverne in Grafenegg verwöhnt Sie der Haubenkoch Toni Mörwald, und Sie können die Eindrücke Ihrer Reise Revue passieren lassen.

  4. 4.Tag: Individuelle Abreise

    Nach dem Frühstück Check-out im Hotel. Bis zu Ihrer individuellen Rückreise haben Sie den Tag zur freien Verfügung. Gern sind wir Ihnen behilflich, Ihren Aufenthalt in Krems zu verlängern und weitere Festivalkarten zu reservieren.

  5. Generelle Hinweise

    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter und sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
    • Jetzt das Klima schützen! Jede Reise verursacht CO₂-Emissionen, daher empfehlen wir diese über atmosfair zu kompensieren. Nähere Informationen finden Sie hier:
      https://www.atmosfair.de/de/standards/emissionsberechnung/emissionsrechner/
    • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.

    Änderungen vorbehalten!

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 18 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
03.09.2020
06.09.2020
06.09.2020
Min 12, Max 201.780 €170 €Steigenberger Hotel and Spa 

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im Vier-Sterne-Hotel Superior Steigenberger & Spa, Krems inklusive Sauna und Wellnesslandschaft
  • Begrüßungsessen als 2-Gang-Menü im Hotel Steigenberger (Getränke Selbstzahler)
  • Führungen, Fahrten, Rundgänge, Transfers und Eintritte laut Programm
  • Konzertkarten der 1. Kategorie für alle drei Konzerte
  • Ein Mittagessen im Stiftsrestaurant Göttweig als 3-Gang-Menü (Getränke Selbstzahler)
  • Teilnahme an der Weinpräsentation
  • Donauschifffahrt von Krems nach Dürnstein
  • Kellerführung und Weinverkostung in der Domäne Wachau
  • Leichtes 2-Gang-Menü im Hotel Schloss Dürnstein (Getränke Selbstzahler)
  • 3-Gang-Abendessen in der Schlosstaverne Grafenegg (Getränke Selbstzahler)
  • Nächtigungsabgabe 1,60 € /Person/Nacht
  • Werkeinführungen durch Ihre Reiseleitung
  • Exklusives Musikinformationspaket mit den Reiseunterlagen
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen:

  • An- und Abreise nach/von Krems
  • Nicht aufgeführte Transfers, Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Umfassenden Versicherungsschutz bietet Ihnen gerne unser Partner, die Hanse Merkur

Hotels

In traumhafter Lage mit Blick zur Donau und die umliegenden Weinberge ist das Steigenberger Hotel and Spa Krems idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten in der Wachau.

Lage: nur 2 km vom Zentrum Krems entfernt
Ausstattung: Helle, modernen Zimmer und Suiten, alle Zimmer wurden im Jahr 2013 renoviert. Wellnessbereich, Restaurant, kostenfreie Parkplätze.
Kategorie: 4 Sterne Superior
Zimmer: 143

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.