Halong Bay Vietnam
Angkor Pandaw außen
Angkor Pandaw Aussichtsplattform
Angkor Pandaw Lounge
Angkor Pandaw Restaurant
Angkor Pandaw Kabine
Hanoi Vietnam

Natur, Land und Wasser entdecken auf der Flussreise durch Nordvietnam

  • Dauer: 13 Tage
  • Termine: 11.10.2024, 24.11.2024 Weitere Termine
  • Preis ab: 3.992 EUR
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 1
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Atemberaubende Insellandschaft in der Halong Bucht
  • Hanoi — die älteste Stadt Südostasiens
  • Unberührte Landschaften entlang dem Red River
  • Komfortables Reisen auf dem Schiff im Kolonialstil

Karte / Umgebung:

ASI-307-Vietn-Hanoi-KF_25

Reiseübersicht

Einzigartige Flusslandschaften und lokale Kulturen im Norden Vietnams: Komfortables Reisen und spannende Erlebnisse

Erleben Sie das ursprüngliche Nordvietnam auf dem roten Fluss und in der Halong Bucht. Auf Ihrer Flussreise besuchen Sie traditionelle Dörfer, erfahren mehr über das lokale Leben und lokale Handwerkskunst sowie die reiche Kultur. Ihre Reise führt Sie vorbei an unberührten Landschaften und in die lebendige Metropole Hanoi. Höhepunkt ist die atemberaubende Natur der Halong Bucht. Ihr Schiff, die »Angkor Pandaw« bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten, wie ein Restaurant, großzügig ausgestattete Kabinen und Liegestühle, um die vorbeiziehende Landschaft zu genießen. Eine spannende Reise für alle Sinne erwartet Sie!

Reiseverlauf

1.Tag: Hanoi | Viet Tri | Vietnam

Nachdem Sie per Langstreckenflug in Hanoi ankommen, folgt Ihr Transfer nach Viet Tri. Die Stadt im Norden Vietnams liegt an der Mündung des Lo in den roten Fluss. Sie beziehen Ihre Kabine auf Ihrem Schiff, der »Angkor Pandaw« und legen ab. Genießen ein erstes Mittagessen an Bord, während die Landschaft entlang des roten Flusses an Ihnen vorbeizieht. Am Abend können Sie bei einer exklusiven, traditionellen Tanzaufführung an Bord Ihre Mitreisenden kennenlernen.

Die Flussfahrt bringt Sie nach Tien Du. Von hier aus machen Sie einen Ausflug nach Gia Thanh. Bekannt ist der Ort für die Herstellung der typisch vietnamesischen Hüte. Sie besichtigen den Hung Lo Tempel und erhalten somit einen ersten Eindruck in die reiche vietnamesische Kultur. Am Nachmittag besuchen Sie ein Dorf in der Provinz Vinh Phuc. Hier wird noch die traditionelle Handwerkskunst ausgeübt und somit ist der Ort auch als Zimmermanns- und Schmiededorf bekannt. Schauen Sie zu und lernen Sie mehr über die Arbeit.

Nach dem Frühstück besichtigen sie vormittags das Dorf Duang Lam. Heute ist der Ort ein lebendiges Museumsdorf und Unesco-Weltkulturerbe. Umgeben von Reisfeldern, Fischteichen und Gärten liegt Duang Lam leicht erhöht auf einem Hügel. Schlendern Sie durch den Ort, besichtigen Sie die Tempel und lernen Sie das vietnamesische Leben kennen. Anschließend gehen Sie wieder an Bord und fahren flussabwärts auf dem roten Fluss. Sie stoppen, um die endlosen Reisfelder der Region zu erkunden sowie den Thay und Tay Phuong Tempel aus dem 8. und 11. Jahrhundert zu besichtigen. Höhepunkt am Nachmittag ist die Präsentation vietnamesischer Spezialitäten des Küchenchefs im Speisesaal Ihres Schiffes. Den restlichen Tag können Sie in der überdachten Lounge auf dem Oberdeck entspannen oder Sie genießen die Aussicht in einem der Liegestühle.

Willkommen in Hanoi! Die Hauptstadt Vietnams fasziniert mit buntem Gewusel, lebendigen Straßen und freundlichen Menschen. Beginnen Sie Ihre Erkundungen der Stadt mit einer Stadtrundfahrt. Während Ihrer Rundfahrt kommen Sie am Ho Chi Minh Mausoleum und dem Tempel der Literatur vorbei. Ein beeindruckender Anlagenkomplex und erste Universität Vietnams. Auch heute noch steht der Tempel der Literatur als Symbol für Wissenschaft und Lehre. Typisch für Vietnam und insbesondere Hanoi ist Kaffee. Am Nachmittag besuchen Sie einen einheimischen Kaffeeshop und können hier den berühmten Eierkaffee probieren. Schauen Sie dem Treiben auf den Straßen zu, während Sie Ihren Kaffee genießen. Abends folgt das Abendessen.

Heute legt die »Angkor Pandaw« wieder ab. Freuen Sie sich auf eine morgendliche Flussfahrt auf dem roten Fluss. Unterwegs halten Sie, um das älteste und bekannteste Keramikdorf Vietnams zu besuchen. In Bat Trang stellen rund 3000 Menschen Teller, Schalen und Figuren in Handarbeit her. Lassen Sie sich von der Kreativität und dem handwerklichen Können verzaubern. Bevor Sie wieder an Bord gehen, erleben Sie einen traditionellen Einhorntanz. Ein magisches Erlebnis!

Ein weiterer Tag in Vietnam steht an. In dem Bonsai-Dorf Dien Xa sind zahlreiche Bonsaibäume in einzigartigen Formen zu finden. Schlendern Sie durch die Straßen und halten Sie Ausschau nach den interessantesten Formen und Figuren. Hier wartet auch ein köstliches Mittagessen auf Sie, bevor es weiter nach Phat Diem geht. Bekannteste Sehenswürdigkeit in dem Dorf ist die Steinkathedrale. Die Kirche ist eine der schönsten Vietnams mit einer eleganten Kombination aus westlicher Architektur und vietnamesischer Tempel. Der Komplex ist umgeben von Wasser und ein echter Hingucker! Insgesamt dauerte der Bau 24 Jahre. Alleine das Beschaffen der Materialen dauerte 10 Jahre, da die Kirche komplett aus (Kalk)stein und Holz aus der Berglandschaft um Ninh Binh besteht. Anschließend fahren Sie auf dem Da Fluss weiter nach Ninh Binh.

Ninh Binh ist von einem wahren Naturparadies umgeben. Mächtige Kalksteinfelsen und Flusslandschaften sowie riesige Höhlen beeindrucken. Morgens fahren Sie mit einem Ruderboot zum sogenannten «Halong an Land». Genießen Sie die einmaligen Ausblicke auf die umliegenden Felsen und Landschaften. Nachmittags geht es in das malerische Dorf Pham Phao. Spazieren Sie durch das Örtchen und sehen sie Kunsthandwerkern bei der Herstellung von Holzgegenständen für den internationalen und lokalen Markt zu. Auch ein Stopp bei einem Instrumentenbauer ist Teil des Programmes. Freuen Sie sich auf einen Tag voller spannender Einblicke und traumhafter Natur.

Den heutigen Vormittag verbringen sie auf dem Kinh Thay Fluss. Beobachten Sie das lebendige Leben am Fluss, bis Sie am Nachmittag das Dorf Thanh Ha erreichen. Schlendern Sie durch die Straßen und Gassen und erleben Sie das typische vietnamesische Leben. Eine Reise nach Vietnam ist nicht komplett, ohne die berühmte Wasserpuppenshow zu sehen. Wunderschön, traditionell gekleidete Puppen, atmosphärische Musik und ein Feuerwerk gehören zu einer Show dazu.

Der Höhepunkt Ihrer Reise erwartet Sie heute. Die «Bucht des untertauchenden Drachens» liegt im Nordosten des Landes und bietet atemberaubende Insellandschaften. Bei einer Bootsfahrt durch die Bucht fahren Sie an spektakulären Felsen vorbei. Ein wahres Naturwunder! Nicht umsonst ist die Bucht Unesco-Weltnaturerbe und bietet ein unvergessliches Erlebnis. Anschließend geht es per Kajak oder lokalem Boot zur «Dark and Bright» Höhle. Tropfsteine hängen von der Decke und tragen zu einer magischen Atmosphäre bei. Abends ankert Ihr Schiff in einer geschützten Bucht und Sie verbringen die Nacht in diesem außergewöhnlichen Naturgebiet, umgeben von Inseln und aus dem Wasser ragenden Felsen.

Nachdem Sie gefrühstückt haben folgt eine Schifffahrt durch die Bucht. Genießen Sie die Aussichten an Deck. Sie halten in dem Dorf Viet Hai auf der Insel Cat Ba. Das traditionelle Fischerdorf liegt im Nationalpark der Insel, umgeben von hohen Bergen. Mit den Fahrrädern fahren Sie an landestypischen Häusern und Gemüsegärten vorbei und erkunden so die Gegend. Es folgt die Weiterfahrt zur Kann Ha Bay, wo Sie eine schwimmende Fischfarm besuchen. Ein weiterer Tag geht zu Ende und Sie genießen ein weiteres Abendessen an Bord.

Sie verlassen die Halong Bucht und auch Ihr Schiff. Nachdem Sie Ihre Sachen gepackt haben, besuchen Sie ein kleines Dorf. Die Einwohner des Dorfes tragen immer noch traditionelle Kleider. Freuen Sie sich auf einen spannenden kulturellen Austausch, inklusive Mittagessen. Danach geht es wieder nach Hanoi. Probieren Sie sich durch die vietnamesische Küche in einem lokalen Restaurant für das Abendessen. Besonders zu empfehlen sind die Nudelsuppe Pho, gedämpfte Reisrollen oder auch das Sandwich-ähnliche Banh mi. Die Nacht verbringen Sie im Hotel in Hanoi.

Ihr letzter voller Tag in Vietnam steht an. Um auch, wenn Sie wieder zu Hause sind die Köstlichkeiten der vietnamesischen Küche essen zu können, haben Sie heute einen Kochkurs. Sie kaufen frische Zutaten auf dem Chau Long Markt und erfahren zudem, welches Gemüse, Gewürze, Kräuter und Früchte für die Zubereitung eines vietnamesischen Gerichts benötigt werden. Nach dem Kochen werden die selbst zubereiteten Speisen serviert. Den Nachmittag haben Sie zur freien Gestaltung und können Hanoi auf eigene Faust besichtigen.

Den Vormittag haben Sie wieder zur freien Gestaltung zur Verfügung. Genießen Sie einen Kaffee in einem Café im alten Viertel der Stadt. Hier liegt die berühmte Train Street, eine aktive Bahnstrecke, die sich durch die engen Gassen vorbei an Cafés und Restaurants schlängelt. Es ist ein einmaliges Erlebnis die Vorbeifahrt des Zuges mitzuerleben. Dann wird es Zeit, die Koffer zu packen und aus dem Hotel auszuchecken. Genießen Sie ein letztes Mittagessen mit Ihrer Reisegruppe in einem lokalen Restaurant und besichtigen Sie das ethnologische Museum. Erfahren Sie mehr zu den 54 offiziellen Völkern Vietnams. Danach folgt Ihr Transfer zum Flughafen und Ihre individuelle Heimreise.

Die »Angkor Pandaw« bietet großzügige Platzverhältnisse und eine familiäre Atmosphäre. Alle Kabinen (ca. 16 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, individuell regulierbarer Klimaanlage, umfangreichem Stauraum unter den Betten und Panoramatüren ausgestattet. Im klimatisierten Panorama-Restaurant auf dem Oberdeck werden die Mahlzeiten in einer Sitzung eingenommen. Am Morgen erwartet Sie ein Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen werden an den Tisch serviert. Die abwechslungsreichen Menüs beinhalten asiatische, internationale und auf Wunsch auch vegetarische Küche. Eine schiffseigene Bäckerei sorgt jeden Tag für frisches Brot und Brötchen. Auf dem Oberdeck befinden sich in der Schiffsmitte die überdachte Lounge mit Bar, eine kleine Bibliothek und ganz vorne eine überdachte Terrasse mit Liegestühlen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff: Rauchen ist nur im gekennzeichneten Außenbereich erlaubt.

  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters. Programm- und Ausflugsänderungen vorbehalten.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Für den CO₂-Ausstoß aus sämtlichen Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie dem Landprogramm entrichten wir für Sie einen Klimaschutzbeitrag an sorgfältig geprüfte Klimaschutzprojekte. Bei unseren Partnerveranstaltern werden die Projekte jährlich abgefragt und dokumentiert.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 50 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndePreis
11.10.2024
23.10.2024
ab 3992 €
Reiseorte für "Natur, Land und Wasser entdecken auf der Flussreise durch Nordvietnam"
1. Tag 11.10.2024Viet Tri
2. Tag 12.10.2024Lo Fluss
3. Tag 13.10.2024Oberer roter Fluss
4. Tag 14.10.2024Hanoi
5. Tag 15.10.2024Unterer roter Fluss
6. Tag 16.10.2024Da Fluss
7. Tag 17.10.2024Ninh Binh
8. Tag 18.10.2024Kinh Thay Fluss
9. Tag 19.10.2024Halong Bucht
10. Tag 20.10.2024Halong Bucht
11. Tag 21.10.2024Hanoi
12. Tag 22.10.2024Hanoi
13. Tag 23.10.2024Heimreise
2-Bett Kabine Hauptdeck3.992 €
2-Bett Kabine Oberdeck4.392 €
24.11.2024
06.12.2024
ab 3992 €
Reiseorte für "Natur, Land und Wasser entdecken auf der Flussreise durch Nordvietnam"
1. Tag 24.11.2024Viet Tri
2. Tag 25.11.2024Lo Fluss
3. Tag 26.11.2024Oberer roter Fluss
4. Tag 27.11.2024Hanoi
5. Tag 28.11.2024Unterer roter Fluss
6. Tag 29.11.2024Da Fluss
7. Tag 30.11.2024Ninh Binh
8. Tag 01.12.2024Kinh Thay Fluss
9. Tag 02.12.2024Halong Bucht
10. Tag 03.12.2024Halong Bucht
11. Tag 04.12.2024Hanoi
12. Tag 05.12.2024Hanoi
13. Tag 06.12.2024Heimreise
2-Bett Kabine Hauptdeck3.992 €
2-Bett Kabine Oberdeck4.392 €
17.02.2025
01.03.2025
ab 4990 €
Reiseorte für "Natur, Land und Wasser entdecken auf der Flussreise durch Nordvietnam"
1. Tag 17.02.2025Viet Tri
2. Tag 18.02.2025Lo Fluss
3. Tag 19.02.2025Oberer roter Fluss
4. Tag 20.02.2025Hanoi
5. Tag 21.02.2025Unterer roter Fluss
6. Tag 22.02.2025Da Fluss
7. Tag 23.02.2025Ninh Binh
8. Tag 24.02.2025Kinh Thay Fluss
9. Tag 25.02.2025Halong Bucht
10. Tag 26.02.2025Halong Bucht
11. Tag 27.02.2025Hanoi
12. Tag 28.02.2025Hanoi
13. Tag 01.03.2025Heimreise
2-Bett Kabine Hauptdeck4.990 €
2-Bett Kabine Oberdeck5.490 €
24.11.2025
06.12.2025
ab 5290 €
Reiseorte für "Natur, Land und Wasser entdecken auf der Flussreise durch Nordvietnam"
1. Tag 24.11.2025Viet Tri
2. Tag 25.11.2025Lo Fluss
3. Tag 26.11.2025Oberer roter Fluss
4. Tag 27.11.2025Hanoi
5. Tag 28.11.2025Unterer roter Fluss
6. Tag 29.11.2025Da Fluss
7. Tag 30.11.2025Ninh Binh
8. Tag 01.12.2025Kinh Thay Fluss
9. Tag 02.12.2025Halong Bucht
10. Tag 03.12.2025Halong Bucht
11. Tag 04.12.2025Hanoi
12. Tag 05.12.2025Hanoi
13. Tag 06.12.2025Heimreise
2-Bett Kabine Hauptdeck5.290 €
2-Bett Kabine Oberdeck5.790 €
26.01.2026
07.02.2026
ab 5290 €
Reiseorte für "Natur, Land und Wasser entdecken auf der Flussreise durch Nordvietnam"
1. Tag 26.01.2026Viet Tri
2. Tag 27.01.2026Lo Fluss
3. Tag 28.01.2026Oberer roter Fluss
4. Tag 29.01.2026Hanoi
5. Tag 30.01.2026Unterer roter Fluss
6. Tag 31.01.2026Da Fluss
7. Tag 01.02.2026Ninh Binh
8. Tag 02.02.2026Kinh Thay Fluss
9. Tag 03.02.2026Halong Bucht
10. Tag 04.02.2026Halong Bucht
11. Tag 05.02.2026Hanoi
12. Tag 06.02.2026Hanoi
13. Tag 07.02.2026Heimreise
2-Bett Kabine Hauptdeck5.290 €
2-Bett Kabine Oberdeck5.790 €
17.02.2026
01.03.2026
ab 5290 €
Reiseorte für "Natur, Land und Wasser entdecken auf der Flussreise durch Nordvietnam"
1. Tag 17.02.2026Viet Tri
2. Tag 18.02.2026Lo Fluss
3. Tag 19.02.2026Oberer roter Fluss
4. Tag 20.02.2026Hanoi
5. Tag 21.02.2026Unterer roter Fluss
6. Tag 22.02.2026Da Fluss
7. Tag 23.02.2026Ninh Binh
8. Tag 24.02.2026Kinh Thay Fluss
9. Tag 25.02.2026Halong Bucht
10. Tag 26.02.2026Halong Bucht
11. Tag 27.02.2026Hanoi
12. Tag 28.02.2026Hanoi
13. Tag 01.03.2026Heimreise
2-Bett Kabine Hauptdeck5.290 €
2-Bett Kabine Oberdeck5.790 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

20% Preisvorteil bei ZEIT REISEN auf Termine in 2024

Enthaltene Leistungen:

  • Flussreise in der gebuchten Kategorie
  • 2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel in Hanoi
  • Vollpension während der gesamten Reise
  • Alle Ausflüge und Transfers gemäß Programm
  • Trinkgelder und lokale Getränke (ohne Wein) an Bord
  • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung
  • Thurgau Travel Reisebegleitung
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Für den CO₂-Ausstoß aus sämtlichen Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie dem Landprogramm entrichten wir für Sie einen Klimaschutzbeitrag an sorgfältig geprüfte Klimaschutzprojekte.

Nicht enthaltene Leistungen:

  • An-/Rückreise nach/vom Flughafen Hanoi
  • Versicherungen
  • Importgetränke/Wein an Bord
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Die »Angkor Pandaw« bietet großzügige Platzverhältnisse und eine familiäre Atmosphäre. Alle Kabinen (ca. 16 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, individuell regulierbarer Klimaanlage, umfangreichem Stauraum unter den Betten und Panoramatüren ausgestattet. Im klimatisierten Panorama-Restaurant auf dem Oberdeck werden die Mahlzeiten in einer Sitzung eingenommen. Am Morgen erwartet Sie ein Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen werden an den Tisch serviert. Die abwechslungsreichen Menüs beinhalten asiatische, internationale und auf Wunsch auch vegetarische Küche. Eine schiffseigene Bäckerei sorgt jeden Tag für frisches Brot und Brötchen. Auf dem Oberdeck befinden sich in der Schiffsmitte die überdachte Lounge mit Bar, eine kleine Bibliothek und ganz vorne eine überdachte Terrasse mit Liegestühlen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff: Rauchen ist nur im gekennzeichneten Außenbereich erlaubt.

Buchungsanfrage