Faszination Fjell - Die großen Nationalparks

  • Termine: 16.09.2020
  • Dauer: 11 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.8, Max.16

Faszination Fjell - Die großen Nationalparks

  • Termine: 16.09.2020
  • Dauer: 11 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min.8, Max.16

Höhepunkte der Reise

  • Führung durch das Sami Siida Museum – Das Leben von gestern und heute
  • Bootfahrt über den heiligen Inarisee
  • Vier Nationalparks auf einen Streich
  • Sechs abwechslungsreiche moderate Wanderungen durch Tundra und Taiga
  • Edelsteine in der größten Amethyst-Mine Europas suchen

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Worin genau besteht die Faszination, wenn sich der Fjell durch die Laubfärbung in leuchtendem Rot präsentiert? Auf unserer Naturwanderreise durch Finnisch-Lappland kommen wir der Antwort auf diese Frage ein ganzes Stück näher. Vor allem im Spätsommer beginnt in Finnland der Indian Summer, die Ruska Zeit. Die ersten Nachtfröste sorgen gegen Ende des Sommers für einen unbeschreiblichen Farbenrausch und die ersten intensiven Nordlichter lassen sich wieder blicken. Wir wandern durch Taiga und Tundra, mal auf Holzbohlen über den Sumpf und mal durch lichte Wälder auf kahle Anhöhen, die den Blick in die Endlosigkeit bzw. Tundra freigeben. Unterwegs erfahren wir Spannendes über die bewegende Geschichte der Samen, einer noch sehr lebendigen indigenen Kultur und genießen die Weite und wilde Schönheit Sápmis, dem Land nördlich des Polarkreises in Fennoskandinavien.

Thomas Mahrt

Reiseleiter: Thomas Mahrt

»Jede Reise birgt Neues in sich. Sie bedeutet das Abwerfen des Gewohnten, das Erliegen der Faszination des Fremden und die Neuentdeckung des Bekannten.«

Reiseleiterin: Ulla Lindström

Ulla Lindström lebt seit fast zwanzig Jahren mit ihrer Familie in Schweden. Die promovierte Biologin liebt die nordische Natur und begeistert mit ihrer Kenntnis der nordeuropäischen Natur- und Kulturräume.

Reiseverlauf

  1. 1. Tag: Tiervâ

    Ihre Reiseleitung empfängt Sie spätestens um 19 Uhr am Flughafen in Kittilä. Anschließend Transfer zum traditionellen Berghotel Pallas mit Lage inmitten der einzigartigen Landschaft des Pallas-Yllastunturi.

  2. 2. Tag: Pallas-Yllastunturi-Nationalpark

    Die unberührte Berglandschaft bietet fantastische Aussichten. Die Wanderwege beginnen direkt vor der Haustür. Von den eiszeitlich geprägten »Kahlköpfen« (Tunturis) lässt sich das weitläufige Plateau in vollen Zügen zu genießen. So wandern Sie von Kopf zu Kopf und kehren am Nachmittag zu Ihrer Unterkunft zurück.

    Wanderung: Länge 9 km, Dauer 3 Stunden, Höhenmeter 350 m

  3. 3. Tag: Rentierfarm Torassieppi

    Eine schöne Wanderung zum See Torasjärvi erwartet Sie. Auf dem Abstieg zur Rentierfarm Torrassieppi streifen Sie durch lichte Nadelwälder und entlang kleiner Seen. Im Dorf kann man es sich am Ufer gemütlich machen oder einen Kaffee im Restaurant einnehmen.

    Wanderung: Länge 17 km, Dauer 5 Stunden, Höhenmeter 250 m

  4. 4. Tag: Lemmenjoki-Nationalpark

    Seit vielen Jahrzehnten finden Glückssuchende Gold im Kies des Lemmenjoki. Die Wanderung führt durch den Nationalpark: Der Waldweg folgt einem schmalen Pfad zum Berg Joenkielinen (535 m), der mit einer hervorragenden Aussicht auf die Weiten des Lemmenjoki aufwartet. Anschließend Weiterfahrt zur nächsten Unterkunft.

    Wanderung: Länge 17 km, Dauer 6 Stunden, Höhenmeter 350 m

  5. 5. Tag: Inarisee | Sami-Siida-Museum

    Der Inarisee erstreckt sich scheinbar endlos in der subarktischen Landschaft. Das Sami- Siida-Museum zeigt das Leben der samischen Minderheit zwischen Tradition und modernem Leben. Anschließend unternehmen Sie eine Bootsfahrt über den heiligen Inarisee und kommen dieser indigenen Kultur näher. Mit dem Katamaran steuern Sie die berühmte Insel Ukonsaari an. Der Ukonkivi-Felsen ist eine historische heilige Stätte der Samen, die Wohnstätte von Göttern, Geistern und Elfen.

  6. 6. Tag: Wildnis pur

    Heute führt die Wanderung über lichte Wälder und weitläufige Fjelllandschaften. Wir lassen uns viel Zeit und erkunden die Pflanzen, die während des kurzen Sommers um die Wette blühen, und erklimmen die sanften Hügel rund um Inari. Ein perfekter Platz, um mal wieder das Fernglas herauszuholen.

    Wanderung: Länge 11 km, Dauer 4 Stunden, Höhenmeter 250 m

  7. 7. Tag: Zur freien Gestaltung

    Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit dem Besuch einer Husky- oder Rentierfarm? Oder Sie genießen die Wohltaten der hauseigenen Sauna am Ufer des JuuntaFlusses?

  8. 8. Tag: Kekkonen-Nationalpark

    Heute erwartet Sie der Urho Kekkonen mit den sich rot färbenden Fjellbirken und leise murmelnden Bächen. Vom Fjellzentrum in Kiilopää wandern Sie zur Schutzhütte Luulampi. Von hier können Sie bei guten Bedingungen bis nach Russland schauen. Nichts gibt es hier, was den Blick stören könnte! Nach der Rückkehr wartet im Fjellzentrum heißer Kaffee, und Sie erfahren mehr über Urho Kekkonen, den langjährigen finnischen Staatspräsidenten, und seine Liebe zur Natur.

    Wanderung: Länge 11 km, Dauer 4 Stunden, Höhenmeter 350 m

  9. 9. Tag: Edelsteine des Nordens

    Der zusammengeschlossene Pyhä-Luosto-Nationalpark ist nicht nur durch seine ausgedehnten Aappamoore einen Besuch wert, sondern beherbergt auch die nördlichste Amethystmine Europas. Bei der Führung hören Sie Geschichten über Geologie und Erdgeschichte und erfahren etwas über die Eigenschaften der Edelsteine und die Verwendungsmöglichkeiten von Amethysten. Der Nachmittag steht Ihnen in Luosto zur freien Verfügung. Wer möchte, entspannt einfach in der privaten Sauna.

    Wanderung: Länge 10 km, Dauer 2,5 Stunden, Höhenmeter 100 m

  10. 10. Tag: Pyhä-Luosto-Nationalpark

    Der Weg führt Sie heute über das südlichste Großfjell Finnlands, den Pyhätunturi, den heiligen Fjell der Sami. Sie besteigen das Noitatunturi Fjell. Der Gipfel, der einst ein antiker samischer Wald war, erhebt sich auf 540 Meter Höhe. Von oben eröffnet sich ein weiter Blick auf die ausgedehnten Aappamoore, eine Sumpflandschaft, die man in solcher Größenordnung wohl selten sehen kann. Wenn Sie vom Fjell absteigen, öffnet sich ein herrlicher Blick zur Kuorinkikuru-Schlucht, die Sie nach dem Abstieg durchqueren. Hölzerne Stufen helfen, sich in diesem eher schwierigen Terrain zu bewegen.

    Wanderung: Länge 15 km, Dauer 5 Stunden, Höhenmeter 400 m

  11. 11. Tag: Nähdään Suomi!

    Nach dem Frühstück bereiten Sie sich auf Ihre Heimreise oder Ihr individuelles Anschlussprogramm vor. Der Rückflug erfolgt gegen Mittag.

  12. Generelle Hinweise

    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter und sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
    • Jetzt das Klima schützen! Jede Reise verursacht CO₂-Emissionen, daher empfehlen wir diese über atmosfair zu kompensieren. Nähere Informationen finden Sie hier:
      https://www.atmosfair.de/de/standards/emissionsberechnung/emissionsrechner/

    Änderungen vorbehalten!

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 21 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-ZuschlagHotel
16.09.2020
26.09.2020
26.09.2020
Min 8, Max 162.095 €575 €Pallas Hotel 

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • Zehn Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • 10x Frühstück, 10x Abendessen
  • Geführte Wanderungen und Ausflüge laut Programm
  • Eintritte und Bootsfahrten laut Programm
  • Alle Gepäck- und Personentransporte
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Flüge nach/ab Kittilä
  • Besuch Husykfarm Inari & Besuch Rentierfarm Inari
  • Trinkgelder
  • Übernachtung in Glasiglu im Santas Hotel Aurora in Luoska (auf Anfrage)
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.