Dresden - Silvesterkonzert mit Christian Thielemann

  • Termine: 30.12.2019
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Dresden - Silvesterkonzert mit Christian Thielemann

  • Termine: 30.12.2019
  • Dauer: 4 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 12, Max. 20

Höhepunkte der Reise

  • Konzert mit der Staatskapelle unter Christian Thielemann in der Semperoper
  • Sonderführung »Hinter den Kulissen der Semperoper«
  • Silvesterkonzert im Kulturpalast mit der Dresdner Philharmonie
  • Gourmet-Silvesterdinner in der Semperoper mit Sternekoch Stefan Hermann
  • Neujahrskonzert in der Frauenkirche mit Händels »Messias«

Karte / Umgebung:

Reiseübersicht

Dresden, die barocke »Perle« an der Elbe, blickt auf eine überreiche Musiktradition zurück und ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Besonders zum Jahreswechsel begeistert alljährlich das musikalische Angebot der Stadt ein internationales Publikum. Ob die Silvesterkonzerte der Staatskapelle Dresden unter Christian Thielemann, die Konzerte zum Jahreswechsel der Dresdner Philharmonie oder die Neujahrskonzerte in der Frauenkirche – all dies, die kulinarischen Highlights und die stimmungsvolle Atmosphäre im »Elbflorenz«, macht gerade über Silvester einen Besuch in einer der schönsten Städte Deutschlands zu einem bleibenden Erlebnis für alle Sinne!

Camillo Radicke

Reiseleiter: Camillo Radicke

Camillo Radicke ist ein weltweit renommierter Konzertpianist. Seine besondere Leidenschaft ist es, auch abseits der touristischen Hauptwege Entdeckungswertes aufzuspüren – egal, ob in seiner Heimatstadt Dresden und dem sächsischen Umland oder in den knapp 80 Ländern, welche er bisher beruflich und privat bereisen konnte.

Reiseverlauf

  1. 1 Tag: Anreise | Führung »Hinter den Kulissen« | Konzert Staatskapelle Dresden

    Nach Ihrer individuellen Anreise nach Dresden begrüßt Sie Ihr Reiseleiter um 15:30 Uhr in der Lobby Ihres Fünf-Sterne-Hotels Hyperion am Schloss im Stadtzentrum. Bei einem Glas Champagner und einem kleinen Imbiss stellt er Ihnen das ausführliche Programm dieser Reise vor. Ein kurzer Spaziergang führt Sie zur weltberühmten Semperoper am Theaterplatz. Im Rahmen einer exklusiven Sonderführung werden Ihnen interessante Einblicke in den Opernalltag jenseits von Stuck und rotem Samt gewährt. Im Anschluss erleben Sie in der Oper das Silvesterkonzert der Staatskapelle Dresden unter dem Dirigat von Christian Thielemann. Mit hochkarätigen Sängern besetzt, erklingen Ausschnitte aus der Operette »Land des Lächelns« von Franz Lehar.

  2. 2. Tag: Stadtspaziergang | Konzert | Exklusives Silvesterdinner in der Semperoper

    Nach dem Frühstück erkunden Sie gemeinsam mit einer charmanten Stadtführerin Dresdens barocke Altstadt. Neben der berühmten »Brühlschen Terrasse« – dem Balkon von Dresden – werden Sie auch die Frauenkirche, den »Fürstenzug« aus Meissner Porzellan, das Residenzschloss und den Dresdner Zwinger sehen. Die Mittagszeit können Sie dann ganz individuell gestalten. Am frühen Nachmittag erwartet Sie ein Hörgenuss im wiedereröffneten Kulturpalast, der nach seiner Sanierung einen der klangvollsten Konzertsäle Deutschlands beherbergt. Unter dem Titel »Maskerade« musiziert die Dresdner Philharmonie unter der Leitung von Aziz Shokakimov, einem aufstrebenden Dirigenten aus Usbekistan. Gemeinsam mit der jungen, aus München stammenden Cellistin Raphaela Gromes erklingen Werke von Strauß, Offenbach, Chatschaturjan, Rossini und Bizet. Nach dem Konzert haben Sie noch die Gelegenheit, sich im Hotel für den kulinarischen Höhepunkt Ihrer Reise vorzubereiten.
    Nach 19 Uhr erwartet Sie im eindrucksvollen Rundfoyer der Semperoper ein festlicher Empfang, bevor Sie in diesem eindrucksvollen Ambiente ein erlesenes 5-Gänge-Menü aus der Feder von Sternekoch Stefan Hermann inklusive Aperitif, Fingerfood und begleitender Weine genießen. Zwischen den Gängen werden Sie von Klavierklängen verzaubert. Pünktlich zum Jahreswechsel erleben Sie auf dem Balkon der Semperoper dann nicht nur das große Silvesterfeuerwerk, sondern auch feinperlenden Champagner und begrüßen auf exklusive Weise das neue Jahr.

  3. 3. Tag: Führung im »Asisi-Panometer« | Händels »Messias« in der Frauenkirche

    Der Neujahrstag 2020 beginnt für Sie nach dem Frühstück mit einem Besuch des nahegelegenen Panometers, einem stillgelegten Gasometer im Stadtteil Reick – heute eines der neuen Publikumsmagnete von Dresden. Dort besichtigen Sie im Rahmen einer Sonderführung das spektakuläre 360-Grad-Panometer »Dresden im Barock« des persischstämmigen Künstlers Yadegar Asisi. Im Anschluss daran genießen Sie ein Mittagessen im Restaurant e-Vitrum der Gläsernen VW-Manufaktur, wo Ihnen Küchenchef Mario Pattis ein schmackhaftes leichtes 2-Gänge-Menü servieren wird. Nach Rückkehr ins Hotel können Sie den Nachmittag und den frühen Abend ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Der musikalische Abschluss Ihrer Reise wird die abendliche Aufführung von Händels Oratorium »Der Messias« in der Dresdner Frauenkirche sein. Unter der Leitung von Ludwig Güttler musizieren die Virtuosi Saxonie, die Hallenser Madrigalisten und ein erlesenes Vokal-Solistenquartett. Zurück im Hotel lassen wir die Reiseeindrücke und den musikalischen Jahreswechsel bei einem Glas Champagner an der Hotelbar Revue passieren.

  4. 4. Tag: Abreise

    Nach dem Frühstück im Hotel Check-Out und individuelle Heimreise.

  5. Generelle Hinweise

    • Änderungen und Ergänzungen im Programmablauf sowie bei den Besetzungen vorbehalten.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
    • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu halten Sie gerne telefonisch bei uns.
    • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten während der Reise die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind. In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
    • Eine Kreditkartenzahlung ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

    (Änderungen vorbehalten!)

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 21 Bonuspunkte.
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
30.12.2019
02.01.2020
02.01.2020
Min 12, Max 202.120 €330 €

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • 3 Nächte inkl.Frühstück im Fünf-Sterne-Hotel Hyperion am Schloss
  • 1 Glas Champagner mit kleinem Imbiss am Anreisetag
  • Je eine Eintrittskarte der 1.Kategorie für alle drei Konzerte
  • Stadtspaziergang mit Dresden-Expertin
  • Sonderführung »Hinter den Kulissen der Semperoper«
  • Gourmet-Silvesterdinner in der Semperoper
  • Sonderführung im Asisi-Panometer
  • Leichtes Mittagessen als 2-Gang Menü (Getränke Selbstzahler)
  • 1 Glas Champagner am Abschiedstag
  • Werkeinführung zu allen drei Konzerten durch Ihren Reiseleiter
  • Musikinformationspaket
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Dresden
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Umfassenden Reiseschutz bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

 

Hotels

Dresden Kreuzchor_Swissotel_2_2016

Dresden Kreuzchor_Swissotel_1_2016

Im Herzen der Dresdner Altstadt erwartet Sie am Schloss Dresden dieses Hotel mit einem Fitnesscenter, einem Spa sowie eleganten Zimmern mit kostenfreiem WLAN. Sie wohnen 200 m entfernt von der Semperoper, während Sie 500 m von der Frauenkirche trennen. Das Restaurant Wohnstube empfängt Sie mit gehobener internationaler Küche und Spezialitäten aus der Region. Ebenso lädt die Lounge im Hyperion Hotel zum Verweilen bei Snacks und hausgemachtem Gebäck ein.

  • Ihr gewünschter Reisetermin

  • Ihre persönlichen Angaben

  • Wie können wir Sie erreichen?

  • 0049
  • Haben Sie noch Fragen und Wünsche zu Ihrer Reise?

  • ZEIT REISEN Newsletter: Ja, ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • ZEIT REISEN Musikreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von erstklassigen Reisen zu Opern-, Konzert- und Festivalveranstaltungen zu erfahren.
  • ZEIT REISEN Schiffsreisen-Newsletter: Ja, ich möchte regelmäßig diesen Newsletter erhalten, um von einzigartigen Segel-, Fluss- und Hochseekreuzfahrten zu erfahren.
  • Ich bin einverstanden, dass die ZEIT Verlagsgruppe mich künftig per E-Mail, Telefon oder postalisch über Angebote der Gruppe oder anderer informiert. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder.