Italien-Ligurien-Cinque-Terre
Italien-Cinque-Terre-Wandern
Italien-Manarola-Cinque-Terre
Italien-Venazza-Cinque-Terre

Cinque Terre – Harmonische Schönheit

  • Termine: 14.09.2024, 28.09.2024
  • Dauer: 8 Tage
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 8, Max. 16
Hier buchen »

Höhepunkte der Reise

  • Schöne Wanderungen, oft auf wenig begangenen Wegen
  • Verkostung ligurischer Köstlichkeiten
  • Die Stiftung Manarola – Eigeninitiative für die Zukunft
  • Mehrgängiges Slowfood-Dinner
  • Besuch und Verkostung bei engagierten Winzern

Karte / Umgebung:

ITA-267_CinqueTerre_24

Reiseübersicht

Schöne Wanderungen in der Cinque Terre, ligurische Spezialitäten, Weinverkostungen und malerische Dörfer.
Genießen Sie in vollen Zügen die Schönheit der italienischen Riviera: An der Steilküste Liguriens liegen die berühmten Küstendörfer mit ihren pastellfarben gestrichenen Häusern an Felshängen, mit verwinkelten Gassen und romantischen Fischerhäfen. Bei den abwechslungsreichen, anspruchsvollen Wanderungen entlang alter Pilgerpfade durch Olivenhaine und Weinberge entdecken Sie den herrlichsten Küstenstreifen der italienischen Riviera. Kosten Sie vorzüglichen Wein und Fisch in einer der ältesten und schönsten Kulturlandschaften Liguriens, Unesco-Weltkulturerbe und Nationalpark.

Reiseleiterin: Inge Thorwart

Inge Thorwart ist Kultur- und Wanderführerin. Seit vielen Jahren führt sie deutsche Reisegruppen durch Ligurien, ihre Wahlheimat. Ihre Leidenschaft für die Tier- und Pflanzenwelt, für schöne und abgelegene Wanderwege und ihre Sympathie für die Menschen der Region teilt sie gern mit unseren Reisegästen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Moneglia

Flug nach Genua, wo Ihre Reiseleitung Sie am Flughafen erwartet. Bustransfer nach Moneglia, einem Ort mit mediterranem Ambiente. Check-in im familiengeführten Hotel, einer Villa mit schönem Garten. Ihnen bleibt Zeit zum Entspannen oder zu einem Spaziergang. Abends führt Sie Ihre Reiseleiterin bei einem Willkommensumtrunk in das Programm der nächsten Tage ein. Zum Abendessen genießen Sie die ausgezeichnete italienische Küche mit ligurischen Spezialitäten.

Bahnfahrt nach Camogli, einem schönen Hafenort kurz vor Genua. Von hier aus bringt Sie ein Schiff in die Bucht von San Fruttuoso, in der sich die gleichnamige Abtei befindet. Diese Bucht ist nur zu Fuß oder vom Meer aus zu erreichen. Wanderung über einen panoramareichen Weg durch duftende Vegetation bis Portofino, einem mondänen Fischerdorf. Unterwegs genießen Sie ein Picknick in schöner Landschaft, bei dem Sie auch die berühmten Camogliesi, eine traumhafte kleine Süßspeise aus Camogli, probieren können. Nachmittags fahren Sie mit dem Schiff nach Santa Margherita Ligure und nach einem Rundgang mit der Bahn nach Moneglia.

6 km Wanderung, ca. 300 Höhenmeter, Dauer 2,5 Stunden

Morgens Bahnfahrt nach Corniglia. Am Dorfausgang liegt die Punta Santa Maria, von der aus sich ein einmaliger Blick auftut. Die Wanderung führt durch Wald hindurch in ein Weinanbaugebiet. Nach der Besichtigung der Weinberge erwartet Sie ein zünftiges Mittagessen in einer Trattoria. Abstieg nach Manarola, währenddessen erzählt Ihre Reiseleiterin von Stiftungsprojekten zum Erhalt der terrassierten Trockenmauern (Unesco-Weltkulturerbe) erzählt. In Manarola treffen Sie auf Mitglieder der Stiftung, die Ihnen das Projekt näher erläutern.

8 km Wanderung, ca. 400 Höhenmeter, Dauer 3 Stunden

Die Wanderung heute beginnt in Bonassola. Der Weg führt zunächst an der Küste entlang, später geht es durch schattigen Steineichenwald und über ein Flüsschen nach Framura. Sie wandern durch Gassen, vorbei an Wachtürmen aus dem Mittelalter, kleinen Kirchen, Villen mit dem Charme vergangener Zeiten und schönen Gärten. Gegen Mittag treffen Sie Emilio, einen jungen Bauern, der Wein, Oliven, Obst und Gemüse anbaut. Auf seiner Terrasse verkosten Sie traditionelle Spezialitäten aus eigener Herstellung. Dazu gibt es die Weine seines Weingutes Ca di Mare. Am Nachmittag Rundgang durch Framura, der an der Promenade am Meer endet. Zurück mit der Bahn.

8 km Wanderung, ca. 400 Höhenmeter, Dauer 3 Stunden

Direkt am Hotel beginnt Ihre halbtägige Rundwanderung, auf der Sie die Anhöhen um Moneglia erkunden. Erst geht es entlang eines Bachlaufes, dann bergauf durch einen schattigen Wald bis zu dem Weiler Littorno. Der Weg führt nun wieder Richtung Küste nach Lemeglio, von wo sich ein wunderschöner Blick über die Bucht von Moneglia bietet. In Lemeglio treffen Sie Edoardo, der dort ein renommiertes Restaurant führt und seit einigen Jahren einen beachtenswerten Rotwein produziert. Mit ihm zusammen besichtigen Sie erst seinen Heimatort Lemeglio und dann seinen Weinberg hoch über dem Meer und erfahren viel über sein Winzerprojekt. Er wird von Walter de Battè betreut, einem der meistbeachteten Winzer Liguriens und Vorreiter im Experimentieren mit Rebsorten und neuen Arbeitsmethoden sowohl im Weinberg als auch im Keller. Im Anschluss sind Sie zu einer Verkostung im Restaurant La Ruota eingeladen: Sie probieren verschiedene Weine, natürlich auch den eigenen Rotwein, dazu gibt es leckere ligurische Spezialitäten. Sie machen einen kleinen Pesto-Kochkurs und lernen, wie das echte Genueser Pesto per Hand im Mörser zubereitet wird. Im Anschluss steigen Sie auf einer langen Treppe von Lemeglio nach Moneglia ab. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung, zum Entspannen im Ort oder am Strand, oder auch für einen Bummel im Städtchen Sestri Levante (10 Minuten mit der Bahn). Auch das Abendessen gestalten Sie heute nach Ihren Wünschen. In Moneglia gibt es eine recht große Auswahl an Restaurants, darunter einige mit feiner klassischer Fischküche, andere mit einem besonderen Degustationsmenü (z.B. Osteria Assirto) oder auch rustikale Pizzerien.

6 km Wanderung, ca. 220 Höhenmeter, Dauer 2,5 Stunden

Von Levanto aus, einem Ort mit langer Geschichte, erwandern Sie auf einer zauberhaften Strecke die Küste der Punta Mesco, eines Vorgebirges nördlich der Cinque Terre. Sie besichtigen die Reste eines Klosters und genießen von der Ruine aus einen atemberaubenden Blick über die Küste. Nach einem köstlichen Picknick mit verschieden belegtem Focacciabrot steigen Sie nach Monterosso ab, dem größten Dorf der Cinque Terre. Der Tag endet mit einer Fahrt auf dem Ausflugsschiff von Monterosso nach Riomaggiore. Sie sehen alle fünf Dörfer noch einmal aus einer anderen Perspektive an sich vorbeiziehen. Rückfahrt mit der Bahn von Riomaggiore nach Moneglia.

9 km Wanderung, ca. 400 Höhenmeter, Dauer 3 Stunden

Sie wandern durch das Hinterland von Levanto. Der Weg führt durch ein lang gestrecktes Tal. Dichte Kastanienwälder und uralte Weiler säumen den Weg. Mittagessen in einer urigen Trattoria. Hier bereitet »La Mamma« handgemachte Ravioli oder Ragout zu. Anschließend Abstieg ins Zentrum von Levanto und Rückfahrt nach Moneglia, wo Sie zum Abschied ein Slow Food-Dinner ein Abschiedsabendessen mit regionalen Spezialitäten erwartet.

9 km Wanderung, ca. 400 Höhenmeter, Dauer 3,5 Stunden

Gemeinsamer Bustransfer nach Genua zum Flughafen. Rückflug nach München.

Entspannen Sie noch ein paar Tage in der herrlichen mediterranen Atmosphäre. Verlängern Sie im Hotel Villa Argentina.

Leistungen: Übernachtung mit Halbpension.

Preis: ab 88 € p. P. im DZ inkl. Frühstück ohne Transfer

Die Tagestouren sind – trotz der nicht allzu großen Höhendifferenz – relativ anstrengend. Die Anstiege sind meist steil, die Pfade schmal und steinig und/oder mit Treppenstufen. Körperliche Fitness sowie Trittsicherheit sind unbedingt notwendig. Weiterhin ist eine geeignete Ausrüstung mitzubringen: Wanderschuhe mit guter Sohle, Rucksack, Regenschutz, Sonnenschutz, Kopfbedeckung, eventuell Wanderstöcke.

Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben). In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter und sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.

Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.

Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.

Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 22 Bonuspunkte.»
Für eine detaillierte Darstellung aller Daten & Orte der einzelnen Termine bitte klicken.

BeginnEndeAnzahl TeilnehmerPreisEZ-Zuschlag
14.09.2024
21.09.2024
Min 8, Max 16ab 2.190 €420 €
Reiseorte für "Cinque Terre – Harmonische Schönheit"
1. Tag 14.09.2024Moneglia
2. Tag 15.09.2024Moneglia
3. Tag 16.09.2024Moneglia
4. Tag 17.09.2024Moneglia
5. Tag 18.09.2024Moneglia
6. Tag 19.09.2024Moneglia
7. Tag 20.09.2024Moneglia
8. Tag 21.09.2024
28.09.2024
05.10.2024
Min 8, Max 16ab 2.190 €420 €
Reiseorte für "Cinque Terre – Harmonische Schönheit"
1. Tag 28.09.2024Moneglia
2. Tag 29.09.2024Moneglia
3. Tag 30.09.2024Moneglia
4. Tag 01.10.2024Moneglia
5. Tag 02.10.2024Moneglia
6. Tag 03.10.2024Moneglia
7. Tag 04.10.2024Moneglia
8. Tag 05.10.2024

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen

  • Linienflüge (Economyclass) mit Air Dolomiti ab/bis München inkl. Steuern & Gebühren.
  • Sieben Übernachtungen inklusive Frühstücksbüfett und 6x Abendmenü, davon ein Slowfood-Dinner
  • Willkommensdrink am Ankunftstag, zwei Mittagssnacks, zwei Mittagessen, zwei Picknicks
  • Alle Transfers bei den Wanderungen mit der Bahn, drei Schifffahrten (öffentlich)
  • Besuche, Weinproben, Verkostungen und Begegnungen laut Programm
  • Begegnung mit Mitgliedern der Stiftung Fondazione Manarola inkl. Spende von 5 € pro Person
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Reiseführer-Code zur Auswahl aus dem Online-Shop
  • Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Nicht enthaltene Leistungen

  • Bahnanreise Rail & Fly, Preise z. Zt.: 2. Kl. 85 €, 1. Kl. 155 €
  • Innerdeutsche Anschlussflüge mit Lufthansa nach München, Preis z.Z.: 130 €
  • Tourismussteuer: 1,50 € pro Person/Nacht, zahlbar bei Abreise (Stand: 08.07.2023)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gern unser Partner, die HanseMerkur

Hotels

Cinque Terre_Hotel Villa Argentina_2015

Cinque Terre_Hotel Villa Argentina_2015

Cinque Terre_Hotel Villa Argentina_2015

Das familienbetriebene Hotel Villa Argentina liegt nur wenige Minuten entfernt vom Strand. Die kleine Villa mit einem schönen Garten hat nur 17 Zimmer und ist komfortabel eingerichtet. Das Beste an dem Haus ist jedoch das Essen: Hier wird von Hand gekocht – auch der Koch gehört zur Familie und es gibt jeden Abend ein üppiges Menü mit ligurischen Spezialitäten.

Lage: Moneglia, ca. 2 Min vom Strand und vom Stadtzentrum entfernt
Ausstattung: Restaurant/Bar, Dusche/WC, Garten, Solarium
Kategorie: 3 Sterne
Zimmer: 17

Buchungsanfrage