1_135_Bordeaux_Online_Only_iStock-1159734785_(c)MarioGuti
2_135_Bordeaux_Online_Only_iStock-585498894_(c)Kloeg008
3_135_Bordeaux_Online_Only_iStock-518960006_(c)Perszing1982

Bordeaux – Wein und Welterbe

  • Termine: Wöchentlich immer freitags im Zeitraum 18.03.2022 bis 04.11.2022
  • Dauer: 9 Tage
  • Anreise: Nicht eingeschlossen
Auf Anfrage buchbar »

Höhepunkte der Reise

  • Übernachtungen in einem Herrenhaus, einem Boutique-Hotel und auf einem Château
  • Verkostungen in den Top Weinregionen des Medoc, St. Émilion und Sauternes
  • Bordeaux Genuss-Spaziergang über die Märkte mit einem englischsprachigen Bordelaiser
  • Die Altstadt von Bordeaux, Kunst, Architektur und Museen
  • Ein Tag am Atlantik mit frischen Austern in Arcachon

Karte / Umgebung:

FRA-135i_Bordeaux_22

Reiseübersicht

So individuell wie möglich: Sorgfältig ausgearbeitete Programme bieten Ihnen Anregungen und gleichzeitig viel Raum für Ihre persönlichen Interessen.

Bordeaux ist eine der interessantesten Städte Frankreichs und wird von den Einheimischen auch »kleines Paris« genannt. Eine Stadt im Wandel, lebendig und modern, mit kreativer Kunstszene und fantastischem Essen. Natürlich steht die gesamte Region Bordeaux auch für Weine von Weltklasse. Auf dieser Reise erleben Sie einige der besten Weingüter im Medoc, die Süßweinregion Sauternes und St. Émilion. Es erwartet Sie für die ersten Nächte eine der schönsten Privatunterkünfte in einem Herrenhaus in Bordeaux. Danach verbringen Sie eine Nacht auf einem Top-Château im Medoc und drei weitere Nächte in einem romantischen Boutique-Hotel-Weingut. Weinproben und Wanderungen, ein Genuss-Spaziergang durch Bordeaux, Tipps für die besten Weinbars, Picknickplätze, Lieblingsrestaurants, charmante Winzer und Keller von traditionsreich bis ultramodern. Bordeaux wird Sie verzaubern!

 

Ihre Gastgeber

Sie wohnen in ausgewählten kleinen Hotels, komfortablen Pensionen gehobenen Standards und bei privaten Gastgebern, zu denen oft langjährige persönliche Kontakte bestehen. Auch hier erhalten Sie auf Wunsch weitere Tipps und Informationen
für Restaurants und zur Erkundung der Umgebung.

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bordeaux

Bordeaux ist die Hauptstadt der Region Aquitaine und der wichtigste Weinhandelsort im Südwesten Frankreichs, sondern besticht durch eine aufregende Mischung aus eleganter Architektur des 18. Jahrhunderts und High Tech-Architektur des 21. Jahrhunderts. Der historische Kern bildet das größte zusammenhängende städtische Unesco-Weltkulturerbe-Ensemble. Zur Einstimmung haben wir Ihnen heute Abend ein Drei-Gänge-Menü in einem unserer Lieblingsrestaurants reserviert.

Beginnen Sie Ihren Tag in Bordeaux mit einem Spaziergang. So bekommen Sie einen guten Überblick. Neben Meisterwerken des 18. Jahrhunderts wie dem Grand Théâtre, Palais Rohan und Palais de la Bourse gibt es in Bordeaux ganz moderne Einflüsse, wie den »Miroir d’eau«. Dieser Wasserspiegel, der die Fassade des Börsenpalastes optisch verdoppelt, ist ein Gesamtkunstwerk, unglaublich lebendig. Nachmittags schlagen wir Ihnen einen Museumsbesuch vor. Unsere Favoriten sind das Museum für Zeitgenössische Kunst (CAPC) in der ehemaligen Lagerhalle für Kolonialwaren und das Museum der schönen Künste. Meisterwerke von Delacroix bis Picasso sowie zahlreiche restaurierte Skulpturen unbekannter Künstler sind hier ausgestellt.

Die besten Produkte Südwestfrankreichs finden Sie auf den Märkten in Bordeaux. Zu Recht ist die Stadt ein Feinschmecker-Paradies! Austern aus Archachon, Enten aus den Landes und dem Périgord, Geflügel aus Chalosse, Milchlamm aus Pauillac, Rind aus Bazas, Lamproie, Erdbeeren aus dem Périgord, Cannelés, der Aperitif Lillet … Welch ein Angebot an Delikatessen! Der englischsprachige Bordelaiser wird Sie morgens an Ihrer Unterkunft abholen und Sie auf einen Genussspaziergang über den Markt führen. Danach haben Sie Zeit, das neue umfangreiche Weinmuseum in Bordeaux zu besuchen.

Saint-Émilion ist eines der schönsten und malerischsten Weinstädtchen Frankreichs. Sie fahren heute ab Bordeaux mit einer Minigruppe (max. 8 Personen) und einem englischsprachigen Experten nach St. Émilion. Auf dieser Ganztagestour besuchen Sie drei Weingüter in den Regionen Graves und Saint-Émilion. Ein Bummel durch die Kopfsteinpflaster-Gassen in diesem Bilderbuchdorf lohnt allemal.

Auf der Route des Châteaux zwischen Bordeaux und Pauillac fahren Sie durch Weindörfer mit den weltbekannten Namen wie Moulis, Listrac, Cantenac, Margaux, Saint Julien, Saint Estèphe… Wir haben für Sie eine Weinprobe in einem der Top-Châteaus mit wahlweise Schokoladen- oder Käseverkostung reserviert. Danach empfehlen wir eine Wanderung zwischen Châteaus und Weinbergen. Am Nachmittag erwartet Sie eine weitere Verkostung und abends ein gemütliches Zimmer für die Nacht auf dem Château.

Fahrtstrecke: ca. 90 km, Fahrzeit ca. 2h // Wanderung: 8 bis 16 km, leicht

Wenn Sie heute Morgen die Region verlassen, sollten Sie unbedingt ein paar Leckereien für ein Picknick einkaufen. Denn zwischen Bordeaux und Sauternes liegen die Ruinen der ehemalige Benediktinerabtei Abtei La Sauve-Majeure. Sie erheben sich majestätisch auf einem Hügel über dem Ort La Sauve. Besonders schön sind die römischen Kapitelle, so fein gearbeitet haben wir Sie bisher nur in Burgund gesehen. Hier ist der ideale Ort Ihr Picknick zu genießen und (wer möchte) noch eine kleine Wanderung. Anschließend reisen Sie weiter in Ihr Boutique-Hotel auf dem Weingut. Im Nachbarort erwartet Sie ein traditionelles Abendmenü.

Fahrtstrecke: ca. 65 km, Fahrzeit ca. 1h 15 Min. // Wanderung: 7 km, leicht bis mittel

In der Süßweinregion ist die Landschaft eher flach, gen Süden wird sie immer welliger und hügeliger. Zu den nachhaltigsten und besten Weingütern der Region gehört sicherlich Château Guiraud, hier haben wir für Sie am heutigen Tag eine Verkostung reserviert. Anschließend können Sie im angeschlossenen Restaurant köstlich zu Mittag essen. Am Nachmittag genießen Sie eine weitere Verkostung auf dem Weingut Ihres Boutique-Hotels.

Fahrtstrecke: wenige Minuten

Genießen Sie einen weiteren Tag in der Sauternes Region, vielleicht besuchen Sie eines der umliegenden Schlösser oder machen Sie sich auf den Weg nach Arcachon. Obwohl der Ort an der Atlantikküste ein Touristenmagnet ist, lohnt sich die Fahrt zur größten Wanderdüne Europas, der Dune du Pilat, auf jeden Fall. Wir schlagen Ihnen vor, nicht nur kurz die Düne hinaufzulaufen, sondern auf dem Dünenkamm entlang-, und dann am Strand zurückzugehen. Das ist nicht nur Erholung pur, sondern Sie erhalten auch einen ganz anderen Eindruck von Natur und Landschaft. Nach der Wanderung können Sie sich dann mit frischen Austern belohnen, am besten mit einem guten Glas Weißwein!

Fahrtstrecke: ca. 170 km, Fahrzeit ca. 2h 30 Min. // Wanderung: ca. 3 h, leicht

Nach dem Frühstück und einem letzten Blick über die Weinberge heißt es Abschied nehmen. Sicherlich werden Sie auch zu Hause immer wieder bei einem Glas Bordeaux an die vielen Reiseeindrücke und Genussmomente zurückdenken.  Au revoir, es gibt noch vieles mehr zu entdecken!

Das Herrenhaus in Bordeaux (4 Nächte)

Das Haus befindet sich im Zentrum von Bordeaux, gegenüber dem Jardin Publique. In den Zimmern und im ganzen Haus wird historische Eleganz mit modernem Design kombiniert. Ihre Gastgeber kennen sich bestens aus und geben Ihnen gerne einige Tipps um den Aufenthalt hier richtig genießen zu können.

Das Château in Margaux (1 Nacht)

Das Weingut ist eines der größeren Weinproduzenten in Margaux. Die Gästezimmer im französischen Landhausstil liegen in der ehemaligen Scheune und bieten alle einen wundervollen Blick auf die Weinberge. Hier fühlen Sie sich wie die Schlossbesitzer persönlich.

Das Weingut in Sauternes (3 Nächte)

In der Süßweinregion Sauternes südlich von Bordeaux liegt dieses Weingut mit Hotel mitten in den Reben. Das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert ist im typischen Bordelaiser Stil errichtet. Alle neun Zimmer verfügen über eine wunderbare Aussicht auf die Weinberge. Hier wird Gastfreundschaft großgeschrieben. Alle bekannten Weingüter des Sauternes befinden sich wenige Autominuten entfernt.

Allgemeine Hinweise zu Ihren Zimmern

Die liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen jeweils über eigene Bäder mit Dusche oder Badewanne und WC. Bitte beachten Sie, dass es sich um private Unterkünfte handelt, in denen es keine Aufzüge gibt. Die Zimmer können sich im ersten oder zweiten Stock befinden und sind nur über Treppen erreichbar.

Änderungen vorbehalten.

Unsere Individualreisen sind für 2 Personen konzipiert. Gerne können Sie natürlich auch mit einer privaten Kleingruppe teilnehmen.

Klima und Reisezeit

Selbst im Hochsommer ist die Region dank der Meeresbrise meist nicht zu heiß. Das Tagesmittel liegt dann in Bordeaux bei 26°. Wir empfehlen als beste Reisemonate April-Juni und September-Oktober.

Flüge und Mietwagen

Gerne helfen wir Ihnen bei der Buchung von Flügen und Mietwagen.

Parken

Parkmöglichkeiten sind jeweils direkt an Ihren Unterkünften vorhanden, außer in Bordeaux. Wenn Sie mit einem Mietwagen reisen, empfehlen wir die Mietwagenbuchung erst ab Tag 5. Wenn Sie mit dem eigenen PKW anreisen, gibt es in Bordeaux verschiedene kostenpflichtige Parkmöglichkeiten, über die wir Sie gerne bei Buchung informieren.

  • Ihre Mahlzeiten: An allen Tagen erwartet Sie ein leckeres Frühstück, oft mit selbst gemachten Marmeladen und Produkten der Region. Wir haben für Ihre Reise an einigen Abenden mehrgängige Menüs vorgesehen. Für die verbleibenden Abende schlagen wir Ihnen jeweils Restaurants in der Umgebung vor. Gerne übernehmen Ihre Gastgeber die Reservierungen für Sie.
  • Wir bitten zu beachten, dass im Rahmen der inkludierten Mahlzeiten die Getränke in Eigenleistung auszuwählen und zu bezahlen sind (wenn nicht anders ausgeschrieben).
  • In diesem Zusammenhang auch ein Hinweis zu den Trinkgeldern: Trinkgelder für Fahrer, lokale Führer und Hotel- bzw. Restaurantpersonal oder Ihre Reiseleiter sollen in jedem Fall ein Ausdruck der Zufriedenheit sein und werden von den Empfängern als persönliche Anerkennung für die erbrachte Leistung gewertet. Bitte berücksichtigen Sie dies für Ihre Reisekasse.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gern telefonisch bei uns.
  • Stornierungsbedingungen laut AGB des Veranstalters.
  • Eine Kreditkartenzahlung per VISA oder Mastercard ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem ZEIT REISEN Kundenservice.
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Änderungen vorbehalten.

Informationen zum Reiseziel

Über die nachstehende Verlinkung finden Sie nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrem Reiseziel. Im Mittelpunkt stehen die Themen Reisewarnung, Pass- und Visabestimmung, Geld, Kontaktadressen, Kommunikation und Klima.

Termine & Preise

Für die Buchung dieser Reise erhalten Sie pro gebuchter Person 21 Bonuspunkte.»

Diese Reise findet wöchentlich von Freitag bis Samstag statt (Dauer 9 Tage). Abweichende Anreisetermine auf Anfrage.
Der erste Starttermin ist der 18. März 2022, der letzte Starttermin ist der 04. November 2022.

Die Reise ist ab € 2.090,- pro Person buchbar.
An- und Abreise werden selbst organisiert.

Reiseverlauf für alle Termine:

  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Bordeaux
  • 2. Tag: Bordeaux | Stadtspaziergang
  • 3. Tag: Bordeaux | Markt und Weinmuseum
  • 4. Tag: Tagesausflug | St. Émilion
  • 5. Tag: Medoc | Route des Châteaus
  • 6. Tag: Weiterreise | La Sauve Majeure
  • 7. Tag: Sauternes | Süßweinregion
  • 8. Tag: Arcachon | Dune du Pilat
  • 9. Tag: Abreise

Klicken Sie auf den Button Unverbindliche Buchungsanfrage um Ihre Reisedaten einzugeben.
Bitte wählen Sie dann im Terminkalender des Formulars den für Sie passenden Starttermin aus.

Unverbindliche Buchungsanfrage »

Änderungen vorbehalten; Preise pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • 8 Übernachtungen im DZ in ausgewählten Privat-Unterkünften und Weingütern
  • 3 Stunden private Führung durch einen Bordelaiser auf Englisch
  • 2 Abendmenüs (ohne Getränke)
  • Bordeaux City Pass für 72 h
  • Einen Tag geführter Tagesausflug in Minigruppe (max. 8 Pax) nach St. Émilion (Englisch)
  • 4 Weinproben wie beschrieben (in deutscher oder englischer Sprache)
  • Umfangreiches Kartenmaterial (Regionalkarten, Wanderkarten, Stadtpläne)
  • Individuelles Tour Exquisit Reisetagebuch
  • Ein DuMont-Reiseführer pro Buchung
  • Jetzt das Klima schützen! Den CO₂-Ausstoß für sämtliche Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Schiff sowie das Landprogramm kompensieren wir für Sie!

Nicht enthaltene Leistungen:

  • An- und Abreise sowie Mietwagen vor Ort
    gerne sind wir Ihnen bei der Buchung behilflich
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Programm-Empfehlungen
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten- und weitere Versicherungen bietet Ihnen gerne unser Partner, die HanseMerkur

Buchungsanfrage